Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Morgenrituale - was steht bei euch morgens an?
Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #287065] Sa, 09 August 2008 17:52 Zum nächsten Beitrag gehen
BloodyAngel ist gerade offline  BloodyAngel
Beiträge: 9789
Registriert: Dezember 2005
Ort: NRW
Senior Member
Vor kurzem gab es bei SWR3 eine Sendung darüber, was den die Hörer so morgens tun. Rituale die man morgens ausführt und wenns die nicht gibt ist der Morgen im Eimer Very Happy

Was tut ihr denn sobald ihr aufgestanden seit und was ist fester Bestandteil der sein MUSS, sonst ist der ganze Tag nichts mehr?


Also ich muss immer erst Richtung Bad verschwinden und schau jeden Morgen nach meine Ninchens, streichel den Kleinen der im Gang steht und versorgŽ die Schatzis morgens, dass muss einfach sein aus Notwendigkeit und weil ich es gerne mache. Wenn ich etwas nicht schaffe dann hängt mir das den ganzen Tag nach und ärgert mich dann. Manchmal setz ich mich auch zu ihnen hin und streichelŽ die Großen wenn sie mögen, dass tu ich dann aber auch wenn ich eigentlich keine Zeit habe, aber für solche Momente ist es mir dann wert.

Würd mich interessieren wie denn euer Tag beginnt ! Smile


Größe: 1,55m
Start: 85kg
Ziel: 55kg

Aktuell: 61,4 kg (-23,6kg)
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #287068 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Sa, 09 August 2008 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
*hm*
Also mein Morgen beginnt damit das ich als ersten die Vögel raus lasse, mir einen Kaffee mache und mich dann zum wach werden vor den PC hocke. Rolling Eyes Embarassed Very Happy Very Happy


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #287124 ist eine Antwort auf Beitrag #287068] So, 10 August 2008 10:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
mein tag beginnt wie folgt,
nach dem aufstehen, gehe ich als erstes in die küche, stelle den kaffee an, das teewasser und decke den tisch. anschließend reiße ich überall die fenster und türen auf um zu lüften.
dann gehts ab ins bad.
danach gieße ich den tee auf, schmiere brote, trinke meinen kaffee, mache die fresspakete für die arbeit fertig, dann noch vom schatz verabschieden, fenster und türen wieder schließen und ab die post zur arbeit.
aber selbst dort läuft es jeden morgen gleich,
angekommen, erstmal die futterei auspacken, rechner hochfahren, fenster aufreißen, geschirr zusammensuchen und ab in die teeküche.
dort wird mit der kollegin erstmal gequatscht, während ich abwasche.
anschließend gehts wieder ins büro, dann wird der kaffee angestellt und ich hock mich vor den pehzeh.
äh, dann schau ich ins forum Very Happy Laughing , nun ist auch schon der kaffee fertig und mein kollege kommt rein damit wir zusammen eine tasse trinken und quatschen können.


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #287167 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] So, 10 August 2008 14:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Mein Tag beginnt so:

Erstmal jammern und noch ca. 5 mal Nils vertrösten, dass ich in 5min aufstehe.
Hab ichs geschafft stiefel ich ins Bad...danach geh ich ins Wohnzimmer und auf dem Weg dorthin streichel ich die Katzen, je nachdem wo sie grad sind, dann nehm ich mir nen Kaffee und setz mich aufs Sofa und verbringe dort schweigend die ersten 5-10min.

Bin ich alleine zu Hause oder stehe vor Nils auf, dann quäl ich mich in die Küche, setze 1l Wasser auf und stell die Kaffeemühle an und renn raus (da die Mühle unmenschlich laut ist) und geh ins Bad.
Danach geh ich in die Küche (Kaffee ist gemahlen, Wasser gekocht) und gieß den Kaffee auf (Handaufguss), während das Wasser durchläuft mach ich essen für die Katzen.
Dann nehm ich meinen Kaffee und setz mich erstmal aufs Sofa Smile



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #287205 ist eine Antwort auf Beitrag #287167] So, 10 August 2008 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
wenn ich arbeiten muss stehe ich 4.50 uhr auf gehe ins bad anschließend ziehe ich mich an , dann gehts in die küche , da mache ich brote für schatzi und ein brot für mich , löse mir meine vitamine auf esse mein brot trinke vitamine und nehme meine psychopille Smile , rücksack packen nochmal aufs klo anziehen und ab gehts mit dem rad auf arbeit ...
wenn ich frei habe dann schlafe ich aus , wenn ich aufgestanden bin nehme ich wuff mit in den garten ,fenster mache ich überall auf und rolläden hoch , wenn wuff wieder reinkommt verschwinde ich im bad , danach ziehe ich mich an und mache anschließend frühstück Very Happy schatzi kocht meistens eier nd deckt den tisch mit mir Very Happy


GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #287320 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Mo, 11 August 2008 11:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Hmm ich mache den Wecker noch 2 oder 3 Mal aus, bevor ich aufstehe, tapse ins Bad und brauche erst mal eine Ladung kaltes Wasser im Gesicht. Danach mache ich das Radio an, um den Wetterbericht zu hören, bevor ich mich entscheide, was ich anziehen will. Wenn ich die Nachrichten im Radio (um voll oder halb) verpasst habe, ärgere ich mich und der Start in den Tag ist nicht so erfolgreich verlaufen. Smile Der Rest ist eigentlich ziemlich flexibel.

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #287445 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Mo, 11 August 2008 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
crazydani89 ist gerade offline  crazydani89
Beiträge: 1402
Registriert: März 2008
Ort: Heide (Schleswig-Holstein...
Senior Member
also grundsätzlich wache ich 1-2 minuten bevor mein wecker klingelt auf (das nenn ich innere uhr;))
radio an und dann ist mein erster weg IMMER aufs klo,bevor ich dann ins bad geh, hör ich noch im radio wie das wetter wird um meine kleiderwahl zu treffen Wink,
dann zieh ich mich an, frühstücke, geh zähneputzen, herrichten, brot schmieren, dann verweile ich noch 10-15 min schweigend in meim bett und lausche dem radio und dann gehts ab in die schule.

am wochenende oder in den ferien zieht sich das ganze über den vormittag Wink


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/108054/.png


1. Etappenziel U 100
erreicht am: 09.03.2018 Smile

2. Etappenziel U90
erreicht am:

Mein Tagebuch
Willkommen in meinem neuen Leben
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #289671 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Do, 21 August 2008 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Butterbrot ist gerade offline  Butterbrot
Beiträge: 123
Registriert: August 2008
Senior Member
BloodyAngel schrieb am Sa, 09 August 2008 17:52

Würd mich interessieren wie denn euer Tag beginnt ! Smile


Ich mache die Augen auf und mache quasi zeitgleich den Fernseher aus Very Happy .
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #289676 ist eine Antwort auf Beitrag #289671] Fr, 22 August 2008 01:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Stromverschwender! Twisted Evil Laughing


Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #289752 ist eine Antwort auf Beitrag #289676] Fr, 22 August 2008 09:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Butterbrot ist gerade offline  Butterbrot
Beiträge: 123
Registriert: August 2008
Senior Member
Bergfex schrieb am Fr, 22 August 2008 01:36

Stromverschwender! Twisted Evil Laughing


Mag sein. Nein, ist sogar sicher so. Umweltbewusst bin ich aber irgendwie dennoch. Nur, dass ich eine Strom-, Heizungs- und Wasser-Flatrate habe. Da achtet man dann nicht auf alles irgendwie Laughing .

Zurück zu den Ritualen: Nach dem Ausschalten des Fernsehers fasse ich mir ins Gesicht um zu überprüfen, ob ich mich schon wieder rasieren muss Laughing Laughing Laughing .
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290153 ist eine Antwort auf Beitrag #289752] Sa, 23 August 2008 22:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spirit1971 ist gerade offline  spirit1971
Beiträge: 32
Registriert: August 2008
Member
Hm, als erstes brauche ich wohl eine Tasse Kaffee und dann werde ich so ganz allmählich zum Mensch Smile
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290155 ist eine Antwort auf Beitrag #289752] Sa, 23 August 2008 22:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Butterbrot schrieb am Fr, 22 August 2008 09:58



fasse ich mir ins Gesicht um zu überprüfen, ob ich mich schon wieder rasieren muss Laughing Laughing Laughing .

Hm. Und das machst du jetzt schon seit mindestens 20 Jahre so ohne wahrhaben zu wollen, dass sich diese Herausforderung täglich aufs Neue stellt?
Oder hat man sich dich in Wirklichkeit SO vorzustellen:

http://tbn0.google.com/images?q=tbn:P_tMQMN_Ed2gGM:http://jeenaparadies.net/gourmetica-mentiri/img/23.jpg

und das gehabte Avatarbild war lediglich retouchiert? Cool
Zumindest hättest du in dem Fall einen Teil der Stromverschwendung wieder wettgemacht. Rolling Eyes Laughing

Ich lasse morgens die Rasur mangels Material weg und mache mir ganz einfach einen Kaffee, wenn wieder mal keiner ans Bett serviert wird.



