Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Countdown läuft: Die letzten Kilos schaffen wir auch noch!
icon4.gif  Countdown läuft: Die letzten Kilos schaffen wir auch noch! [Beitrag #329173] Di, 24 Februar 2009 23:56 Zum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hi Ihr Lieben,

Dieser Club ist für alle die bereits den größten Teil Ihres Weges hinter sich gebracht haben, und jetzt an Ihren letzten und somit hartnäckigsten überflüssigen Pfunden arbeiten.

Jetzt kommt (leider) der schwierigste Teil bis zum neuen Selbstvertrauen und der neuen Selbstwahrunehmung, aber wenn wir auch den schaffen, werden wir nachher um so zufriedener sein. Und, mal ganz ehrlich! Stolz dürfen wir alle auf uns, auch jetzt schon sein.

Das letzte Zusammenraufen startet: ATTAACCKKKKKEEEEEE !!! Smile

Wünschen alle auf Ihren letzten Etappen viel Erfolg und drück ganz feste die Daumen, dass niemand einen Jojo-Effekt erleiden muss...


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png

[Aktualisiert am: Di, 03 März 2009 11:39]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329371 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Mi, 25 Februar 2009 11:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi moonlight!!

würde mich gerne deinem club anschließen Very Happy es sind bei mir zwar noch etwas mehr als 10 kilo Embarassed , aber das mit mit der hartnäckigkeit trifft auf mich auch schin zu!am anfang ging echt noch schön 1 kg pro woche runter und jetzt schwankts und stehts wie verrückt!da ich ein grooooßes gedulds bzw. ungeduldsproblem habe, können wir uns vielleicht gegenseitig pushen??!!
wie sieht denn deine methode aus?machst du viel sport?wenn ja welchen und wie lange schon?glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329383 ist eine Antwort auf Beitrag #329371] Mi, 25 Februar 2009 11:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hi Xantipe und herzlich Willkommen als erstes Clubmitglied Smile

Hab seit August 2008 'ne Mischung aus "Schlank im Schlaf" und Weightwatchers gemacht. Das heißt hab mich am Punktesystem orientiert und mich an meine täglich zur Verfügung stehende Anzahl gehalten, und neben bei hab ich morgens wie in der Schlank im Schlaf Methode festgelegt, sehr Kohlenhydrat reich gegessen, Mittags ne Mischung aus Kohlenhydrate und Eiweiss, und abends ganz ohne Kohlenhydrate, it natürlich immer 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten.

Ging auch gelegentlich ins Fitnesszenter und hab auch mal Uebungen zu Hause gemacht, und auch Joggen stand auf dem Plan, wenn das Wetter gut war, aber dies war alles ganz unregelmäßig.

Meine letzten 10 Kilo möchte ich aber wieder radikaler attackieren, dass auch diese schneller davon ziehen. Wollte dafür als Erstes das Vorprogramm zu David Kirschs Plänen machen, um in Form zu kommen, da sein Hauptprogramm für mich momentan nicht realisierbar wär. Später, nach dem ich beide Bücher "Sound Mind Sound Body" und "New York Body Plan" durchgelesen hab, werde ich mich an einem von beiden versuchen. Bei der 1. Methode würde ich dem Ernährungsplan aber nicht folgen, sondern vermutlich die letzten beiden Wochen gegen den New York Plan ersetzen und dann den Ernährungsplan nur über 2 Wochen, soweit der Körper dies erlaubt, einführen.

Nach diesen Wochen werde ich wieder zu meiner 1. Methode zurückkommen. Jedoch werde ich auch versuchen mehr und vor allem regelmäßiger Sport in mein Leben einzubauen.

Und du? Was hast du so gemacht, und was möchtest du jetzt tun?

