Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Kalorien übrig ?
Kalorien übrig ? [Beitrag #345606] So, 19 April 2009 17:38 Zum nächsten Beitrag gehen
Kenny101 ist gerade offline  Kenny101
Beiträge: 5
Registriert: April 2009
Junior Member
Hallo,

ich habe einen gerechneten Gesamtumsatz von 2300 Kal.
Ich möchte ein Defizit von 500 Kal. halten.

An manchen Tagen komme ich aber gerade mal auf ca. 1200 Kal. und hab einfach keinen Hunger mehr.
An einem anderen Tag, könnt ich 4000 Kal. "fressen"

Was mache ich an einem Tag, an dem ich meine 1800 Kal. nicht schaffe ? Muss ich mich dazu zwingen auf die 1800 Kal. zu kommen ?
Möchte ja auch nicht, das durch zu wenig Kal. Nachteile entstehen.

Geht es euch manchmal auch so ?
Wie geht ihr damit um ?

Freu mich auf eure Antworten
Re: Kalorien übrig ? [Beitrag #345615 ist eine Antwort auf Beitrag #345606] So, 19 April 2009 18:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
ich teile mir mein Essen über den Tag so ein, dass ich (ungefähr) auf die gewünschte Kalorienmenge komme - wobei ich Kalorien jetzt nicht so akribisch zähle - mal ist es etwas weniger (eher selten) und dann auch mal ein bißchen mehr (eher noch seltener) das kriegst Du aber ganz schnell in den Griff

bei mir sind es die regelmäßigen (ausgewogenen) Mahlzeiten und die Mengen, die sich inzwischen eingependelt haben - war aber zugegebenermaßen nicht ganz einfach, und erfodert etwas nachdenken beim planen (vom Einkauf bis zum Verzehr sozusagen)

zu wenig ist wie ich finde aber genauso wenig gut wie wesentlich zu viel - wie schon ausgeführt, das erfordert etwas Übung, klappt aber mit der Zeit dann wie von alleine (zumindest bei mir)

viel Erfolg !


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Kalorien übrig ? [Beitrag #345619 ist eine Antwort auf Beitrag #345615] So, 19 April 2009 18:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kenny101 ist gerade offline  Kenny101
Beiträge: 5
Registriert: April 2009
Junior Member
Das bedeutet also, das du deine Mahlzeiten schon länger vorplanst und dir dann am Tagesanfang herrichtest ?

Ehrlich gesagt hab ich immer noch Schwierigkeiten mit der Lebensmittelauswahl. Vor allem beim Mittagessen. Oft ist auch nicht mehr nachvollziehbar was da im Essen drin ist --> Kantienenessen

So ein personell Trainer wäre schon ne tolle Sache, der einem jeden Tag sagt, das und das musst du essen und der Sport in der Intesität is heute dran.....


Eben hab ich noch deine Signatur gelesen und das Fotoalbum angeschaut.....wow is ja beeindruckend, ein ganz anderer Mensch. Respekt !

[Aktualisiert am: So, 19 April 2009 18:38]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Kalorien übrig ? [Beitrag #345660 ist eine Antwort auf Beitrag #345606] So, 19 April 2009 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
Anfangs war das so, mit den geplanten Mahlzeiten - genau gesagt habe ich sehr überlegt eingekauft, so dass ich eine Auswahl an Dingen zu Hause hatte, die ich mitnehmen konnte

inzwischen habe ich quasi die Grundausstattung immer im Haus, das macht es natürlich sehr viel einfacher

ich bin sehr viel unterwegs, Kantine gibt es bei uns nicht - macht es einfacher und gleichzeitig manchmal auch etwas schwieriger (gerade im Sommer, da kann ich schlecht verderbliche Lebensmittel im Auto liegen lassen, den ganzen Tag über z. B.) aber auch mit den Kunden Essen gehen ist durchaus machbar, weil sich immer etwas findet, was in das Ernährungskonzept passt (finde ich)

wobei in den Großenkantinen gibt es ja oft auch Salate (wobei die Salatsaucen da echt schon teilweise sehr fettig sein können) und Gemüse (je nach Zubereitung durchaus brauchbar)und Fleisch und Fisch (da mag ich persönlich nicht so gerne Panade oder schon in Sauce) - vielleicht kannst Du da ja ein bißchen darauf schauen ?

das mit dem persönlichen Trainer ...... naja, wird sind doch schon ganz gut in Sachen: eigner persönlicher Trainer oder so Nod Wink und den inneren Schweinehund müssen wir ja jeder für uns alleine und jeden Tag im Zaum halten .....



http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins

[Aktualisiert am: So, 19 April 2009 21:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Kalorien übrig ? [Beitrag #345695 ist eine Antwort auf Beitrag #345606] Mo, 20 April 2009 08:29 Zum vorherigen Beitrag gehen
uezegei ist gerade offline  uezegei
Beiträge: 26
Registriert: März 2009
Ort: Bayern
Junior Member
"An manchen Tagen" weniger zu essen, macht sicherlich nichts aus.

Geht mir genau so, und ist auch normal, denke ich, weil der Appetit eben nicht immer gleich stark ausgeprägt ist.

An anderen Tagen habe ich mehr Appetit und komme dann nicht auf die geplanten 500 Minus, sondern nur auf 200 oder 300.

Es kommt doch eher auf den Durchschnitt einer Woche an, da mache ich mir wegen eines Tages weniger Sorgen.


http://www.diaetticker.de/T_a68df3ebc3960d5dcbf86c55b3ba5c34.png
Vorheriges Thema: Hausarbeit und Putzen
Nächstes Thema: Abnehmen für ein besseres Klima
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Aug 23 07:48:01 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.09481 Sekunden