Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (=
icon6.gif  Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #317856] Mo, 12 Januar 2009 21:22 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hey ho! Smile

Dies ist ein Club für alle, die gerne bis Mai 2009 ungefähr 8kg abnehmen würden.
Ich bin wahrscheinlich nicht die Einzige, die über die Festtage wieder ein paar Pfunde zugelegt hat.
Aber jetzt werden die Tage wieder länger, der Frühling kommt näher und damit ist die ideale Zeit gekommen um überflüssige Kilos loszuwerden.

Wer hat Lust mitzumachen ?
Ich würde vorschlagen, dass wir uns einen Tag in der Woche aussuchen, an dem jeder von seinem aktuellen Gewicht berichtet.
Wer möchte darf sich natürlich auch an anderen Tagen hier melden.
Wink

Wer ein etwas kleineres oder größeres Ziel vor sich hat ist übrigens auch eingeladen mitzumachen.
Also, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmachen würdet!
Thumbs Up Nod
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #319648 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 21 Januar 2009 09:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hey Kolibri,

ich mach natürlich gerne mit. Very Happy Da wir ja ungefähr das gleich Ziel vor uns haben können wir uns hoffentlich gut gegenseitig motivieren.Wie wäre es denn mit Freitag als Wiegetag? Da können wir dann unsere ganzen tollen verlorenen oder dazugewonnenen Kilos hier aufschreiben.

Flieg nämlich im Mai in der Urlaub und bis dahin möchte ich meinem Ziel schon ein ganzes Stückchen näher sein. Cool

Hab gesehen du hast ja schon vorher ne ganze Menge geschafft.

Also dann bis Freitag und ich hoffe es kommen noch ne ganze Menge Leute dazu.


Liebe Grüße
Isani


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #320562 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Sa, 24 Januar 2009 18:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dea75 ist gerade offline  Dea75
Beiträge: 72
Registriert: Januar 2009
Member
Ich habe mich erst gerade eben registriert und hoffe, daß ich trotzdem mitmachen darf. Ich möchte zwar bis Mai keine
8 kg abnehmen, aber 5 wären schon toll.
Also wenn ich darf, bin ich dabei.
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #320824 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mo, 26 Januar 2009 08:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hi Dea,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum. Bin selber auch noch nicht so lange dabei, aber man kommt sehr schnell rein und die Leute hier sind alle super nett. Na klar darfst du mitmachen. Wir sind zwar noch ein kleiner Haufen, aber das wird schon.

So und jetzt an alle am Freitag war Wiegetag und ich hatte doch sage und schreibe immer noch 70.8 Kilo auf der Wage. Hatte mein erstes Probetraining im Fitnessstudio und es war richtig anstrengend. Heute abend geht es weiter. Ich halte euch auf dem laufenden, ob sich auch Trainingserfolge einstellen.

So, genug für heute und einen guten Start in die neue Woche.

Grüße Isani


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #320959 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mo, 26 Januar 2009 14:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dea75 ist gerade offline  Dea75
Beiträge: 72
Registriert: Januar 2009
Member
hey, da bin ich ja mal gespannt, wie es dir heute beim Training gefällt.
Was machst du denn dort genau?
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #321146 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Di, 27 Januar 2009 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hi,

boah, das Training war schon anstrengend. Gestern hab ich viel Cardiotraining gemacht und anschließend war ich an den Geräten zum Muskelaufbau. Letzte Woche habe ich zwei Kurse besucht. Ich möchte versuchen, mich so gut es geht im Training abzuwechseln. Soll ja nicht langweilig werden Razz

@ Dea
Machst du auch Sport? Du hast ja schon richtig viel abgenommen. Wie hast du denn das geschafft. Wär toll, wenn du ein bischen von dir erzählst. Ich bin ja soooo neugierig. Embarassed

Grüße
Isani


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #322366 ist eine Antwort auf Beitrag #321146] Sa, 31 Januar 2009 20:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Isani, hallo Dea! Smile

Das ist ja schön, dass sich doch noch welche gefunden haben, die ein ähnliches Ziel verfolgen wie ich!
Freitag als Wiegetag zu nehmen finde ich gut.
Ich stehe leider immer noch bei 72kg.
Ich wäre auch zufrieden, wenn ich bis Mai bei ca. 65kg stehen würde.
Aber 8kg wären natürlich noch besser! Wink
Wir haben jetzt noch genau 4 Monate Zeit.
Ich werde dann versuchen so ca. 500g die Woche abzunehmen.

