Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut?
kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #290330] So, 24 August 2008 22:27 Zum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
Natürlich ist das vollkommener Blödsinn, wissen wir ja alle. Aber wer hat sich dem Wunschgedanken nicht schon mal hingegeben?


Ich bin heute wieder mal soweit.
Ich gehe an Schaufenstern vorbei und sehe Kleider, die mir total gefallen und von denen ich weiss, dass sie an mir nicht aussehen weil ich für den Schnitt zu dick bin. Und dann der Gedanke:" Wenn ich erstmal schlank bin, dann kann ich alles tragen".
Natürlich totaler Blödsinn, denn a) kleidet nicht jeder Schnitt jeden (auch schlanken) Körper und 2)liegen die Begrenzungen was man tragen kann im eigenen Kopf, und wenn ich die Begrenzungen loswerden würde könnte ich auch jetzt schon alles tragen.

Habt Ihr manchmal solche fixen Ideen, was alles "gut" werden würde, wenn ihr am Ziel seit?
Ist hier jemand schon an seinem Ziel angekommen, und hat entdeckt, dass eben doch nicht alles gut geworden ist? Oder wird doch alles gut?
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #290339 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] So, 24 August 2008 23:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Also um der Wahrheit die Ehre zu geben: DOCH, was Klamotten betrifft, wird alles gut.

Natürlich steht nicht jedem jeder Stil (nämlich zB dann, wenn man sich darin nicht wohl fühlt) und es gibt auch sehr schlanke Frauen mit etwas unglücklichen Reiterspeckpölstern, die sie eventuell doch nicht noch mit Röhrenjeans unterstreichen sollten.

Aber im Großen und Ganzen sieht nun mal so gut wie jeder Schnitt an Schlanken besser oder wenigstens gleich gut aus wie an Fülligeren. Bloß: manche Schnitte, die an Schlankeren gerade noch so irgendwie durchgehe, sind an Formatbegünstigten wirklich nur zum Heulen.

So isses nun mal, und wenn man als Frau ab Größe 46, 48 Klamotten kaufen geht sollte einem bewusst sein, dass es weniger darum geht, etwas Schickes zu finden als doch viel eher etwas, damit man nicht im Evakostüm rumlaufen muss - wobei man dann schon sehr froh ist, wenn das Teil wenigstens so ungefähr die Farbe hat, die man gern hätte. Man redet sich's shcön, aber ehrlich: Kasten-Oberteile mit "lustigen riesigen floralen Prints" oder Leopoardendrucken oder Mustern die Aussehen, als hätte irgendeine Maschine verrückt gespielt sind nun mal nicht das, was man landläufig "schick" nennt. Das ist eben der sehr "spezielle" "Schick für große Größen". Razz

Von daher: es wird wirklich alles gut, wenn man nicht mehr mit Scheuklappen an dne Sachen vorbeirennen muss, die einem wirklich gfallen würden, die es aber nun mal vorsorglicherweise in so großen Größen nicht gibt.

Viele andere Probleme werden natürlich nicht gut - ein zu geringes Selbstwertgefühl etwa, Minderwertigkeitskomplexe etc.




Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #290455 ist eine Antwort auf Beitrag #290339] Mo, 25 August 2008 13:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu , ich habe auch so gedacht Laughing aber ganz ehrlich es hat sich nichts geändert Rolling Eyes im spiegel sehe ich mich immer noch dick , fühlen tue ich mich an machen tagen wie ne tonne , du siehst es hat nicht immer was mit dem gewicht zu tun , komplexe , kein selbstwertgefühl usw haben doch mehr zu sagen Rolling Eyes

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #290461 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] Mo, 25 August 2008 14:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
In erster Linie muss das Selbstbewusstsein stimmen, aber ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass ich prinzipiell alles tragen kann.
Ich hab nicht die schönsten Beine, dazu auch noch recht kurze, würde also nie im Minirock rumrennen und trag lieber lange Hosen, aber das liegt eher an meinem Selbstbewusstsein, denn würde ich nen kurzen Rock anziehen würde wohl keiner sagen: "Boah, zieh was anderes an, das sieht ja unmöglich aus".
Auch Röhrenjeans gehen nicht, meiner Meinung nach, aber sonst steht einem die Modewelt schon offen.

