Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » LipXXXX
LipXXXX [Beitrag #289050] Di, 19 August 2008 14:51 Zum nächsten Beitrag gehen
Schnee ist gerade offline  Schnee
Beiträge: 576
Registriert: November 2007
Ort: Karlsruhe
Senior Member
Hallo hallo....

ich hab eine Frage an euch alle!

ich hab vor ein paar wochen als werbegeschenk 180tabletten von "XXXX" erhalten. eigentlich bin ich unheimlich skeptisch was solche "abspeckmittelchen" angeht und habe mich noch nihct getraut eine zu nehmen.


in der berschreibung sagen sie 1-2 tabletten nach jeder malzeit, 3 tabletten nach fetten malzeiten.
ich dacht mir ich könnte wenn ich mal fett esse (was ja bei allen guten willen doch mal vorkommt, sei's auf nem fest oder beim lieblingsitaliener) dann kann ich 2 tabletten nehmen. sonst aber nie.

was meint ihr??? lieber ganz lassen oder andere vorschläge???

vielen dank.
liebe grüße schnee

Bitte keine Links zu solchen dubiouse Mitteln


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25995/.png



mein Tagebuch
Fotoalbum

Größe: 1,67m
75 kg

NEUSTART AM 22.02.08
Ziel:
U70 mit bmi<25,1 erreicht am 10.05.08
U65 mit bmi<23,1
Re: Lipobind [Beitrag #289053 ist eine Antwort auf Beitrag #289050] Di, 19 August 2008 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Ich würde es ehrlich gesagt ganz lassen. Solche Mittelchen sind mir einfach zu suspekt und können gar nix bringen. Schmeiß die Packung weg und mach so weiter wie bisher mit dem GESUNDEN Abnehmen. Dann kommt der Erfolg auf jeden Fall!!!! Smile Thumbs Up

Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Lipobind [Beitrag #289056 ist eine Antwort auf Beitrag #289050] Di, 19 August 2008 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnee ist gerade offline  Schnee
Beiträge: 576
Registriert: November 2007
Ort: Karlsruhe
Senior Member
ja mir sind solche sachen auch super suspekt!

ich dacht nur wenn man mal sündigt...dmits nicht ganz so schlimm ist. aber nicht das sich das dann in den kopf einbrennt :"ich kann sündigen ich habe ja meine pillen..."
ach herje ... was meinen die anderen???


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25995/.png



mein Tagebuch
Fotoalbum

Größe: 1,67m
75 kg

NEUSTART AM 22.02.08
Ziel:
U70 mit bmi<25,1 erreicht am 10.05.08
U65 mit bmi<23,1
Re: Lipobind [Beitrag #289058 ist eine Antwort auf Beitrag #289050] Di, 19 August 2008 15:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
Hi Schnee,
schmeiß die Sachen weg. Auf solche Experimente würde ich mich nicht einlassen. Lieber brauch ich einen Monat oder wer weiß wie lange mehr, als das ich solche Mittelchen einsetzen tue. Der Sinn von den Probepackungen ist doch auch, dass sie dich damit Ködern wollen. Also schmeiß es weg.
Servus - Micha


Re: Lipobind [Beitrag #289059 ist eine Antwort auf Beitrag #289050] Di, 19 August 2008 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20955
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Stellt sich die Frage woher haben die deine Adresse Shocked

Achte mal auf die feinheiten,deutsche Domain aber englische Adressse

NLA Tower
12-16 Addiscombe Road
Croydon Surrey
CR0 0XT
Great Britain

sowas ist schon formal dubios


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Lipobind [Beitrag #289060 ist eine Antwort auf Beitrag #289050] Di, 19 August 2008 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rose1978 ist gerade offline  Rose1978
Beiträge: 356
Registriert: Juni 2008
Ort: Graz
Senior Member
Ich denke du wirst hier niemanden finden der dir raten wird, sie zu nehmen........
An deinem Zweifel sieht man ja, dass du es selber nichtmal möchtest.

Mich erinnert deine Idee mit den Pillen ein wenig an die Ess-Brech-Sucht.
so àla :
Falls ich sündige und zu fett esse, geh ich aufs Klo und Brech eben alles wieder raus.....die Idee ist die selbe!
Bloss das Drumherum ist anders, wobei beides nicht gesund ist!

Gäbs ein Wundermittel, wären wir alle schlank!

Lass es lieber, und mach gesund weiter.....du bist auf dem richtigen Weg, lass dich nicht abbringen.

