Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Das bin ich
Das bin ich [Beitrag #310933] Do, 27 November 2008 22:17 Zum nächsten Beitrag gehen
murli ist gerade offline  murli
Beiträge: 1306
Registriert: November 2008
Ort: Baden Württemberg
Senior Member
Hallo an alle , die dies lesen,

Ich habe mich hier unter dem Namen Durian angemeldet , einfach weil ich diese " Elefantenfrucht " vor Jahren in einer veganen Lebensphase kennen-und liebengelernt habe.
In Thailand war das und auch wenn ich von den Einheimischen stets gewarnt wurde , daß diese Frucht " bumbui " (also
" dick ") mache , habe ich prima damit abgenommen.
Genial , diese Stinke-Frucht , dessen Geschmack von Himbeercreme bis Zwiebelrostbraten mit Spätzle reicht.
Aber jetzt genug mit Schwärmen.

Mein Name ist Sandra , ich bin 34 Jahre alt, wohne in der Nähe vom Bodensee mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen ,außerdem gesellt sich immer wieder unser Kater zu uns.
Übergewichtig bin ich seit ich denken kann ... mal mehr mal weniger.Es war immer Thema.
Momentan wiege ich 106,7 Kilo bei einer Größe von 1,72 m.
Sport betreibe ich spärlich.
Einmal die Woche orientalischer Tanz und dann sind da noch meine Kinder , die mich immer mal wieder zum Schwitzen bringen.

Auf dieses Forum bin ich gestoßen , als ich gefrustet von meinem Gewicht auf der Suche nach Adressen der Weight Watchers im Internet war.
Eigentlich schreit alles in mir " Nein " , wenn ich an diese Treffen denke. Schon als Kind war ich mit meiner Mutter dort , aber gefruchtet hat das ganze damals nicht viel bei mir .
Meine Überzeugung liegt eher in der veganen Richtung bzw Trennkost oder Rohkost , ganz einfach auch deshalb , weil ich vor meinen Kindern am eigenen Leib erfahren habe wie gut mir diese Ernährung getan hat , wie problemlos ich damals abnehmen und das Gewicht halten konnte.Die 40 Kilo , die ich damals vor 10 Jahren innerhalb eines Jahres abgenommen habe , sind mittlerweile fast alle wieder drauf und so überzeugt ich von dieser Nahrung bin ... momentan kann ich es nur schwer wieder in die Tat umsetzen...deshalb meine halbherzige Suche nach Stütze bei den Weight Watchers ...zumindest hab ich mal vor zu schauen auf wieviele Punkte täglich ich komme.

Eigentlich wird mir immer klarer ,daß ich echt ein Problem habe.Tatsächlich habe ich keine wirkliche Lust mehr auf Diät , aber ohne habe ich langsam Angst.Es ist so eine Abwärtsspirale der Gefühle , der Selbstachtung , ein Aufgeben meiner selbst , wenn ich mich fast täglich überesse um weiß ich was zuzudecken.
Manchmal schaue ich mir richtig dabei zu , als würde ich nicht dazu gehören.
Ich spüre , wie mein Körper sich wehrt gegen dieses Zuviel , wie es ihn schmerzt , aber dennoch setze ich oft genug noch einen drauf.
Das möcht ich nicht mehr tun .
Ich möcht mich wieder spüren und zwar im positiven , im sinnlichen Sinne...sowohl was meinen Körper und meinen Gaumen betrifft als auch meine Seele.


Ich bin gespannt auf den Austausch mit euch,
bis denn
Sandra



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/50584/.png

Größe : 1,72m

26.11.08 : 106,7 kg
24.12.08 : 100 kg
04.04.09 : 93 Kg ( also U95 geknackt )
Murlis Tagebuch
Re: Das bin ich [Beitrag #310935 ist eine Antwort auf Beitrag #310933] Do, 27 November 2008 22:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
murli ist gerade offline  murli
Beiträge: 1306
Registriert: November 2008
Ort: Baden Württemberg
Senior Member
Ups , ich sehe gerade , daß ich unter Murli erscheine.
So war das nicht geplant , aber macht nichts.
Ich habs nicht so mit Computern.
Murli ist übrigens mein Kater , ein ganz toller Charakter.