Aber: trotzdem hilft es nicht nur schlank(er) zu sein, sondern man braucht auch das Selbstbewusstsein seinen Stil zu verändern und neue Sachen aus/anzuprobieren.




http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #292701 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] Di, 02 September 2008 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
Hat jemand von Euch erfolgreichen Abnehmern mit der neuen Traumfigur auch einen ganz neuen Stil entwickelt?


Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #292731 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] Di, 02 September 2008 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Das ist eine gute Frage.

Ich hatte vorher keinen wirklichen Stil Rolling Eyes
Ich trug vor allem gedeckte Farben und die Schnitte waren mehr oder weniger weit und kaschierend (obwohl ich ja heute der Meinung bin, dass man auch mit Übergewicht nicht in Zelten rumlaufen sollte).

Jetzt bin ich sehr viel bunter, Oberteile sind meist figurbetont. Ich trag wieder Jeans (hab früher kaum welche gefunden in denen ich nicht aussah wie Wurst in Pelle).

Ich trag auch häufiger Schmuck und mach mich öfter zurecht (etwas Make-up).

Insgesamt würde ich sagen, dass ich mehr aus mir mache und insgesamt etwas femininer (gott, klingt das blöd) geworden bin, was meinen Stil angeht.

ABER: Auch mit Übergewicht kann man sehr viel aus seinem Typ machen und sollte es auch. Nicht so hängen lassen, wie ich es getan habe.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #292742 ist eine Antwort auf Beitrag #292731] Di, 02 September 2008 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Stil hatte ich vorher, musste ich in meinem Job haben - aber als das Gewicht dann immer mehr und mehr wurde und ich bei den Größen 44/46 (Oberkante) landete, machte ich dann schon die Feststellung, dass einem für guten Stil nun mal einfach die Grundlagen entzogen werden, wenn man nicht das kaufen kann was man will sondern das, was man in seiner Größe kriegt. Möglichst Hosen,denn die dicken Waden zeigt man nicht so gern her. Wenn das Kriterium für den Kauf einer Hose nur noch ist, dass sie angezogen nicht allzu scheiße sitzt und komische Falten wirft, kann man seine Stil-Ansprüche schön langsam einpacken. Confused

Mein Stil hat sich eigentlich nicht geändert - ein bißchen modisch und ein bißchen individualistisch. Bloß kann ich meinem Stil jetzt wieder erheblich leichter frönen als in den "fetten Jahren" dazwischen. Wink



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #292749 ist eine Antwort auf Beitrag #292742] Di, 02 September 2008 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Bergfex schrieb am Di, 02 September 2008 20:32

Möglichst Hosen,denn die dicken Waden zeigt man nicht so gern her.


Das trifft auf mich immer noch zu. Der Umfang meiner Waden hat sich bei kanpp 20kg Abnahme von 42 auf sagenhafte 41cm verringert Rolling Eyes

Ich denke aber nicht, dass man mit Übergewicht dazu verdammt ist schei*e auszusehen. Klar, schicke, gut sitzende Klamotten sind teurer (ist aber auch bei Standardgrößen so), aber mit ein paar Basics und dazu ein paar Accessoires kann man viel machen.

Außerdem finde ich die Übergrößenabteilungen mittlerweile sehr gut (zumindest für Frauen). Bei C&A zum Beispiel lande ich oft unbemerkt in der XL ABteilung (grenzt direkt an die "normale") und wühl mich durch die Ständer in der hoffnung das hübsche Teil auch in meiner Größe zu finden.

Klar ist man ab einer bestimmten Größe eingeschränkt was die Auswahl an Klamotten betrifft. Aber das Gewicht, dass man keinen Rock mehr anziehen kann (knielang) muss man auch erstmal haben.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten