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

[Aktualisiert am: Sa, 23 August 2008 22:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290445 ist eine Antwort auf Beitrag #290155] Mo, 25 August 2008 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Butterbrot ist gerade offline  Butterbrot
Beiträge: 123
Registriert: August 2008
Senior Member
Bergfex schrieb am Sa, 23 August 2008 22:55

und das gehabte Avatarbild war lediglich retouchiert?


Enten rasieren sich nicht.
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290485 ist eine Antwort auf Beitrag #290445] Mo, 25 August 2008 15:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Das gehabte ist nicht das aktuelle - oder hast du die Metamorphose komplett durchgezogen? Shocked Laughing Laughing


Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290501 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Mo, 25 August 2008 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Na vor einer 106-Kilo-Ente hätte ich aber ordentlich Respekt!!! Rolling Eyes Laughing

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290524 ist eine Antwort auf Beitrag #290501] Mo, 25 August 2008 17:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
hmmm das wäre dann keine ente ( weil weiblich ) sondern ein erpel Laughing

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290526 ist eine Antwort auf Beitrag #290524] Mo, 25 August 2008 18:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Also was Godzilla-Erpel morgens mögen, wissen wir zwar noch immer nicht genau - aber ich weiß, was ich jeden Morgen mögen würde: Mich an den Tisch setzen und ein deftiges amerikanisches Frühstück serviert bekommen. Mit Speck, Spiegelei, fettriefendem Buttertoast, Orangenjuise - nur den Kaffee dazu hätte ich lieber aus Italien.

Aber leider.... Laughing



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290641 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Mo, 25 August 2008 23:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Oh, was ich morgens gerne hätte: ausgeschlafen aufwachen, an den gedeckten Frühstückstisch setzen, Brötchen, viele verschiedene Sorten Käse und Wurst (ich hab immer nur ein oder zwei, sonst wird's mir schlecht), Erdbeer- oder Bananenmilch frisch gemacht, Sonnenschein und draußen frühstücken... Rolling Eyes Wunschträume, meist zumindest!!!

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #290642 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Di, 26 August 2008 00:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BloodyAngel ist gerade offline  BloodyAngel
Beiträge: 9789
Registriert: Dezember 2005
Ort: NRW
Senior Member
das würd ich auch gerne machen Rolling Eyes Ausschlafen, aber wenn ich ausgeschlafen bin soll es noch neun Uhr morgens sein, ein Frühstückstisch mit viel Obst, sowas mag ich tatsächlich auch ohne "diätischen" Hintergrund *g* Dazu Müsli, Joghurt, leckeres frischgebackenes (!) Brot und dann würd ich danach gerne mit meinem eigenen Wuff spazieren gehen, oder davor *g* sowas in die Richtung Very Happy Very Happy Very Happy




Größe: 1,55m
Start: 85kg
Ziel: 55kg

Aktuell: 61,4 kg (-23,6kg)
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #292027 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Sa, 30 August 2008 13:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schoko ist gerade offline  Schoko
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2008
Junior Member
Ich stell mir den Wecker immer mind. 30Min. früher als ich eigentlich aufstehen muss. Liebe es einfach wach im Bett zu liegen. Stehe dann nur kurz auf um Kaffee und Tee zu kochen, um dann wieder ins Bett zu kriechen. Wenn ich dann so halbwegs wach, der Kaffee alle und der Tee durchgezogen ist, stehe ich wieder auf, mache Frühstück (wenn ich das nicht schon mit dem Kaffee gemacht hab) und wieder ab ins Bett Smile
Das ist für mich der beste Start in den Tag! Dann ist es auch ganz egal ,wenn ich um 6 Uhr aufstehen muss.
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #292064 ist eine Antwort auf Beitrag #292027] Sa, 30 August 2008 19:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
StrangeOne ist gerade offline  StrangeOne
Beiträge: 660
Registriert: Dezember 2005
Ort: Karlsruhe
Senior Member
mein Tag muss immer mit mindestens 15min Klogang mit Zeitung/Buch/Zeitschrift-Lektüre beginnen. mehr gönne ich mir nicht als morgenritual, ausser dem ärger über die roten ampeln...

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1reisP_1schlangeP_107,9_82,1_75_abs.png
Start 13.12.05

Mein (Lauf)blog
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #294189 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Di, 09 September 2008 23:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chikara ist gerade offline  chikara
Beiträge: 463
Registriert: Februar 2008
Senior Member
Also ich...
Fange immer um 16.30 an zu arbeiten von daher kann ich ausschlafen ^^

Meine Wellis fangen so gegen 11 an zu zwitschern weil sich irgendwo ein Sonnenstrahl zu ihnen durchquetscht...