Bis bald Smile


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png

[Aktualisiert am: Mi, 25 Februar 2009 12:48]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329690 ist eine Antwort auf Beitrag #329383] Do, 26 Februar 2009 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hi ihr zwei!
Würde mich auch gerne bei euch anschließen, will noch 5-6 Kilo verlieren, wie machen wir das?
Liebe Grüße Cocktailtomate
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329842 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Do, 26 Februar 2009 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
ui, der david hat die heidi aber ganz schön gequält nach ihren geburten Laughing da hast du dir aber ganz schön was vorgenommen, alle achtung!!
ich habe ja mit dem abnehmen voriges jahr ende märz begonnen und diesen "plan" werde ich auch weiter verfolgen, denn ich hab mich damit recht gut gefühlt. also ich esse bzw. versuche es Razz kalorienarm zu essen und kh wenigstens zu reduzieren. ich habe gemerkt, dass mein körper nudeln nicht so gut,oder zu gut??, verwertet!da hab ich am nächsten tag gleich nen kilo mehr!weiters mach ich 4 mal die woche sport (1 stunde laufen)!aber trotzdem will sich zur zeit einfach nicht wirklich was bewegen Sad !aber ich gebe nicht auf und will diese überflüssigen und unansehlichen kilos endlich loswerden!mein traum wäre es ja zum ersten mal in meinem leben!!! einen kurzen rock zu tragen! hoffe wir können uns hierbei gegenseitig kraft geben!glg


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329855 ist eine Antwort auf Beitrag #329842] Do, 26 Februar 2009 19:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Das hoffe ich auch, diese letzten dämlichen Kilos halten sich so energisch, ich habe herausgefunden, dass wenn ich ein Stück Schoki essen am nächsten Tag einen halben Kilo weniger habe!!! Shocked
Irgendwie komisch, aber mache ich das länger nehme ich ganz extrem zu, mein Körper ist eine Mutation seiner selbst
*auf den Boden werf und lach*
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329879 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Do, 26 Februar 2009 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hi ihr Beiden

Zuerst mal auch du Cocktailtomate herzlich Willkommen Smile

Das mit der Schoko wundert mich eigentlich nicht so sehr. Manchmal ein Stück wird nicht nur im Kopf als kleine Belohnung eingestuft, sondern auch vom Körper. Man sagt ja nicht um sonst, dass man auf nichts völlig verzichten soll. Aber, wenn man zuviel davon konsumiert ist es wie bei allem, und es ist (leider) kontraproduktiv.

Xantipe: 4 mal die Woche 1 Stunde laufen ist wirklich super, aber, der Körper gewöhnt sich schnell daran wenn er immer auf die Gleiche Art und Weise belastet wird, so dass es dann nur noch kaum Effekte gibt, sondern eher konstant bleibt.... Würde dir raten mit den Ausdauersportarten etwas abzuwechseln. Wie wäre es zB mit Schwimmen, Skaten oder Radfahren? Gelegentlich ein paar Kraftübungen würden aber auch Wunder bewirken. Muss ja nicht viel sein, und brauchst auch keine Geräte oder sonstiges Equipment... Ein paar volle Flaschen, etwas Platz und die Uebungen für zu Hause reichen alle mal Wink

Habt Geduld und wir werden das schaffen Smile


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329888 ist eine Antwort auf Beitrag #329879] Do, 26 Februar 2009 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dori ist gerade offline  dori
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2009
Member
Hi,

darf ich bei Euch mitmachen?
Ich habe nach dem Rauchen-Aufhören fast zehn kg zugenommen. Vorher hatte ich endlich mein Wunschgewicht erreicht gehabt mit 58kg. Jetzt werde ich die letzten fünf Kilos nicht los. Sad

Ich ernähre mich sehr gesund mit viel Obst und Gemüse, mag es aber leider, viel zu essen. Da ich dann halt Gemüse oder Obst futtere, nehme ich nicht zu, aber ich verliere auch kein Gewicht.

Sport mache ich zur Zeit unregelmäßig zu Hause auf meinem Crosstrainer.

Ich wäre froh, wenn ich hier ein bisschen Unterstützung finden könnte.

Dori
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329894 ist eine Antwort auf Beitrag #329888] Do, 26 Februar 2009 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dori ist gerade offline  dori
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2009
Member
Hi,

ich hab auch gleich eine Frage - wenn von Euch jemand bei WW ist, kann mir das vielleicht jemand beantworten.
Die Punkte, die der Nährwertrechner von gesünder-abnehmen errechnet - entsprechen die den WW-Points?

