Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » Sportlerherz
Sportlerherz [Beitrag #301846] Mo, 20 Oktober 2008 14:29 Zum nächsten Beitrag gehen
koelsche74 ist gerade offline  koelsche74
Beiträge: 246
Registriert: Januar 2008
Ort: Kölle
Senior Member
Mal wieder etwas was ich gerne Wissenschaftlich belegt haben möchte Very Happy
Also dadurch das ich früher viel Leistungssport getrieben habe gehe ich bei mir mal von einem stark vergrößertem Herz aus.
Meine Ruhepuls liegt immer unter 40 (zwischen 33 und 39) was ja auch ein Zeichen von einem großem Herzen ist.

Ich selber dachte immer, dass es gut sei ein gr0ßes Herz zu haben. Es ist doch ein starker Muskel der viel mehr zu leisten vermag als ein kleiner Muskel!

Jetzt habe ich aber gelesen, dass es nicht gut ist einen vergößerten Herzmuskel zu haben.

Gibt es dazu studien oder statistiken?

Nächste Woche habe ich ein Belastungs EKG da lass ich alles mal checken.



Abnehmen ist vorbei. Gewicht halten ist angesagt.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25983/.png
Re: Sportlerherz [Beitrag #301847 ist eine Antwort auf Beitrag #301846] Mo, 20 Oktober 2008 14:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20405
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich denke auch das es gut ist:
http://www.dr-moosburger.at/pub/pub012.pdf


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Sportlerherz [Beitrag #301851 ist eine Antwort auf Beitrag #301846] Mo, 20 Oktober 2008 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Leider gibt es aber auch noch andere gründe, warum man ein großes Herz bekommen kann, wass dann nicht mehr gesund ist.
Und auch ein gesundes, großes Herz kann Probleme machen, weil es platz brauch, der evtl. von anderen Organen benötigt wird. Meine Tante musst z.B. mit dem Einhockey aufhören, weil dadurch ihr Herz "zu groß" geworden ist und ihr einer Lungeflügel dadurch zu wenig Platz hatte Shocked
Die ist aber von haus aus schon eine eher kleine, zierliche Person.

Ich denke, in regelmäßigen Abständen ein Belastungs- und/oder Langzeit-EKG ist sicher Sinnvoll.
Ich muss z.B. 1x/Jahr zum Cardiologen, weil ich eine leichte (vererbte) Herzrythmus-Störung hab....


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Vorheriges Thema: Ich will endlich Abnehmen !
Nächstes Thema: Kopfscherzen nach dem Sport
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 18 22:32:48 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02300 Sekunden