Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Neu an Bord :-) (Abnehmen - mir fehlts an Bewegung!)
Neu an Bord :-) [Beitrag #298500] Fr, 03 Oktober 2008 17:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Netty ist gerade offline  Netty
Beiträge: 116
Registriert: Oktober 2008
Ort: München
Senior Member
Hallo zusammen, mein Namen ist Netty und ich bin neu an Bord Smile

Ich bin 43 Jahre alt, 179 cm groß und wiege 94,5 Kilo. Das Gewicht habe ich über 15 Jahre mit einer Kombination aus Rauchstopp, gutem Appetit und absolut null Bewegung (wo mir eine angeborene Stubenhockerei und mein Job als selbständige Computerfachfrau zu Hilfe kamen) erworben. Mein Übergewicht verteilt sich sehr homogen über meine ganze Größe so daß man es mir nicht gleich ansieht und daher mein Leidensdruck auch nicht sehr hoch ist. Diäterfahrung ist null.

Inzwischen kommen langsam Schmerzen in den Knien dazu und ein Urlaub bei einem lieben Ex-Freund in 6 Monaten, der mich eben noch schlank(er) in Erinnerung hat und den ich sehr gerne als Aufhänger nehmen würde, 20 Kilo abzunehmen. Was das Ganze torpedieren könnte, ist meine dominante Mutter, die im selben Haus wohnt, Rentnerin und Hobbyköchin ist und am liebsten 10 mal am Tag sagt "Iss Kind, Iss!!!". Da sind Stress und Streit vorprogrammiert.

Ich denke, daß ich es schon mal problemlos schaffen würde, tagsüber etwas auf den Fettgehalt zu achten, nach 18 Uhr nichts mehr zu essen und eine halbe Stunde pro Tag zu marschieren. Ein Typ für absolute Verbote und Verkneifen bin ich leider überhaupt nicht und joggen macht mir wegen meinen Knien und meiner großen Oberweite Probleme.

Bei wem ist es ähnlich gelagert bzw. wer kann mir Tips geben, was ich machen kann und worauf ich achten muß?

Freu mich auf Euch und Eure Antworten!

Liebe Grüße,
Netty
Re: Neu an Bord :-) [Beitrag #298504 ist eine Antwort auf Beitrag #298500] Fr, 03 Oktober 2008 18:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Herzlich willkommen hier!

Sind ja schon mal ganz gute Ansätze! Täglich eine halbe Stunde strammes Gehen wird schon bald Erfolge sehen lassen! Joggen ist auch für mich nix - auch ich habe genügend Oberweite, die wäre allerdings mit einem guten Sport-BH zu bändigen. Vielmehr: ich finde es stinkelangweilig. Liegt mir nicht. Definitiv nicht mein Sport. Ich gehe viel wandern, hier haben wir ja mehr als genügend Berge und Bergerl! Ich schwimme auch sehr gerne, auch wenn ich jetzt saisonbedingt wieder ins Hallenbad wechseln muß.

Vom Essen her: verboten ist nix - aber es sollte schon ausgewogene gesunde Ernährung sein. Und dazu findest Du hier sehr viel Info und auch Rezepte!
Gegen eine Mutter wie Deine ist wohl leider kein Kraut gewachsen... Da lob ich mir meine. Die unterstützt mich 100%ig. Und kocht absolut abnehmtauglich.

Nochmals ein herzliches Willkommen und viel Erfolg beim Abnehmen...



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Neu an Bord :-) [Beitrag #298537 ist eine Antwort auf Beitrag #298504] Sa, 04 Oktober 2008 08:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Netty ist gerade offline  Netty
Beiträge: 116
Registriert: Oktober 2008
Ort: München
Senior Member
Hallo Laufmeter,

danke für Dein nettes Willkommen Smile

Schade, daß Du so weit weg wohnst, ich bin auch gerne in den Bergen, wohne aber in München und deshalb wirds wohl etwas schwierig mit gemeinsamen Wandern. Zudem bevorzugte ich bisher die Variante mit der Seilbahn rauf und zu Fuß runter...

Das mit dem stinklangweilig kann ich auch nachvollziehen, ich finde ohne Ziel und Grund draußen rumlaufen allgemein stinklangweilig und kann dem einfach nichts abgewinnen. Keine Frage, ob meine Vorfahren Höhlenbewohner oder Nomaden waren - ich würde meine Höhle am liebsten noch mit mir rumziehen Wink

Aber nachdem ich gestern aben noch eine ganze(!) Stunde stramm um den Block marschiert bin (Tempo: Ich muß zur Arbeit) und im Internet für kleines Geld einen Schrittzähler und einen Kilometerzähler fürs Fahrrad bestellt habe, bin ich frohen Mutes, meinem Abnehmziel auch näher zu kommen. Ich denke, ich tue mich leichter, immer nur den jeweiligen Tag zu betrachten, sonst bekomme ich beim Ziel "20Minus" flaue Knie, was meint Ihr?

Liebe Grüße,
Netty


http://www.diaetticker.de/T_38606399b1213afc072a6f7de2acd772.png

Startgewicht am 02.10.2008: 94,50 Kilo
U90 am: 28.10.2008
U85 am: 12.12.2008
Halbzeit am: 13.12.2008
U80 am: 04.02.2009
U75 am:
Zielgewicht erreicht am:
Re: Neu an Bord :-) [Beitrag #298539 ist eine Antwort auf Beitrag #298537] Sa, 04 Oktober 2008 09:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Guten Morgen,

Also, ich nehme mir lieber kleinere Ziele vor, so 2-3kg. Die sind relativ schnell erreicht, das motiviert. Außerdem gibtŽs für jedes erreichte Ziel eine kleine Belohnung, die hat aber nix mit essen zu tun, sondern vielleicht mal ein neues Shirt, ein Clubbing oder auch Kino.
Die 24kg, die ich mir vorgenommen habe (nicht erschrecken, ich will nicht spindeldürr werden, ich bin nur sehr klein) hätten mich vielleicht auch abgeschreckt, aber durch die kleinen Ziele und die ständige Motivation hier sind inzwischen an die 7kg verschwunden. Und DAS ist schon eine ganze Menge! Damit habe ich bereits mehr als ein Viertel geschafft.

München ist ja ideal, da bist Du ja bald in den Bergen! Ich kann Dir nur empfehlen, damit anzufangen. Bergfex hat einen Artikel über wandern geschrieben, da gibt sie nützliche Tips zum Beginnen. Und Micha ist aus München, der kann Dir sicher ein paar Einsteiger-Touren empfehlen.

Es macht Sinn, jeden Tag einzeln zu betrachten. Aus dem Grund schreiben die meisten von uns Tagebücher, wo festgehalten wird, was gegessen wurde, Sport getrieben wurde und wie es einem so geht. Vielleicht willst Du ja auch eines anfangen.

Das wird bestimmt bald Erfolge zeigen, wenn Du täglich derart ambitioniert Deine Runde marschierst! Smile



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Vorheriges Thema: Hallo!
Nächstes Thema: Guten Abend...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Apr 23 10:48:23 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03235 Sekunden