Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Ein Koch möchte abspecken ;-)
icon12.gif  Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292195] So, 31 August 2008 12:01 Zum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

ja Leute ich möchte mich einmal ganz kurz Vorstellen. Ich bin der Olli und 31 Jahre alt aus Minden. Ich bin von Beruf Koch. In meiner 4 Jährigen Ausbildung habe ich 42 saaaagenhafte Kilos zugelegt und wiege aktuell stolze 130 Kilogramm.

Ja ich denke als Koch ist man quasi in der Zwickmühle. Du musst ständig irgendetwas Probieren, und wenn es sehr gut ist probiert auch mal etwas mehr Razz . Auf der anderen Seite sitze ich quasi an der Quelle für eine Gesunde und ausgewogene Ernährung.

Ich bin Freizeittechnisch zwar sehr stark im Handballerischen Bereich tätig, aber "nur" als Offizieller, das heißt ich spiele selber nicht sondern Betreue eine Regionalligamannschaft sowie die A + B Jugend unseres Vereins.

Ich habe im Jahre 2003 von damals *ohwiepeinlich* 142 Kilo es geschafft auf 102 Kilo runterzukommen. Doch dann habe ich wieder angefangen zu fressen was das Zeug hält. Naja Jojo lässt halt Grüßen ne Laughing

Ich hoffe abba nun das ich mit einer Saustarken Motivation, mit der Unterstützung meiner Arbeitskollegen und auch meiner Handballjungs und nicht zuletzt auch mit Eurer Hilfe es schaffe mein Traumziel von 85 Kilo bis Juni 2010 zu erreichen.


da ich ja nun nicht der einzige "fülligere" auf der Welt bin, möchte ich trotzdem die Gemeinschaft der "krankhaft Übergewichtigen" verlassen und über die Station "Übergewicht" zu meinem Traumziel "ja ich habe Normalgewicht" zu gelangen.

So genug gelabert. Lasst uns anfangen Cool Twisted Evil


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png


abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png

[Aktualisiert am: So, 31 August 2008 13:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292198 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] So, 31 August 2008 12:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20819
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich willkommen.
In er Tat hast du es nicht ganz einfach, aber eben auch den Vorteil das du kochen kannst. Ich kann mir vorstellen das es nicht ganz leicht ist, sich beim abschmecken zurückzuhalten, aber Somilliere schafen das auch. Und das stelle ich mir noch schwerer vor. Es gibt also Hoffnung,

Viel Erfolg
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292218 ist eine Antwort auf Beitrag #292198] So, 31 August 2008 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

ja ich danke dir

ihr werdet es lesen ob es was bringt odda net ^^


abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292222 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] So, 31 August 2008 13:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
Hallo, herzlich willkommen und viel Erfolg !



http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292242 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] So, 31 August 2008 14:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Auch ein herzliches Willkommen !!!!!!! Very Happy

Als Koch stell ich mir das auch zweischneidig vor, abschmecken muß wohl sein, Zusatzportionen zwar nicht, aber das mit dem gesunden Kochen geht, wenn man für andere als die Familie kocht oft schwer, weil man sich bestimmt nach der angegeben Speisekarte richten muß. Daheim ist das was anderes, aber auch nicht immer leicht, seine Kochgewohnheiten so zu ändern, daß alle irgendwie damit leben können.
Aber einen Anfang hast Du wieder gemacht und mit der richtigen Motivation und 'Körpereinsatz' wirst Du das bestimmt auch nochmal schaffen.

Hast Du schon einen Plan, wie Du das schwierige Unterfangen angehen willst?

LG Elke


Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292261 ist eine Antwort auf Beitrag #292242] So, 31 August 2008 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

ja hab mir gedacht das ich auf keinen Fall jetzt mit "Nulldiät" starten werde. Ich werde es auf jedenfall beim PROBIEREN belassen und net da ne halbe Mahlzeit jedes mal von machen. Frühstück wie gewohnt ein Mehrkornbrötchen und mittags halt erstmal dann noch darauf achten den fettigen Speisen etwas mehr aus dem Weg zu gehen.

Abends statt noch mal ner warmen Mahlzeit wird es auch ne Scheibe Brot und nen Apfel tun ^^


abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292265 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] So, 31 August 2008 16:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20819
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
was ich mir noch überlegt habe, ist das du während der Arbeit keinen großen Hunger aufkommen lassen solltest und immer was etwas relativ kalorienarmes zur Hand haben solltest.
Den mit Hunger kannst du dich beim probieen sicher nicht zurückhalten

PS: wo kochst du den ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: So, 31 August 2008 16:52]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292363 ist eine Antwort auf Beitrag #292265] Mo, 01 September 2008 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

gastronomie

ja das versuch mal an meiner stelle Confused


abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292364 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] Mo, 01 September 2008 00:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20819
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

ja das versuch mal an meiner stelle

ne, ne.
für mich kochen ist ein geiles Hobby, aber kein Beruf für mich Confused


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292368 ist eine Antwort auf Beitrag #292364] Mo, 01 September 2008 06:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

Was denken die Leute wohl ,wenn sie einen dünnen Koch sehen?
.......Na ob dessen essen schmeckt?????????
Meine Mutter war früher auch in der gastronomie, und bei der waren die Köche immer dick.............
Ich stell mir das soooooooooooo megaschwer vor, als Koch abzunehmen........aber wir wollen dich gerne unterstützen so gut es geht............
Schöne Woche!
P:S.
Kannste nicht Deine Beiköche abschmecken lassen?


