Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Rezept für Tunfischsteaks gesucht
Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312291] Fr, 05 Dezember 2008 11:43 Zum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Hallo zusammen,

ich habe Tunfischsteaks tiefgefroren bei Plus gekauft und würde sie gerne morgen essen, leider habe ich keine Ahnung, wie man sie zubereitet! Einfach braten? Vorher marinieren? Im Backofen?

Vorschläge erwünscht! Very Happy


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.

[Aktualisiert am: Fr, 05 Dezember 2008 11:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312294 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Fr, 05 Dezember 2008 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Gib doch mal bei chefkoch.de den Suchbegriff "Thunfischsteak" ein - da kommen ganz viele Rezepte. Ich werde mir die auch mal genauer anschauen, weil ich auch noch Thunfisch im Tiefkühl habe. Bin gespannt wie du deine Steaks zubereitest.

Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312297 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Fr, 05 Dezember 2008 12:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Oh, ich habe nur nach "Thunfisch" gesucht und da kamen lauter Rezepte mit Dosentunfisch... Embarassed Danke für den Tipp Rolling Eyes

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312301 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Fr, 05 Dezember 2008 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Hmm, ich werde mich wohl für dieses Rezept entscheiden: Tunfisch mit Gemüse Smile Dazu mache ich Pasta.

Ich bin schon mal gespannt! Werde dann berichten.


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312306 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Fr, 05 Dezember 2008 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Hmmmm, hört sich lecker an. Ja, berichte dann mal wieŽs war. Wenn es so gut wird wie es scheint, dann werde ich das wohl auch mal machen. Geht genau in unsere Geschmacksrichtung! Thumbs Up

Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312472 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] So, 07 Dezember 2008 14:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Soo, also das Rezept war sehr lecker! Ich habe Nudeln dazu gemacht und werde es sicher in mein privates Kochbuch aufnehmen. Schmeckt sicher auch mit Hähnchenfilet statt Tunfisch, aber der war auch sehr lecker. Ich habe allerdings die Gewürze ausgetauscht und "nur" italienische Kräuter genommen zum Würzen, aus dem TK-Fach. Die Tomaten habe ich auch nicht gehäutet (zu faul Wink ) und ich habe auch deutlich weniger Öl als angegeben verwendet (wenn auch immer noch viel für meine Verhältnisse).

Hier eine kleine Doku! Smile

Die fertigen Zutaten:

index.php/fa/17797/0/
  • Anhang: tunfisch1.JPG
    (Größe: 85.56KB, 451 mal heruntergeladen)


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.

[Aktualisiert am: So, 07 Dezember 2008 14:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312473 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] So, 07 Dezember 2008 14:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
In der Pfanne - da läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen!

index.php/fa/17798/0/
  • Anhang: tunfisch2.JPG
    (Größe: 91.37KB, 423 mal heruntergeladen)


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312474 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] So, 07 Dezember 2008 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Der Fisch brutzelt vor sich hin, während ich das fertige Gemüse im Backofen warm halte:

index.php/fa/17799/0/
  • Anhang: tunfisch3.JPG
    (Größe: 86.48KB, 445 mal heruntergeladen)


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312475 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] So, 07 Dezember 2008 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Fertig!! Jammi! Very Happy

index.php/fa/17800/0/
  • Anhang: tunfisch4.JPG
    (Größe: 90.73KB, 424 mal heruntergeladen)


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312476 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] So, 07 Dezember 2008 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Und weil's so schön war, mein weihnachtlicher Tisch dazu (ja, nur eine Kerze brennt - gestern war ja noch nicht der zweite Advent!)! Very Happy Very Happy Very Happy

index.php/fa/17801/0/


Fazit: Sehr lecker und äußerst empfehlenswert!
  • Anhang: tunfisch5.JPG
    (Größe: 85.42KB, 426 mal heruntergeladen)


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #312612 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Mo, 08 Dezember 2008 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Hmmmm, das sieht aber richtig lecker aus!!!! Und scheint ja auch so geschmeckt zu haben. Dann werde ich mir das auch mal auf meine Merkliste setzen. Danke für die Dokumentation Fruity!!! (Jetzt habe ich übrigens Hunger bekommen nach der Betrachtung der "leckeren Bilder". Very Happy )

Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #314151 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Mi, 17 Dezember 2008 14:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HibbelMine ist gerade offline  HibbelMine
Beiträge: 806
Registriert: Juni 2008
Ort: Berlin
Senior Member
*sabber* wie lecker, vor allem mit Bildern.

