Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Quarks & Co - Ernährung
icon14.gif  Quarks & Co - Ernährung [Beitrag #312355] Fr, 05 Dezember 2008 20:26 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Bei Quarks& Co geht es nächsten Dienstag um das Thema Ernährung.
Da die Sendung immer sehr gut gemacht ist, wird sie bestimmt wieder viele wichtige Informationen enthalten und Ernährungsirrtümer aufdecken.
Ich denke das wird für viele aus diesem Forum interessant sein!

Also:
Am Dienstag um 20:15h (die Sendung geht diesmal doppelt so lange wie sonst) auf WDR,
und Samstag läuft um 10:20h die Wiederholung.
Re: Quarks & Co - Ernährung [Beitrag #313613 ist eine Antwort auf Beitrag #312355] Sa, 13 Dezember 2008 10:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hat es jemand gesehen? Was waren die Kernaussagen? Oder gibt es dazu schon einen anderen Thread?

LG
Libelle
Re: Quarks & Co - Ernährung [Beitrag #314194 ist eine Antwort auf Beitrag #313613] Mi, 17 Dezember 2008 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich hab es aufgenommen, weil ich keine Zeit hatte es zu gucken als es im Fernsehen lief.
Den Anfang habe ich aber schon gesehen, da wird zum Beispiel gesagt, dass man sich nicht von dunklem Brot täuschen lassen soll: Oft ist es einfach nur ein mit Malz-Sirup gefärbtes Weißbrot, also muss man schon genauer hinsehen wenn man sich vom gesunden Vollkornbrot ernähren möchte.
Re: Quarks & Co - Ernährung [Beitrag #314204 ist eine Antwort auf Beitrag #312355] Mi, 17 Dezember 2008 22:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
"Movie-maker"
Beiträge: 12346
Registriert: November 2004
Ort: 2007 v. Bln. n. Potsdam ...
Senior Member
Wir haben es auch aufgenommen!

Haben es aber z. T. auch schon etwas gekuckt ... wir fanden es ganz schön interessant, wie man manches total falsch einschätzt!!!

Demnächst werden wir es uns noch mal ganz in Ruhe und noch aufmerksamer ansehen!


LG ... Margit





hier geht's zu meinem TB

Movie's kleine Bilder Show

Aktion Scharf Club

Geburtstagsliste


Eigentlich wäre die Welt gar nicht so übel, wenn es nur nicht einige dieser nervigen Mitmenschen gäbe!




http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1noteP_i3P_104,6_95,0_90,0_abs.png






Re: Quarks & Co - Ernährung [Beitrag #314455 ist eine Antwort auf Beitrag #312355] Fr, 19 Dezember 2008 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20946
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Am interessantesten fand ich den Versuch mit den Lightchips (30% weniger Fett).
Es wurde untersucht ob die Menschen mehr Chips essen wenn sie Lichtchips essen. Und zwar einmal wissenentlich und einmal unwissenentlich.
In beiden fällen wurde von den Lightchips sogar etwas weniger gegessen.
Das ist in sofern interessant, als von vielen angenommen wird, das man von Lightprodukten automatisch mehr ist.
Einen solchen Automatismus gibt es aber offensichtlich nicht.




Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Fr, 19 Dezember 2008 13:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Quarks & Co - Ernährung [Beitrag #314865 ist eine Antwort auf Beitrag #314455] Mo, 22 Dezember 2008 23:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
osso schrieb am Fr, 19 Dezember 2008 13:26

Am interessantesten fand ich den Versuch mit den Lightchips (30% weniger Fett).
Es wurde untersucht ob die Menschen mehr Chips essen wenn sie Lichtchips essen. Und zwar einmal wissenentlich und einmal unwissenentlich.
In beiden fällen wurde von den Lightchips sogar etwas weniger gegessen.
Das ist in sofern interessant, als von vielen angenommen wird, das man von Lightprodukten automatisch mehr ist.
Einen solchen Automatismus gibt es aber offensichtlich nicht.





Genau den Teil habe ich auch gesehen. Als Erklärung wurde, zumindest beim zweiten Versuch (wo die Leute wussten, welche Chips sie essen) auch genannt, dass die Leute, die zu Light-Chips greifen, sowieso schon auf ihre Ernährung achten und daher auch eher etwas weniger Chips futtern. Fand ich sehr nachvollziehbar. Beim unbewussten Essen war der Unterschied ja nicht so groß, aber ein guter "Beweis" dafür, dass man nicht automatisch mehr mampft (von wegen appetitanregend und so).


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Vorheriges Thema: Adventsgrüße
Nächstes Thema: Frohe Weihnachten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Dez 10 01:19:47 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02359 Sekunden