Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Keinen Hunger/ Gesundheit??
Keinen Hunger/ Gesundheit?? [Beitrag #320136] Do, 22 Januar 2009 20:56 Zum nächsten Beitrag gehen
*Abnehmwunder* ist gerade offline  *Abnehmwunder*
Beiträge: 160
Registriert: September 2007
Ort: hessen
Senior Member
HUHU ich hab da mal ne Frage Razz
Also ich nehm sehr schnell ab, ist mir aufgefallen.
Ich habe jetzt innerhalb von 2 Wochen 3 Kilo abgenommen!
Ich habe auch das Problem, dass ich einfach weniger esse und auch keinen Hunger auf mehr habe!
Ich rauche, vielleicht habe ich deshalb nicht mehr diese große Lust auf Essen?
Ich esse Morgens grad mal ein belegtes Vollkornbrot mit Obst
Mittags dann so nen Teller Spaghetti oder sowas
und Dann Abends vor meinem Training Obst.
Ich gehe ins Fitnessstudio und trainiere 2 Stunden, Kraft und Ausdauer.
Danach esse ich nichts mehr, habe ja auch keinen Hunger.
Nun hab ich gehört, dass das ja total wenig sei und ich mehr essen solle.
Aber ich kann nunmal nicht mehr essen, ich habe einfach keinen Hunger.
Ich gönne mir auch mal ein Stück Schokolade oder am Wochenende Pizza und ich nehm trotzdem ab.
Also soll ich jetzt wegen der Gesundheit mehr essen obwohl mir dann schlecht wird??

Also ich finde meine Ernährung ganz okay,so wie sie ist im moment.
Klar fällt mir auch auf, dass die weight watchers punkte echt etwas zu wenig sind.
Aber was soll ich denn machen. Ich fühle mich wohl, bin gesund und nehme sehr viel ab.
Was könnte denn passieren, wenn ich zu wenig Kalorien esse? Hat das dann irgendwelche schwerwiegenden Nachwirkungen??
Würde mich auf viele Antworten freuen^^


Möchte so gerne einen Körper mit dem ich mich noch wohler fühle als jetzt:) ich will es unbedingt erreichen:) einfach straff, knackig und 100% me

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22909/.png
Re: Keinen Hunger/ Gesundheit?? [Beitrag #320431 ist eine Antwort auf Beitrag #320136] Sa, 24 Januar 2009 10:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*Abnehmwunder* ist gerade offline  *Abnehmwunder*
Beiträge: 160
Registriert: September 2007
Ort: hessen
Senior Member
WARUM ANTWORTET DENN KEINER???? ahhhhhh ^^
Des is Unfair


Möchte so gerne einen Körper mit dem ich mich noch wohler fühle als jetzt:) ich will es unbedingt erreichen:) einfach straff, knackig und 100% me

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22909/.png
Re: Keinen Hunger/ Gesundheit?? [Beitrag #320532 ist eine Antwort auf Beitrag #320136] Sa, 24 Januar 2009 16:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20889
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Vermutlich weil die meisten das Problem nicht kennen. Ich hab nur dann keinen Hunger wenn ich krank bin.
Zitat:


Ich gehe ins Fitnessstudio und trainiere 2 Stunden, Kraft und Ausdauer.
Danach esse ich nichts mehr, habe ja auch keinen Hunger.

Das ist bei mir auch anders. Normalerweise esse ich z.b. nach dem Training sofort gerne eine Kleinigkeit. Z.b. einen Bananenquark mit Honig. Und abends hab ich dann dann noch mal richtig Hunger.
Das sollte mal nach 2 Stunden Training auch erwarten, oder ?

Zitat:


Also soll ich jetzt wegen der Gesundheit mehr essen obwohl mir dann schlecht wird??

