Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Abends keine Kohlenhydrate? (jeder sagt was anderes .. was ist nun richtig bzw. wirksam)
Abends keine Kohlenhydrate? [Beitrag #329641] Mi, 25 Februar 2009 23:25 Zum nächsten Beitrag gehen
Kathi240886 ist gerade offline  Kathi240886
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2009
Junior Member

Hallöchen,

wie ist das nun? Abends Kohlenhydrate oder nicht? Jeder meint etwas anderes .. manche sagen: AUF KEINEN FALL, andere meinen es käme nur auf die Gesamtbilanz des Tages an ... *puh*

Es ist aber schwierig keine Kohlenh. zu essen abends ... Fleisch, Fisch, Salat, Joghurt, Rührei ... hmm ... schwierig das durchzuhalten ohne Brot, Brötchen, Nudeln, Reis oder Kartoffeln...

Aber ist es besser um abzunehmen, wenn man abends den Teil der Ernährung weglässt?
Re: Abends keine Kohlenhydrate? [Beitrag #329642 ist eine Antwort auf Beitrag #329641] Mi, 25 Februar 2009 23:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20950
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

AUF KEINEN FALL, andere meinen es käme nur auf die Gesamtbilanz des Tages an ... *puh*


So ist es Smile

Zitat:

Aber ist es besser um abzunehmen, wenn man abends den Teil der Ernährung weglässt?

Nein, es führt nur zu Frustrationen.

Guck dich mal um, es gibt einige Theads dazu.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abends keine Kohlenhydrate? [Beitrag #329809 ist eine Antwort auf Beitrag #329642] Do, 26 Februar 2009 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
6michaela5 ist gerade offline  6michaela5
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2009
Ort: Bayern
Junior Member
Hallo,

die Schlank im Schlaf Methode basiert ja auf der Idee, am Abend keine KH mehr zu sich zu nehmen.
Ich hab 6 Wochen nach SiS gelebt und 2 kg mehr auf die Waage gebracht. Ausserdem hab ich sehr schlecht geschlafen, ich war nachts Stunden (fröhlich) wach.

Ich denke, nicht jeder Organismus ist für diese Methode geeignet.

Heute mach ich einen KHarmen Entlastungstag.
Das heisst, kein Brot, keine Nudeln, keine Kartoffel, Mehl, Zucker, Obst.

Bis jetzt hab ich 1115 kal. und weder Hunger noch Gelüste.
Heut Abend will ich Joghurt und Hüttenkäse essen und vielleicht nochmal Linsenbratlinge, wenn ich denke, es muss noch was "herzhaftes" sein.

Ausserdem hab ich schon die zweite Kanne Tee gekocht, das grenzt an ein Wunder, denn ich trinke einfach zuwenig.

Ob die Tageskalorienmenge ausschlaggebend für eine Gewichtsabnahme ist, ist ganz sicher auch nicht für jeden Organismus richtig.
Ich hab mindestens ein Jahr lang nur zweimal täglich gegessen und kein Gramm abgenommen.
Inzwischen hat mir ein Ernährungsberater erklärt, dass durch die langen Pausen zwischen den Mahlzeiten, der Körper auf Sparflamme fährt und speichert. Jetzt zwinge ich mich also wieder zu dreimal essen am Tag, aber mein Körper reagiert nicht.

Wird schon werden.
Alle guten Wünsche
Michaela
Re: Abends keine Kohlenhydrate? [Beitrag #329909 ist eine Antwort auf Beitrag #329641] Do, 26 Februar 2009 22:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pollyanna ist gerade offline  Pollyanna
Beiträge: 41
Registriert: Februar 2009
Member
Also ich würde sagen es kommt darauf an, was du insgesamt am Tag zu dir nimmst.
Außerdem reagiert jeder Körper anders.
Natürlich solltest du dir nicht abends den Bauch vollschlagen, aber das weißt du wohl schon selbst.
Probier es doch einfach mal aus:
Eine Woche lang ist du abends Brot etc. und die Woche darauf ist du abends nur Eiweis.


Re: Abends keine Kohlenhydrate? [Beitrag #330047 ist eine Antwort auf Beitrag #329641] Fr, 27 Februar 2009 11:29 Zum vorherigen Beitrag gehen
Eilean ist gerade offline  Eilean
Beiträge: 785
Registriert: Februar 2009
Ort: Tyneside, UK
Senior Member

Also ich esse Abends keine KH, weil ich es fuer mich selber besser finde. Unabhaengig von einer Diaet. Aber du hast recht, die Umstellung ist schon schwierig und manchmal suendigt man auch mal. Das ist denke ich normal, solange du bei deinem GU bleibst ist es okay. Aber wenn du Abends KH essen willst, dann tu es. Ich glaube nicht, dass es eine Diaet wie Kalorienzaehlen beeinflusst Smile .

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/55611/.png
Eckdaten:
Ich bin 29 Jahre alt und 163 cm gross.

 http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wiPUZYZ/exercise.png

Eilean's Tagebuch

Klickt bitte meine Drachen an! Danke!
Vorheriges Thema: So schnell wie möglich 5 kg oder mehr abnehmen.
Nächstes Thema: Schlaffe Haut/Brüste nach der Diät?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 12 09:05:42 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02319 Sekunden