Dann steh ich auf und geh ins Wohnzimmer, drück den PC Knopf und geh ins Bad.
Pullern XD
Rolladen sind ansonsten überall oben, nur in der Küche nicht da da meine Wellis stehen.
Die halten dann erstmal ihr morgenkonzert ab.
Tiere versorgen, dann an den PC emails lesen und hier gucken gehen XD Bild zeitung online lesen und dann was trinken.

Irgenwann Mittags einkaufen gehen und Mittagessen kochen.
Frühstücken/Mittag ist bei mir das gleiche und das so um 14 uhr... hehe ^^


Höchststand: 01.01.2009 - 140,1
Alma Start: 26.04.2008 - 130,8 kg
Ziel: 00.00.20XX - 75,00 kg




http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/weowlmA/weight.png

Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #296088 ist eine Antwort auf Beitrag #294189] Fr, 19 September 2008 22:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
Wecker immer wieder auf 5 Minuten weiterstellen, bis die Zeit total ausgereizt ist.
Fluchend aufstehen.
Erstmal aufs Klo.
Fluchen, weil das Klo im Flur ist und ich dazu aus meiner Wohnung raus muss und es im Flur kalt ist.
Beim Reinkommen werde ich mir bewusst, dass es auch in meiner Wohnung sehr kalt ist.
Kälte fühlen, und im Kopf festlegen, welche Kleidung angebracht ist.
Bialetti-Espressokanne klar machen und auf Herdplatte stellen.
Anziehen.
Fluchen, weil alle Socken die ich morgens rauskrame Löcher haben.
Freund anstossen und sauer sein, weil der länger pennen kann.
Fertigen Espresso vom Herd nehmen, mit Fructose und Milch versehen.
In die Stube gehen, dabei Katzenfutternapf und Trinknapf checken.
Auf dem Sofa sitzend und aus dem Fenster starrend (oder auf den Monitor des Compis) meinen Kaffe trinken.
Auf dem Weg in die Küche etwaige Näpfe auffüllen und Kaffetasse in der Küche abstellen.
Zähneputzen und Hygiene und so.
Auf die Uhr schauen und feststellen, dass nur ein Hubschrauber mich vor dem Zuspätkommen retten kann.
Freund aus dem Bett schmeissen.
Ohne Rucksack aus dem Haus stürmen.
Auf halbem Wege umkehren und Rucksack holen.
Auf dem Weg zur Arbeit feststellen, was ich wieder alles vergessen habe mitzunehmen.

Das war ein typischer Morgen. Ganz feste Rituale.

[Aktualisiert am: Fr, 19 September 2008 22:39]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #296748 ist eine Antwort auf Beitrag #296088] Di, 23 September 2008 22:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chrissy64 ist gerade offline  Chrissy64
Beiträge: 57
Registriert: September 2008
Ort: Dortmund
Member
Meine Morgen-Rituale sehen so aus:
Wecker mindestens drei mal wieder ausschalten und um jede Minute Schlaf kämpfen.
Im Halbschlaf dem Weg in die Küche finden und Kaffeemaschine einschalten.
Auf dem Weg zum Klo das Radio anmachen. Nach Toilettengang inzwischen fertigen Kaffee holen und erstmal richtig wach werden.
Danach gehts dann ab ins Bad zur üblichen Körperpflege und anziehen (Klamotten richte ich immer schon am Abend raus - das erspart mir die morgendliche Grübelei vorm Kleiderschrank).
Dann gehts mindestens 20 Minuten mit Hundi raus.
Danach werden alle Tiere gefüttert und mit Wasser versorgt und ich packe mir Essen und Trinken für die Arbeit ein.
Bei Frühschicht nehme ich meine Tochter mit bis zum Bahnhof, bei Spätschicht düse ich dann alleine los.
Uff...


http://www.diaetticker.de/T_815d8b0c0d7357a9280167c1b3236825.png

Größe: 1,80 m
Höchstgewicht Ostern 2008: 92,3 kg
1. Ziel U90 -> erreicht am 15.08.08
2. Ziel U85
3. Ziel U80
4. Ziel U75
Vorläufiges Endziel 73 kg
Traumziel U70

Meine Vorstellung:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/5272/4269/

Mein Tagebuch:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/5273/4269/
Re: Morgenrituale - was steht bei euch morgens an? [Beitrag #298401 ist eine Antwort auf Beitrag #287065] Do, 02 Oktober 2008 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehen
mona26 ist gerade offline  mona26
Beiträge: 22
Registriert: August 2008
Junior Member
Naja so drei Liter Kaffee in dem sich de Löffel auflöst, dann bin ich ansprechbar....
lg
mona
Vorheriges Thema: Fashion-Dont's
Nächstes Thema: Lokaltip für Wien?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jul 18 11:38:27 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04929 Sekunden