[Aktualisiert am: Di, 02 September 2008 20:45]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #292796 ist eine Antwort auf Beitrag #292749] Di, 02 September 2008 23:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
josi ist gerade offline  josi
Beiträge: 67
Registriert: Mai 2008
Member
hmmm ... also ich meine: es wird nicht alles gut, aber manches doch einfacher. ich habe jetzt mein ursprüngliches wunschgewicht schon unterschritten und kann sagen: es steht mir noch lange nicht alles und das wird wohl auch nie so sein. und stilvoll und chic kann man natürlich auch mit übergewicht sein. aber die auswahl an kleidung ist schon begrenzter und die teile, die einem gefallen sind auch nicht gerade günstig. jetzt kann ich kleinere größen tragen und auch mal preiswertere sachen kaufen. da ändert sich der stil schon ein wenig. man kauft halt doch eher ein teil, wenn es günstig ist, auch wenn einem klar ist, dass es in der nächsten saison nicht mehr hip ist. aber was ich ganz komisch finde: je schlanker ich wurde, desto mehr fällt mir auf, dass viele auch trotz und mit übergewicht richtig gut und chic aussehen. früher war ich da mit leuten meiner jeweiligen gewichtsklasse viel kritischer bzw. wohl besser gesagt: weniger objetiv. habe da wohl meinen frust in andere projiziert und konnte es nicht vertragen, dass andere übergewichtige eine positive ausstrahlung und souveränität haben.

LG

Josi


Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #292797 ist eine Antwort auf Beitrag #292796] Di, 02 September 2008 23:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
josi schrieb am Di, 02 September 2008 23:09

aber was ich ganz komisch finde: je schlanker ich wurde, desto mehr fällt mir auf, dass viele auch trotz und mit übergewicht richtig gut und chic aussehen. früher war ich da mit leuten meiner jeweiligen gewichtsklasse viel kritischer bzw. wohl besser gesagt: weniger objetiv. habe da wohl meinen frust in andere projiziert und konnte es nicht vertragen, dass andere übergewichtige eine positive ausstrahlung und souveränität haben.



stimme dem voll und ganz zu, fällt mir auch immer wieder auf. Nur leider bekomme ich das selber nicht gebacken. Schöne Frisur? nach max 2 Std ist davon nix mehr zu sehen. Make-up hält nicht mal so lange vor. Schöne Nägel kann ich in meinem Beruf eh vergessen, im Gegenteil. Egal was ich mache, die Erde sitzt in den Hautfältchen meiner Hände drin, egal wieviel ich schrubbe.

Ausstrahlung ist sowieso das nonplus ultra. Aber Ausstrahlung ist meines Wissens nach unmöglich zu stylen. Haltung und Selbstbewusstsein haben viel damit zu tun, ist ja klar. Dennoch ist Ausstrahlung an sich einfach etwas was man hat oder nicht. Keine Ahnung ob ich das habe, man selber kann das ja schlecht beurteilen.

Sackklamotten? Oh, Komfort! Sehr angenehm! Nichts ist besser an grauen Tagen, als ein riesiger Kapuzenpulli! Kann man sich so richtig drin einmummeln. Und da haperts dann so mit dem Wunsch nach Style.


Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #293055 ist eine Antwort auf Beitrag #292797] Do, 04 September 2008 12:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Also, bei mir ist das inzwischen meistens umgekehrt.
Wenn ich denke, dass ich einen doofen Tage habe, dann achte ich gerade besonders drauf, dass ich gut gestylt bin.

Und meistens..wenn ich dann so mit mir selbst und meinem Schicksal hadernd später an dem Tag an irgendeiner Spiegelfläche vorbeikomme, dann schießt mir ein "Na hoppla - Du siehts ja richtig gut aus!! BIn das wirklich ICH!?" durch den Kopf und ich bin ganz angehem erstaunt und plötzlich ist die doofe Stimmung weg und ich bin ganz beschwingt.


Früher hab ich das nicht so gemacht - da hab ich eine doofe Stimmung noch gerade kräftig mit meinen blödesten Schlabberklamotten betont und dann war aber auch wirklich der komplette Tag scheiße.

Es kostet mich Überwindung an so tagen, aber ich weiß ja, daß es wirkt Very Happy


Und irgendwie so ist das auch mit dem "Irgendwann bin ich schlank, dann ist alles anders" - Denken:

Ich glaube das Wichtige ist, daß man sich immer darauf konzentriert was jetzt gerade ist, darauf, was man jetzt gerade tun kann, damit man sich jetzt toll fühlt. Denn, das verdienen wir doch alle, dass es uns gut geht und wir uns toll fühlen. Smile

Ab und an wenn ich wieder mal denke "wenn ich alles abgenommen habe - dann wird alles anders" - besonders wenn ich shoppe - da ist man eben so verdammt vielen dünnen Schaufensterpuppen ausgesetzt. Ich fang da automatisch an zu vergleichen. Und logo schneide ich dann schlechter ab.
Aber ich finde mich nicht damit ab. Ich will JETZT ein Stück vom großen Kuchen. Und wenn ich Lust hab auf ein eng anliegendes Oberteil - dann kauf ich das. Und es fühlt sich dann immer überraschend toll an son bißchen sein Fahrgestell zu präsentieren.

