Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » *wink*wink* (Bin neu hier)
*wink*wink* [Beitrag #262868] Fr, 16 Mai 2008 11:50 Zum nächsten Beitrag gehen
T18J ist gerade offline  T18J
Beiträge: 13
Registriert: Mai 2008
Ort: Schwaben
Junior Member
Hallöchen,

also, ich hab mich hier angemeldet, weil ich (- wie fast jeder hier denk ich) ein bisschen abnehmen möchte. Ich bin eigentlich nicht übergewichtig, habe aber im letzten halben Jahr fast 7 kilo zugenommen und möchte die jetzt wieder loswerden.
Zuerst mal ein bisschen was zu mir:
Ich bin 173 groß, 18 jahre und wiege so um die 67 kg.
Ich versuche regelmäßig ins fitnessstudio zu gehen und mache Kraft- sowie Ausdauertraining. Sport macht mir schon immer Spaß aber ich muss mich dazu immer erst überwinden..

Zu meiner zukünftigen Ernährung:
Ich habe vor, mich nach der Fit-For-Life-Diät zu ernähren. Also im Prinzip nur Obst und Gemüse sowie Vollkornprodukte. Eigentlich ist es keine Diät im herkömmlichen Sinne, sondern eine Ernährungsumstellung für den Rest des Lebens. Ob ich das solange durchhalte, weiß ich aber noch nicht Smile
Ich habe mir diese Diät ausgesucht, weil ich damit schon mal (als ich 16 war) sehr gut abgenommen hatte. Damals wog ich 64 kg und habe bis auf 58 kilo abgenommen(innerhalb von 2 monaten) und konnte das Gewicht dann auch halten. Leider hab ich wieder angefangen, "normal" zu essen (durch Beginn meiner Ausbildung, stress usw) und hab wieder zugenommen. Innerhalb des letzten halben Jahres habe ich mich eigentlich nur von Schokolade und anderen Süßigkeiten ernährt. Außerem bewege ich mich sehr viel weniger, da ich jetzt ein Auto habe Confused
Leider stehe ich ziemich alleine da mit meinem Wunsch abzunehmen und bekomme keine Unterstützung von meiner Familie (meine Mum, mein Stiefvater und meine Schwester) und auch nicht von meinen Freunden, da sie alle denken ich hätte das nicht nötig..

Über eure Meinung zu meinem Vorhaben und über ein paar Tipps (vor allem im Umgang mit meiner Familie/Freunden, dass sie mich evtl. doch unterstützen)würde ich mich sehr freuen!!

Re: *wink*wink* [Beitrag #262879 ist eine Antwort auf Beitrag #262868] Fr, 16 Mai 2008 12:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
herzlich willkommen im forum!
dein plan sieht doch gut aus: viel sport und gesunde ernährung, so machen es die meisten hier! mit super erfolgen Smile
auf die unterstützung von freunden/ familie müssen wohl die meisten verzichten (ich auch), aber es geht ja hier auch ausschließlich um dich, deine gesundheit und deinen körper, da musst du ganz alleine dran arbeiten! und motivation und tipps kriegste hier genug! Smile
ich sehe es mittlerweile sogar positiv, denn wenn ich es schaffe, trotz, dass mein freund sich ne halbe tüte chips reinzieht, nicht zuzugreifen, kann ich in jeder situation standhaft bleiben! Very Happy
ich wünsche dir viel spaß im forum und ganz viel erfolg auf deinem weg!


Re: *wink*wink* [Beitrag #262937 ist eine Antwort auf Beitrag #262879] Fr, 16 Mai 2008 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo, bin auch neu hier und begrüße Dich auch herzlich.



Liebe Grüße
Saskia


Re: *wink*wink* [Beitrag #262969 ist eine Antwort auf Beitrag #262937] Fr, 16 Mai 2008 19:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu herzlich willkommen hier im forum winke andy Very Happy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: *wink*wink* [Beitrag #264351 ist eine Antwort auf Beitrag #262969] Di, 20 Mai 2008 17:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
j-mo81 ist gerade offline  j-mo81
Beiträge: 24
Registriert: Mai 2008
Ort: München
Junior Member
hallöchen! ich bin ebenfalls neu hier Wink

ein kleiner tip / vorschlag - fang an dir ein trainigs log zu erstellen. es ist hilfreich, wenn man seine trainingseinheiten aufschreibt. am besten du machst verschiedene spalte mit datum, art des sportes, dauer, intensität und viell. noch gewicht. oder für den anfang einfach nur tag + dauer & art des sportes so wie ich es zur zeit mache. ich habe gemerkt, dass wenn ich mir alles in mein buch schreibe, mir es wesentlich leichter fällt die regelmäßigkeit beizubehalten. man ist stolz, wenn man dann seitenweise nachlesen kann, wie aktiv man war und natürlich hilft auch der blick in den spiegel, der einen relativ schnell erkennen lässt, dass sport einfach tolle auswirkungen hat.

