Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Wieviele Kalorien ...
Wieviele Kalorien ... [Beitrag #290145] Sa, 23 August 2008 21:53 Zum nächsten Beitrag gehen
spirit1971 ist gerade offline  spirit1971
Beiträge: 32
Registriert: August 2008
Member
Wieviele Kalorien sollte man mind. und wieviele Kalorien max. pro Tag essen?

Es ist doch auch schliesslich so, sollte man zu wenig essen, wird Muskelmasse verbrannt und nicht Fett abgebaut.

Ist das nun wirklich so?
Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #290913 ist eine Antwort auf Beitrag #290145] Di, 26 August 2008 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Wieviele Kalorien Du mindestens bzw. maximal essen darfst, kommt auf Dein Gewicht und Deine Größe an. Beim Infoportal gibt es einen Kalorienrechner, der Dir das ausrechnen kann.
Grundsätzlich gilt: nie unter dem Grundumsatz! Das ist der Minimalwert. Der Maximalwert ist der Gesamtumsatz, wennst von dem 500kcal abziehst, sollte das optimal zum Abnehmen sein.

Ich glaube nicht, daß, wenn man zuwenig ißt, Muskelmasse statt Fett abgebaut wird. Es wird AUCH Muskelmasse abgebaut, aber nicht ausschließlich, das wäre für mich unlogisch und auch extrem unökonomisch vom Körper. Immerhin hat er das Fett ja für etwaige Hungersnöte!
Was ganz sicher passiert, wenn Du zu wenig ißt: der Körper fährt den Grundumsatz in den Keller, weil er glaubt, daß eine Hungersnot ist und das bissl, das er bekommt, besonders gut ausnutzt. Fängt man dann wieder an zu essen, speichert er erst mal alles wieder, für die nächste Hungersnot. (Jojo-Effekt)



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #290987 ist eine Antwort auf Beitrag #290913] Di, 26 August 2008 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spirit1971 ist gerade offline  spirit1971
Beiträge: 32
Registriert: August 2008
Member
Danke für die Antwort. Ich habe nachdem Bergfex mir den Tip mit dem Infoportal gab mich ein wenig da eingelesen und da ähnliches gefunden. Ich war da dann wohl tatsächlich auf dem Holzweg mit dem Abbau der Muskelmasse.

Also nochmal vielen Dank Laufmeter Wink
Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #290988 ist eine Antwort auf Beitrag #290987] Di, 26 August 2008 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
War mir ein Vergnügen! Cool


Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #413416 ist eine Antwort auf Beitrag #290145] Do, 04 März 2010 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zeraphina ist gerade offline  Zeraphina
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2010
Junior Member
Wenn ich von meinem Gesamtumsatz (1648 kcal) 500 abziehe, liege ich unter meinem Grundumsatz (1373 kcal)
Was nun?
Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #413420 ist eine Antwort auf Beitrag #413416] Do, 04 März 2010 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Rolling Eyes Schon mal was von Sport gehört?

Ich selber schränke mich beim Essen nur um ca. 300kcal ein, die restlichen 200kcal hole ich mir über den Sport.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #413421 ist eine Antwort auf Beitrag #290145] Do, 04 März 2010 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei einen so niedrigen Gesamtumsatz ist ein minus von 500 Kcal wohl zu viel. Besser wäre es bei 1400-1500 zu belasse und eher noch ein bisschen mit Sport einzuholen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #416184 ist eine Antwort auf Beitrag #290145] Do, 18 März 2010 15:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Hallo,

ich klinke mich hier einfach mal ein, denn ich jongliere ebenfalls gerade mit Zahlen herum.

Mein Grundumsatz laut Rechner ist 1390 kcal
Mein Gesamtumsatz beträgt 1668 kcal
Um bis Ende Juli 7kg abzunehmen (von 67 auf 60), muss ich täglich 377 Kalorien einsparen.

Ziehe ich 377 kcal vom Gesamtumsatz ab, gelange ich unter den Grundumsatz - den Grundumsatz erreiche ich bereits, wenn ich durch Ernährung 278 kcal einspare. Also muss ich täglich noch etwa 100 kcal durch Sport verbrauchen, um mein Ziel zu erreichen.

osso, falls du noch mitliest (oder jemand, der genauso viel Ahnung hat), du hattest mir neulich gesagt 1400 kcal am Tag seien zu niedrig, stimmt das bei einem Blick auf diese Zahlen immer noch? Sollte ich noch weiter drüber liegen?
Es wäre im Grunde kein Problem, denn bei dem Sport liege ich sowieso locker über 700 kcal in der Woche (eher so ca 700-1300) und je fitter ich werde, umso mehr laufe ich ja auch. Sollte also hinhauen.


Liebe Grüße von der Krähe
Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #416191 ist eine Antwort auf Beitrag #290145] Do, 18 März 2010 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

du hattest mir neulich gesagt 1400 kcal am Tag seien zu niedrig, stimmt das bei einem Blick auf diese Zahlen immer noch?

gehen wir die Sache doch mal von einer anderen Seite an. Du sagtest irgendwo du isst ca. 40g Fett am Tag. Sicher ein realistische untergenze. Mach schon mal 360 Kcal (40x9), Der tägliche Glucosebedarf eines erwachsenen Menschen beträgt ungefähr 160 g, wobei davon allein 120 g vom Gehirn.
mach nochmal 640 Kcal. Dann hätten wir noch Eiweiss, rechnen wir mal nach DGE 0,8g /kg Körpergewicht. Also ca 60g moch mal 240 kcal.
damit haben wir praktisch die absolute Untergrenze definiert, die noch gesund sein kann.
360+640+240 = 1240. Nun nachst du ja auch noch Sport und das bedeutet du verbrauchst zusätzlich noch ein paar KH's.
Mag sein das es ganz genau mit 1400 Kcal hinkommt, aber es ist extrem an der Grenze und würde auch sehr genaue Plannung voraussetzen.

deshalb würde ich eher dahin tendieren:
Zitat:

Also muss ich täglich noch etwa 100 kcal durch Sport verbrauchen, um mein Ziel zu erreichen.


Hier eher auch 300-400 kcal zu gehen und das in Essen zu investieren.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wieviele Kalorien ... [Beitrag #416199 ist eine Antwort auf Beitrag #290145] Do, 18 März 2010 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Ok, danke dir, ich versuche das mal umzusetzen, zumindest schrittweise den Sport hochschrauben und gleichzeitig auch das Essen. Von heut auf morgen komm ich sicher erstmal nicht mit dem Sport auf 300-400kcal am Tag, aber wenn ich mehr laufen kann, fügt sich das hoffentlich.

Danke!


Liebe Grüße von der Krähe
Vorheriges Thema: Hilfe!!Dauernd Lust auf Schokolade!!
Nächstes Thema: Getoastetes Brot - weniger Kalorien?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 19:42:43 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04378 Sekunden