Schönen Abend noch,
LG Sandra


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/50584/.png

Größe : 1,72m

26.11.08 : 106,7 kg
24.12.08 : 100 kg
04.04.09 : 93 Kg ( also U95 geknackt )
Murlis Tagebuch
Re: Das bin ich [Beitrag #310951 ist eine Antwort auf Beitrag #310933] Fr, 28 November 2008 01:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
willkommen und viel Erfolg !

hört sich so an, als wolltest Du die Ärmel aufkrempeln und grundsätzlich Deine Ernährung umstellen - was mit Sicherheit mittel- und langfristig das Beste ist, was Du tun kannst - für Dich !




http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Das bin ich [Beitrag #311023 ist eine Antwort auf Beitrag #310933] Fr, 28 November 2008 09:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Huhu Murli / Durian / Sandra Wink

Zum Glück gibt es viele Wege, abzunehmen. Und wenn du mit den Weight Watchers unangenehme Erinnerungen verbindest, musst du da sicher nicht wieder mit anfangen. Wenn du es dir fest vornimmst, wirst du einen anderen Weg finden. Einige hier im Forum "machen" zwar Weight Watchers, aber die wenigsten gehen zu den Treffen, dafür haben wir ja uns hier als Gruppe, die sich gegenseitig richtig gut unterstützt.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben.

Liebe Grüße
Nele


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Das bin ich [Beitrag #311106 ist eine Antwort auf Beitrag #310951] Fr, 28 November 2008 21:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
murli ist gerade offline  murli
Beiträge: 1306
Registriert: November 2008
Ort: Baden Württemberg
Senior Member
Hallo Löwenzahn ,

wie hast Du das gemacht in einem Jahr diese 45 Kilos abzunehmen?
Ich kann nirgends ein Tagebuch oder ähnliches von Dir entdecken.
Wie gesagt , ich habs nicht so mit Computern.
Aber es macht richtig Spaß ,sich Deinen " Schmelzprozess " so vorzustellen.
Wie geht es Dir jetzt damit?
Wie gehts Dir mit der Umwelt?

Neugierige Grüße
Sandra


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/50584/.png

Größe : 1,72m

26.11.08 : 106,7 kg
24.12.08 : 100 kg
04.04.09 : 93 Kg ( also U95 geknackt )
Murlis Tagebuch
Re: Das bin ich [Beitrag #311107 ist eine Antwort auf Beitrag #311023] Fr, 28 November 2008 21:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
murli ist gerade offline  murli
Beiträge: 1306
Registriert: November 2008
Ort: Baden Württemberg
Senior Member
Hallo Nele ,

oh ja , die Gruppen werd ich mir wirklich nicht antun.
Aber eben ein wenig an die Punkte möcht ich mich halten.
Vor ein paar Tagen hab ich mir aus`m Internet ne Kurzliste der Weight Watchers rauskopiert , aber wirklich anfangen konnt ich nicht viel damit, denn vieles von dem ,was ich esen wollte war gar nicht drin....z.B. Avocado.
Auch mit der seltsamen Rechnung konnt ich nicht viel anfangen.
Habe aber gerade entdeckt , daß hier im Forum in der Nährwerttabelle ja bereits alles ausgerechnet ist und auch Nahrungsmittel sehr umfangreich aufgelistet sind.
Das hat mich echt gefreut.
Tolles Forum , ich bin begeistert!
Jetzt muß ich nur noch schauen ,wie ich das mit dem " Diet-Ticker hinbekomme.
Das sieht sich einfach herrlich an ,

LG
Sandra


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/50584/.png

Größe : 1,72m

26.11.08 : 106,7 kg
24.12.08 : 100 kg
04.04.09 : 93 Kg ( also U95 geknackt )
Murlis Tagebuch
Re: Das bin ich [Beitrag #311108 ist eine Antwort auf Beitrag #311107] Fr, 28 November 2008 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Barbara Andrea
Beiträge: 1448
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Hallo Sandra
Herzlich willkommen erst Mal hier.

Löwenzahn's Tagebuch

Ticker sind recht einfach zu erstellen. Erst mal auf einen von unseren klicken, dann kommst du auf die richtige Seite......... dort kannst du dann deinen eigenen einrichten. Am Schluss musst du die Adresse als Link in deinen Profilgruss einfügen und gut ist Very Happy


äs Grüesli Baba

Startgewicht: 107 kg / Grösse 163 cm
Start Ernährungsumstellung 5.5.08

1. Ziel U100 - erreicht am 02.06.08 Smile
2. Ziel U 95 - erreicht am 21.07.08 Smile Smile
3. Ziel U 90 - erreicht am 02.09.08 ipiiiiiiieahhh
4. Ziel U 85 - erreicht am 22.10.08 traaraaaaaaaaaa Halbzeit Very Happy Very Happy Very Happy
5. Ziel BMI U30 - erreicht am
6. Ziel U 80 - erreicht am In Angriff genommen
7. Ziel U 75 - erreicht am

