Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Aus dem Weg, ich brauch' Platz!
Aus dem Weg, ich brauch' Platz! [Beitrag #328385] So, 22 Februar 2009 09:14 Zum nächsten Beitrag gehen
Halto
Beiträge: 103
Registriert: Februar 2009
Ort: wo es mir gut geht :)
Senior Member

Buenos Días liebe Abnehmfreundinnen und Abnehmfreunde,

mein Name ist Halto und ich bin ein bisschen...oder
sagen wir eher ganz schön zu dick. Um es konkret zu machen:
182 cm, 34 Jahre alt und 134 kg schwer. Puh ist das peinlich.

Ich bin jetzt seit 7 Tagen auf "Radikaldiät" und enorm stolz
auf mich. "Radikaldiät" bedeutet, dass ich zur Zeit zwischen
600 und 900 Kalorien pro Tag zu mir nehme. Ich weiß, das klingt
nicht gesund, aber wie gesund klingen 134 Kilogramm?

Ein paar Worte zu meinen Zielen. Die ersten 10 Kilo sollen möglichst schnell verschwinden, damit ich meinen Sport deutlich intensivieren kann. Zur Zeit gehe ich 30 Minuten auf das Fahrrad (Hometrainer), aber ich mache jeden Tag 2-3 Minuten mehr. (Wußtet ihr, dass die Dinger eine Gewichtsgrenze von 120 kg haben? Viele andere Heimgeräte übrigens auch.) Mit mehr Sport kann ich auch wieder mehr essen, obwohl ich mich derzeit ziemlich gut fühle. (Ständig ein leichtes Hungergefühl, aber trotzdem gut!)

Mein erstes großes Ziel ist U100 und das will ich bis spätestens Ende August erreichen. Auf lange Sicht möchte ich so
bei 85 Kilogramm landen, auch wenn mein Idealgewicht angeblich noch 10 Kilogramm niedriger liegt. Auf den BMI gebe ich aber nix.

Ich möchte mich hier mit anderen Abnehmwilligen austauschen und auch ein Tagebuch führen. Ich bin zwar sehr motiviert, aber die Erfolgsgeschichten hier im Forum und besonders die Vorher-Nacher-Bilder geben mir nochmal einen gewaltigen Motivationsschub.


gewichtreduzierende Grüße
Halto


Edit: Falls sich jemand fragt warum im Diätticker mehr Kilos stehen. Die Angaben da sind mit Bekleidung. Ohne wiege ich weniger. Wink


Mein Tagebuch des Grauens

http://www.250kb.de/u/090225/j/414794f1.jpg

Gewicht im Diätticker inklusive Kleidung Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56095/.png

[Aktualisiert am: So, 22 Februar 2009 09:15]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Aus dem Weg, ich brauch' Platz! [Beitrag #328414 ist eine Antwort auf Beitrag #328385] So, 22 Februar 2009 11:22 Zum vorherigen Beitrag gehen
josi ist gerade offline  josi
Beiträge: 67
Registriert: Mai 2008
Member
Hi Halto,

willkommen hier im forum.


Halto schrieb am So, 22 Februar 2009 09:14



Ich bin jetzt seit 7 Tagen auf "Radikaldiät" und enorm stolz
auf mich. "Radikaldiät" bedeutet, dass ich zur Zeit zwischen
600 und 900 Kalorien pro Tag zu mir nehme. Ich weiß, das klingt
nicht gesund, aber wie gesund klingen 134 Kilogramm?




du ahnst was jetzt kommt Very Happy , so eine radikaldiät ist nichts. deine ziele (U100 bis august) klingen doch ganz realistisch. die erreichst du auch ohne radikaldiät, wenn du dich gesund ernährst und dein sportprogramm weiter durchziehst. rechne dir doch mal deinen täglichen kalrorienbedarf aus und bleib einfach mit dem essen so 300 bis 500 kcal drunter. du wirst sehen, dass die pfunde dann auch ohne quälerei schmilzen. die kilos haben wir uns ja über jahre hinweg angefuttert, da müssen / können sie auch nicht über nacht verschwinden. 600 bis 900 kcal sind definitiv zu wenig. das ist nicht nur ungesund, sondern ne quälerei. die ist aber gar nicht nötig. schau dich hier im forum um und du wirst sehen, dass du deine ziele auch einfacher und gesünder erreichen kannst. in diesem sinne: viele grüße und viel erfolg.

Josi


Vorheriges Thema: Achtung ich komme!!!
Nächstes Thema: Frischling ;o)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Okt 23 13:27:58 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.07193 Sekunden