Ich würde vorschlagen, dass jeder kurz vorstellt wie er die Sache angehen möchte.
Mein Programm sieht folgendermaßen aus:

1.) 3x/ Woche mind. 30min. Sport
2.) mind. 1L Wasser/ Tee am Tag trinken
3.) genug Obst und Gemüse essen, möglichst Vollkornprodukte vorziehen, Süßigkeiten in Maßen (eventuell werde ich in der Fastenzeit mal ganz auf Schokolade verzichten...)

Sport werde ich wahrscheinlich immer Mittwochs, Freitags und Sonntags/Montags (je nachdem was besser passt) machen.
Zusätzlich habe ich auch noch Schulsport, da werde ich auch versuchen ein paar kcal zu verbrennen.
Und ich fahr mit dem Rad zur Schule. Zumindest wenn es nicht völlig verschneit draußen ist. Wink

So, ich werde mich dann gleich mal daran machen noch Obst und Gemüse zu essen, und etwas zu trinken.
Gestern habe ich fleißig Sport gemacht, morgen oder übermorgen setze ich mich dann wieder auf den Hometrainer.


Dann wünsche ich uns mal, dass wir unser Ziel bis Mai erreichen werden! Smile
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #322407 ist eine Antwort auf Beitrag #322366] So, 01 Februar 2009 10:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hallo ihr lieben!

würde sehr gerne in euren club einsteigen, da ich zur zeit versuche alles mögliche an ansporn und motivation zu kriegen was nur geht Razz
ich habe zwar ein paar kilo mehr abzunehmen, aber was bei mai zu schaffen ist, hab ich dann halt weniger Laughing
ich heiße beate und werde demnächst 28 Sad und da man ja ab ca 30 jedes jahr 1% an muskelmasse verliert will ich dem schon jetzt versuchen entgegenzuwirken. mache 3x die woche sport, möchte es aber wenigstens vorrübergehend mal mit 4mal versuchen und ich versuche mich zumindest größtenteil Razz mich gesund und kalorien- und fettarm zu ernähren. beim wassertrinken hab ich ja eher das gegenteilige "problem", nämlich, dass ich mich da oftmals zurückhalten muss, aber ich versuche es auf so 4 liter zu beschränken.
gestern hatte ich wieder eine sporteinheit (laufband) und versuche zur zeit mich in zeit(dauer) und geschwindigkeit zumindest immer ein wenig zu steigern. wie gehts euch denn?we so halbwegs gesund überstanden (da ja leider wieder so ne fiese grippe umgeht)!welchen sport macht denn ihr?glg


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #322509 ist eine Antwort auf Beitrag #322407] So, 01 Februar 2009 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Xantipe!

Herzlich willkommen hier im Club! Smile
Wow, du trinkst 4L Wasser am Tag ?
Und du musst dich dabei zurück halten ?
Puh, das ist sicherlich angenehmer, als sich jeden Tag zwingen zu müssen genug zu trinken. Wink
Ich habe nur als ich Diabetis bekommen habe mal 'ne Zeit lang jeden Tag so einen Durstdrang gehabt.
Aber inzwischen bin ich froh, wenn ich über 1L am Tag trinke.
Zu meinem Sport:
Normalerweise gehe ich so ca. 3x/ Woche mind. 30min. lang joggen.
Aber im Winter ist mir das einfach zu kalt...
Ich denke ich werde im März, wenns etwas wärmer wird wieder einsteigen.
Im Winter steige ich dann lieber auf das Hometrainer-Fahrrad.
Finde ich auch sehr praktisch.
Außerdem ist man, wenn gerade etwas im Fernsehen kommt, was man dann dabei gucken kann noch motivierter. Wink
Das Wochenende habe ich ganz gut überstanden, bin nicht krank geworden.

