Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Einen wunderschönen guten Abend
Einen wunderschönen guten Abend [Beitrag #287688] Di, 12 August 2008 23:56 Zum nächsten Beitrag gehen
choking_hazard ist gerade offline  choking_hazard
Beiträge: 10
Registriert: August 2008
Ort: Leimen
Junior Member
Naja, was soll ich sagen.

Mein Name ist Martin und weniger zu wiegen hätte ich immer schon ganz gut gefunden, jedoch war der Ansporn nie so groß, als dass ich hartnäckig eine Diät begonnen hätte.

Da ich jedoch vor ein paar Monaten endgültig aus meinem Elternhaus ausgezogen bin, nicht mehr bei Mama essen kann und selbst einkaufen muss, habe ich mir gedacht, ich könnte doch meinen Kühlschrank frei von ernährungsphysiologischem Schei...dreck halten und siehe da, es hat geklappt. Beim Einkaufen habe ich mich im Griff, habe also ständig frisches Obst, Gemüse, mageres Fleisch, keine Wurst, keine Schokolade etc. im Kühlschrank. Gut, Fruchtgummi muss sein *g*.

Nachdem ich auch noch geschafft habe, während meinen Diensten auf Leberkäsbrötchen, Burger, Döner etc. zu verzichten und statt dessen zuhause esse bzw. an 12 Std. Diensten eher auf asiatische Kost zurückgreife (günstig, lecker, gesund), habe ich in den letzten Monaten geschätzte 15kg abgenommen ohne etwas zu vermissen.

Jetzt ist der Ansporn natürlich da, auch noch die restlichen 10kg zur ansehnlichen Figur zu verlieren, sprich, die hartnäckigen und unschönen Fettpolster an Hüfte und Bauch. Das allerdings geht nicht nur mit "bewusster Essen". Dafür muss ich wieder mit Sport beginnen und hoffe, hier einige Leute kennen zu lernen, die mich mit Motivationstips evtl. auch Erfahrungsberichten versorgen können.

Achso, für die Statistik

Körpergröße: 1,90m
Gewicht vorher: immer um die 120 bis 125 kg
aktuelles Gewicht: 106 kg mit Sicherheitsschuhen
Re: Einen wunderschönen guten Abend [Beitrag #287790 ist eine Antwort auf Beitrag #287688] Mi, 13 August 2008 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu herzlich willkommen hier im forum Smile

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Einen wunderschönen guten Abend [Beitrag #287796 ist eine Antwort auf Beitrag #287688] Mi, 13 August 2008 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gunnie ist gerade offline  Gunnie
Beiträge: 669
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Willkommen hier im Forum und weiterhin viel Erfolg! Smile

Die Erfahrung, mit einfach gesünder und bewußter zu essen schon eine ganze Menge zu bewirken, habe ich auch gemacht.
Dazu ist mir Sport eine große Hilfe und mittlerweile so in mein Leben integriert, dass ich ihn nicht mehr missen möchte und mich jeden tag darauf freue. Smile

PS
Du wiegst dich also mit Sicherheitsschuhen - ist deine Waage so gefährlich, oder war da bloß einer zu faul, die Schuhe auszuziehen? Very Happy



Grüße von Gunnie


Größe: 1,72m

Start: Anfang 2008
103,5 kg - ca. 48 % Fett - BMI 34,985 - Hosengröße 48/50 (XL)

Ziel erreicht: Ende 2008
70,5 kg - ca. 23 % Fett - BMI 23,830 - Hosengröße 36/38 (S)

aktuell: ca. 69,5 kg - ca. 21,5 % Fett - BMI 23,492

Der Weg: viel Sport - Muskelaufbau und Ausdauer - sowie bewußteres Essen Smile


Gunnies Tagebuch
Bilder von Gunnie


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/43535/.png
Re: Einen wunderschönen guten Abend [Beitrag #287893 ist eine Antwort auf Beitrag #287688] Mi, 13 August 2008 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
choking_hazard ist gerade offline  choking_hazard
Beiträge: 10
Registriert: August 2008
Ort: Leimen
Junior Member
ich wiege mich eigentlich sehr sehr selten. ob ich abgenommen oder zugenommen habe sehe ich besser an meiner kleidung. hab mich mit sicherheits- bzw. einsatzstiefeln gewogen weil ich zufällig an ner dialysewage vorbeikam *g*
Re: Einen wunderschönen guten Abend [Beitrag #288134 ist eine Antwort auf Beitrag #287688] Do, 14 August 2008 19:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Hallo choking_hazard,

ich finde es sehr interessant was du da mit dem Ausziehen aus dem Elternhaus schreibst.
Ich habe nämlich ein ähnliches Problem (oder wie man es nennen möchte). Ich wohne noch zuhause, hauptsächlich aus finanziellen Gründen. Ich studiere noch und weiß noch nicht ob ich BaföG bekommen würde, meine Sister bekommt zumindest keines.

Ich denke das es mir zumindest aus ernährungstechnischer Sicht gut gut tun würde, hab aber irgendwie auch e bissle Schiss, dass ich mich da in was verrenne.

Würde mich über ein paar Tipps oder einfach ein bisschen von deiner Erfahrung freuen.

Ich drück dir die Daumen, dass du dein Ziel erreichts.


Salute ukjent
Vorheriges Thema: Noch eine möchte gern Abnehmen
Nächstes Thema: Hallo an alle
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Nov 12 06:38:18 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02390 Sekunden