Was wir brauchen (und zwar sofortigst!!) sind:

tiefe Dekoltées
eng anliegende Oberteile
enge Röcke
kurze Röcke
hohe Hacken dazu


.. öhm..ja..und natürlich Handtaschen Very Happy


mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #294198 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] Mi, 10 September 2008 01:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
auf jeden Fall mehr Mut zu Farbe und Experimenten was Stil und Kombis angeht (das glückt nicht immer) und auf jeden Fall schon eine größere Auswahl zu günstigeren Preisen insgesamt

andererseits trete ich auch anders auf und komme anders rüber, sehr viel aktiver und fröhlicher - zumindest sagt meine Familie das, ich merke davon ehrlich gesagt jetzt nicht soviel, aber alles ist jetzt gut - nö, so isses nicht - alle Problemzonen sind bei mir noch da, nur etwas geschrumpft halt (und je nach Schrumpffaktor ist das auch nicht unbedingt der Hit)


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #294719 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] Do, 11 September 2008 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
ich gebe es zu, ich bin eitel.
Ich freue mich auf den Tag, wo ich endlich meinen Stil verändern kann. Die Sachen die mir gefallen erfordern nämlich überall gleichmässig dünn zu sein.

Ich finde den Stil aus der Hercule Poirot Serie toll, also 30 Jahre. Ich finde Hosen mit hoher Taille und Hosenträgern toll, die sitzen eben ganz ganz eng am Körper.
Ich finde viele klassische Schnitte toll, gerade Linien und dennoch figurbetont. Ich finde kurze Röcke schön, mag aber auch enge Jeans mit Schlabberpulli drüber sehr gerne. Wobei es mit den Schlabbersachen so etwas auf sich hat. Ist man dick, so sieht man sofort unförmig aus darin. Ist man schlank tritt dieser Unförmigkeitseffekt da viel weniger auf, bilde ich mir da jedenfalls ein.

Gewisse Sachen werde ich nie tragen können. Das hat damit zu tun, dass Damenmode logischerweise die Brüste hervorhebt. Wenn man da aber 2 extremverschiedene Brüste hat und insgesamt recht wenig, dann sitzen solche Oberteile einfach nicht, der Schnitt passt nie.
Ich habe mir vor Jahren aber vorgenommen, dass ich bei Erreichen von Wunschgewicht aufhöre über meine Körper zu mäkeln. Das Gewicht kann man verändern, die Brüste nicht. (Jedenfalls nicht ohne fette Operationen, was gar nicht in Frage kommt). Ich mache mein Mögliches, und akzeptiere das Unmögliche.


Ich weiss, es ist total oberflächlich und eitel, aber ich habe mir vorgenommen dass ich an dem Tag wo ich mein Wunschgewicht erreiche das Ticket kaufe für eine Shoppingtour in einer europäischen Grosstadt. Spare da jetzt schon fleissig drauf und freue mich einen Keks wenn ich daran denke.

Hat hier jemand Bilder von Stilveränderungen an sich selbst? Berichte, Bilder, Wünsche?
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #294724 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] Do, 11 September 2008 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
larasoon ist gerade offline  larasoon
Beiträge: 18
Registriert: September 2008
Junior Member
Ich hatte vor 4 Jahren eine ziemlich dünne Phase und einmal war es er Knüller, was ich alles anziehen konnte, aber ich fand mich auch selbst so heiß, dass ich das Gefühl hatte, dass es in vielen beriechen meines lebens einfach super lief, weil ich halt einfach ein tolles Selbstbewußtsein hatte und nicht nur körperlich, sondern auch seelisch ganz viel von mir zeigen wollte und mutig war und Herausforderungen gesucht habe. Ich will nicht nur abnehmen, um wieder dünner zu sein, sondern weil ich dieses Feeling wieder haben will.
Nochmal Tiger sein, wär cool!


icon7.gif  Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #313595 ist eine Antwort auf Beitrag #290330] Sa, 13 Dezember 2008 08:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
Hallo,

bei mir ist das ganz anders!!