Was macht ihr denn eigentlich so beruflich ?
Ich gehe noch zur Schule (in die 12) und mache, wenn alles klappt, nächstes Jahr mein Abi.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!!! Smile
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #322626 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mo, 02 Februar 2009 08:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
morgen kolibri!

ja, in den zeiten, in denen ich mich beim essen zurückhalte und sport mache, greife ich ganz automatisch andauernd zur (mineralwasseer)flasche Razz
vor einigen jahren, als ich mit dem laufen begonnen habe, hab ich es auch im freien versucht und der winter war echt kein spaß, die kalte luft tut einem richtig in der lunge weh und deshalb hab ich mir dann ein laufband geleistet und bin jetzt zum glück wetter- und temperaturunabhängig Laughing
das mit dem tv nebenbei ist echt praktisch und lenkt mich sowohl von der anstrengung als auch von der zeit ab!
habt ihr alle einen gewissen wiegetag oder macht ihr es täglich?habt ihr euch denn auch schon mal abgemessen?hat sich da schon was getan?glg


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #322813 ist eine Antwort auf Beitrag #322626] Mo, 02 Februar 2009 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Wir haben ausgemacht uns immer Freitags zu wiegen. Smile
Allerdings springe ich auch zwischendurch immer mal wieder auf die Waage. Wink

Einen schönen Tag noch!

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #322816 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mo, 02 Februar 2009 19:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
ok freitag ist gebongt, werd versuchen mich ganz fest anzustrengen Laughing

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #322937 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Di, 03 Februar 2009 09:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hi alle zusammen,

schaff ich es auch mal wieder mich zu melden. Embarassed

Ich habe vor die acht Kilo folgendermaßen los zu werden: Habe meine Ernährung komplett umgestellt, d.h. esse weniger KH, abends fast gar keine mehr. Versuche mehr Gemüse und weißes Fleich und Fisch zu essen. Die Süßigkeiten hab ich vorerst mal komplett eingestellt. Aber ab und zu wird schon genascht Rolling Eyes

Ich habe zuhause ebenfalls vor dem Fernseher einen Crosstrainer stehen. Normalerweise bin ich da so drei mal die Woche drauf. Aber ich hab mich jetzt auch im FitnessCenter angemeldet und bin da seit 2 Wochen am trainieren und gehe auch drei mal die Woche hin.


Am Freitag war ja Wiegetag und ich hab mich riesig gefreut, denn ich habe das erste mal seit langer langer Zeit die 70 kg unterschritten.

Offizielles Ergebnis: 69,9 kg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #323147 ist eine Antwort auf Beitrag #322937] Di, 03 Februar 2009 18:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Super Isani! Smile
Ich hoffe ich werde auch bald mal wieder unter die 70 kommen...
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #323318 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 04 Februar 2009 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hey Kolibri,

das schaffst du auf jeden Fall. Very Happy
Du warst schon soooooo erfolgreich, da schaffst du das auch. Und außerdem hast du ja schon fast unter 70 kg. Wink

Aber eins sag ich euch. Sport ist teilweise echt anstrengend, wenn man schon lange nichts mehr gemacht hat.

