Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Körperanalysewaage
Körperanalysewaage [Beitrag #343939] Fr, 10 April 2009 21:04 Zum nächsten Beitrag gehen
reni ist gerade offline  reni
Beiträge: 30
Registriert: März 2009
Ort: Salzburg
Member

Hallo

hab mir vor einiger Zeit so eine Waage gekauft, die neben Gewicht auch Fett, Wasser und Muskelmasse misst.
Meine Mutter hat sich jetzt auch so eine zugelegt und wir haben heute festgestellt, dass die bei der Muskelmasse ein ganz anderes Ergebnis bei mir anzeigt.

Auf meiner Waage 59,7% und auf ihrer nur 36%!

Welches Ergebnis stimmt nun eher bzw. wie kann so ein Unterschied rauskommen?

Lg Confused


Startgewicht: 81,5kg (Feb 09)
Größe: 169cm
Aktueller BMI: 24,9(Ziel 23)
Zielgewicht: 65kg (Sept 09)

...durch 4x/Woche Sport & Ernährung

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/57863/.png

1. Ziel: -5kg bis Ende März 09 GESCHAFFT!
2. Ziel: -8kg bis Ende April 09 GESCHAFFT!
3. Ziel - 12 kg bis Ende Juni 09
4. Ziel: - 15 kg bis Ende August
5. Ziel: September 6 km Lauf
Re: Körperanalysewaage [Beitrag #343967 ist eine Antwort auf Beitrag #343939] Fr, 10 April 2009 22:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mirabelle
Beiträge: 3553
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Ui, das klingt aber echt nicht gut... Keine Ahnung, welche Waage da spinnt – oder ob die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegt? Die Waagen zeigen aber das selbe Gewicht an? Und Größe, Geschlecht etc. ist alles genau gleich eingegeben? Vielleicht kannst du mal so eine Messung beim Arzt/Apotheke/Fitnesstudio machen und vergleichen?

Ich überlege auch, mir so eine Waage zu kaufen. Vielleicht kann ja jemand in diesem Zusammenhang eine Waage empfehlen?

*** mirabelle


***Ziel: Mich in meiner Haut wohlfühlen!***
Re: Körperanalysewaage [Beitrag #344022 ist eine Antwort auf Beitrag #343939] Sa, 11 April 2009 08:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi reni!

ich hab mir mitte februar auch so ne tolle waage zugelegt, von tschibo!da ist ja immer so ein erklärungshefterl dabei wo die werte in kategorien (von gut bis schlecht) eingetragen sind. in meiner beschreibung steht beim muskelanteil, dass alles unter 34% schlecht bzw. wenig ist und alles über 39% sehr gut bzw. sehr viel ist, deswegen wunder ich mich sehr über die fast 60%!habt ihr waagen von unterschiedlichen herstellern gekauft?war denn bei euch kein hefterl dabei? im notfall kann man die normwerte auch googeln, vielleicht erfährst du da näheres!glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Körperanalysewaage [Beitrag #344073 ist eine Antwort auf Beitrag #343939] Sa, 11 April 2009 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
59% ist kaum erreichbar. für frauen schon gar nicht.

das ist jetzt nicht sexistisch oder so, sondern genetisch bedingt. bei frauen liegts so um die 35% +/- 10% würd ich sagen. kommt auf den körperfettanteil an.

das problem mit diesen waagen ist: muskelmasse kann man eigentlich nicht mit dieser methode messen. die rechnen nur anhand eingebauter formeln, was so zutreffen KÖNNTE. genau wie bei der fettmessung. je mehr man von der "norm" abweicht, desto ungenauer das ergebnis.

das mir bislang genauste ergebnis bringt ein caliper, mit der 9-fettfaltenmethode und die draus resultierende fettfreie masse ermittlung. wenn man damit dann noch den ffmi ermittelt, kann man sehen was für ein fett - muskelverhältnis bei optimaler genetik möglich ist.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Vorheriges Thema: Schlemmertage
Nächstes Thema: Kalorien zählen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Sep 19 20:54:01 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04157 Sekunden