Hast Du den Tunfisch echt je Seite 4 Minuten gebraten wie im Rezept angegeben? Hätte gedacht, der wird dann furztrocken.

Nehme den auch ab und an von Plus. Ich lass ihn immer kurz antauen und schneid ihn dann in große Würfel (so 4x4cm, ein Steak ergibt bei mir 9 Würfel) und brate die dann gaaaanz kurz von ein paar Seiten, so dass sie innen noch roh und saftig sind - leeecker.

Die tu ich dann übern Salat oder auch zu Gemüse und Reis. Mal so als Variante Smile



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wOUjya0/weight.png


Alter: 26, Größe: 1,68m
Abnehmstart: 01.07.2008 mit 107 kg
Zwischenstand: 01.10.2008 - 98 kg
Zwischenstand: 01.01.2009 - 96 kg
Zwischenstand: 01.08.2009 - 103,0 kg

Mein Tagebuch

Mein Fotoalbum
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #314837 ist eine Antwort auf Beitrag #314151] Mo, 22 Dezember 2008 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
HibbelMine schrieb am Mi, 17 Dezember 2008 14:43

Hast Du den Tunfisch echt je Seite 4 Minuten gebraten wie im Rezept angegeben? Hätte gedacht, der wird dann furztrocken.



Ich habe ja zum ersten Mal Tunfisch gemacht (und auch gegessen). Da war ich noch etwas unsicher und habe mich ans Rezept gehalten. Auf der Packung standen glaube ich ähnliche Zahlen und der Fisch war auch (wie auf der Packung gefordert) nur angetaut. Da dachte ich, lieber etwas länger. Ein bisschen trocken war es schon - ich dachte, das muss so! Wink

Muss der denn innen noch rosa sein, so wie ein "richtiges" Steak? Wenn du schreibst, "innen noch roh und saftig" - schmeckt das dann nicht superfischig? Sushi mag ich z.B. nicht... Rolling Eyes


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #314842 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Mo, 22 Dezember 2008 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
"man" isst Thunfish richtig roh innen, also noch rosa. Aber ich auch nicht ist mir ehrlich gesagt suspekt.
Obwohl ich roh marinierten Saibling oder graved Lachs sehr gerne esse, ist wohl alles Einbildung Confused


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #314864 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Mo, 22 Dezember 2008 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Na, wieder was gelernt. Wink Also fast so wie auf dem Bild oben (wo der Fisch noch in der Pfanne liegt)?

Der Fisch war zwar etwas trocken, aber mit dem frischen, knackigen Gemüse dazu war es perfekt!


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #314866 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Mo, 22 Dezember 2008 23:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja, etwa so. Vieliecht einen Tick mehr. Ich esse ihn aber auch fast gar. Dann ist er meiner Meinung nach immer nicht nicht trocken. Aber der Punkt wo er praktisch gar und noch nicht trocken ist, ist schwer zu treffen.
Hier ist eine Diskussion dazu Smile
http://www.chefkoch.de/forum/2,56,315535/Thunfischsteak-halb -roh.html


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 22 Dezember 2008 23:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Rezept für Tunfischsteaks gesucht [Beitrag #314867 ist eine Antwort auf Beitrag #312291] Mo, 22 Dezember 2008 23:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Oh, die Diskussion läuft tatsächlich aufs "halb-rohe" hinaus. Smile Dann werde ich das vielleicht doch noch mal probieren. Aber mal sehen. Jetzt hab ich meinen Tunfisch ja erst mal aufgefuttert.

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Vorheriges Thema: HibbelMine kocht und schnibbelt
Nächstes Thema: 80°C
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 02:51:13 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03053 Sekunden