Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Welches Brot
icon5.gif  Welches Brot [Beitrag #305643] Do, 06 November 2008 13:13 Zum nächsten Beitrag gehen
Nani01 ist gerade offline  Nani01
Beiträge: 9
Registriert: Oktober 2008
Ort: Berlin
Junior Member
Hallo,

ich bin ein totaler Brotfanatiker Embarassed kann deshalb so schlecht auf Brot verzichten. Jetzt wollte ich mal wissen, welche Sorte ich halbwegs unbedenklich essen kann? Ich esse das Brot pur, also ohne Aufstrich.

Noch eine andere Frage, ich bin überhaupt nicht bewandert mit zählen von kalorien oder fett oder Punkten. Kalorien zählen finde ich eigentlich sehr aufwendig, aber das mit dem fett in g zählen wäre ja vielleicht okay. Gibt es da irgendwo eine Erklärung zu?

LG


url=http://www.diaet-ticker.de] http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/47917/.png [/url]

171 cm
Re: Welches Brot [Beitrag #305651 ist eine Antwort auf Beitrag #305643] Do, 06 November 2008 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ich esse überwiegend Vollkornbrot. Beim gekauften musst du nur wirklich darauf achten, dass es echtes VK-Brot ist, und nicht einfach ein "normales" mit kleinem VK-Anteil und Färbemittel wie z.B. Malzextrakt, zum Dunkelfärben.
Am liebsten back ichŽs selbst (ich glaub, bei meinen Rezepten steht das Rezept).

Wegen des kcal-Zählens: wir haben hier nen sehr guten Nährwertechner, mitterweile sogar mit eigener Nährwerttabelle und Nährwerttagebuch. Da gibst du nur die Mengen ein und er rechnet alles automatisch. Voraussetzung: du musst dir vorher ein Profil anlegen. Im Thread Weiterentwicklung der SEite findest du alles, was du brauchst.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Welches Brot [Beitrag #305655 ist eine Antwort auf Beitrag #305643] Do, 06 November 2008 13:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20597
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich wüsste nicht was gegen Brot spricht. Logischerweise gilt für Brot was generell gilt. Im Prinzip je vollwertiger, desto besser. Vorausgesetzt man verträgt Vollkorn gut. Wichitg ist nur das es sich wirklich um echtes Vollkornbrot und nicht einfach um normales auf gesund getrimmtes Brot handelt.
Das wird dann gerne als Fit- Vital- oder Körnerbrot verkauft


Trocken ist Brot vielleicht ein wenig einseitig. Und du musst bedenken das Brot ein relativ energiereiches Nahrungsmittel ist. Nur auf das Fett zu achten kann deshalb nach hinten los gehen, weil es einige kohlenhydratreiche Nahrungsmittel gibt die auch viel Energie haben.
Punke ist da schon besser, aber ob das einfacher ist als KCal zu zählen sei mal dahingestellt.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Welches Brot [Beitrag #305661 ist eine Antwort auf Beitrag #305643] Do, 06 November 2008 13:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nani01 ist gerade offline  Nani01
Beiträge: 9
Registriert: Oktober 2008
Ort: Berlin
Junior Member
Danke für eure schnellen Antworten. Ich werd mich mal heute auf die suche nach einem vertrauensvollen Bäcker begeben.

Ich schau mir mal an welches "zählen" für mich am einfachsten ist.

LG


url=http://www.diaet-ticker.de] http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/47917/.png [/url]

171 cm
Re: Welches Brot [Beitrag #305663 ist eine Antwort auf Beitrag #305643] Do, 06 November 2008 13:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20597
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei Brot finde ich lohnt es sich viel zu probieren, vor allem auch geschmacklich finde ich die Unterschiede gewaltig. Ich viel probiert bis "meinen" Bio Bäcker gefunden habe

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Welches Brot [Beitrag #305681 ist eine Antwort auf Beitrag #305663] Do, 06 November 2008 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ich hab durch Zufall bei dem Bäcker, der bei uns im Plus mit drin ist, das Dinkel-Vollkornbrot gesehen und erstmal nachgefragt, ob das auch wirklich nur aus Dinkelmehl gebacken ist. Als sie mir das bestätigte, hab ichŽs gekauft....und das schmeckt echt gut. Und das ist ein "normaler" Bäcker, nichtmal ein Bio-Bäcker. Glück gehabt, würd ich sagen. Genau gucken sollte man halt bei abgepacktem Brot ausŽm Supermarkt. Da sind, wie osso schon schrieb, tolle Brote angepriesen und wenn man mal genau guckt, sind das nur eingefärbte Weißmehlbrote, maximal mit nem ganz kleinen VK-Anteil.

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Welches Brot [Beitrag #305684 ist eine Antwort auf Beitrag #305643] Do, 06 November 2008 14:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20597
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
hier wissen oft die Verkäuferinnen garnicht wirklich ob es, bew was eine Vollkornbrot wirklich ist. Die verwechseln das mit Schwarzbrot oder Körnerbrot.
Das liegt einfach daran das es hier fast keine handwerklichen Bäcker mehr gibt, sondern 95% mit Fertigmischungen backen. Und im Verkauf arbeiten dann auch Leute die keine Ahnung haben


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Welches Brot [Beitrag #305711 ist eine Antwort auf Beitrag #305643] Do, 06 November 2008 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nani01 ist gerade offline  Nani01
Beiträge: 9
Registriert: Oktober 2008
Ort: Berlin
Junior Member
Hallo

@ Osso, das stimmt, ist mir auch schon öfters aufgefallen, wenn man mal fragen hat wird man dann meist doof angeschaut Rolling Eyes


url=http://www.diaet-ticker.de] http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/47917/.png [/url]

171 cm
Vorheriges Thema: gesunde Ernährung und grippe&Co
Nächstes Thema: Honig vs. Ahornsirup
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jul 18 00:27:54 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01765 Sekunden