Liebe Grüße
Isani


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #324192 ist eine Antwort auf Beitrag #323318] Fr, 06 Februar 2009 17:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Heute ist ja Wiegetag, und nach langer Zeit kann ich endlich mal wieder was positives melden:
Ich habe nicht nur (wie vorgenommen) 500g, sondern gleich 1kg abgenommen. Smile
Damit stehe ich jetzt bei 71kg.
Jetzt ist die U70 nicht mehr weit entfernt.
Nächsten Freitag würde ich dann gerne 70,5kg erreicht haben.
Mal schauen ob ich das schaffe.
Ich habe mich diese Woche aber auch fleißig bewegt.
Insgesamt bin ich über 4Std. lang Rad gefahren (+ Schulsport).
Ich nehme mir aber weiterhin nur vor, 3x/Woche mind. 30min. lang Sport zu machen.
Zur Zeit schreibe ich immer abends in Stichpunkten auf einen Zettel, was ich gegessen und getrunken, und wie lange ich mich bewegt habe.
Das ist so blöd extra dafür den Computer nochmal anmachen zu müssen... aber für die gegenseitige Motivation werde ich dieses Forum natürlich weiterhin nutzen. Wink


Mein Praktikumsbericht ist jetzt auch fertig, ich muss ihn nur noch zu Ende ausdrucken.
Jetzt steht noch Effi Briest lesen und an der Facharbeit schreiben an.
Aber erstmal ist ja jetzt Wochenende.

Ich hoffe ihr seid auch erfreut über eure Wiegeergebnisse. Smile
Einen schönen Start in's Wochenende!
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #324203 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Fr, 06 Februar 2009 18:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi ihr!

na gehts euch gut, obwohl ja der böse wiegetag ist??
stellt ihr euch echt nur 1 mal die woche drauf? also ich mach das ja jeden tag und deshalb kann ich leider auch nicht sagen wieviel ich letzten freitag gewogen habe Confused naja aber nächste woche hab ich es ja hier schwarz auf weiß Very Happy
heute wog ich 72,6. ist jetzt eh recht gut runtergegangen, denn als ich am 27.1. hier eingestiegen bin hatte ich noch 76,2, aber ich denke das war jetzt mal wasser, da ich ja einen monat "abnehmpause" gemacht hatte und von nun an wirds wahrscheinlich wieder richtig schwer werden Mad
war auch diese woche brav am laufband unterwegs und schaffe mittlerweile schon ne stunde, zwar langsam, aber es wird immer besser Very Happy
wie sehen denn die restlichen wiegeergebnisse aus?macht euch ein schönes we!glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #324409 ist eine Antwort auf Beitrag #324203] Sa, 07 Februar 2009 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Offiziell wiege ich mich Freitags, inoffiziell aber immer wenn ich neugierig bin. Also fast jeden Tag. Razz

Man xantipe, da hast du ja in so kurzer Zeit schon richtig was geschafft.
Da man ja aber (wenn man gesund abnehmen möchte) höchstens 1kg Gewicht pro Woche verlieren sollte, ist es ja nicht schlimm wenn es jetzt nicht mehr ganz so schnell geht wie bisher. Wink

So, ich werde heute noch Effi Briest weiter lesen müssen...
Einen schönen Tag euch!
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #324501 ist eine Antwort auf Beitrag #324409] So, 08 Februar 2009 09:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi kolibri!

da hast du natürlich absolut recht, aber ich bin ja soooo ungeduldig, mir kann es einfach nicht schnell genug gehen Sad
aber ich weiß eh, dass gut ding eben weile braucht! ich bin recht brav und geb mein bestes und da brauch ich dann auch kein schlechtes gewissen oder so haben. im gegenteil, ich bin ziemlich stolz auf meine sportlichen fortschritte, denn zu beginn war ich ja absolut untrainiert, also bin ich eh ganz zufruden. muss halt manchmal nur meinem momentanen unmut kuntun Very Happy
warst brav und hast noch viel gelesen gestern??glg


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #324544 ist eine Antwort auf Beitrag #324501] So, 08 Februar 2009 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich habe gestern Abend ganz schön viel Sport gemacht (über 1,5Std. Fahrrad fahren) und dabei "the biggest loser" geguckt.
Das ist echt krass wie viel die z.T. abgenommen haben...
Aber ich frage mich ob das noch gesund sein kann, wenn man so viel in relativ kurzer Zeit abnimmt.
Der eine hat ja fast 100 (!) kg abgenommen...

