Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Geldgeschenk - wie "verpacken"?
Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289798] Fr, 22 August 2008 11:27 Zum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Hallo alle zusammen,

ich brauch mal ein paar Tipps von euch Kreativen Very Happy .

Eine Freundin von uns feiert nächstes Wochenende ihren 40. Geburtstag. Hierzu haben sich ein paar Leute gefunden, die zusammenlegen. Unsere Freundin wünscht sich auch Geld, weil sie sich einen Kamin anschaffen möchte. Insofern kein Problem. Nun hatte sich jemand gefunden, der sich ums "verpacken" kümmern wollte, aber bisher ist nix passiert. Da mir das langsam zu eng wird und ich nächste Woche nicht mit einem weißen Kuvert, einer Karte und der Kohle da drin dastehen möchte, will ich nun was klar machen. Allerdings fehlt mir derzeit noch die zündende Idee, wie ich das Geld witzig, interessant oder wie auch immer verpacken kann. Irgendwas mit Blumen/Pflanzen kommt eher nicht in Frage, da unsere Freundin Floristin ist und einen eigenen Blumenladen hat.

Einer von euch eine tolle Idee? *bittebittebitte* Very Happy

Die Truppe, die da zusammenlegt setzt sich aus sechs Leuten zusammen, die gemeinsam mit dem Geburtstagskind beim Skifahren waren. Da habe ich auch noch einige witzige Bilder von dem Trip mit allen drauf.

Ich hatte schon überlegt, was mit einem Foto von uns zu machen. Z.B. sowas
http://img244.imageshack.us/img244/7568/hasexu6.jpg
http://img244.imageshack.us/img244/7568/hasexu6.f08566c3e5.jpg
mit einem Bild von uns vornedrauf (kann man im Internet so mit eigenen Bildern bestellen) und dann nett mit dem Geld verpacken? Rolling Eyes

Hm, so richtig toll finde ich die Idee noch nicht... Confused


Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289804 ist eine Antwort auf Beitrag #289798] Fr, 22 August 2008 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Also bei uns gibtŽs zu Hochzeiten immer Geld "witzig" verpack.
Hier mal die Ideen, an die ich mich noch erinnern kann:

-Glasschale, Geld in 2€ Stücken am Boden, verschiedenfarbige Gelantiene drauf evtl. noch ein paar Geldscheinboote obendrauf

-Geld in 2€ Stücken einzeln in Plastick verpackt das ganze dann einbetoniert

- Gelscheine zusammenrollen, in Flaschen fallen lassen (drehen sich drinnen dann wieder auf). Geld muss ohne die Flaschen kaputt zu machen wieder rausgeholt werden, weil auf die Flaschen ja auch Pfand ist Wink

- Geldscheine an den Bund einer Unterhose tackern und diese Eindosen lassen

So, mehr fallen mir jetzt gerade nicht ein. Also man sieht, wir sind da seeeehr krativ. Die sollen ruhig alle was für ihr Geld tun Laughing


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289806 ist eine Antwort auf Beitrag #289798] Fr, 22 August 2008 12:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tweek ist gerade offline  Tweek
Beiträge: 42
Registriert: März 2008
Ort: Mönchengladbach
Member
Meine Arbeitskollegin heiratet Morgen und wünscht sich auch Geld für die Urlaubskasse, sie wollen nach Bali.
Ich habe Ihr eine Insel gebastelt mit blauen und weissem Sand, Strandkörben , Muscheln und kleinen Sonnenschirmen und dann aus Geldscheinen Schiffchen gefaltet, und Palmen gebastelt.

Ich finde man findet im Internet einige nette Anregungen zum Thema Geldgeschenke. Einfach mal bissl rumgooglen Smile

Schau mal hier z.B.

http://www.kikisweb.de/geschenke/geld/geldgeschenke.htm
oder

http://www.adr.de/speicherplatz/cs/hochzeit/geld_14.htm#pkt





Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289807 ist eine Antwort auf Beitrag #289804] Fr, 22 August 2008 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
ich habe als abschiedgeschenk für einen kollegen folgendes gebastelt:

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/12484/0/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/12485/0/

ich könnte mir aber auch gut eine mit bild von euch bedruckte tasse oder wie du schon sagtest, den hasen, gut vorstellen Nod


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289814 ist eine Antwort auf Beitrag #289798] Fr, 22 August 2008 12:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rose1978 ist gerade offline  Rose1978
Beiträge: 356
Registriert: Juni 2008
Ort: Graz
Senior Member
Wir haben mal für die Hochzeit eines Arbeitskollegen Geldscheine in einen Glas-Bilderrahmen geschlichtet.
Das sah nicht schlecht aus.

