Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Achtung ich komme!!!
icon4.gif  Achtung ich komme!!! [Beitrag #327394] Di, 17 Februar 2009 17:55 Zum nächsten Beitrag gehen
Feya ist gerade offline  Feya
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2009
Ort: Hamburg
Junior Member

Hallöchen
Ich bin neu im Forum und wollt mich mal vorstellen.
Also ich bin Fey(a) und...neu hier XD
Ich habe mich hier angemeldet, weil ich, laut Ärztin und Familie, schnell zugenommen habe und scheinbar an Binge Eating leide...
Naja und ich hoffe,bzw. bin davon überzeugt dass es mir hilft in einem Forum angemeldet zu sein, wo ich darüber reden kann. Very Happy

Ausserdem find ich es super, dass ich hier meine Kalorien kontrollieren kann, die ich so in mich reinstopfe Rolling Eyes ..denn für sowas wie "Weight Watchers" möchte ich weder meien Zeit, noch mein Geld ausgeben. Mad

Ich bin ma gespannt wie ich mich hier entwickle und ob ich von meiner "Sucht" nach Hollandaise-Sauce wegkomme..die könnt ich echt immer essen...-.- Shocked

Danke fürs lesen Embarassed
Hallo Feya! [Beitrag #327582 ist eine Antwort auf Beitrag #327394] Mi, 18 Februar 2009 12:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aeldra ist gerade offline  Aeldra
Beiträge: 168
Registriert: Februar 2009
Ort: Ulm
Senior Member
Entschuldige, wenn ich frage aber was ist denn Binge Eating?
Ich kann mir da gar nicht's drunter vorstellen?

Grüßle


Größe: 163
Alter: 32
Startgewicht: 62Kg Nov. 2008
Gewicht: 55,5Kg erreicht April 2009
Ziel: Gewicht halten
Aeldra's Tagebuch
Re: Achtung ich komme!!! [Beitrag #327586 ist eine Antwort auf Beitrag #327394] Mi, 18 Februar 2009 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Hallo Feya!

Herzlich Willkommen Smile

Der Frage von Aeldra schließ ich mich an, aber erzähl doch auch so mal etwas über dich. Wie alt bist du?, Wie groß und wieviel wiegst du?

lg


Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Achtung ich komme!!! [Beitrag #327663 ist eine Antwort auf Beitrag #327394] Mi, 18 Februar 2009 15:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Feya ist gerade offline  Feya
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2009
Ort: Hamburg
Junior Member

Binge Eating (disorder) ist eine Essstörung bei der man Schubweise einfach so viel essen kann, wie praktisch vorhanden ist, ohne sich satt zu fühlen.
Dann passiert es mir, dass ich eine gesamte Torte alleine esse, oder eine Auflaufform für mich beanspruche.Ich esse dann solange bis nichts mehr da ist.
Ungefähr vor 2 Jahren ist diese Essverhalten meinen Eltern zum ersten Mal aufgefallen. Bis ich darauf angesprochen wurde, war mir selbst das gar nicht klar...

Das Problem bei mir ist auch, wobei meine Ärztin sich sorgen macht, dass manchmal, wenn ich wochenlang in mich reingefressen habe, ich plötzlich für ca. eine Woche fast gar nichts essen KANN. Also höchstens ein Toast pro Tag, dann wird mir schon übel.
Der Körper schaltet in solchen Zeiten ja automatisch um, sodass soviel Energie, wie möglich gespeichert wird.
Sobald also die "Hungerzeit" vorbei ist, und ich wieder anfange ich großen Mengen zu essen, speichert der Körper weiterhin soviel Fett wie möglich, um einer weiteren Dürre vorzubeugen.

Ein Teufelskreis.

Ich bin jetzt 18 Jahre alt und wiege 65kg (bin 1.66m groß).
Das entspricht noch dem Normalgewicht.
Laut der Ärztin muss ich deswegen JETZT anfangen mich vernünftig zu ernähren,und Sport zu treiben, wenn ich verhindern will, dass ich weiterhin schnell zunehme.Ich hab auch schon überall diese "Schwangerschaftsstreifen" und so blaue dicke "Risse"...

Sport kann ich leider nur bedingt machen, da ich Probleme mit meinen Knochen und Muskeln habe. Beispielsweise sind meine Muskeln im Rücken so schwach, dass meine Wirbelsäule überbelastet ist und ich oft starke schmerzen habe. Dasselbe habe ich in den Beinen und Armen.

Das sind glaube ich erstmal die wichtigsten Gundinformationen über mich...^^ Wenn ich irgendwas vergessen habe einfach fragen =D
Re: Achtung ich komme!!! [Beitrag #327946 ist eine Antwort auf Beitrag #327394] Do, 19 Februar 2009 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Hallo Feya!

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber meinst du nicht, es ist besser, wenn du dir bei deinem Problem professionelle Hilfe suchst? Wir sind nur ein Forum voller Leute, die keine Ahnung haben. Wink Jedenfalls nicht von Essstörungen. Das Forum ist ja kein Ersatz für eine professionelle Behandlung / Beratung / Therapie!

Viele Grüße
Nele


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Achtung ich komme!!! [Beitrag #327950 ist eine Antwort auf Beitrag #327394] Do, 19 Februar 2009 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Feya ist gerade offline  Feya
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2009
Ort: Hamburg
Junior Member

Ich denke es reicht mir hier vollkommen aus. Da ich davon überzeugt bin , es auch alleine zu schaffen!
Ich erwarte nicht, dass mir hier "professionel" geholfen werden kann, denn es reicht mir schon meine Erfahrungen mit anderen austauschen zu können.
Re: Achtung ich komme!!! [Beitrag #328034 ist eine Antwort auf Beitrag #327950] Do, 19 Februar 2009 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buster
Beiträge: 739
Registriert: Februar 2009
Ort: Baden-Württemberg
Senior Member
hallo feya, das ist auf jeden fall mal eine schonungslose schilderung deiner situation und im prinzip bist du auf dem ersten schritt zur "heilung". nämlich durch selbsterkenntnis und den willen, gegen diese kombination aus fress- und magersucht anzugehen. schon mal von hier aus hut ab und mach' weiter so. und wie meine vorrednerin sagt - auch UNBEDINGT weiter mit einem arzt. das soll nicht überheblich und lehrerhaft klingen. aber wenn ich mit fast 41 zurückblicke, hätte ich mit 18 auch dinge besser machen können. und ärztlichen rat annehmen gehört sicher dazu!

viel erfolg Smile


http://www.diaetticker.de/T_32c61971a1d4b91641053e3dc68ae22d.png
------------------------------------------------------------ ------------ >>>

niemals aufgeben - weitermachen - immer weitermachen

46 j / m / 176 cm
start: 11.2.09 (bmi 27,2)
handicap: am 11.2.09 das rauchen aufgegeben
ziel am 11.2.09: u80
heute: 100

Tagebuch

[Aktualisiert am: Do, 19 Februar 2009 22:09]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Achtung ich komme!!! [Beitrag #328364 ist eine Antwort auf Beitrag #327394] Sa, 21 Februar 2009 23:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
Feya ist gerade offline  Feya
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2009
Ort: Hamburg
Junior Member

Also ich werde natürlich weiterhin zu meiner Ärztin gehen, da sie auch kontrollieren muss, wie es meinem Rücken geht ^^
Vorheriges Thema: ...schon wieder jemand neues
Nächstes Thema: Aus dem Weg, ich brauch' Platz!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 22 04:28:31 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02481 Sekunden