Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » Wasser im Ohr
Wasser im Ohr [Beitrag #297487] So, 28 September 2008 10:24 Zum nächsten Beitrag gehen
Mondprinzessin ist gerade offline  Mondprinzessin
Beiträge: 76
Registriert: April 2008
Member
Hallo,
ich brauche mal dringend euren Rat und eure Erfahrungen. Ich war gestern Abend seit langem mal wieder schwimmen, was auch super war, da ich erst einige Bahnen flott geschwommen bin und mich danach im warmen Wasser entspannt habe. Dabei bin ich natürlich auch einige Male getaucht und nun habe ich zum ersten Mal Wasser im Ohr.

Es fühlt sich sehr dumpf in meinen Ohren an und ist über Nacht immerhin etwas besser geworden, dennoch stört es mich sehr, da ich vor allem bei Bewegungen meines Kopfes das Gefühl habe, als würden sich meine Ohren noch mehr verschließen.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Und vor allem, was hilft dagegen?

Schon mal Danke im voraus.
Mondprinzessin


Stehe zu dir selbst
Re: Wasser im Ohr [Beitrag #297497 ist eine Antwort auf Beitrag #297487] So, 28 September 2008 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Droplet ist gerade offline  Droplet
Beiträge: 2731
Registriert: Oktober 2007
Ort: Schweiz
Senior Member
Das habe ich auch, ich lege mich dann einfach auf das wässrige Ohr und nach einiger Zeit, man muss etwas Geduld haben, dann läuft es wieder raus. Ist ein etwas komisches Gefühl. Wenn es aber morgen immer noch drin ist, würde ich zum Arzt gehen

Wenn du dem zukünftig vorbeugen möchtest gibt es extra Wachstropfen, die extra für die Ohren sind, dann kann kein Wasser mehr ins Ohr fliesen.


Liebs Griessli Dropi

http://vave.com/src/12814.png
http://vave.com/src/12814m.png

angefangen am 05.08.2012 mit 110kg
1. Ziel U105 erreicht am 9.9.12
2. Ziel U100
3. Ziel U95
4. Ziel U90
5. Ziel U85
6. Ziel U80
7. Ziel 75
Re: Wasser im Ohr [Beitrag #297500 ist eine Antwort auf Beitrag #297487] So, 28 September 2008 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
üble sache. Ich hatte mal 3 tage wasser im Ohr. Hinterher hab ich erfahren das dies nicht ganz ungefährlich ist und man wirklich zu Arzt gehen sollte.
Ich schwimme mit jetzt Ohrenstöpseln aus Silikon


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wasser im Ohr [Beitrag #297503 ist eine Antwort auf Beitrag #297487] So, 28 September 2008 11:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mondprinzessin ist gerade offline  Mondprinzessin
Beiträge: 76
Registriert: April 2008
Member
Okay, schon mal vielen Dank für eure Antworten. Auf der Seite habe ich heute Nacht schon gelegen und dadurch ist es auch besser geworden. Werde ich dann auch weiterhin versuchen.

Wenn es morgen immer noch nicht weg ist, werde ich wohl zum Arzt gehen. Ich möchte da kein Risiko eingehen.

@Osso: Danke für den Tipp mit den Silikonohrenstöpseln. Das werde ich dann mal ausprobieren.


Stehe zu dir selbst
Re: Wasser im Ohr [Beitrag #298386 ist eine Antwort auf Beitrag #297487] Do, 02 Oktober 2008 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lynell ist gerade offline  Lynell
Beiträge: 35
Registriert: September 2008
Ort: Schleswig Holstein
Member

3 tage wasser im ohr oO das hört sich ja gruselig an, wie geht das ^^
ich spring paar mal auf und ab dabei den kopf zur seite mit dem wässrigen ohr nach unten und schwupp die wupp ist es draußen Very Happy

und wenn das nicht hilft auf der seite schlafen und spätestens am nächsten tag ises weg ^^

aber das das gefährlich ist hab ich auch noch nicht gewusst, etwas beängstigend ^^
Re: Wasser im Ohr [Beitrag #298387 ist eine Antwort auf Beitrag #297487] Do, 02 Oktober 2008 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

ich spring paar mal auf und ab dabei den kopf zur seite mit dem wässrigen ohr nach unten und schwupp die wupp ist es draußen

Was meist du das ich alles versucht hab, ich hatte so ziemlich alle tipps aus dem Internet durch. Davor war es auch wie bei dir spätestens Nachts dann irgendwann weg.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Vitamine, Mineralien & Co
Nächstes Thema: Ich will endlich Abnehmen !
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Dez 07 13:07:42 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02402 Sekunden