Liebe Grüße
Rosi

(Wenn die geschenkten Pillen leer sind, wirst du dir übrigens welche kaufen. Das nennt man wohl Verkaufs-Strategie)


Startgewicht am 23.06.2008 = 73,5 kg
vorläufiger Tiefststand im 9/2008 = 70,6 kg
Startgewicht/Schwangerschaft = 72 kg
Endgewicht/Schwangerschaft = 88 kg
08.06.2009 = 77,5 kg
14.10.2009 = 80,3 kg
09.06.2015 = 74,9 kg

Meine Nickpage

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/130244/.png
Re: Lipobind [Beitrag #289061 ist eine Antwort auf Beitrag #289056] Di, 19 August 2008 15:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Aaalso, ich meine: Die Firma ist nicht der Samariterbund, die wollen dich anwerben drum werfen sie so großzügig mit diesen Pillen um sich. Damit Mensch sich an den Gedanken gewöhnt, eben mal was Fettes essen zu können und das macht ja nichts, denn dann hab ich ja die Pillen.
Wenn 160 Stück schon als Werbegeschenk unter die Leute gebracht werden, kannst du dir ungefähr denken, dass die so Beworbenen als Großabnehmer ins Auge gefasst werden, am besten als "Lebenslängliche", und nicht als Leute, die 2 Pillen pro Woche brauchen. (In dem Fall hättest du ja einen Vorrat für fats 2 Jahre gekriegt - soo zuvorkommend ist kein Hersteller Wink )

Ich würde mal nach einem fetten Essen diese Pillen einwerfen (von einmal wird man ja wohl nicht süchtig Wink ), einfach um mal zu sehen was passiert und dich innerlich zu beruhigen. (Sonst denkst du dir noch monatelang, nachdem du sie weggeworfen hast: ach Mensch, mit den tollen Pillen wär ich vielleicht shcon ein Strich in der Landschaft Very Happy )

Was passieren sollte - ähem, jetzt geht's ins Detail - ist, dass du nach fettem Essen plus Pillen einen sagenhaften Fettstuhl kriegst. Erkennst du daran (hoffentlich hast du eine passend gebaute Toilettenschüssel), dass das Produkt deiner Bemühungen oben am Wasser schwimmt und nicht versinkt, wie es das sonst tut. (Wobei ich da im Hinterkopf habe, dass Fettstuhl ein Symptom bei mehreren Krankheiten ist- also eine Pille zum Ergattern von Krankheitssymptomen finde ih ja sowieso bedenklich. Der Körper MUSS ab und zu ein bisserl Fett abkriegen!)

Wenn das NICHT passiert, wirf getrost alle Pillen weg, dann halten sie nicht mal das rudimentärste Versprechen.

Wenn das schon passiert, dann würde ich mir die Pillen für ganz krasse Fälle von esstechnischen Fehltritten aufbewahren, die hoffentlich nur ganz selten vorkommen. Regelmäßig (also nicht mal 1 x pro Woche) würde ich derlei auf keinen Fall einwerfen, weil ich sowohl Langzeitfolgen für mein Essverhalten als auch für meine Gesundheit befürchten würde.






Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: LipXXXX [Beitrag #296059 ist eine Antwort auf Beitrag #289050] Fr, 19 September 2008 20:33 Zum vorherigen Beitrag gehen
chikara ist gerade offline  chikara
Beiträge: 463
Registriert: Februar 2008
Senior Member
Die hatte ich mir, verzweifelter weise auch mal geholt, da auf ner anderen Abnehm Seite überall Werbug davon war... echt ganz schön fies muss ich sagen, aber gut, sone Seite muss ja auch finanziert werden...............................

Sie waren total Teuer... 20euro für 30 Kapseln... allerdings sollte man 3 täglich nehmen u_u.......
Naja, nachdem ich die Inhaltsstoffe wusste hab ich mir einfach PuEhr Tee gekauft...
In diesen teuren Kapseln ist nämlich nichts anderes drin!
PuEhr Tee bekommt man schon in einer Teepackung für 3 euro beim Apotheker oder in Kapseln (100 stück für 15 euro) und haben die gleiche Wirkung.

Sie regen die Verdauung an, mehr nicht.
Wenn man Sport macht, wirken sie allerdings gar nicht, da die Verdauung dadurch bereits angeregt wird :3
Gleiches Schema übrigens bei gesunder ernährung Smile


Höchststand: 01.01.2009 - 140,1
Alma Start: 26.04.2008 - 130,8 kg
Ziel: 00.00.20XX - 75,00 kg




http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/weowlmA/weight.png

Vorheriges Thema: Nahrungsmittel bei denen man fett verbrennt?
Nächstes Thema: spargel
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Dez 14 05:52:34 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.20911 Sekunden