Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Wer will meinen Rettungsring?
Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #288815] Mo, 18 August 2008 17:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Kaktusblüte ist gerade offline  Kaktusblüte
Beiträge: 4
Registriert: August 2008
Junior Member
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und möchte meinen Rettungsring anbieten.
Ich bin zur Zeit 41 Jahre alt, verheiratet und 2 Kinderim Alter von 19 und 16 Jahren.
Durch Faulheit, Schnuckezahn aber auch ein klein wenig durch Medikamente habe ich zur Zeit bei 169 cm Größe ein Kampfgewicht von 108 Kilo.
Vor 2 Wochen hatte ich eine große Unterleibsop, daher muss ich mit Sport noch ein wenig warten, aber ich habe mir geschworen das die Kilos jetzt weg müssen. Wir sind sowieso im Fitnesstudio angemeldet, mein Mann und die große gehen regelmässig hin, nur die kleine und ich drücken uns ganz gerne. Embarassed
Ich habe mich schon durch eure tollen Rezepte ein wenig durch gelesen und sogar was gefunden was auch unsere " kleinen " schmecken wird.Die könnte auch das eine oder andere Kilo verlieren aber die meidet fast alles an Gemüse und Obst.

Bis dahin liebe Grüße von der

Kaktusblüte


Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #288843 ist eine Antwort auf Beitrag #288815] Mo, 18 August 2008 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
willkommen und viel Erfolg - irgendwie erinnern mich Deine Ausgangsdaten an mich vor 14 Monaten Cool

Wieviel möchtest Du denn abnehmen, und wie genau ?


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins

[Aktualisiert am: Mo, 18 August 2008 20:38]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #288933 ist eine Antwort auf Beitrag #288815] Di, 19 August 2008 09:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Also deinen Rettungsring mag ich jetzt nicht nehmen Very Happy , aber willkommen heißen mag ich dich schon!!!

Ich hoffe, es geht dir wieder einigermaßen nach deiner OP.

Wie siehtŽs denn bei dir ernährungstechnisch aus? Möchtest du da auch etwas ändern?


Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #288942 ist eine Antwort auf Beitrag #288933] Di, 19 August 2008 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaktusblüte ist gerade offline  Kaktusblüte
Beiträge: 4
Registriert: August 2008
Junior Member
Guten Morgen,

also wenn ich irgendwo zwischen 70 - 80 kilo landen würde wäre das traumhaft.

Ich will keine spezielle Diät machen sondern die Ernährung umstellen und das muss ich vorsichtig machen damit mein Teenie auch mitzieht. Die meidet ja Obst und Gemüse fast wie der Teufel und alles was Gesund aussieht oder sich anhört schmeckt schon von vornerein nicht.
Ihr Lieblingsgericht sind Tortelini in Schinken-Sahne Soße, ich habe jetzt die Soße nach einem Rezept von hier gemacht also ohne Sahne und sie hat ihr geschmeckt Laughing
Ich verfahre beim Mittagessen erst mal nach dem Motto was sie nicht weiss macht sie nicht heiss
Wir müssen beide abnehmen aber wenn sie sich statt dessen ne Dose Ravioli reinzieht habe ich nichts gewonnen.
Und zu den anderen Mahlzeiten kann ja jeder selbst bestimmen was er Essen möchte. Ich bin jetzt erst mal über all auf Halbfett umgestiegen, die Magarine nutzt sie auch aber leider mit Weissbrot.
Ja es geht mir nach der OP sehr gut aber das ist das gefährliche daran man übernimmt sich sehr schnell, das merkt man dann erst später.

Liebe Grüße

Kaktusblüte

Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #288978 ist eine Antwort auf Beitrag #288815] Di, 19 August 2008 10:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Hallo Kaktusblüte (schöner Name Smile ),

da stehst du ja vor einer echten Herausforderung. Wie alt ist denn die "Kleine"? Wenn dein Mann und deine andere Tochter schon regelmäßig zum Sport gehen, wird es für euch zwei vielleicht einfacher, mitzugehen. Ich für meinen Teil habe meine Mama immer sehr gern zum Sport motiviert und mitgenommen, aber es hat sich nicht so richtig durchgesetzt bei ihr. Wink Ich wünsch dir viel Erfolg, und deiner "Kleinen" natürlich auch!!!

