Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » Monatsblutung! Ausgeblieben wegen der Diät?
Monatsblutung! Ausgeblieben wegen der Diät? [Beitrag #338055] Sa, 21 März 2009 12:30 Zum nächsten Beitrag gehen
mitleser ist gerade offline  mitleser
Beiträge: 10
Registriert: Februar 2009
Ort: Wien
Junior Member
hi!

ich bin jetzt ein wenig unsicher und angst macht sich breit!

voriges monat habe ich meine regel am 15.02 bekommen, gedauert hat sie 3-4 tage, also normal!
bitte bedenken: der februar hat ein paar tage weniger gehabt!!! Embarassed

wann hätte ich sie dieses monat bekommen sollen?

natürlich hatte ich auch geschlechtsverkehr, aber verhüttet.
und doch bin ich unsicher ob die mens jetzt nur wegen der diät ausgefallen ist oder ob die verhüttung versagt hat.

hilfe!!!
Re: Monatsblutung! Ausgeblieben wegen der Diät? [Beitrag #338059 ist eine Antwort auf Beitrag #338055] Sa, 21 März 2009 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Um diese Frage zu klären ist eigentlich nur eines notwendig: ein Schwangerschaftstest.
Wenn die Mens allerdings wegen der Diät ausgefallen ist, dann würde ich ganz schnell mal was ändern an der Ernährung. Denn DAS ist ganz bestimmt nicht gesund.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Monatsblutung! Ausgeblieben wegen der Diät? [Beitrag #338079 ist eine Antwort auf Beitrag #338055] Sa, 21 März 2009 15:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mitleser ist gerade offline  mitleser
Beiträge: 10
Registriert: Februar 2009
Ort: Wien
Junior Member
den schwangerschaftstest mache ich sowieso wenn die mens bis mittwoch nicht doch noch einsetzt.

aber warum wegen der ernährung?

früher habe ich mich ungesund ernährt, aber meine ernährung habe ich jetzt komplett und restlos umgestellt auf gesunde dinge.
Re: Monatsblutung! Ausgeblieben wegen der Diät? [Beitrag #338082 ist eine Antwort auf Beitrag #338079] Sa, 21 März 2009 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Laughing

Du verstehst mich falsch.

Es geht bekanntlich nicht nur darum, daß Du gesunde Dinge ißt, sondern auch eine vernünftige Menge. Wenn Du also so wenig von den gesunden Sachen ißt, daß die Mens ausbleibt, ist das sicher nicht gesund.

Manchmal verschiebt sich die Monatsblutung aber einfach auch so - psychischer Stress, Krankheit oder vielleicht auch eine Hormonschwankung.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Vorheriges Thema: achillessehne
Nächstes Thema: hüftschmerzen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 22 09:55:11 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.07782 Sekunden