Wenn dir schlecht wird, dann hast du ein Problem. Entweder ein körperliches oder eine psychisches. Das kann ich natürlich nicht beurteilen. Und ich bin auch vorsichtig mit "Hobbypsychologie".
Aber wenn du eine körperliches Problem ausschließen kannst, dann solltest du zumindest mal über dein Verhältnis zum Essen nachdenken.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Keinen Hunger/ Gesundheit?? [Beitrag #320679 ist eine Antwort auf Beitrag #320136] So, 25 Januar 2009 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*Abnehmwunder* ist gerade offline  *Abnehmwunder*
Beiträge: 160
Registriert: September 2007
Ort: hessen
Senior Member
Hmm ja in der letzen zeit bin ich auch verliebt^^ ich glaub des hängt vielleicht auch damit zusammen=)
Und seitdem ich Raucherin bin, rauche ich halt, wenn mir langweilig ist und esse nicht grundlos.
Ich verbiete mir ja nichts, außer halt große Portionen an ungesundem Essen.

Ich esse von allem und nach dem Fitnessstudio hab ich so viel Durst aber keinen Hunger Confused


Ja wenn ich jetzt z.B denke " Ohje das sind ja nur 20 Punkte am Tag, ess jetzt gefälligst noch ein Brot oder Nudeln..."
Des kann ich net, weil ich kein Verlangen danach habe und ich mir das Essen nicht reinstopfen will.
Naja aber ich esse ja trotzdem so ziemlich von allem, und mein Körper wird gut mit Nährstoffen versorgt.
Kann ja kein Jojo effekt entstehen, wenn ich von allen Sachen esse und auch auf mein Hungergefühl stark höre, oder??
Also sonst verarscht mich mein Magen ja xD
gruß
danke für die Antwort


Möchte so gerne einen Körper mit dem ich mich noch wohler fühle als jetzt:) ich will es unbedingt erreichen:) einfach straff, knackig und 100% me

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22909/.png

[Aktualisiert am: So, 25 Januar 2009 12:16]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Keinen Hunger/ Gesundheit?? [Beitrag #328116 ist eine Antwort auf Beitrag #320136] Fr, 20 Februar 2009 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hermine1st
Beiträge: 356
Registriert: Februar 2009
Ort: Berlin
Senior Member
hey abnehmwunder,


ein bißchen spät aber,ich hab eine frage zu deinem text. denkst du den ganzen tag über sehr viel ans essen?

pass einfach auf dich auf und darauf,dass du nich verzichtest,sondern einfach gesund nich sooviel isst.

wieviel sport machst du die woche?

achso und NEID NEID NEID!!!!
will auuuuuch.

grüß dich,

hermine


Größe: 1,63m
Startgewicht:65Kg

63,7kg 01.10.12
60,3kg erreicht am 14.12.12
59,7kg erreicht am 22.01.12
58.3kg erreicht am 24.02.12
zusammen ist man weniger allein
Re: Keinen Hunger/ Gesundheit?? [Beitrag #328122 ist eine Antwort auf Beitrag #320136] Fr, 20 Februar 2009 16:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
*kenny* ist gerade offline  *kenny*
Beiträge: 28
Registriert: Februar 2009
Ort: Regensburg
Junior Member

Hallihallo,

immwer wenn ich den Entschluss fasse, dass ich abnehmen will, dann ist es bei mir auch genau das selbe Muster...
Ich esse zum Beispiel kein Frühstück mehr und denke da auch garnicht mehr dran weil ich dafür momentan durch die Arbeit auch keine Möglichkeit habe, und Mittags ess ich auch nicht wirklich viel weil ich meine Mittagspause mehr damit zubringe dass ich mit meinen Kolleginnen lache und ratsche, bevor ich esse.
Und dann bin ich so vollgegessen, dass ich bis Abends um 18h ca. keinen Hunger habe und auch garnicht ans Essen denke.
Und dann brauch ich Abends auch nur eine Kleinigkeit weil ich da auch wieder entweder keine Zeit oder wenig Hunger habe.
Und nach dem Sport ist es eh aus mit Hunger.

Also bei mir glaube ich, dass es einfach nicht gesundheitlich ist sondern einfach das keine-Zeit-haben.
Wenns bei dir vielleicht auch so ist mit dem Tagesablauf und der wenigen Zeit und du keinen Gedanken dran verschweden kannst(ans Essen) dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen Wink

LG kenny


Vorheriges Thema: ich nehme nichts ab. kann mir jemand helfen?
Nächstes Thema: Kennt jemand die David Kirsch Methoden?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 20 12:17:21 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03264 Sekunden