Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo bin neu hier
Hallo bin neu hier [Beitrag #275564] Mo, 30 Juni 2008 08:14 Zum nächsten Beitrag gehen
Mommel ist gerade offline  Mommel
Beiträge: 160
Registriert: Juni 2008
Senior Member
hallo
bin durch "zufall" auf diese seite gestoßen da ich was über gesundes abnehmen gesucht habe. denn leider ist das mehr als dringend notwendig bei mir Confused ich bin noch nicht ganz 40 jahre alt und wiege so um die 117kg bei einer größe von 1,68m Confused habe schon soooooooooooo viel abgenommen und immer wieder mehr zugenommen ,leider.damit soll nun schluß sein. nur weiß ich leider nicht wie. mit w.w. hatte ich gute 19 kg abgenommen aber das ist auf dauer nichts für mich diese ewige punktezählerei und als ich damit aufgehört hatte, hatte ich die auch ganz schnell wieder drauf. hoffe hier neue anregungen zu finden und vielleicht auch endlich die " lösung" für mein doch so gewichtiges problem.
gabi


Re: Hallo bin neu hier [Beitrag #275693 ist eine Antwort auf Beitrag #275564] Mo, 30 Juni 2008 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hey Gabi,

erstmal herzlich willkommen hier!
Machst du denn regelmäßig Sport ?
Aus eigener Erfahrung weiß ich nämlich, dass es am einfachsten ist normal zu essen (also ungefähr so, dass man sein Gewicht halten kann oder etwas weniger), dafür aber mit regelmäßigem Sport die Kilos purzeln zu lassen.
Da ist es leichter hinterher sein Gewicht zu halten, weil man weiterhin die gleichen Mengen essen darf.
Ich wünsche dir viel Erfolg beim abnehmen! Smile
Re: Hallo bin neu hier [Beitrag #275776 ist eine Antwort auf Beitrag #275564] Di, 01 Juli 2008 07:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mommel ist gerade offline  Mommel
Beiträge: 160
Registriert: Juni 2008
Senior Member
regelmäßig sport?? NEIN. ich gehe regelmäßig mit meinen hund und tobe mich am boden mit meinem pflegepferd aus, bringe meinen sohn mit dem rad zur schule aber sonst mache ich kein sport noch " extra". ich denke mir ist einfach jedes maß am essen verloren gegangen.LEIDER Confused
Gabi


Re: Hallo bin neu hier [Beitrag #275923 ist eine Antwort auf Beitrag #275776] Di, 01 Juli 2008 13:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Hallo und willkommen hier, Mommel!
Ja, soo wenig Bewegung machst du ja wirklich nicht!

Ich bin leider auch so eine sehr-gerne-Esserin. Mir hilft es immer, mich am Riemen zu reißen (wenn mal nach einem Urlaub wieder der große Appetit eingekehrt ist Wink ) indem ich alles, was ich esse, penibel abwiege und die Kalorien aufschriebe.
Das ist ziemlich lästig, aber anders kriegt man nun mal keinen Überblick über die Mengen, die einem zuträglich sind, wenn man abspecken will. Hast du im Foodplaner (s. Infoportal) schon ermittelt, wieviele Kalorien du dir ca bei dienen individuellen Voraussetzungen einverleiben kannst um das Gewicht zu halten? DAS um max 500 Kal unterschreiten und fleissig wieter Hunderunden drehen (lange! Wink Very Happy ), radeln usw - dann sollte es schon flutschen mit dne Kilos! Very Happy Ach ja, das Aufschreiben praktiziere ich immer nur ein paar Tage lang, dann hat man's eh wieder ganz gut im Griff! Je schneller man Disziplin einkehren lässt, desto weniger Tage hat man die lästige Aufshrieberei am Buckel. Very Happy



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Hallo bin neu hier [Beitrag #276071 ist eine Antwort auf Beitrag #275564] Di, 01 Juli 2008 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mommel ist gerade offline  Mommel
Beiträge: 160
Registriert: Juni 2008
Senior Member
nein ,ich will weder irgentwas abwiegen noch auszählen noch sonst was. ich habe mal punkte gezählt bei ww und das ging mir so auf den zeiger ( hat aber was gebracht solange man das konsequent gemacht hat). ich muß einfach ein " normales" maß an essen finden und eben anders essen lernen. eben eine lösung mit der ich bis zum ende meiner tage klar komme Smile wie das konkret aussehen soll ?????? bin eben auf der suche. aber ich denke es ist schonmal ein anfang wenn man sich wirklich gedanken darüber macht was man so ißt und vor allem in welchen mengen und nicht einfach was in den mund stopft nur weil da mal zufällig platz ist.
Gabi


Re: Hallo bin neu hier [Beitrag #276074 ist eine Antwort auf Beitrag #276071] Di, 01 Juli 2008 21:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Nuja, Gabi - aber eben dazu ist ja das Kalorienzählen und sich durch Kalorientabellen schmökern gut: dass man mal eine Ahnung davon bekommt, welche Menge und was man schadlos essen kann. Aus dem Bauch heraus weiß man das einfach nicht, wiel man ja oft wirklich keine Ahnung haben kann, welche Kalorienbomben harmlos wirkende Kleinigkeiten sein können.
Und, wie gesagt: Kalorienzählen soll ja keine Dauerlösung sein, sondern eine Einstiegs- und Selbstdisziplinierungshilfe, und um sich in der Welt der Kalorienbomben überhaupt mal zurehctzufinden.



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Hallo bin neu hier [Beitrag #276078 ist eine Antwort auf Beitrag #275564] Di, 01 Juli 2008 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mommel ist gerade offline  Mommel
Beiträge: 160
Registriert: Juni 2008
Senior Member
mag sein, aber im moment habe ich weder lust noch zeit mich durch irgetwelche kalorientabellen zu arbeiten Cool und ich denke durch die erfahrung mit ww habe ich schon so eine leise ahnung wo die bösen fallen lauern Rolling Eyes
aber sicher muß ich mich damit auch nochmal ersthaft auseinander setzen aber dazu brauch ich etwas mehr ruhe als ich im moment aufbringen kann.
lg gabi


Vorheriges Thema: Hallo bin auch neu!!!!
Nächstes Thema: Neu hier
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Dez 11 03:38:41 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02500 Sekunden