Liebe Grüße

Dori
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329899 ist eine Antwort auf Beitrag #329879] Do, 26 Februar 2009 21:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ah, vielen Dank Moonlight,
jetzt weiß ich wenigstens warum es so ist und das ich nicht vollkommen verzichten muss Very Happy
Wir schaffen das schon
liebe grüße
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #329914 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Do, 26 Februar 2009 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hi Dori

Na klar kannst du hier bei uns mitmachen! Hier ist jede(r) Willkommen Smile

Habe soeben beim Nährwertrechner ne Stichprobe gemacht was die Punkteanzahl betrifft... Also genau das Gleiche scheint es nicht zu sein, ist aber auf jedenfall nicht weit von WW Points entfernt. Denke dass du mit ruhigem gewissen auch mit diesen Punkten rechnen kannst.


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330014 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Fr, 27 Februar 2009 10:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi leute!!

ja moonlight, mit dem gewöhnungseffekt hast du sicherlich recht, aber ich versuche ins laufen zumindest etwas abwechslung und steigerung zu bringen. lege 1-2 läufe mit steigungdie ich auch immer steigere, dafür weniger geschwindigkeit ein und die anderen male mehr geschwindigkeit, die auch alle paar mal gesteigert wird. ich laufe halt sooooo gern. das ist das einzige das mir spaß macht, aber wenn da jetzt nicht bald was voran gehen sollte, werde ich auf jeden fall deinen tipp mit übungen befolgen Very Happy !
zumindest ist heute das gewicht wieder etwas runter Very Happy und morgen werd ich mich mal wieder abmessen-bin sehr gespannt Shocked glg ihr lieben


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330017 ist eine Antwort auf Beitrag #330014] Fr, 27 Februar 2009 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hi ich kann dir nur beipflichten, ich liebe laufen, aber leider tuen mir die Beine und füße schon nach 15 Minuten weh, was mahche ich den falsch? glg
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330037 ist eine Antwort auf Beitrag #330017] Fr, 27 Februar 2009 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Laughing Was Du falsch machst? Gar nix! Very Happy

Man kann nicht von 0 auf 100 starten. Steigere langsam, dann wirdŽs auch klappen, länger zu laufen. Jedenfalls bei Muskelschmerzen. Bei Gelenksschmerzen solltest Du Dir überlegen, ob eine andere Sportart für Dich nicht vielleicht gesünder wäre...



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330054 ist eine Antwort auf Beitrag #330037] Fr, 27 Februar 2009 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich denke es sind die Muskeln, hoffe ich jedenfalls Mad
naja aber danke jetzt weiß ich wenigstens woran es liegen könnte, es ist schwer ohne Geld und Fahrrad ne gute Sportart zum abnehmen zu finden... Sad
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330069 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Fr, 27 Februar 2009 12:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi tomatchen Very Happy !

ich hab voriges jahr mit dem "laufen" begonnen, also hatte ich echt null kondition und von muskeln keine spur Laughing
ich habe also sehr langsam begonnen mit gehen und dann dies immer mehr gesteigert(also abwechselnd mal schneller,länger oder mit kleiner steigerung)!danach immer wieder mal ne minute gelaufen,dann 2 usw.!gute schuhe sind dabei ein muss!ist zwar jetzt nicht sooo billig (mind. 40 euro solltest schon rechen) aber hier zählt echt qualität!kauf am besten ein modell aus dem vorjahr, die sind meist um die hälfte billiger. es muss nicht das neueste um 170 kröten sein!!ich bin grad am überlegen,ob ich zur abwechlung noch irgendwelche bodenübungen machen soll!sollte ich diese vor oder nach dem laufen machen?oder noch besser an den tagen, an denen ich gar nicht laufe?


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330113 ist eine Antwort auf Beitrag #330069] Fr, 27 Februar 2009 14:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ok, danke! Smile
Also, die letzten Fragen kann ich dir jetzt leider nicht beantworten, Laughing aber ich sag vielen Dank und probiere es mal aus.
Alles Liebe Tomätchen Very Happy
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330157 ist eine Antwort auf Beitrag #329914] Fr, 27 Februar 2009 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dori ist gerade offline  dori
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2009
Member
Hi,

Dankeschön erstmal für die Rückmeldung; ich bin halt bisschen irritiert, weil ich bei den WW's gehört hab, dass Gemüse und Obst gar keine points hat und das ess ich viel und gern und komm damit aber z.B. heute auf 25 Punkte - bei rund 1200 kcal.