WENN ICH ERST MAL SCHLANK BIN, FINDE ICH DIE FRAU MEINES LEBENS! Very Happy

Liebe Grüße

Gerhard


Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #313992 ist eine Antwort auf Beitrag #313595] Di, 16 Dezember 2008 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
reality-reiki schrieb am Sa, 13 Dezember 2008 08:24

Hallo,

bei mir ist das ganz anders!!

WENN ICH ERST MAL SCHLANK BIN, FINDE ICH DIE FRAU MEINES LEBENS! Very Happy

Liebe Grüße

Gerhard



klar hat man als schlanker Mensch eine ganz andere Respons beim anderen Geschlecht, es ist also durchaus einfacher den Lebenspartner kennen zu lernen.

Allerdings muss ich sagen, würde ich mir von meinem Lebenspartner wünschen, dass er/sie mich auch mit einigen kgs mehr drauf genauso gern mag.
Schau doch ruhig jetzt schon mit deinem neugewonnenenen Sing-Selbstbewusstsein mal nach Frauen. Wenn Dich eine so mag wie du jetzt bist, dann mag sie vermutlich den Menschen unter dem Fett.

Was nicht heissen soll, dass Frauen die dich als dünnen Menschen kennenlernen werden nicht den Menschen mögen werden.

Ich will eigentlich nur sagen: Ran an die Frauen, flirten üben, sich gutfühlen und von Niederlagen nicht niederstrecken lassen. Fett schliesst einen Lebenspartner nicht aus. Warten wäre Zeitverschwendung.


Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #314018 ist eine Antwort auf Beitrag #313595] Di, 16 Dezember 2008 16:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
straubingerin
Beiträge: 73
Registriert: Dezember 2008
Ort: Straubing
Member
reality-reiki schrieb am Sa, 13 Dezember 2008 08:24

Hallo,

bei mir ist das ganz anders!!

WENN ICH ERST MAL SCHLANK BIN, FINDE ICH DIE FRAU MEINES LEBENS! Very Happy

Liebe Grüße

Gerhard
Übrigens, eine Bekannte von mir behauptet das auch. Schlanke Menschen haben eine bessere Chance jemanden kennenzulernen. ABER, wenn ich einkaufen gehe oder in der Stadt spazieren gehe, sehe ich oft wie eine extrem übergewichtige Frau mit einem schlanken Mann (oder vielleicht nicht) knutscht oder Händchen mit dem hält. Dann frage ich mich, ob meine Bekannte wirklich Recht damit hat. Rolling Eyes


Ist jeamand aus Straubing? Dann meldet euch Smile
--------------
TB: Über meine Erfolge und Niederlage
--------------
11.2008 96,0kg
01.2009 91,0kg
02.2009 91,5kg
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #314666 ist eine Antwort auf Beitrag #314018] So, 21 Dezember 2008 13:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
Hallo,

ich denke, ich bin bald schlank, oder bin ich es schon? Cool

WO IST SIE DENN? Crying or Very Sad

SIE IST IMMER NOCH NICHT DA! Crying or Very Sad

Liebe Grüße Smile Smile

Gerhard



[Aktualisiert am: So, 21 Dezember 2008 13:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #314672 ist eine Antwort auf Beitrag #314666] So, 21 Dezember 2008 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
reality-reiki schrieb am So, 21 Dezember 2008 13:00

Hallo,

i
WO IST SIE DENN? Crying or Very Sad

SIE IST IMMER NOCH NICHT DA! Crying or Very Sad




ach, du möchtest deine Traumfrau bis zur Haustür geliefert bekommen, in feinem Papir und Schleife drauf?
in dem Fall gibt es natürlich Internetseiten, wo man Traumfrauen bestellen kann. Die kommen dann meistens aus Thailand oder Russland.
Re: kennt ihr das? wenn ich erstmal schlank bin wird alles gut? [Beitrag #314677 ist eine Antwort auf Beitrag #314672] So, 21 Dezember 2008 15:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
schnups schrieb am So, 21 Dezember 2008 15:02


ach, du möchtest deine Traumfrau bis zur Haustür geliefert bekommen, in feinem Papir und Schleife drauf?



Hallo,

genau, mit Schleifchen drauf, genau so! Laughing

Und von ebay!

Liebe Grüße

Gerhard


Vorheriges Thema: die Hose kneift
Nächstes Thema: Freßanfall
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 22 23:29:51 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02867 Sekunden