da du noch sehr jung bist, dürftest du mit sport und passender ernährung wirklich relativ schnell abnehmen - wobei es immer besser ist über einen langen zeitraum gewicht zu verlieren und nicht 10 kg in wenigen wochen. fixiere dich nicht all zu viel auf ein traumgewicht. gerade anfangs kann es sein, dass du erst mal zunimmst, weil die muskelmasse im normalfall schneller aufgebaut als fett abgebaut wird + auch schwerer ist (bzw einmal vorhandenes fett kann glaub ich gar nicht mehr abgebaut werden, sondern wird umgewandelt oder so ähnlich) und es durchaus sein kann, dass z.b. deine beine erst mal kräftiger aussehen, sich aber die form verändert. so ist es bei mir die ersten 4 wochen, erst dann werden die beine bei mir schlanker. ich sehe jetzt zwar von hinten noch genauso "breit" aus (hab nen dicken popo von haus aus), aber der steht wie eine 1 sag ich dir Very Happy

wenn du z.b. keine lust hast auf fitness studio oder laufen gehen, dann bestelle dir einfach mehrere dvd. gibt allerhand für zu hause. gut für einen knackigen po sind jegliche yoga arten, ich kann empfehlen "intensive yoga - mit johanna fellner", ist zwar anfangs sehr anstrengend, aber je öfter man übt desto besser klappt es. oder auch pilates mit annette alvaredo, beach body work out mit johanna fellner sind gut. es gibt auch aerobic für zu hause, denn ohne fettverbrennungstrainig nutzt das beste muskelaufbautrainig nichts (dann hat man unten drunter muskeln, das fett oben drüber bleibt aber). oder kombiniere beides. ich gehe 3x wöchentlich ins fitness + mache je 2x die woche eine meiner dvds. das bleibt natürlich dir überlassen - je nach lust und laune.

möchte hier nicht als oberlehrerin rüberkommen, bin nicht vom fach. das sind natürlich nur vorschläge / tips. und sicherlich weißt du auch, dass es dvds gibt, aber man denkt vielleicht selbst nicht an alle möglichkeiten bzw ich habe eben 5 verschiedene dvds zu hause und kann die nur echt weiterempfehlen...

viel spaß beim abnehmen und viel erfolg Very Happy
Re: *wink*wink* [Beitrag #264353 ist eine Antwort auf Beitrag #264351] Di, 20 Mai 2008 17:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
j-mo81 ist gerade offline  j-mo81
Beiträge: 24
Registriert: Mai 2008
Ort: München
Junior Member
ach ja - noch was wegen deiner familie + deinen freunden. vielleicht solltest du allen nochmal sagen wie wichtig dir das ist. du bist diejenige, die sich in und mit deinem körper wohlfühlen musst, nicht deine familie oder deine freunde. ich finde es schade, dass sie dich nicht unterstützen.
vielleicht kannst du dir da eine art motivation rausziehen aus der ganzen sache, so in der art "euch zeig ichs, das schaff ich auch ohne euch!" solange du nicht so dünn werden willst, dass man nur noch knochen sieht, haben deinen familie und freunde doch keinen grund dich nicht zu unterstützen. es gibt viele leute in meinem umfeld, die sagen "ach, des passt doch so wie es ist!" - aber mir muss ich gefallen und ich lasse mich da auch nicht beeindrucken. mein speck muss weg und ich bin absolut niemand der auf hungerhacken-figuren steht, aber ein bisschen muskeln statt fett haben noch niemandem geschadet. du bist diejenige die ein ziel vor augen hat, lass dir den weg dahin von niemandem verbauen. Smile
Re: *wink*wink* [Beitrag #264387 ist eine Antwort auf Beitrag #262868] Di, 20 Mai 2008 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
T18J ist gerade offline  T18J
Beiträge: 13
Registriert: Mai 2008
Ort: Schwaben
Junior Member
Vielen Dank erstmal an alle die mich hier so herzlich willkommen heißen Smile

@j-mo81 : Dank dir für deine tollen tips! und auch Willkommen im Forum *g*
Das mit dem trainingslog werd ich auf jeden fall mal ausprobieren, muss dazu aber erstmal anfangen wieder Sport zu machen. Leider kann ich im moment nicht, weil ich voll nen fetten Schnupfen hab Sad Aber naja, wird wieder

Das mit dem Abnehmen seh ich eigentlich auch nicht so verbissen. ich lieg ja noch im Normalbereich. Mein erstes ziel sind bis august erstmal 4 bis 5 kilo abzunehmen, ich denke das ist schon realistisch, oder??

Das mit den DVDs kann ich leider nicht umsetzen, da ich leider keinen Fernseher habe und auch kein DVD-laufwerk am PC.. Aber ich denk des schaff ich auch so Wink
Hm, ob das so mit meiner Familie klappt, weiß ich noch nicht. Aber ich werd nochmal mit ihnen reden, dann wird das schon irgendwie gehen...
und sollte es nicht klappen, hab ich ja auch noch euch als tolle unterstützung.!!

