Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung [Beitrag #287833] Mi, 13 August 2008 15:43 Zum nächsten Beitrag gehen
ICER ist gerade offline  ICER
Beiträge: 58
Registriert: Juli 2008
Member
Hat jemand ne Idee was ich, wenn ich wieder Arbeite essen könnte? Ich will ja nicht in meine alten Essgewohnheiten zurück fallen.
Bis jetzt sah jeder Arbeitstag so bei mir aus:
Frühstück (Zuhause):
- 1 Scheibe Brot mit irgend ner Wurst
- 1 Tee mit Milch und Zucker

Frühstück (Arbeit):
- 1 Scheibe Brot meistens mit Käse
- 1 Tee mit Milch und Zucker

Mittag (Arbeit):
- manchmal nen Tee oder nix zu trinken
- 2 Scheiben Brot

Abends (Zuhause):
- 2 Brötchen mit irgendner Auflage
- 1 Tee mit Milch und Zucker

Ich trinke eine 1,5 Ltr Flasche Wasser auf der Arbeit
Zuhause dann meistens nochmal 2 Flaschen (0,7l)

Hab mir überlegt Obst mitzunehmen, allerdings bin ich faul (zumindest morgens) und daher sollte das Obst 1 Tag vorher zubereitet werden können. Was fällt euch ein?


Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #287839 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Mi, 13 August 2008 15:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NTFMaeuschen ist gerade offline  NTFMaeuschen
Beiträge: 1196
Registriert: September 2004
Ort: Nürnberg
Senior Member

Hallöchen,

also ich finds ein wenig brotlastig Wink

Ich praktiziere es zwar auch nicht soo dolle,
aber bissl Obst, Gemüse, Joghurt, Quark etc wär doch auch mal nicht schlecht?

Mittags gibts bei mir auf Arbeit z.B.:
- Asia-Nudel-Snack, wenn ich faul bin
- Kartoffelknirpse (gibts im Aldi) mit Frühlingsquark
- Nudeln mit Soße
- heute gabs Kartoffelgratin (auch ausm Aldi Rolling Eyes ) mit
frischem Brokkoli

habe keine Angst normal zu essen, Du musst Dich nicht nur von Brot ernähren Wink

Ein Arbeitstag schaut bei mir also z.B. so aus:

Frühstück zu Hause: 2 Scheiben Vollkorn-Toast mit Marmelade oder Nutella + 1 Tasse Cappuccino
Vormittags: 1 Tasse Cappuccino
Mittags: siehe oben + Fruchtquark (z.B. Obstgarten)
Nachmittags: 1 Scheibe Mehrkornbrot mit Frischkäse
Abends zu Hause: z.B. gestern Kartoffelbrei mit Fischstäbchen


EDIT: Was ich total vergessen habe ... mit dem bissl wirst Deinen GU wahrscheinlich auch nicht erreichen, dann lahmt deswegen der Stoffwechsel und das Spiel nimmt seinen lauf. Kann nach hinten losgehen. Zu empfehlen ist das also in der Form wie Du angedacht hast nicht.


Liebe Grüße,
Dani



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wyEtPKR/weight.png



"Langsam aber sicher zum Ziel"

[Aktualisiert am: Mi, 13 August 2008 16:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #287846 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Mi, 13 August 2008 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Zitat:

Hab mir überlegt Obst mitzunehmen, allerdings bin ich faul (zumindest morgens) und daher sollte das Obst 1 Tag vorher zubereitet werden können


Was willst du denn da zubereiten, Obst ist doch fertig so wie es ist. Gut manchen muß man vielleicht schälen, aber das muß du doch nicht in Vorbereitung tun.


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #287872 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Mi, 13 August 2008 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ICER ist gerade offline  ICER
Beiträge: 58
Registriert: Juli 2008
Member
Ich habe seit ich arbeite (seit 2 Jahren) nur so gegessen. Und in der Schule (also die Zeit davor) hab ich auch nur Brot gegessen. Ich habe meine Ernährung nicht auf Brot umgestellt, weil ich abnehmen wollte, nein es war gewohnheit Brot zu essen. Ich will ja erst seit ende Juli abnehmen.

Ja ich meinte Obst schälen als zubereiten, bin halt echt faul Wink

Ne Mikrowelle steht mir zur Verfügung.

Ich habe angst, wenn ich zum 2ten Frühstück nur nen Joguhrt esse, dass ich nicht bis zum Mittag durchhalte und mächtig hunger bekomme.


Ist übrigens ne gute Idee mir Sachen vom Aldi vorzuschlagen, da Aldi direkt gegenüber liegt und ich mal ebben rüberflitzen kann.


[Aktualisiert am: Mi, 13 August 2008 19:00]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #287924 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Mi, 13 August 2008 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NTFMaeuschen ist gerade offline  NTFMaeuschen
Beiträge: 1196
Registriert: September 2004
Ort: Nürnberg
Senior Member

Ja cool, dann hab ich ja ins schwarze getroffen Wink
Die Kartoffel-Sachen kannste einfach in der Microwelle machen und sind sehr lecker und gut geeignet für diejenigen die etwas faul sind Wink
Probiers mal aus


Liebe Grüße,
Dani



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wyEtPKR/weight.png



"Langsam aber sicher zum Ziel"
Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #288118 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Do, 14 August 2008 17:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ICER ist gerade offline  ICER
Beiträge: 58
Registriert: Juli 2008
Member
Das sind echt super Ideen. Ich danke dir NTFMaeuschen

Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #288186 ist eine Antwort auf Beitrag #288118] Fr, 15 August 2008 09:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tweek ist gerade offline  Tweek
Beiträge: 42
Registriert: März 2008
Ort: Mönchengladbach
Member
Gibt es dort nicht auch fertige Salate zu kaufen? wäre ja auch mal eine Möglichkeit, gerade bei den warmen Temperaturen.

Ich hol mir die recht oft zum Mittagessen auf der Arbeit, evtl. noch ein bissl Putenbrust oder Tunfisch dazu *jamjam*


Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #288205 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Fr, 15 August 2008 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ICER ist gerade offline  ICER
Beiträge: 58
Registriert: Juli 2008
Member
Das wird ja immer bessser Very Happy

[Aktualisiert am: Fr, 15 August 2008 10:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #288244 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Fr, 15 August 2008 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NTFMaeuschen ist gerade offline  NTFMaeuschen
Beiträge: 1196
Registriert: September 2004
Ort: Nürnberg
Senior Member

siehst, es gibt viele Möglichkeiten Smile

Liebe Grüße,
Dani



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wyEtPKR/weight.png



"Langsam aber sicher zum Ziel"
Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #288310 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Fr, 15 August 2008 18:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ICER ist gerade offline  ICER
Beiträge: 58
Registriert: Juli 2008
Member
Die einem leider nicht immer klar sind, ihr wisst garnicht wie dankbar ich euch für diese Tipps bin

Re: Ernährungsumstellung [Beitrag #288325 ist eine Antwort auf Beitrag #287833] Fr, 15 August 2008 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
NTFMaeuschen ist gerade offline  NTFMaeuschen
Beiträge: 1196
Registriert: September 2004
Ort: Nürnberg
Senior Member

Dafür sind wir doch da Smile

Liebe Grüße,
Dani



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wyEtPKR/weight.png



"Langsam aber sicher zum Ziel"
Vorheriges Thema: 16kg sind weg
Nächstes Thema: Laif 900 (johanisskraut)=gewichtszunahm...e
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Sep 18 14:16:59 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02687 Sekunden