So, ich werde heute noch Effi Brist weiterlesen.
Einen schönen Tag euch!
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #324767 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mo, 09 Februar 2009 10:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hi zusammen,

eure Ergebnisse sind ja richtig gut. Glückwunsch an euch beide. Very Happy


Hab am Wochenende auch Biggest Loser angeschaut. Das ist schon der Hammer. Aber die hatten ja anschließend ein halbes Jahr Zeit, dafür sind 100 kg schon recht viel. Der Gewinner hat ja jetzt einen neuen Job als Ernährungsberater. Der meint es ja anscheinend wirklich ernst.

So jetzt zu meinem Wiegeergebnis von Freitag: tatatata 69,3 kg
Ich bin richtig froh und motiviert und sehe das etwas voran geht...

Wünsch euch ne schöne Woche. Wir hören voneinander.

Liebe Grüße
Isani


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #325067 ist eine Antwort auf Beitrag #324767] Di, 10 Februar 2009 09:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi isani
wow unter 70, ich beneide dich Shocked
bei mir läufts zur zeit etwas komisch, anstatt runter gehts rauf und jetzt stehts seit 3 tagen trotz brav sein beim essen und sport. nicht mal 100g werden weniger. hattet ihr in eurer abnehmzeit auch schon mal sowas?was könnte denn da nicht stimmen, habt ihr ne idee, denn ich bin echt ratlos!
wünsche euch einen schönen tag!glg


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #325080 ist eine Antwort auf Beitrag #325067] Di, 10 Februar 2009 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
xantipe schrieb am Di, 10 Februar 2009 09:51


bei mir läufts zur zeit etwas komisch, anstatt runter gehts rauf und jetzt stehts seit 3 tagen trotz brav sein beim essen und sport. nicht mal 100g werden weniger. hattet ihr in eurer abnehmzeit auch schon mal sowas?was könnte denn da nicht stimmen, habt ihr ne idee, denn ich bin echt ratlos!
wünsche euch einen schönen tag!glg


Das ist ganz normal und es kommt auch vor, daß die Waage plötzlich mal 3 Wochen oder auch länger kein bisschen weniger anzeigt. Das ist einfach so und muß man akzeptieren. Der menschliche Körper ist nun mal keine Maschine. Irgendwann gehtŽs dann plötzlich weiter und das Gewicht macht einen Riesen-Satz nach unten. Hatte ich diese Woche.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #325090 ist eine Antwort auf Beitrag #325080] Di, 10 Februar 2009 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
ich kenne das ja eigentlich eh schon, aber es macht mich immer wieder aufs neue ein wenig fertig...ich wünsche mir, dass die phase bald hinter mir liegt und die nächste gaaaaanz lange auf sich warten lässt Laughing Laughing

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #325346 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 11 Februar 2009 07:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Bei mir war es auch schon so und auf einmal hatte ich 1,5 kg mehr auf der Waage. Da kommt man schon in richtig blöde Stimmung Evil or Very Mad

Aber ich hab gesehen, wenn man durchhält und sich nicht entmutigen lässt dann wird das auch schon ganz bald wieder was. Und ich bin mir sicher, dass du das schaffst xantipe.

Liebe Grüße
Isani


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #325460 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 11 Februar 2009 09:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
danke für die aufmunterung Surprised klar das wird schon alles werden mit der zeit!
ihr habt doch bestimmt alle so ne waage zu hause, die auch den fettantei anzeigt,oder? wieviel fettanteil habt ihr denn? ich stehe jetzt schon seit etlichen monaten bei gigantischen 33% und da bewegt sich einfach nix runter. mache aber 4 mal die woche sport und übers essen nehme ich sicher (zumindest meistens Razz ) nicht zuviel fett auf! habt ihr dafür vielleicht eine erklärung?wär echt supi, weil ich frag mich schon die ganze zeit was ich falsch mache...glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #325574 ist eine Antwort auf Beitrag #325460] Mi, 11 Februar 2009 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich benutze ehrlich gesagt eine uralte Waage, die noch einen Zeiger hat (also nicht einmal digital ist).
Deshalb kann ich gar nicht sagen wie hoch der Fettanteil bei mir ist.
Wir haben allerdings unten eine moderne Waage stehen, aber ich hab keine Ahnung wie die das anzeigt...
Hm, vielleicht werde ich es irgendwann mal ausprobieren.
Wobei ich noch nicht verstehe, wie die Waage herausfinden kann wie viel Prozent meines Gewichtes aus Fettzellen besteht...