Jetzt hab ich aber noch ein anderes Problem... ich ess glaub ich zu wenig. Da ich ja eine Diät mach, die darauf aufbaut bis mittags nur obst zu essen und nachmittags salat und ein gekochtes Lebensmittel, komm ich immer unter die 1500kg, die man essen sollte...
Ich hab heute 700 g erdbeeren, 5 (gekochte) kartoffeln und ein glas saft getrunken, kann aber einfach nicht mehr essen, weil ich immer total satt bin..
Irgendwelche tipps für mich??

Danke und Grüße
TJ


Re: *wink*wink* [Beitrag #264407 ist eine Antwort auf Beitrag #264387] Di, 20 Mai 2008 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
S.R. ist gerade offline  S.R.
Beiträge: 967
Registriert: April 2008
Ort: Hamburg
Senior Member
hallo und herzlich willkommen.viel spaß im forum...
lg steffi


Re: *wink*wink* [Beitrag #264436 ist eine Antwort auf Beitrag #264407] Di, 20 Mai 2008 21:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lori
Beiträge: 210
Registriert: Februar 2008
Senior Member
Hallo und herzlich willkommen,
ich denke es wird sehr schwer sein diese Diät durchzuhalten. Da du dich ja nach einem ganz bestimmten Rhythmus richten musst, wenn du es "richtig" machen willst.
Es steht ja auch eine bestimmte Philosophie hinter dieser Ernährung, auch Sonnenkost genannt und basiert auf der Trennkost nach Hay.
Da der Verzehr von Milchprodukten abgelehnt oder stark eingeschränkt wird, kann das z.B. zu einem Calziummangel führen. Auch Getreideprodukte sind stark eingeschränkt, was zu einem Vitamin B-Mangel führen kann.
Für einen kurzen Einstieg naja, aber auf Dauer oder auch für eine etwas längere Zeit würde ich diese Ernährung nicht empfehlen.
Wenn du weiter so wenig zu dir nimmst, muss dein Körper die Notbremse ziehen und schaltet auf Sparflamme.
Mein Tipp, ernähre dich ausgewogen mit Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett, aber die 1500kcal solltest du schon schaffen. Mach deinen Sport und dann schaffst du das auch! Very Happy


liebe Grüße Lori
Es gibt Leistung ohne Erfolg, aber es gibt kein Erfolg ohne Leistung
Re: *wink*wink* [Beitrag #264444 ist eine Antwort auf Beitrag #262868] Di, 20 Mai 2008 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20537
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Da der Verzehr von Milchprodukten abgelehnt oder stark eingeschränkt wird, kann das z.B. zu einem Calziummangel führen.

Ich glaube da kann man z.b. mit Tofu gegensteuern, falls das nicht aus irgendwelchen anderen Gründen verboten ist Confused
Aber grundsätzlich will ich natürlich Lori unterstützen, immer wenn auf bestimmte Nahrungsmittel verzichtet wird, dann schafft das potenziell Probleme


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: *wink*wink* [Beitrag #264673 ist eine Antwort auf Beitrag #262868] Mi, 21 Mai 2008 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
T18J ist gerade offline  T18J
Beiträge: 13
Registriert: Mai 2008
Ort: Schwaben
Junior Member
vielen dank Lori und Osso,

diesen Hay kenn ich gar nicht von dem du "gesprochen" hast..Ich habe die Diät aus dem Buch "Fit fürs Leben" von Harvey und Marilyn Diamond.
Das mit dem Kalzium gleiche ich durch Nüsse uns Samen sowie grünem Salat aus, ich denke nicht dass es da irgendwelche Probleme geben wird. Dazu kommt noch, dass ich eigentlich in den letzten Jahren nur sehr selten Milch(produkte) gegessen habe, da sie mir nicht schmecken, es ist also für mich keine große Sache, komplett auf sie zu verzichten. Mir ist auch nicht aufgefallen, dass ich brüchige Nägel oder andere Symthome habe, die auf Calziummangel zurückzuführen sind.. (außerdem kann man auch mit dieser Diät Milch usw. essen, es wird nur geraten, es nicht zu tun)
Mit Tofu kenn ich mich leider gar nicht aus...


Das mit dem Getreide stimmt eigentlich gar nicht, ich esse total viel davon. Ich achte halt jetzt darauf, dass es Vollkorn ist.
Aber ich esse von Reis bis zu Couscous alles.

Ich komm aber bis jetzt zumindest total super mit dieser Diät klar, sie passt perfekt in meinen Tagesablauf und mir gehts echt gut. Sollte sich das aber ändern, werd ich nochmal alles überdenken!!

Vielen Dank für eure Warnungen, ich werde sie auf jeden Fall nicht vergessen!

Gruß
TJ


Vorheriges Thema: Bin neu
Nächstes Thema: Hier bin ich!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jun 17 19:26:30 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.10339 Sekunden