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292570 ist eine Antwort auf Beitrag #292368] Mo, 01 September 2008 22:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

Danke für die Unterstützung Laughing

ja die könnte ich probieren lassen, abba ich hadle aus Erfahrung bei denen lieber nach dem Motto "wenn du willst das es richtig gemacht wird, dann mach es gleich selber" Twisted Evil


abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292900 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] Mi, 03 September 2008 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouryella ist gerade offline  gouryella
Beiträge: 52
Registriert: Juni 2008
Member
von mir auch ein herzliches willkommen,

du hast dir die selbe menge an gewicht vorgenommen
wie ich. für mich ist die bewegung ein wichtiger
schlüssel gewesen. und da ich auch anfangs sehr
schwer war ist für mich das radfahren wie geschaffen.

versuch mal das radfahren mit in deinen alltag
einzubauen, und man spart sogar benzingeld dabei Very Happy

natürlich musst du auch an der anderen schraube
drehen, kalorien reduzieren. ist zwar einfacher
gesagt als getan, aber ich habe angefangen mir
alles in so ein kleines A5 büchlein aufzuschreiben,
da tritt dann auch ein gewisser aha effekt ein.
weil dann sieht man erst wirklich was dann so am
tag den hals runter gegangen ist. und ganz wichtig,
bei allem was man aufschreibt, sei ehrlich zu dir,
sonst bringt das nichts....

ich wünsch dir viel erfolg bei deinem vorhaben...

grüsse

sven


Start 01.04.2008 124 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/40882/.png

meine katana s30e von SebArt

http://www.armraus.de/bilder/avat.jpg

hier gehts zu mir http://www.armraus.de
hier gehts zum mfchttp://www.mfc-dahlenburg.de

[Aktualisiert am: Mi, 03 September 2008 15:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #292955 ist eine Antwort auf Beitrag #292900] Mi, 03 September 2008 23:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

danke dir

ich achte jetzt auf ALLES was ich esse.
Und es geht mir verdammt gut dabei. Zum Sport gehe ich jetzt 3 mal in der Woche jeweils eine Stunde auf das Ergometer Shocked


abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
icon14.gif  Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #293263 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] Sa, 06 September 2008 04:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BigB ist gerade offline  BigB
Beiträge: 1146
Registriert: September 2006
Ort: Oberallgäu
Senior Member
man um das Abnehmen als Koch beneide ich dich nicht Shocked
ich hab auch eine Menge abzuspecken, das schaffen wir schon



http://swlf.lilyslim.com/ByzZp1.png
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #293412 ist eine Antwort auf Beitrag #293263] Sa, 06 September 2008 20:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

ja das ist echt schwer abba kann schon den ersten Erfolg verzeichnen 3,2 kg sind wech (weiß das das meiste Wasser ist ^^)

abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #293489 ist eine Antwort auf Beitrag #292195] So, 07 September 2008 10:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Hi,

trotzdem ist es doch super, Glückwunsch. Aller Anfang ist schwer und der Anfang ist gemacht. Weiter so Very Happy Very Happy Very Happy
Alles Wasser kann bestimmt nicht sein, zu dem Thema : immer genug trinken Surprised , das fällt mir z. Z. auch immer so schwer

Ich wünsch Dir weiterhin viel Erfolg


Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #293546 ist eine Antwort auf Beitrag #293489] So, 07 September 2008 15:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

danke dir

ich denke mal das ich auf jeden fall genug trinke ^^
ich saufe allein auf der arbeit 5 Flaschen Wasser Shocked


abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #293549 ist eine Antwort auf Beitrag #293546] So, 07 September 2008 16:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Laughing Na bumm! Da bist du ja wassersüchtig! Laughing Würde in dem Fall gar nichtmehr vom Topf runterkommen. Very Happy


Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Ein Koch möchte abspecken ;-) [Beitrag #293758 ist eine Antwort auf Beitrag #293549] Mo, 08 September 2008 11:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
Arthoc ist gerade offline  Arthoc
Beiträge: 24
Registriert: August 2008
Ort: Minden
Junior Member

tja wenn man ne schwache odda Žzu kleine Blase hat mit Sicherheit Razz

abyssus abyssum invocat (lat. ein Fehler zieht den anderen nach sich)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45879/.png
Vorheriges Thema: Rammsteiner muss abnehmen!
Nächstes Thema: Hilfe
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Okt 23 18:28:43 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02871 Sekunden