@ xantipe:
Ich habe das schon von ganz vielen gehört, dass plötzlich das Gewicht hochging, obwohl sie fleißig Sport gemacht und nicht übermäßig viel gegessen haben.
Sowas geht aber vorbei.
Vielleicht hast du ja auch einfach neue Muskeln aufgebaut. Smile
Das wird schon wieder!
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #325624 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 11 Februar 2009 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*kenny* ist gerade offline  *kenny*
Beiträge: 28
Registriert: Februar 2009
Ort: Regensburg
Junior Member

hey =)

hört sich ja klasse an.. und mai 09 ist genau mein zielmonat ...

würd auch gern mitmachen Wink


Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #326039 ist eine Antwort auf Beitrag #325624] Do, 12 Februar 2009 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Dann herzlich willkommen kenny! Smile


Morgen ist ja wieder Wiegetag, ich bin mal gespannt was die Waage morgen sagt.
Ich habe zwar diese Woche fleißig Sport gemacht, aber auch nicht wenig gegessen.
Heute Abend setz ich mich auf jeden Fall nochmal auf den Hometrainer.


Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #326076 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Do, 12 Februar 2009 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*kenny* ist gerade offline  *kenny*
Beiträge: 28
Registriert: Februar 2009
Ort: Regensburg
Junior Member

Oh ja, der "liebe" Hometrainer... wenn ich ehrlich bin, ich sitz echt jeden Abend genau 1 Stunde drauf, in der hoffnung dass die Kalorien schmelzen *lach*

bin auch schon gespannt auf Morgen Wink

und : *supi, ich bin dabei* Smile


Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #326179 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Fr, 13 Februar 2009 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hallöchen ihr lieben!

was habt ihr denn für hometrainer?fahrräder??
heut ist ja wieder "böser wiegetag" Laughing Laughing
diese woche sind, trotz 4 mal laufen und relativ brav beim essen, nur 600g runter gegangen, aber das gewicht ist bei mir ja unerklärlicherweise hochgeschnellt, also bin ich damit eh recht zufrieden. besser runter als rauf,nicht wahr?! Razz
wie oft macht ihr denn sport, und wie lange? kennt ihr euren kalorienverbrauch bei einer einheit?
ich hoffe euch ist es diese woche auch gut ergangen!!
achja, danke nochmal für die aufmunterung, die hat echt geholfen, die waage hat gefolgt Laughing Laughing
wünsche euch ein schönes we?


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #326232 ist eine Antwort auf Beitrag #326179] Fr, 13 Februar 2009 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hi zusammen und herzliches Willkommen kenny,

schön dass du auch den Weg zu uns gefunden hast. Gemeinsam macht es immer mehr Spaß.


Erstens: Waage

habe auch so `ne Waage mit Fettanalyse zuhause. Am Anfang war ich ebenfalls immer bei ca 33 %, aber seit zwei Wochen ungefähr zeigt sie etwa 31 % Fettanteil an. Ich weiß aber nicht, ob ich der Waage in der Beziehung trauen würde. Deshalb werde ich jetzt mal meinen Fett- und Wassergehalt im Fitness-Studio messen lassen. Dann kann ich euch ja Bescheid geben, ob die Waage richtig liegt. Confused

Zweitens: Hometrainer

Zuhause hab ich einen Crosstrainer, der zeigt an wieviele km in welcher Zeit bei welchem Kalorienverbrauch. Normalerweise gehe ich da drei mal die Woche für ne Stunde drauf. Ich denke aber die Angaben darauf zum Kalorienverbrauch sind nur Anhaltswerte. Eine bessere Möglichkeit ist das mit einer Pulsuhr zu messen bei welcher man auch die eigenen Angaben wie Alter, Gewicht, Ruhepuls, usw. eingeben kann. Die Angaben auf dem Hometrainer kann man denke ich als Richtung nehmen. Da ich ja jetzt auch ins Fitness-Studio geh (so zwei- bis dreimal die Woche) ist mein Hometrainer schon etwas alleine.

