Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » gesunde Ernährung und grippe&Co
gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #301889] Mo, 20 Oktober 2008 17:00 Zum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
Seitdem ihr euch gesund ernährt, habt ihr da Unterschiede bemerkt was Erkältungen, Grippe und andere Winterplagen angeht?

Bisher habe ich die Grippe immer einmal im Frühjahr und einmal im Herbst mitgenommen, und noch ein paar Tage gehabt wo es mir nicht sooo toll ging, ich aber dennoch arbeiten gegangen bin.

Wirkt sich eine gesunde Ernährung spürbar auch auf solche Plagen aus? Darf man hoffen, verschont zu bleiben?
Habt Ihr da Erfahrungen?

Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #301891 ist eine Antwort auf Beitrag #301889] Mo, 20 Oktober 2008 17:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Ich muss leider sagen, ich habe keinen Unterschied bemerkt... Aber ich bin auch sonst nicht so oft krank geworden.

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #301897 ist eine Antwort auf Beitrag #301889] Mo, 20 Oktober 2008 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20545
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
nein, wo ich mal einen echten Unterschied bemerkt hatte ist als ich mir Rauchen aufgehört hatte

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #301901 ist eine Antwort auf Beitrag #301897] Mo, 20 Oktober 2008 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
hm.
ich will ja nix gesagt haben, aber egal welche Zipperlein man so hat, immer wird einem erzählt, dass gesunde Ernährung die Lösung ist.
Schlechte Haut? Iss gesünder.
Krank? Iss gesünder.
Keine Energie für den Alltag? Iss gesünder.

ich weiss ja nicht, wie lange es dauert bis der Köper spitzgekriegt hat dass er jetzt gesund ernährt wird, aber Pickel und schlechte Haut allgemein habe ich immer noch. Schlapp fühle ich mich auch jetzt wo das Tageslicht verschwindet.


Rauchen ist allerdings ein Faktor. ist ja klar. Logisch.
Und jetzt wo die Ernährung gesund ist, da wird es dann wieder heissen:
Schlechte Haut? Hör auf zu Rauchen.
Krank? Hör auf zu rauchen.
keine Energie für den Alltag? Hör auf zu rauchen.

Es wird spannend werden, denn ich habe vor im juni 2009 das Rauchen aufzugeben.
Dann wird es sich zeigen, ob das auch wieder nur Gerede war, oder ob zumindestens das Hand und Fuss hat.
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #301906 ist eine Antwort auf Beitrag #301901] Mo, 20 Oktober 2008 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Schlechte Haut hat garantiert nix mit dem Essen zu tun. Ich habe jahrelang eine katastrophale Ernährung gehabt und die schönste Haut aller Zeiten. Meine Freundin, die sich immer gesund und ausgewogen ernährt hat, hat schlechte Haut. Meine Ernährung hat sich inzwischen gebessert, meine Haut ist noch immer genauso rein. Auch Aufhören mit dem Rauchen hatte keinerlei Effekte auf die Haut bei mir.

Bei den Krankheiten kann ich nicht so mitreden. Ich bin nur ganz selten krank. Ich führe das darauf zurück, daß ich in einem Krankenhaus arbeite und daher mein Immunsystem ununterbrochen auf Hochtouren arbeitet. Unabhängig von der Ernährung und der Raucherei. Krank bin ich nur im Urlaub. Rolling Eyes

Das mit der Energie im Alltag und der gesunden Ernährung kann ich aber voll und ganz unterschreiben. Man hat mir förmlich beim Aufblühen zuschauen können...



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #302027 ist eine Antwort auf Beitrag #301889] Di, 21 Oktober 2008 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Ja doch, allgemein fitter fühle ich mich tatsächlich, wacher und nicht mehr so schlapp. Und meinem Rücken geht es besser, wenn ich regelmäßig zum Sport gehe. Sonst bekomme ich Rückenschmerzen vom vielen am-Schreibtisch-sitzen.

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #304428 ist eine Antwort auf Beitrag #301889] Fr, 31 Oktober 2008 12:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaddie
Beiträge: 7191
Registriert: September 2004
Senior Member
Mir geht es mit gesunder Ernährung auch nicht besser oder schlechter als vorher. Was mich allerdings wundert: Es heißt doch immer, dass es "abhärtet" bzw. dass man weniger krank wird, wenn man auch im Winter bzw. bei Wind und Wetter draußen Sport macht. Kann ich nicht bestätigen. Ich werde öfter krank. Und ich bin nicht falsch angezogen... Es wurde erst dadurch besser, dass ich mir jetzt beim Fahrrad fahren immer den Schal über den Mund binde und dadurch atme. Ich nehme also an, dass es nicht so gut tut, ständig kalte Luft tief einzuatmen. Ich kann halt nicht IMMER durch die Nase schnaufen, besonders nicht dann, wenn ich mich anstrenge, weil dann krieg ich einfach nicht genug Luft oder die Nase läuft etc... Mit dem Schal geht es ganz gut.
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #304432 ist eine Antwort auf Beitrag #304428] Fr, 31 Oktober 2008 13:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Kaddie schrieb am Fr, 31 Oktober 2008 12:39

ich mir jetzt beim Fahrrad fahren immer den Schal über den Mund binde

Ein Attentäter-Schäfchen Shocked Laughing
Sorry, absolut OT aber ich konnts mir einfach nicht verkneifen Rolling Eyes


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #304451 ist eine Antwort auf Beitrag #301889] Fr, 31 Oktober 2008 16:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaddie
Beiträge: 7191
Registriert: September 2004
Senior Member
Very Happy Yo, die Polizei hat mich so auch schon mal angehalten (hatte noch Mütze UND Kapuze auf Laughing ) Als sie dann festgestellt haben, dass die darunter befindliche Person weiblich ist, ham sie mich weiterfahren lassen Rolling Eyes Laughing
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #304475 ist eine Antwort auf Beitrag #301889] Fr, 31 Oktober 2008 23:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Seit ich mich gesünder und bewusster ernäre und schlanker geworden bin war ich öfter krank (erkältet) aber insgesamt gehts mir besser, fühl mich fitter, hab einfach mehr Energie! Meine Haut ist besser geworden (was aber wohl eher an meiner veränderten Einstellung zu Kosmetik liegt oder am zunehmenden Alter Wink)


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: gesunde Ernährung und grippe&Co [Beitrag #305530 ist eine Antwort auf Beitrag #301889] Do, 06 November 2008 05:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
BigB ist gerade offline  BigB
Beiträge: 1146
Registriert: September 2006
Ort: Oberallgäu
Senior Member
meine 3 kleinen Bazillenschleudern stecken mich immer mal wiede ran wenn gerade in Schule/Kindergarten was rum ist. Da hilft die beste Ernaehrung nix...


http://swlf.lilyslim.com/ByzZp1.png
Vorheriges Thema: nährwert entenbrust?
Nächstes Thema: Welches Brot
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jun 20 14:15:36 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04702 Sekunden