Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » wie viel abnehmen pro Woche ist gesund?
icon5.gif  wie viel abnehmen pro Woche ist gesund? [Beitrag #258467] Mo, 28 April 2008 16:11 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

ich habe mal gehört, dass es gesund ist wenn man bis zu 1kg / Woche abnimmt?
Stimmt das, oder darf man mehr/ weniger Gewicht verlieren?

Außerdem habe ich gehört, dass man am Anfang mehr abnimmt, weil man Wasser verliert.
Ich trinke aber seitdem ich abnehme wesentlich mehr Wasser als vorher.
Nehme ich jetzt trotzdem zunächst vor allem Wasser ab?

Würde mich sehr über Antworten freuen!
Re: wie viel abnehmen pro Woche ist gesund? [Beitrag #258469 ist eine Antwort auf Beitrag #258467] Mo, 28 April 2008 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20600
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Die DGE empfiehlt eine Abnahme von 500g pro Woche. Nimmt man wesentlich mehr ab ist die Versorgung des Körpers mit Nährstoffen nicht mehr gewährleistet. 1 kg ist auf Dauer wohl zu viel, wo bei sich das Gewicht ja in Sprüngen verändert. Es macht also nichts wenn es man mehr ist.

Die Frage mit dem Wasser weiß ich nicht so genau, ich weiss nur das wenn man wenig Kohlenhydrate isst, das man dann die muskulären Kohlenhydratspeicher geleert werden und dabei Wasser ausgeschieden wird. Das hat erstmal nichts mir dem Trinken zu tun.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: wie viel abnehmen pro Woche ist gesund? [Beitrag #258471 ist eine Antwort auf Beitrag #258467] Mo, 28 April 2008 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
wenn du mehr trinkst, gehst du mehr aufs klo...

es ist eher so, das der körper mehr wasser speichert, wenn er zu wenig zugeführt bekommt.

mehr wasser kann im körper bleiben wenn du (kraft) sport gemacht hast - dann ist da etwas in den muskeln für regeneratinsarbeiten, das ist aber nach ein oder zwei tagen wieder ausgeglichen - erklärt aber, warum man oft am tag nach dem sport mehr wiegt, als nach einem tag ohne sport.


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: wie viel abnehmen pro Woche ist gesund? [Beitrag #258502 ist eine Antwort auf Beitrag #258471] Mo, 28 April 2008 19:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Droplet ist gerade offline  Droplet
Beiträge: 2731
Registriert: Oktober 2007
Ort: Schweiz
Senior Member
Was gesund ist, ist immer relativ. Ein 150kg-Mensch kann sicher über längere Dauer 1 kg in der Woche abnehmen und das gesund, wobei ein 70 kg Mensch mit einem kg die Woche schon eher Richtung ungesund geht.

Ich hatte anfangs einen Durchschnitt von fast 1 kg, da ich aber in letzter Zeit etwas abgegeben habe ist es in der Zwischenzeit bei einem halben Kilo die Woche.
Ich finde, das muss jeder selbst rausfinden, was für sich selbst stimmt. Wenn man auf den Körper achtet und die Signale wahrnimmt, merkt man, wenn der Körper ein Defizit hat und wenn man auch auf ausgewogene Ernährung achtet, dann kann man fast nix falsch machen.

Aber mehr als 1 kg die Woche im Durchschnitt würde ich persönlich dann doch als ungesund einstufen.


Liebs Griessli Dropi

http://vave.com/src/12814.png
http://vave.com/src/12814m.png

angefangen am 05.08.2012 mit 110kg
1. Ziel U105 erreicht am 9.9.12
2. Ziel U100
3. Ziel U95
4. Ziel U90
5. Ziel U85
6. Ziel U80
7. Ziel 75
Re: wie viel abnehmen pro Woche ist gesund? [Beitrag #262344 ist eine Antwort auf Beitrag #258467] Mi, 14 Mai 2008 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
chikara ist gerade offline  chikara
Beiträge: 463
Registriert: Februar 2008
Senior Member
Genau ^^=

Also ich habe mit 135 kg auch ruck zuck abgenommen, da ist mit Sport und gesunder ernährung und weniger süßem, schon 1 kg pro Woche drin, also 4-5 kg im Monat ganz locker.
Eine Freundin von mir wiegt jetzt 100 kg, die kann froh sein wenn sie noch 500 gramm in der Woche abnimmt und ist schon neidisch auf das 1 kg was ich abnehme, ich eher auf die 25 kg die sie schon weniger hat.
Ne andere Freundin ist auf jetzt 70 kg... die macht genausoviel sport aber schafft in der Woche höchstens 100-200 gramm...

Der Körper ist natürlich wenn du über 100 kg wiegst glücklich über sport und kann endlich alles abwerfen was er zuviel hat.
Aber wenn du halt schon auf "normalgewicht" bist oder nur ein paar Pölsterchen für den Winter hast, dann weigert sich der Körper halt weil er sich ja auch schützen möchte...

Also deswegen hab ich mir auch 2 Jahre zeit genommen von 140 auf 80 abzunehmen, die restlichen 10 kg dafür werde ich wohl auch noch 1 jahr brauchen...


Höchststand: 01.01.2009 - 140,1
Alma Start: 26.04.2008 - 130,8 kg
Ziel: 00.00.20XX - 75,00 kg




http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/weowlmA/weight.png

Vorheriges Thema: Gift beim Abspecken
Nächstes Thema: 18 Monate Sport und kaum Erfolg
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Jul 19 14:23:42 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04255 Sekunden