Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Ersetzen - nicht vermissen!
icon14.gif  Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347881] Mo, 27 April 2009 15:54 Zum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
wer hat sich das noch nicht gewünscht? schokolade völlig fett und zuckerfrei!

leider gehts nicht so leicht, aber man kann mit ein paar kleinen tricks viel kalorien sparen. hier meine sammlung (kann gerne ergänzt werden und hat keinen anspruch auf vollständigkeit)

statt hackfleisch für frikadellen oder selbstgemachte burger oder bolognesesoße lieber tatar nehmen. hat viel weniger fett.

fettarmer mozarella ist eine gute eiweissquelle und hat für einen käse kaum fett. sehr lecker als brotbelag zum überbacken oder für sandwiches.

lieber obst als nachtisch oder für den süßen hunger. wenns gar nicht anders geht, tuns statt der tafel schokolade auch 1-2 mohrenköpfe oder schaumstoffspeisen mit waffel und schokoladenüberzug wies AGG-konform heißt.

magerquark mit obst ist eine gute alternative zu joghurts. mit einem schuss milch drin, bappt er auch nicht mehr so Smile

das wars was mir spontan so einfällt. gerne könnt ihr die liste fortsetzen!


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347891 ist eine Antwort auf Beitrag #347881] Mo, 27 April 2009 16:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

fettarmer mozarella ist eine gute eiweissquelle und hat für einen käse kaum fett


Nur schmeckt der nicht wie Brie, Appenzeller oder Gouda Wink

Zitat:

statt hackfleisch für frikadellen oder selbstgemachte burger oder bolognesesoße lieber tatar nehmen. hat viel weniger fett.

Auch das funktioniert nicht sooo einfach. Frikadellen aus Tatar schmecken mir gar nicht. Da ziehe ich dann vegetarische Alternativen von.

Zitat:

magerquark mit obst ist eine gute alternative zu joghurts

man solls aber auch nicht übertreiben, ich hab grade am Wochendende meinem Kräuternagerquart ein TL Öl zugesetzt damit der von der Konsistenz cremiger wird.


Meine Strategie ist eher anders. Nicht fette Sachen, versuchen möglichst fettfrei zu bekommen, sondern vermehrt Sachen essen die von Natur aus fettarm sind.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347892 ist eine Antwort auf Beitrag #347881] Mo, 27 April 2009 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ist ja nicht für die grundsätzliche ernährung bestimmt, sondern eher für: "wenn schon, dann halt so" gedacht.

das ist keineswegs ein ersatz für sport oder eine ausgewogene ernährung.

dir mags nicht schmecken, manche variationen mag ich auch nicht (zb pfannkuchen aus vollkornmehl, zu intensiver eigengeschmack und fällt sehr leicht auseinander). aber das kann ja jeder selbst entscheiden Wink


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining

[Aktualisiert am: Mo, 27 April 2009 16:25]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347893 ist eine Antwort auf Beitrag #347881] Mo, 27 April 2009 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Naja, wenn es um echte Lieblingsspeisen geht, dann mache ich auch keine Kompromisse beim Fett, sofern das auf Kosten des Geschmacks geht. Dann liebere seltener.

Aber bei mir was es eigenlich auch nicht so viel. Übergeblieben ist z.b. Käse und Räucheraal.

Gemischtes Hack hab ich früher auch sehr viel gegessen, da hat sich aber rausgestellt, das es eher Bequemlichkeit war.

Ab und zu ne Bolognese esse ich immer noch gerne.

Und Weissmehl/ Reis esse ich sowieso. Zu vielen asiatischen Gerichten schmeckt mir Vollkorn einfach nicht. Aber das sehe ich nicht so eng, die Küche ist dafür sehr gemüsereich. so das es unterm Strich dann dich wieder ein gesundes Assemble ist.

Aber einer fällt mir ein.
Ich mache meinen Krabbensalat micht mir mit Mayo sondern mit Jogurt. Und zwar mit einem milden + senf + Zitrone.
Die version ist für mich kulinarisch mit der mit Mayo gleichwertig.




Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347895 ist eine Antwort auf Beitrag #347892] Mo, 27 April 2009 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
ich find auch, lieber auf was verzichten, als sich so "nachgemachte" sachen reinstopfen. mich persönlich macht sowas immer unglücklich weils nicht schmeckt und im endeffekt sitz ich wieder vor der vollmilchschokolade. Wink

Ich machs lieber so, dass ich mir zwischendurch mal schokolade oder worauf ich eben heißhunger habe, gönne, an dem tag auch einfach nicht zähle und tada gehts einem 2 wochen wieder ohne extremen süßkram oder so gut! Smile

ausserdem, wie gesagt, so ein magerquark mit obst ist eben nicht das selbe wie ein joghurt! Smile
Re: Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347898 ist eine Antwort auf Beitrag #347881] Mo, 27 April 2009 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
naja bei vielen sachen, die ich sowieso ess, guck ich halt, ob man die zutaten ein bisschen optimieren kann - natürlich ohne defizite beim geschmack in kauf zu nehmen.

ich ess halt lieber nen auflauf als nen salat Very Happy


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347900 ist eine Antwort auf Beitrag #347881] Mo, 27 April 2009 17:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Damit keine Missverständnisse aufkommen. Gegen optimieren hab ich nichts. Oft ist ja Fett im essen ohne das es für den Geschmack von Bedeutung ist. einfach aus Gewohnheit. Das sind gut Kandidaten für einen verbesserte Rezeptur

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ersetzen - nicht vermissen! [Beitrag #347925 ist eine Antwort auf Beitrag #347881] Mo, 27 April 2009 20:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
das war ja meine intention Smile

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Vorheriges Thema: Essenszeiten & Sport
Nächstes Thema: David Kirsch Diät ohne Fleisch?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 13:07:56 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02419 Sekunden