Jedenfalls zeigte heute früh die Waage 300g weniger an als gestern *freu*

Wie geht's Euch anderen???

Viel Erfolg allen!

Lg,
Dori

[Aktualisiert am: Fr, 27 Februar 2009 18:38]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330159 ist eine Antwort auf Beitrag #330113] Fr, 27 Februar 2009 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hi Ihr,

Cocktailtomate: gebe Xantipe und Laufmeter 100% recht. Du musst erst langsam anfangen. Ein kleiner Trick um Gelenk- und Muskelschmerzen vorzubeugen ist wenn du sie vorher aufwärmst, durch zB 10 Minuten schnell gehen, dann am anfang 10-15 Minuten laufen + gehen abwechselnd (gibt da im Internet so Lauf-Start-Programme mit Trainngspläne für Anfänger) und dann abschließen wieder einem "cool down" wo du 5 minuten langsam gehst. Gut wäre auch noch wenn du ein paar Dehnübungen machen könntest.

Wenn es Muskelschmerzen sind müssten die Schmerzen mit der Zeit besser werden. Sind es Gelenkschmerzen wirst du es bald deutlich in den Knien spüren. Hier und zumal bei Knöchelschmerzen können die richtigen Laufschuhe viel helfen. Lass im Sportgeschäft eine Laufanalyse machen (wird auf vielen Plätzen kostenlos angeboten) damit du erfährst op du Schuhe mit Stabilität (und wenn mit dann innen oder aussen) oder normale benötigst.

Xantipe: Die Sportübungen kämen gut an denen Tagen wo du gar nicht läufst. Beachte nur dass du dich vorher richtig aufwärmst, dh vorher trotzdem 10 Minuten langsam laufen, dann Uebungen und anschließend die Dehnübungen um wieder zu entspannen. Wenn du die Uebungen mit dem Laufen kombinieren möchtest, dann wärme dich zuerst mit dem Laufen auf, mache die Uebungen + Dehnuebungen, und fahre anschließend mit dem normalen Lauftraining fort.

Bis bald Wink



Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330182 ist eine Antwort auf Beitrag #330159] Fr, 27 Februar 2009 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hey, vielen Dank Moonlight,
werde mal schauen und mich langsam steigern und Muskeln aufwärmen.
Ich bin so glücklich das mir endlich geholfen wird, so habe ich irgendwie mehr Kraft und Motivation,
alles Liebe Tomätchen
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330231 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Sa, 28 Februar 2009 08:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
danke moonlight!
das klingt echt gut und sinnvoll es so zu machen, werd ich heute gleich mal machen!


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330276 ist eine Antwort auf Beitrag #330157] Sa, 28 Februar 2009 10:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dori ist gerade offline  dori
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2009
Member

Heute habe ich 1100g mehr als gestern auf der Waage!!! Wieder 64,4kg. *heul*

Hab gestern Schokolade gegessen, mit 85% Kakao, sechs Stückchen, hab immer noch ne negative Kalorienbilanz gehabt.

Ich glaube, ich esse zuviel Gemüse. Ich mache das, weil mir das Gefühl im Bauch so fehlt sonst. Aber 500g Gemüse sind dann wohl auch nicht hilfreich beim Abnehmen.

Verflixt. Ich will die eierlegende Wollmilchsau. Ich möchte abnehmen, aber mich dauernd satt fühlen.

Ich glaub, ich muss mich endgültig von dieser Idee verabschieden, was?

Euch allen ein schönes Wochenende!