In deinem Fall würden dann auch die Fotos mitrein passen Smile

Liebe Grüße
Rosi


Startgewicht am 23.06.2008 = 73,5 kg
vorläufiger Tiefststand im 9/2008 = 70,6 kg
Startgewicht/Schwangerschaft = 72 kg
Endgewicht/Schwangerschaft = 88 kg
08.06.2009 = 77,5 kg
14.10.2009 = 80,3 kg
09.06.2015 = 74,9 kg

Meine Nickpage

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/130244/.png
Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289834 ist eine Antwort auf Beitrag #289798] Fr, 22 August 2008 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
Hi Heike,
ich weiß ja nicht, welche Preis die Verpackung haben kann, aber was ich mir gut vorstellen kann ist ein kleiner Kamin (Spielzeugkamin oder was selbst gebasteltes) und als Holzvorrat daneben ein Holzscheithaufen aus eng gerollten Geldscheinen. Da hat es Bezug zu dem, was aus dem Geld werden soll.
Servus - Micha


Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289840 ist eine Antwort auf Beitrag #289798] Fr, 22 August 2008 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Mensch ihr seid ja klasse!!!! Danke!!! http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/p045.gif

Micha, das mit dem kleinen Kamin hatte ich mir auch schon überlegt...

Ich werde mir eure Vorschläge nochmal genauer anschauen und mit meinem Schatz besprechen. Da werde ich auf jeden Fall was nettes finden.

Eine andere Idee hatte ich auch noch: in Luftballons Geldscheine, die mit Helium aufblasen, unten dran den meinetwegen den Hasen mit unserem Bild auf dem Shirt oder so hängen. Wäre auch noch eine Möglichkeit.

Ihr habt mir echt auf die Sprünge geholfen!!!!


Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289852 ist eine Antwort auf Beitrag #289840] Fr, 22 August 2008 15:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34313
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
also ich würde auch das thema des geschenks aufgreifen. du kannst die geldscheine schön einrollen als holz.

wir haben bekannten von uns zur hochzeit geld geschenkt. die sind nach ihrer hochzeit nach ibiza geflogen und sind auch so große fans der insel. ich hab dann kleingeld von der bank geholt, eine kleine holzschatzkiste gekauft und mit vogelsand und kleister eine insel auf blauer pappe gebastelt.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #289903 ist eine Antwort auf Beitrag #289798] Fr, 22 August 2008 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mommel ist gerade offline  Mommel
Beiträge: 160
Registriert: Juni 2008
Senior Member
gibt doch sooooooooooooooooooo viele ideen
- 5 € scheine lassen sich z.b. gut zusammenrollen " als rollmopse" in ein einwegglas
- oder du bastelst aus pappe einen käse , in die käselöcher dann die geldscheine und drum herrum ein paar weiße mäuse( die von haribo) dann kostet das " drum herum" auch nicht so viel
- oder einfach einen kleinen zinkeimer mit kohle ( holzkohle) füllen und das geld dazwischenstecken
- oder einen becher mit knetrgummi und die " kete" dazwischen
- oder aus 10 und 20igern lassen sich auch super hosen und hemden falten
viel spaß gabi


Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #291871 ist eine Antwort auf Beitrag #289798] Fr, 29 August 2008 19:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Wollte euch noch kurz erzählen was es jetzt geworden ist, nachdem ihr mir so viele Tipps gegeben habt.

Es ist was ganz anderes geworden Very Happy Laughing - nämlich ein großes Geldgeschenk von noch mehr Leuten für neue Ski. Das hatte sich unsere Freundin wohl auch gewünscht und ihre Schwester hat das in die Hand genomman. Als sie uns dann fragte, ob wir auch mitmachen wollen, haben wir uns kurzerhand angeschlossen.

Sie hat noch ein paar alte Ski auf dem Dachboden ihre Vaters gefunden, die wurden jetzt ein bissel nett und bunt hergerichtet und jeder, der sich daran beteiligt kann was dranhngen. Entweder einfach eine Karte mit dem Geld drin oder halt was kreativeres.

Wir haben ein paar alte Skihandschuhe von Sami genommen, die mit Einpackfolie, Konfettis und dem Geld gestopft und noch mit drei Fläschchen Jägermeister und einer Dose Redbull in jeweils einem Handschuh ergänzt. Wir haben nämlich in Ischgl immer "Fliegenden Hirsch" getrunken und das besteht aus o.g. Getränken. Dazu noch eine Karte mit einem selbstgedichteten Gedicht und das wird dann an die alten Ski mit dran gebunden. Ich finde, das ist auch ein schönes Geschenk!


Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Geldgeschenk - wie "verpacken"? [Beitrag #291884 ist eine Antwort auf Beitrag #291871] Fr, 29 August 2008 19:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34313
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
klingt sehr lustig. mach davon mal ein foto für uns


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Vorheriges Thema: neues forumstreffen in düsseldorf 23.8.2008
Nächstes Thema: Expirement, Männer achten nur aufs Aussehen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jul 17 23:16:19 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06305 Sekunden