Viele Grüße
Nele


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #288979 ist eine Antwort auf Beitrag #288815] Di, 19 August 2008 10:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
Hi Kaktusblüte,
das klingt ja erstmal kompliziert, da du im Endeffekt möchtest, dass 2 Abnehmen, nämlich du und deine Tochter. Das Problem an der Geschichte ist, dass deine Kleine keine Lust daran verspürt abzunehmen bzw. ihre Essgewohnheiten zu ändern. Das sollte dich aber nicht daran hindern, deine Sache anzugehen und mit ein paar Tricks deiner Tochter zumindestens ein paar Kalorien zu entziehen, denn wenn einer nicht mitzieht, dann kannst du auf und nieder hupfen. Da ist die Wahl der Zutaten für ein Gericht schon eine Möglichkeit und auch das anbieten fettreduzierter Produkte. Allerdings darfst du bei diesen Produkten nicht vergessen, dass sie trotz alledem eine ganze Menge Kalorien enthalten. Es bringt nur ein wenig, wenn man nicht mehr davon ißt, wie von den nichtfettreduzierten Produkten.
In was für einem Fitnesstudio seid ihr eigentlich Mitglied? Mehr auf die klassischje Art mit Trainern, Kursen usw. oder in so einem Studio ala McFit? Bin halt etwas neugierig.
Servus - Micha


Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #289048 ist eine Antwort auf Beitrag #288979] Di, 19 August 2008 14:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaktusblüte ist gerade offline  Kaktusblüte
Beiträge: 4
Registriert: August 2008
Junior Member
Hallöchen,
also meine Tochter ist 16 und WILL eigentlich abnehmen aber sie ist auch sehr faul und hat immer eine Ausrede für alles. Am schlimmsten ist immer der Mittagsschlaf nach dem Essen...
Also ich hatte in dem Alter andere zu tun.
Ja ich schränke mich nicht nur bei der Menge sehr ein sondern auch die Kalorien. Auch mit dem Schnucken passe ich sehr auf, ich verstecke die Süßen Verlockungen vor mir selbst.



Das Sportstudio bietet eigentlich alles, man kann Ausdauer, Fitness, Kurse, Sauna, Massagen und Ladybereiche nutzen.
Dieses bisherige Jahr war ich bisher echt faul und jetzt darf ich nicht. Ich hoffe das ich Anfang September schon mal ein wenig Fahrrad fahren darf. Aber Zirkel und so weiter sind tabu.

Liebe Grüße

Kaktusblüte
Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #289049 ist eine Antwort auf Beitrag #289048] Di, 19 August 2008 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
Hi Kaktusblüte,
da kannst du sicherlich mit den Trainern reden, was wann nach deiner OP möglich und sinnvoll ist. Zumindestens mal unverbindlich anfragen schadet ja nichts und mit deinem Arzt kannst du das ganze ja auch noch bereden.
Servus - Micha


Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #289062 ist eine Antwort auf Beitrag #289049] Di, 19 August 2008 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaktusblüte ist gerade offline  Kaktusblüte
Beiträge: 4
Registriert: August 2008
Junior Member
Hi,

Ja das werde ich auch tun. Meinen nächsten Termin beim Arzt habe ich am Montag, dann ist die OP 3 Wochen her.
Bis jetzt sagen mir alle 4- 6 Wochen nicht körperlich anstrengen und 3 Monate nicht heben.

Liebe Grüße

Kaktusblüte
Re: Wer will meinen Rettungsring? [Beitrag #289235 ist eine Antwort auf Beitrag #289062] Mi, 20 August 2008 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
crazy79 ist gerade offline  crazy79
Beiträge: 1734
Registriert: September 2007
Senior Member
Hallo Kaktusblüte,

willkommen im Forum!
Wie wärŽs wenn Du mit gutem Beispiel Deiner Tochter zeigst,
wie das Abnehmen funktioniert. Dann wird sie sicherlich von
sich aus mitmachen. Wünsche Dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen Smile


Größe: 1,63 m
05.01.2008: 69,1 kg
28.12.2009: 66 kg

1. Ziel 64 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22116/.png

Link zu crazy79-Tagebuch

Man muss das Unmögliche versuchen um das Mögliche zu erreichen
Vorheriges Thema: Ich bin auch NEU
Nächstes Thema: Ich bin ganz neu hier* *
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 13:51:43 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02515 Sekunden