Drittens: aktuelles Gewicht

[quote title=xantipe schrieb am Fr, 13 Februar 2009 09:30]
heut ist ja wieder "böser wiegetag" Laughing Laughing
[quote]

Crying or Very Sad Diese Woche war nicht so toll, da ich am Gewicht nichts verloren habe, also gleich geblieben bin (69,3 kg). Hab diese Woche richtig zugeschlagen beim Essen, deshalb bin ich eigentlich ganz froh, dass es nicht mehr geworden ist.
@xantipe: Glückwunsch, ich denke das motiviert, wenn wenigstens etwas runtergeht. Aber 600 g sind ja richtig gut. Denk dran, es sollte ja auch nicht zu schnell gehen, wenn es lange halten soll.

Wünsch euch allen noch ein schönes Wochenende und freue mich von den restlichen die Erfolge zu lesen.

Liebe Grüße
Isani


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #326314 ist eine Antwort auf Beitrag #326232] Fr, 13 Februar 2009 14:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Bei mir war die Woche leider nicht so erfolgreich.
Immerhin habe ich 300g abgenommen, das ist ja besser als gar nichts.
Damit bin ich jetzt bei 70,7kg.
Wenn ich mich jetzt seeeehr anstrenge könnte ich nächste Woche schon unter der 70 sein...
Ich habe übrigens gerade ausgerechnet, dass ich diese Woche ca. 6,5 Std. lang geradelt bin.
Dann habe ich wohl zu viel gegessen, sonst würde mir die Waage ja weniger anzeigen.

Zum Hometrainer:
Wir haben ein Fahrrad im Keller stehen, auf dem ich fleißig meine Kalorien verbrenne. Wink
Wenn ich 1 Std. bei ca. 20km/h fahre verbrenne ich laut Hometrainer ungefähr 500kcal, aber wie Isani auch schon geschrieben hat sind das ja nur Anhaltswerte.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Erfolg dabei, in der nächsten Woche weitere Kalorien loszuwerden! Wink
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #326502 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Sa, 14 Februar 2009 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*kenny* ist gerade offline  *kenny*
Beiträge: 28
Registriert: Februar 2009
Ort: Regensburg
Junior Member

Also bei mir war die halbe Woche (ich zähl ja erst seit 11.02.mit) für meine Motivation schonmal ganz gut...eigentlich mach ich ja schon länger Sport und Diät, 2 Wochen ca. schon, aber für die paar tage sind ca. 1kg schon ganz toll *strahl*

Ich hab auch so ein Ergometer, aber ich radel trotzdem mit meiner Puls- und Kalorienuhr, weil die Kalos die ich abnehm, stimmen mit dem Ergometer überhauptnicht überein.
Gestern hab ichs aber sausen lassen Rolling Eyes keine lust Wink

Mal sehen, was die nächste Woche so bringt Smile bin ja mal gespannt Wink


Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #326866 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mo, 16 Februar 2009 09:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
morgen ihr lieben!!

