Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Grünkernbratlinge
Grünkernbratlinge [Beitrag #279449] Mo, 14 Juli 2008 14:47 Zum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20742
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hatte mir gestern das erste mal Grünkernbratlinge gemacht. Ist auch ganz lecker geworden. Nur beim braten haben die relativ viel Öl ausgesaugt. Ist das normal ? Oder hab ich den Grünkern falsch vorbereitet ("Einmal aufkochen und dann ausquellen lassen") ?

Wenn ich mit sehr wenig Öl versuche zu braten werden die nicht schön braun, aber es kommt mir vor allem darauf an was knusperiges zu haben.
Vielleicht haben wie hier ein paar Bratlingexperten


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grünkernbratlinge [Beitrag #279563 ist eine Antwort auf Beitrag #279449] Mo, 14 Juli 2008 21:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich krieg die auch nicht anders hin!

Die saugen wie Schwämme.

Ich meid die auch immer in der Mensa, will nicht wissen, wie voll von Fett die da sind Confused

Hats denn geschmeckt?
Re: Grünkernbratlinge [Beitrag #279577 ist eine Antwort auf Beitrag #279449] Mo, 14 Juli 2008 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20742
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Im Prinzip sehr gut. Bis auf das ich den Grünkern wohl hätte etwas länger garziehen lassen sollen. Ich hatte noch etwas zuviel Biss und ich etwas Magengrummeln.
Aber das ist ja entwicklungsfähig. Mein Fischhändler ist in Urlaub, da muss ich ein bisschen mehr mit vegetarischen Alternativen experimentieren.
Aber da mit dem Öl stört mich ein wenig, mal ist das ja ok. Aber auf Dauer läppert sich das.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grünkernbratlinge [Beitrag #279591 ist eine Antwort auf Beitrag #279449] Mo, 14 Juli 2008 22:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ichgehörso ist gerade offline  Ichgehörso
Beiträge: 46
Registriert: Juli 2008
Member
Hallo,

ich hab grad ein wenig Spinatappetit - was könnt ihr mal als gute Spinatrezepte empfehlen.

Ich habe vor morgen frischen Spinat zu kaufen, nur die Frage ist: was dazu?

VG


Es grüßt freundlich die Anni
Re: Grünkernbratlinge [Beitrag #279604 ist eine Antwort auf Beitrag #279449] Mo, 14 Juli 2008 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20742
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Lachs Smile mit (Wild)Reis, mit Pasta oder sehr gut auch mit Bratkartoffeln (bedingt abnehm geeignet Wink)

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grünkernbratlinge [Beitrag #279611 ist eine Antwort auf Beitrag #279449] Mo, 14 Juli 2008 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ichgehörso ist gerade offline  Ichgehörso
Beiträge: 46
Registriert: Juli 2008
Member
Aber ich kan vielleicht statt Bratkartoffeln kleine Bratlinge nehmen und die als Kartoffelecken im Backofen machen - oder?

VG und danke für den kleinen Tipp


Es grüßt freundlich die Anni
Re: Grünkernbratlinge [Beitrag #279615 ist eine Antwort auf Beitrag #279449] Mo, 14 Juli 2008 23:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20742
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja Ofenkartoffeln ist auch ne gute Alternative, mit Knobi und Rosmarin. Sehr lecker Smile

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grünkernbratlinge [Beitrag #279917 ist eine Antwort auf Beitrag #279615] Di, 15 Juli 2008 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ichgehörso ist gerade offline  Ichgehörso
Beiträge: 46
Registriert: Juli 2008
Member
naja, Rosmarin ist nicht sooo unbedingt meins, aber Knobi: ja der Knobi, wenn es den nicht gäbe - würds echt mau aussehen im Gaumenbereich.

Lecker ist das. Die Fischsuppe heute war auch sehr lecker.


Es grüßt freundlich die Anni
Vorheriges Thema: Buffetideen
Nächstes Thema: Für Zopfliebhaber
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 16:54:16 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02574 Sekunden