Dori
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330302 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Sa, 28 Februar 2009 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi dori!

beir mir ist das öfter so wenn ich zu spät abends etwas esse,obwohl es wenige kcal waren, dass ich am nächsten morgen mehr (auf mal 1 kg mehr) wiege. meine vermutung ist aber, dass das essen irgendwie noch im oberen verdauungstrakt(oder so ähnlich Razz ) herumwandert, da ja die verdauung im schlaf sehr herabgesetzt ist. steig besser den tag drauf wieder auf die waage, dann ist der kg bestimmt wieder weg- wenn du denn brav warst Razz
eine weitere möglichkeit wäre es abends nach dem essen noch sport zu machen, das regt die verdauung an und du hast meist einen nachbrenneffekt, wenn du danach nichts mehr isst!!


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330303 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Sa, 28 Februar 2009 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Dori, nimm dir die Schwankungen der Wage nicht so zu Herzen. Geh lieber nur 1 die Woche auf die Wage, da hast du ehr davon Wink

Wieviel Points hast du dann von WW erlaubt bekommen?

Also womit ich bei denen ein Problem hab ist die Aussage Kartoffeln und Nudeln soviel man will für 4 Points. Da kann ich ihnen überhaupt nicht bei pflichten, da es sich hier um reine Kohlenhyrate handelt, und bekommt der Körper mehr als er unbedingt benötigt, werden sie in Fett umgewandelt.

Die Sache mit soviel Obst und Gemüse essen wie man mag, ganz ohne Points ist auch so ne Sache.... Also manche Obstsorten haben wirklich keine Points, doch andere wie zB Bananen, Trauben und so sehr wohl! Das liegt am Fruchtzucker. Das Gleiche ist wahr fürs Gemüse.

Wenn du magst kannst du ja meine Mischung aus WW und Schlank im Schlaf probieren? Schick dir mal einfach einen kleinen Plan in Form einer privaten Nachricht.

Würde dir raten dich egal wie an die vorgegebene Pointszahl zu halten und die auf keinen Fall zu Ueberschreiten. (Wenn du Sport machst, erhälst du auch normalerweise extra-points, da der Körper mehr braucht... Würde diese Punkte einfach vergessen. Auch bei Sport reichen die normalen Points völlig aus)


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330304 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Sa, 28 Februar 2009 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
YUHUUUUUUu diese Woche 0,7kg weniger Smile

Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330431 ist eine Antwort auf Beitrag #330303] Sa, 28 Februar 2009 18:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dori ist gerade offline  dori
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2009
Member
Hi,

vielen Dank für Eure aufmunternden Worte.

Ich sollte mich wirklich lieber nur einmal die Woche wiegen - aber das kriege ich nicht hin!! Sad

Gern nehm ich das Angebot an mit Deinem Plan, Moonlight. Das Buch "Schlank im Schlaf" hab ich auch. Mein Problem - mit allen Konzepten - ist, dass ich nach einer, spätestens nach zwei Wochen eine solche Attacke kriege, dass alles wieder zunichte ist, was ich vorher erreicht hatte.

Bin nicht bei WW, dachte, mir hilft vielleicht das Punktezählen, aber mir scheint, so einfach ist das nicht.

Nun, heute hab ich knapp über 1000 kcal, bin wild entschlossen, heute nichts mehr zu essen, mir einen schönen Abend bei Cora Frost machen und werde hoffentlich morgen auf der Waage belohnt.

Allen einen guten Samstagabend!!!
Liebe Grüße,
Dori
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330448 ist eine Antwort auf Beitrag #330431] Sa, 28 Februar 2009 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hi Dori!
Wenn du abnehmen willst, würde ich dir persönlich raten mehr Kalorien zu essen, so im Schnitt ist am besten 1.200 Kcal, sonst schaltet dein Körper auf die berühmte Sparflamme und wenn du wieder normale Kalorienanzahl zu dir nimmst, nimmst du wieder zu, nimm lieber langsam aber dauerhaft ab, ist auf Dauer besser.
Alles Liebe Tomätchen
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330575 ist eine Antwort auf Beitrag #330448] So, 01 März 2009 11:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dori ist gerade offline  dori
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2009
Member
Hi,

heute zeigt die Waage 62,8 *hurra*
Ihr hattet völlig Recht.

Es tut so gut, hier Austausch und Unterstützung zu finden.

Tomate, Deinen Rat werd ich auch befolgen, Danke.

