Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Jetzt muss was getan werden!
Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 15:20 Zum nächsten Beitrag gehen
ManaNeko ist gerade offline  ManaNeko
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2009
Ort: Kaiserslautern
Junior Member
Hallo zusammen,

nachdem ich am Wochenende wieder ein Funshooting mit einer Hobbyfotografin hinter mich gebracht habe und selbst diese mich nicht mehr Ganzkörpoer fotografierern möchte, da es unvorteilhaft aussschaut, muss jetzt endlich etwas getan werden...

Ich muss mich hier noch ein wenig einfinden, aber wenn ihr mir da bisschen helfen könntet klappt das sicher ganz gut. ^^

LG und wir schreiben uns. Smile
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349686 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
magst du vielleicht ein bisschen mehr über dich erzählen?

alter, größe, geschlecht, gewicht, vorbelastung (diäthistorie), plan für die zukunft, fotos

all das würde uns sicher interessieren um nur einige sachen zu nennen.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349692 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 15:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ManaNeko ist gerade offline  ManaNeko
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2009
Ort: Kaiserslautern
Junior Member
Ich bin 22 Jahre, 163 cm klein, wiege ca. 73 Kilo (unsere Waage geht schon ewig nicht mehr) und habe schon folgendes ausprobiert:

- Entwässerungskapseln
- Diätpillen
- Kapsel die zum völlegefühl beitragen
- Grapefruit Diät
- Weight Watchers! (3 Monate gemacht und kein Gramm abgenommen...)

Ich habe starke Kreislaufprobleme und Probleme mit den Hand-und Fußgelenkssehnen, kann also sehr viele Sportarten nicht durchführen. Außerdem habe ich Cellulite Stufe 4 von meiner Mutter vererbt bekommen. Meine Beine sehen also bis zu den Uterschenkeln total zerdellt aus. So viel mal zu meiner Physe.

In meiner Psyche siehts noch etwas bitterer aus. Wurde seit meinem 8. Lebensjahr wegen meinem Übergewicht gehänselt...hatte aber eigentlich bis zu meinem 15. Lebensjahr nur minimales Übergewicht. Bis die Pille kam: Bei der 1. Sorte 6 Kilo zugenommen; bei der 2. Sorte nochmal 10, bei der 3. Sorte nochmal 4 Kilo und jetzt die 4. Pille und endlich keine Gewichtszunahme mehr. Mitlerweile zieh ich nurnoch Röcke mit Leggins an und traue mich auch nicht mehr ins Schwimmbad...

Ein Foto...was soll das für eins sein?
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349693 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 15:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
uhhhhhhhhhhhhhhhh eine ganz pillengeschädigte... zum glück hast du (hoffentlich) damit aufgehört.

darf ich fragen woher deine gelenkschmerzen rühren?

welchen sport kannst du machen? kannst du überhaupt ins sportstudio? sonst wird das mit deinem muskelaufbau glaube nix ^^

ein foto wo man dich am besten in ganzer pracht sieht Wink


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349694 ist eine Antwort auf Beitrag #349692] Mo, 04 Mai 2009 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Foto nur wenn Du welche zeigen willst. Geht am Besten im Unterforum "Fotoalbum". Ansonsten: welche Fotos Du magst.

Herzlich willkommen und viel Erfolg! Du hast ja schon eine ordentliche Diät-Karriere hinter Dir... Wie willst Du es denn diesmal angehen?




Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349703 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ManaNeko ist gerade offline  ManaNeko
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2009
Ort: Kaiserslautern
Junior Member
Ja ich habe nach einem letzten Versuch im Winter letzten Jahres damit aufgehört...es klang halt immer so verlockend...das kennen ja sicher einige hier.

Diese Gelenksschmerzen habe ich an den Handgelenken wegen einer Fehlbildung und an den Fußgelenken wegen merhmaligen Sehnenanrissen an beiden Füßen.

Was bei mir z.B. gar nicht geht sind Ballsportarten, Jogging und zu schwere Gewichte für die Arme.