gratuliere zu eurer abnahme. wir kommen unserem ziel immer näher, auch wenn es zwischenzeitlich nur kleinere schrittchen sind!
die kcal anzeige meines laufbands ist auch etwas seltsam. ich kann da leider nich meine daten eingeben und keine ahnung was da voreingestellt ist. ich glaub 40kg körpergewicht oder so, denn am sa bin ich 90 min gelaufen bei 1% steigung und das ding hat nur etwas über 300 kcal angezeigt Question
bei den teuren geräten z.b. im fice kann man da immer selbst daten eingeben, aber welcher normalo kann sich das schon leisten Laughing
ich werde den sport heute wahrscheinlich auch sausen lassen müssen, da ich zum zaharzt muss, aber dafür geh ich zu ihm und wieder heim zu fuß, als kleiner ausgleich sozusagen!besser als gar nichts!
wie läufts denn bei euch so?brav gewesn am we?hoffe ihr hattet nen guten start in die neue woche!bis spätestens freitag!!glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #327002 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mo, 16 Februar 2009 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*kenny* ist gerade offline  *kenny*
Beiträge: 28
Registriert: Februar 2009
Ort: Regensburg
Junior Member

Achjeh... das Wochenende Surprised
Naja... ich weiß ja nicht ob das so riesig schlimm ist, aber am Samstag Abend war ich mit meinem Freund beim Sushiessen - keine Ahnung ob das so viel ausgemacht hat, ich hoffe nicht!

Aber sonst hab ich mich ganz gut gehalten, und gestern wieder (nachdem ichs Freitags und Samstags hab sausen lassen) eine Stunde auf meinem Ergometer verbracht Very Happy

Und wie war euer Wochenende so?

Lg die Kenny Smile


Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #327036 ist eine Antwort auf Beitrag #327002] Mo, 16 Februar 2009 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich habe am Wochenende leider nicht sonderlich viel Sport gemacht, und mehr gegessen als ich wollte...
Na ja, ich hoffe dass es von heute bis Donnerstag besser verläuft, und die Waage am Freitag nett zu mir sein wird. Wink

Was habt ihr eigentlich für BMIs, und wie würde er bei euch aussehen, wenn ihr bis Mai euer Ziel erreichen würdet ?
Meiner ist momentan bei 25,6.
Wenn ich bis Mai noch ca. 6kg abnehmen würde, wäre er bei 23,4.

Ich wünsch euch einen guten Start in die Woche! Smile
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #327480 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 18 Februar 2009 08:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isani ist gerade offline  Isani
Beiträge: 35
Registriert: Januar 2009
Ort: Paderborn
Member
Hi,

wünsch euch auch ne schöne Woche. Mein Wochenende war gar nicht so toll. Bin nämlich pünktlich zum Wochenende krank im Bett gelegen. Das ist immer blöd vor allem wenn man Montags wieder einigermaßen fit ist Rolling Eyes

Mein BMI steht gerade bei 23,3 was eigentlich recht gut ist. Wenn ich mein Ziel erreiche dann steht er bei 21,9...

Liebe Grüße
Isani



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/53109/.png

Isani`s Tagebuch
Alter 25 Jahre
Größe 1,72 m
Startgewicht 74,5 kg
Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #327533 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 18 Februar 2009 10:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hallo mädels!!

gehts euch gut?
also mein bmi war letztes jahr bei gigantischen 34,4
zur zeit bei leicht ungesunden 26,1
und wenn ich mein traumziel jemals erreichen sollte würde er bei 21,5 liegen!
aber zunächst peile ich mal den normalbereich an Very Happy das wär schon mal was schönes!!


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Der Frühling kommt, die Pfunde purzeln (= [Beitrag #327685 ist eine Antwort auf Beitrag #317856] Mi, 18 Februar 2009 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
*kenny* ist gerade offline  *kenny*
Beiträge: 28
Registriert: Februar 2009
Ort: Regensburg
Junior Member

*Schnutezieh* mein BMI liegt momentan bei 29,1
Aber das will ich ja schnell ändern Wink

Ja, ich weiß nicht aber ich ess am Wochenende auch immer mehr als ich eigentlich wollte und in der Woche drauf hab ich dann voll die grummelige Stimmung und mir tuts für mich voll leid Very Happy

und wie ist es bei euch so? alles klaro?

lg Smile


[Aktualisiert am: Mi, 18 Februar 2009 18:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: gegenseitig motivieren und kontrollieren
Nächstes Thema: Der Musik Club
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Apr 23 10:52:21 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05572 Sekunden