Heute gab's Couscous, Mango, Kiwi, Sojamilch, Kürbiskerne zum Frühstück, roter Pfeffer drüber gemörsert - köstlich.
Das frühstücke ich jetzt schon seit drei Wochen, manchmal ess ich auch Obstsalat mit Magerquark.
Kann beides sehr empfehlen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!!

Dori
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330642 ist eine Antwort auf Beitrag #330575] So, 01 März 2009 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Bitte, gerne Very Happy
Würde mich freuen, wenn ich dir öfter helfen kann
Alles Liebe Tomätchen
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330669 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] So, 01 März 2009 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hey, Tomate hat vollkommen recht mit den Kalorien unter 1200, dass das nicht so gut ist. Hast du eigentlich schon mal versucht zB während fernsehen zu laufen, stepen, oder fahrrad zu fahren zu Hause? Ist super, da dann die Zeit verstreicht, ohne dass man sich dessen bewusst ist Wink

Schönen Sonntag noch euch allen


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330707 ist eine Antwort auf Beitrag #330669] So, 01 März 2009 17:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dori ist gerade offline  dori
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2009
Member
Hallo Ihr lieben Mitstreiter/innen (man kann gar nicht erkennen, ob Männlein oder Weiblein, oder haben Cocktailtomaten, Mondlicht ein Geschlecht Rolling Eyes Von Xanthippe hörte ich schon, das war eindeutig eine Frau. Laughing )

Heute gab's über 1200 kcal bei mir, Quark, Haferflocken, Himbeeren, Käse.
Mir geht's gut, ich hoffe, ich halte jetzt endlich so lange durch, bis ich mein Ziel erreicht hab.

Eine Einladung zum brunch wird eine Herausforderung, aber das ist erst in zwei Wochen.

Ich hab einen crosstrainer zu Hause, den benutz ich auch, ist ein klasse gerät und ich mag das Schwitzen auch. In letzter Zeit war ich schlapp, mir ist die Insulin-Diät in dieser Hinsicht nicht bekommen. Vielleicht bin ich aber Nomade, nicht Ackerbauer....

Danke jedenfalls, moonlight. Hast Du auch ein Gerät zu Hause?

Es hilft mir jedenfalls enorm, hier zu schreiben....wow. Ich glaube, jetzt schaff ich das, dran zu bleiben.

Habt einen schönen Sonntagabend,
Liebe Grüße,
Dori
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330710 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] So, 01 März 2009 17:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Nein du, ich habe kein Gerät zu Hause seit ich umgezogen bin, hab mich aber stattdessen im McFit Trier angemeldet Wink

Schau mal bei meinen Eckdaten über meinem Diät-ticker, da findest schon heraus dass ich auch weiblich bin Very Happy


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330730 ist eine Antwort auf Beitrag #330710] So, 01 März 2009 17:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich habe jetzt dann einen Crosstrainer, von meinem freund Very Happy
Und ich bin weiblich, vllt sollte ich mir einen anderen Namen zulegen? Rolling Eyes Shocked
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330982 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Mo, 02 März 2009 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hi Mädels,

Habt ihr die Woche gut angefangen? Wie steht's bei euch mit der Motivation? Fühle mich heute irgendwie schlapp... denke dass ich an einer Erkältung rumbrucke... kann mich nicht mal über meine -0.3 auf 66kg freuen... Crying or Very Sad


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png

[Aktualisiert am: Mo, 02 März 2009 11:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #330995 ist eine Antwort auf Beitrag #330982] Mo, 02 März 2009 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Huhu liebe Leute!

Darf ich mich eurem Club anschließen? Ich habe auch mit meinen letzten 4 Kilo zu kämpfen und jaaa, der Kampf ist schon schwer!

Hab einen Stillstand seit letztem Sommer, allerdings tat sich die letzten 2 Wochen bei mir endlich wieder was (1,3K sind weg!!!) und ich möchte es mit neuer Motivation wieder anpacken!

