Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Von Ananas nimmt man zu = (2 ananas = 2000 kcal)
Von Ananas nimmt man zu = [Beitrag #299814] Sa, 11 Oktober 2008 14:47 Zum nächsten Beitrag gehen
helpless ist gerade offline  helpless
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2008
Junior Member
Hey

ich bin grade dabei abzunehmen. Und habe schon oft gelesen , Ananas macht schlank -.-

super dachte ich mir... Wie gesagt bis ich heute auf die ne Seite gestoßen bin wo dran stand das 1 Ananas , 1000 kcal hat o.O

omg hey. Ich meine eine ganze Anans zu essen , schaff ich locker, weil so viel fruchtfleisch hat die gar nicht -.-

meint ihr das stimmt ?

ich war echt voll schokoiert, wenn man bedenkt das ich heute schon 2 stk gegessen habe


naja sagt mal was dazu lg
Re: Von Ananas nimmt man zu = [Beitrag #299816 ist eine Antwort auf Beitrag #299814] Sa, 11 Oktober 2008 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Also, meine Nährwerttabellen sagen, daß 100g Ananas ca. 55kcal hat. Also hat 1kg Ananas (essfertig!) 550kcal.
Ansonsten habe ich gefunden: 1Stk Ananas ca. 350kcal.




Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Von Ananas nimmt man zu = [Beitrag #299947 ist eine Antwort auf Beitrag #299814] So, 12 Oktober 2008 11:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gunnie ist gerade offline  Gunnie
Beiträge: 669
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Also ich habe gestern eine große frische Ananas gekauft, die hat etwa 1850 g. Natürlich samt Strunk und Schale etc.
Wieviel davon tatsächlich Fruchtfleisch ausmacht, kann ich momentan nur schätzen, denn das Ding gibts heute erst zum Nachtisch, vielleicht denke ich dann dran, im einzelnen nochmals zu wiegen.

Aber wenn die große Ananas schätzungsweise ein Kilogramm tatsächliches Fruchtfleisch hat und laut Infoportal sollen 100g 59 kcal enthalten, wären das 590 Kcal für eine ganze große Frucht.

Anders herum gerechnet entsprächen 1000 Kcal Ananas etwa 1,7 kg Fruchtfleisch und ich denke, dass ist schon eine ordentliche Menge.

Natürlich kann man auch von den gesunden Sachen dick werden, wenn man zuviel davon ißt, denke ich mal, genauso wie man nicht unbedingt von den weniger gesunden sofort dick wird - denn die richtige Mischung und Menge macht es. Smile



Grüße von Gunnie


Größe: 1,72m

Start: Anfang 2008
103,5 kg - ca. 48 % Fett - BMI 34,985 - Hosengröße 48/50 (XL)

Ziel erreicht: Ende 2008
70,5 kg - ca. 23 % Fett - BMI 23,830 - Hosengröße 36/38 (S)

aktuell: ca. 69,5 kg - ca. 21,5 % Fett - BMI 23,492

Der Weg: viel Sport - Muskelaufbau und Ausdauer - sowie bewußteres Essen Smile


Gunnies Tagebuch
Bilder von Gunnie


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/43535/.png
Re: Von Ananas nimmt man zu = [Beitrag #299952 ist eine Antwort auf Beitrag #299814] So, 12 Oktober 2008 11:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20418
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab in meiner Marathonvorbereitung sehr viel Ananas gegessen. Man kann da schon ein paar Kcal mit zusammenbekommen. Aber das man davon dick wird halte ich für Unsinn, eher wird einem schlecht Very Happy
Aber Ananas es um abzunehmen und sie womöglich extra zu essen funktioniert natürlich auch nicht.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Von Ananas nimmt man zu = [Beitrag #300010 ist eine Antwort auf Beitrag #299952] So, 12 Oktober 2008 18:11 Zum vorherigen Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
klar kann man mit Ananas abnehmen. Man kann auch mit dem noch gehaltvolleren Kraftfutter "Nüsse" wunderbar abnehmen. Man darf sie bloss nicht zusätzlich zu einem Schweinebraten mit Kartoffeln und dick Sauce essen, sondern stattdessen.

Ich kann allerdings nicht viel Ananas auf einmal wegdrücken, obwohl sie mir sehr gut schmeckt, weil ich dann so ein wundes Gefühl im Mund habe. Wegen der Fruchtsäure.
Vorheriges Thema: Das geht doch garnicht!?
Nächstes Thema: omega-fett und so
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 08:15:29 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04295 Sekunden