Baba's Fotos

http://www.diaetticker.de/T_283e8a86c2e1572b4f8a970465361633.png

"Drum prüfe, wer ein Häppchen findet, ob's nicht den Speck auf ewig bindet" (Bergfex)
Re: Das bin ich [Beitrag #311114 ist eine Antwort auf Beitrag #310933] Fr, 28 November 2008 22:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
Danke Baba *wink

viel Spaß beim Stöbern Murli


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Das bin ich [Beitrag #311205 ist eine Antwort auf Beitrag #311108] Sa, 29 November 2008 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
murli ist gerade offline  murli
Beiträge: 1306
Registriert: November 2008
Ort: Baden Württemberg
Senior Member
Danke Baba für den Link zu Löwenzahns Tagebuch.
Das mit dem Ticker muß noch ein wenig warten.
Das starte ich erst , wenn ich wirklich Zeit dazu habe , aber dennoch Danke für die " Wegbeschreibung ".

LG Sandra


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/50584/.png

Größe : 1,72m

26.11.08 : 106,7 kg
24.12.08 : 100 kg
04.04.09 : 93 Kg ( also U95 geknackt )
Murlis Tagebuch
Re: Das bin ich [Beitrag #311776 ist eine Antwort auf Beitrag #310933] Mi, 03 Dezember 2008 02:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Wenn Du mehr auf vegan Lust hast als auf WW, dann mach das auch. Wenn man vom Erfolg einer Sache überzeigt ist, dann klappts auch.


Das beste ist: Du hast gemerkt, daß Dein Körper Dir Signale sendet ihn pfleglicher zu behandeln. Der dreht durch vor begeisterung, wenn Du richtig mit Sport und angemessenem Essen anfängst, und belohnt Dich mit purzelnden Pfunden. Wink


Das wichtigste ist, daß man eine positive Einstellung zu sich selbst, zum eigenen Körper hat.
Und die hast Du ja gefunden Smile
Das finde ich toll.


Bei mir hat das sehr lange gedauert bis ich den Haß auf meinen Körper ablegen konnte - in dem Moment wo das geschah, und ich verstanden hatte, daß mein Körper nicht gegen mich arbeitet sondern mich mit meinem Abnehmvorhaben ja unterstützt, mir die ganze Zeit Signale gesendet hatte ihn besser zu behandeln - ab da gelang plötzlich auch das Abnehmen Smile

Dein Eintrag da oben hat mich sehr an mich selber erinnert.

Herzlich willkommen hier und viel Erfolg!

Grüßchen,


Schwimmerin



mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png
Re: Das bin ich [Beitrag #311939 ist eine Antwort auf Beitrag #311776] Mi, 03 Dezember 2008 13:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
murli ist gerade offline  murli
Beiträge: 1306
Registriert: November 2008
Ort: Baden Württemberg
Senior Member
Hallo Schwimmerin ,

von vegan bin ich zwar wirklich überzeugt , aber ich schaffe das momentan noch nicht wirklich ... meine ich.
Als ich damals so viel abgenommen habe , war ich mit meinem damaligen Freund ( heute Mann ) 1,5 Jahre als Rucksacktourist in Asien unterwegs.
Ich hatte alle Zeit der Welt mich auf meine Ernährung zu konzentrieren und die Vielfalt der Südfrüchte machte mir die Sache wirklich einfach.
Da hatte ich nie das Gefühl auf etwas zu verzichten.
Zurück in Deutschland gestaltete sich das Ganze etwas fader ... und plötzlich ist da ein Kühlschrank , der ständig gefüllt ist.
Das hat ein fester Wohnsitz einfach an sich.
Ich habe trotzdem , daß ich weiter vegan gegessen habe , wieder zugenommen.Die Masse machts und in den Naturkostläden kann man ja auch prima vegane Dickmacher kaufen.
Wie gesagt , ich weiß momentan nicht wie ich das wieder so machen soll , auch weil hier in meiner Familie alle zumindest vegetarisch , also mit Milchprodukten , essen.
Ich habs ja schon mehrfach probiert den Faden wieder aufzunehmen , aber hier fehlt mir was ... vorallem im Winter.
Ich probiers jetzt doch mal mit Punkten zählen und möglichst wenig Milchprodukten , versuche mir nicht zu viel zu verbieten und das tut eigentlich momentan recht gut.

Liebe Schwimmerin , ich wünsch Dir noch nen schönen Tag.
Bis denn
Sandra


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/50584/.png

Größe : 1,72m

26.11.08 : 106,7 kg
24.12.08 : 100 kg
04.04.09 : 93 Kg ( also U95 geknackt )
Murlis Tagebuch
Re: Das bin ich [Beitrag #311952 ist eine Antwort auf Beitrag #310933] Mi, 03 Dezember 2008 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Nicht zu viel verbieten ist sowieso immer am Besten. Razz

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Das bin ich [Beitrag #311994 ist eine Antwort auf Beitrag #311939] Do, 04 Dezember 2008 01:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
murli schrieb am Mi, 03 Dezember 2008 13:42


Als ich damals so viel abgenommen habe , war ich mit meinem damaligen Freund ( heute Mann ) 1,5 Jahre als Rucksacktourist in Asien unterwegs.
Ich hatte alle Zeit der Welt mich auf meine Ernährung zu konzentrieren und die Vielfalt der Südfrüchte machte mir die Sache wirklich einfach.
Da hatte ich nie das Gefühl auf etwas zu verzichten.