Jaaa, Motivation brauch ich jetzt und zwar viel! Ich habe letztes Jahr sehr viel Sport gemacht 3xWoche Joggen, 2-3x Krafttraining, habe aber das ganze im Herbst immer mehr vernachlässigt, da vieles aufm Plan stand (Umzug, Auslandssemester usw). Zum Glück habe ich wenigestens mein Gewicht gehalten!!
Jetzt möchte ich wieder anfangen, aber schaff es nicht wirklich mich aufzuraffen Sad

Zur Zeit mache ich einmal pro Woche 1,5 Std Yoga und habe gestern die 200 hundred sit-ups Challenge begonnen (wer mitmachen möchte: http://www.twohundredsitups.com/index.html). Laufen möchte ich wieder, aber mal sehen wie es klappt.

So, dann hoffe ich auf eure Unterstützung liebe Mitstreiter und chaka!!!

Lg mimurka



http://vave.com/src/184.png

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #331042 ist eine Antwort auf Beitrag #329173] Mo, 02 März 2009 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
Hallo Mimurka und herzlich Willkommen

Bei uns bist du genau richtig Smile

Sag mal, wie bist du auf den 200 sit-ups link gekommen? Finde den echt super und werde auch mitmachen Smile Wann hast du denn vor zu starten? Und wo startest du? Hab mal nachgeschaut und beginne noch heute in der 1. Woche Kolonne 2.

Hab gesehen dass es unten auch ein 100 push-ups trainingsplan gibt, probierst du den auch aus? Ich auf jeden Fall. Hab schon öfters solche Seiten gesucht aber nie wirklich gute gefunden Evil or Very Mad

Freue mich auf deine Antwort,

Liebe Güße Smile


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png

[Aktualisiert am: Mo, 02 März 2009 12:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #331049 ist eine Antwort auf Beitrag #331042] Mo, 02 März 2009 13:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Hi Moonlight,

die Seite habe ich ganz zufällig auf meinem Lieblingsblog entdeckt: http://zentofitness.com/
Zu dem 200 sit-ups gehört auch das Programm 100 push-ups, da kann man auch mitmachen. Mit Sit-ups kann man wirklich super fit werden!!! Ich beginne direkt bei Woche drei, Kolonne 2 da ich beim Test 40 geschafft habe. Finde das ganze Programm super motivierend und da ich eh immer einen schönen, flachen Bauch haben wollte, passt das perfekt.

Freue mich, dass du auch mitmachst! So ist die Motivation noch größer. Ich werde auch heute mit den ersten Paar Sets beginnen.

Liebe Grüße


http://vave.com/src/184.png

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #331059 ist eine Antwort auf Beitrag #331049] Mo, 02 März 2009 13:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moonlight ist gerade offline  Moonlight
Beiträge: 80
Registriert: Februar 2009
Ort: Luxemburg
Member
ja hab das mit den push-ups gesehen und finde beides super motivierend, zumal man dies ganz leicht zwischen die täglichen Pflichten schieben kann Smile

Wenn du magst, schau doch mal in meinem anderen Club vorbei: "WICHTIG: Wer macht mit? Am 1.4. geht's los!", vielleicht wäre das auch was für dich?

Werde mir deinen Lieblingsblog auch anschauen. Schreibe aber als erstes jetzt noch ganz fleißig in mein neues Tagebuch das ich Gestern hier begonnen hab Smile


Meine Eckdaten:

Alter: 21
Geschlecht: Weiblich
Größe: 173cm
Taillenumfang: 89cm / Hüftumfang: 102cm

Besuch doch mal mein Tagebuch Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56256/.png
Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #331068 ist eine Antwort auf Beitrag #331059] Mo, 02 März 2009 13:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Gut, dann schaue ich gleich rein. Muss aber erst zum Besichtigungstermin Smile Also bis denne und liebe Grüße

http://vave.com/src/184.png

Re: "Countdown läuft: Die letzten 0-10 kilos schaffen wir auch noch" Club [Beitrag #331141 ist eine Antwort auf Beitrag #331068] Mo, 02 März 2009 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Hey leute,
also ich bin jetzt schon total demotiviert, weil ich über Nacht, keine Ahnung wie so was geht, 2 Kilo zugenommen hab, frag mich echt ob ich aufhören soll?!
Vorheriges Thema: Wer will am Montag mit mir endlich alles abnehmen?
Nächstes Thema: Punkte
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 14:43:43 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03732 Sekunden