Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » 1000 kcal am Tag
icon5.gif  1000 kcal am Tag [Beitrag #286163] Mi, 06 August 2008 17:40 Zum nächsten Beitrag gehen
Skorpionfist ist gerade offline  Skorpionfist
Beiträge: 6
Registriert: August 2008
Ort: Velbert
Junior Member

Nunja, ich nehme seid 2 Wochen nicht mehr als 1000kcal am Tag ein! Irgendwie habe ich aber auch keine Probleme damit! Trainiere auch nebenbei. Also was ich so esse, ist viel Salat, mal ein bisschen Paste mit Tomatensoße und trinke viel Wasser! Mehr nicht! Ist das zu krass? Will auf jeden abnehmen und das auch schnell! Das mit dem Jojo Effekt, da mache ich mir keine Gedanken, da ich genügend Diziplin habe und Sport treibe! Danke für eure Meinung!

http://www.diaetticker.de/T_9b77316039460b09a9faa76f0915fa31.png
Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286165 ist eine Antwort auf Beitrag #286163] Mi, 06 August 2008 17:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mit 1000 Kcal kannst du auf dauer garaniert nicht deinen Nährsoffbedarf decken. Ausserdem musst du auch entweder bei den Kohlenhydraten ( was auf die Leistungsfähigkeit geht) oder beim Eiweiss sparen (was zum Muskelabbau führt).
Es macht schon Sinn das die DGE eine wöchentliche Abnahme von 500-700 g empfiehlt.
Und was die Disziplin angeht. Denke immer daran es muss eine Leben lang durchgezogen werden


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286173 ist eine Antwort auf Beitrag #286165] Mi, 06 August 2008 17:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hoshj ist gerade offline  Hoshj
Beiträge: 12
Registriert: August 2008
Ort: Hameln
Junior Member

Hi,
als ich 2001 30Kg in 3-4 Monaten abgenommen habe hatte ich den ersten Monat jeden zweiten Tag 500g Joghurt zu mir genommen, mehr nicht. Ist mit der richtigen Diziplin möglich, kann ich aber nur von abraten. Gut der Körper hat am Anfang genug Reserven von den er Zehren kann, aber die Haut muss auch nachkommen. Würde er auf eine Ausgewogene Fettfreie Ernährung achten. Was machst du denn für Sport?


Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286174 ist eine Antwort auf Beitrag #286163] Mi, 06 August 2008 18:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ausgewogene Fettfreie Ernährung achten.

Fettfrei ist auch nicht gesund. Nicht umsonst spricht man von essentiellen Fettsäuren. Und einige Vitamine können ohne Fett überhaupt nicht verwertet werden


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286176 ist eine Antwort auf Beitrag #286174] Mi, 06 August 2008 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hoshj ist gerade offline  Hoshj
Beiträge: 12
Registriert: August 2008
Ort: Hameln
Junior Member

osso schrieb am Mi, 06 August 2008 18:11

Zitat:

Ausgewogene Fettfreie Ernährung achten.

Fettfrei ist auch nicht gesund. Nicht umsonst spricht man von essentiellen Fettsäuren. Und einige Vitamine können ohne Fett überhaupt nicht verwertet werden



Da hast du Recht. Stimme ich voll zu, ich meinte damit auch mehr das man bei der Ernährung drauf achten sollte. Wenn ich mir mein Essverhalten vor der Diät anschaue was da zusammen kam über den Tag.


Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286177 ist eine Antwort auf Beitrag #286163] Mi, 06 August 2008 18:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ok, so stimmt da natürlich, die meisten die mal richtig viel drauf hatten, hatten wohl das meiste vom Fett und/oder den Softdrinks

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286181 ist eine Antwort auf Beitrag #286163] Mi, 06 August 2008 18:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Skorpionfist ist gerade offline  Skorpionfist
Beiträge: 6
Registriert: August 2008
Ort: Velbert
Junior Member

Hi, freut mich auf die schnelle Reaktion! Was die fette betrifft, denk ich, sollten ja nur ungesättigte Fette eingenommen werden, nicht? Und muß ich unbedingt andere Fette zu mir nehmen? Auf meinem Salat ist Thunfisch, das in Öl eigelegt war, Dressing ist Essig ohne Öl! Veruche aber stetig mein Mineralhaushalt zu decken mit viel Wasser und eben 1 Liter Milch! Sonst vermeide ich jeden unnötige Kalorien und das klappt eigentlich ganz gut, a ich höchstens immer Vorrat für 2 Tage hole, damit alles frisch bleibt und ich erst gar nicht in Versuchung kommen kann!^^ Ich spiele Fußball und mache bissl Krafttraining nebenbei, da ich Torhüter bin!

http://www.diaetticker.de/T_9b77316039460b09a9faa76f0915fa31.png
Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286185 ist eine Antwort auf Beitrag #286163] Mi, 06 August 2008 19:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

sollten ja nur ungesättigte Fette eingenommen werden, nicht? Und muß ich unbedingt andere Fette zu mir nehmen?

Die einfach ungesättigten sind die wichtigen. Allerdings kommt es da auch noch etwas auf die Verteilung von Omega 3 (z.b. Fisch, Rapskernöl) und Omega 6 ( z.b. Olivenöl, Rapskernöl)
Aber es scheint auch so zu sein, das gesättigte Fett in bestimmtem Maße auch wichtig sind. Aber das ist normalerweise kein Problem.

Zitat:

Thunfisch, das in Öl

Da weißt du aber nicht welches Öl das ist, du kannst es auch ohne Öl kaufen und dir selbst anmachen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286222 ist eine Antwort auf Beitrag #286185] Mi, 06 August 2008 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Skorpionfist ist gerade offline  Skorpionfist
Beiträge: 6
Registriert: August 2008
Ort: Velbert
Junior Member

Ja, da hast du recht! Ist denn in Thunfisch der besagte Omega3 vorhanden? Ich will auf jeden Fall erstmal so um die 1000 kcal Marke bleiben! Bis jetzt bin ich gut gefahren damit! Fühle mich sogar fitter als vorher! Denn da habe ich ausschließlich Fastfood und unmengen Cola getrunken! Das macht sich natürlich bemerkbar!

http://www.diaetticker.de/T_9b77316039460b09a9faa76f0915fa31.png
Re: 1000 kcal am Tag [Beitrag #286225 ist eine Antwort auf Beitrag #286163] Mi, 06 August 2008 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
In Thunfisch ist immerhin etwas. Mehr ist in fetten Seefischen und einigen Pflanzenölen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Omega-3-Fetts%C3%A4uren

Zitat:

Fühle mich sogar fitter als vorher! Denn da habe ich ausschließlich Fastfood und unmengen Cola getrunken! Das macht sich natürlich bemerkbar!

So kann man sich natürlich auch mangelernähren Confused insofern ist das kein guter Vergleich.
Für 14 tage reichen die Reservern allemal, aber auch dauer ist ungesund, Da führt kein Weg dran vorbei. Aber vielleicht merkst du das gar nicht, weil du dir der Vergleich fehlt


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 06 August 2008 22:01]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Ersatz für Vollkornprodukte?
Nächstes Thema: Getränke
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 11:29:13 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04062 Sekunden