Kann ich mir gut vorstellen, daß es damals viel leichter ging. Smile


Also, das mit den Früchten kann man nicht ändern. (Oder man läßt ein halbes Vermögen in besser situierten Lebensmittelabteilungen gewisser Handelsketten) Wink Wenn das kein Problem ist, dann mach das doch. galeria kaufhof haben wirklich alles an Südfrüchten.

Aber vieleicht kannst Du auch ein bißchen mehr Zeit für Dich selbst einplanen.


Ich kenn das von mir selber - wenn ich besonders viel arbeite und sozusagen nur zum schlafen daheim bin, kann ich kaum abnehmen. Der ganze tag ist durchgeplant udn ich hab gar keine zeit mich darauf zu besinnen was mir in dem Moment schmecken könnte oder geschweige denn mein Essen zu genießen. in 10 Minuten wird irgendwas runtergeschlungen. Äußerst unbefriedigend.
Dann esse ich auch zu viel - halte zwar mein gewicht - aber zum abnehmen ist es eben zu viel dann.


Mir hilft dann immer besonders drauf zu achten, daß ich auch genug schlafe.

Und verabredungen mit Freundinnen udn sowas sag ich dann konsequent ab - ich brauch einafch auch zeit für mich selber. Wo ich alleine bin mich entspanne udn wieder ein bißchen zu mir komme.

Vielleicht hast Du eine Idee, wie Du ein bißchen mehr Zeit für Dich abzwacken kannst? dann geht der Est vielleicht "wie von selbst" Wink


Grüßchen,

Schwimmerin






mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png

[Aktualisiert am: Do, 04 Dezember 2008 01:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Das bin ich [Beitrag #312137 ist eine Antwort auf Beitrag #311994] Do, 04 Dezember 2008 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
murli ist gerade offline  murli
Beiträge: 1306
Registriert: November 2008
Ort: Baden Württemberg
Senior Member
Liebe Schwimmerin ,

ja , das mit der Zeit für sich ... das kenn ich auch.
In einem Haushalt mit 2 Kindern im Alter von 3 und 6 bleibt da oft nicht viel übrig , wobei mein Mann auch noch viel schichtet und unregelmäßig da ist .
Deshalb habe ich auch vor kurzem eine Kur beantragt , eine Mütterkur...einfach mal nur Zeit für mich haben...das wäre schön ... und ausschlafen!
Leider hat die Kasse gleich abgelehnt , aber ich bin im Widerspruch und hoffe.
Das mit dem Ausschlafen kenn ich seit 7 Jahren nicht mehr wirklich.
Obwohl , heute Nacht schlief mein Mann beim Kleinen ( der wird nachts immer wach und braucht einen von uns zum Kuscheln ) und ich hab geschlafen wie ein Murmeltier.
Das konnt ich lange gar nicht mehr ... bin bei jeder Kleinigkeit wach geworden ( Mamasyndrom ).

Das mit den Südfrüchten...
die schmecken hier auch oft nicht so wie in ihren Ländern und das Geld spielt ganz klar auch mit ne Rolle.

Aber ich bin recht zufrieden momentan...nach der ersten Woche.
Hunger empfinde ich höchst selten und auch die Gelüste halten sich sehr in Grenzen.

Ich muß noch mein erstes Erfolgserlebnis mit euch teilen.Heute morgen zeigte meine Waage 103,9 kg an.!
3 Razz Kilo weniger !
Ok...fast 3 Kilo.

Liebe Grüße

Sandra


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/50584/.png

Größe : 1,72m

26.11.08 : 106,7 kg
24.12.08 : 100 kg
04.04.09 : 93 Kg ( also U95 geknackt )
Murlis Tagebuch
Re: Das bin ich [Beitrag #312366 ist eine Antwort auf Beitrag #310933] Sa, 06 Dezember 2008 02:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Super! Smile

herzlichen Glückwunsch zu den ersten 3 kg.

das fluppt ja!!




mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png

[Aktualisiert am: Sa, 06 Dezember 2008 02:38]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Hallöle
Nächstes Thema: Ein Nettes Hallo in die Runde
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Nov 11 20:50:20 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02892 Sekunden