Im Sportstudio bin ich sogar angemeldet! Aber nachdem eine gute Bekannte ihre Trainingszeiten geändert hatte, verlies mich der Elan...mitlerweile rede ich mir immerhin ein wieder mit dem Fahrrad nach der Arbeit hinzufahren und ne Stunde zu trainieren...bisher ohne Erfolg.

Fotos...stell ich vielleicht noch online. Im Moment fühl ich mich da noch nicht so bereit für.
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349706 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 16:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
naja was sind schwere gewichte für die arme? ^^

das ist subjektiv.
was trainierst du denn da so? kannst ja mal deinen plan postn


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349713 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ManaNeko ist gerade offline  ManaNeko
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2009
Ort: Kaiserslautern
Junior Member
öhm also als ich noch trainieren war bin ich:

-zuerst 10 min an ein Gerät für die Beine gegangen, so Fahhradpedalmäßig
- dann 10 Minuten an so ein Ganzkörper"fahrrad" wo ich wirklich alels bewege(ich kann das schlecht erklären)
- dann 10 Minuten an ein Beinmuskelteil wo ich auseinanderdrücken muss
- dann hab ich ca. 10 min Gewichte für die Arme von oben nach unten runtergezogen (im sitzen)
- und nochmal 10 Minuten Gewichte für die Arme von außen nach innen gedrückt
- zu Abschluss noch Bodenübungen...sit ups und so krams halt.

naja zu schwer ist für mich dann wenns weh tut...xD ich muss da selbst immernoch ausprobieren was geht... aber ich glaub 5 Kilo für einen Arm ist mir schon zu viel.
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349716 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 16:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
mhmm also ich rate jetzt einfach mal, was du meinst:

liegefahrrad
ganzkörperfahrrad... keine ahnung... vllt crosstrainer?
das nächste klingt nach abduktorentraining
latzug
butterfly
situps

was mich irritiert: wieso immer 10 minuten? diese einteilung ist mir völlig neu.

ich kenne: einteilung in sätz und wiederholung und in zyklen und cluster.

allgemein klingt dein trainingsplan für mich etwas seltsam. aufwärmen am fahrrad oder crosstrainer - ok dann abduktion ohne adduktion? wenn man abduktion schon trainiert, kann man auch gleich die adduktion reinnehmen. der untere rücken wird überhaupt nicht einbezogen. genausowenig wie quadrizeps oder beinbeuger. die waden musst du ja nicht mal unbedingt und arme auch nicht... alles sehr mysteriös ^^


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349721 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ManaNeko ist gerade offline  ManaNeko
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2009
Ort: Kaiserslautern
Junior Member
ääähm...sorry aber ich versteh nur Bahnhof...

Ich bin seit letzten Winter im Studio angemeldet und das auch das 1. Mal in meinem Leben, ich habe keine Ahnung von Trainingsabläufen geschweigedenn von den Dingen die du mir da gerade schreibst. oO Ich hab so trainiert wie ich dachte das es okay ist, weil ich ja auch gut ins Schwitzen gekommen bin.

Ich hab in diesen 10 Minuten auch immer Pausen drinne gehabt..also so und so viele Wiederholungen, dann ne Minute Pause nochma das Ganze, nochma ne Pause und ein letztes mal...
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349722 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
mhmmm da is glaube ne menge aufklärungsbedarf, wenn ich das mal so sagen darf Smile

vllt liest du erstmal meinen artikel (siehe meine signatur) und wenn du fragen hast oder ne übung nicht magst oder machen kannst, sag ich dir ne alternative Smile
das kann ich dir anbieten


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349736 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ManaNeko ist gerade offline  ManaNeko
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2009
Ort: Kaiserslautern
Junior Member
Also diese Übungen find ich teilweise doch schon etwas arg fürn Anfänger, du nicht?

Ich kann aber z.B. schonmal keine Liegestütze (wegen der handgelenke)und keine Dips (auch wegen der handgelenke) machen...hinzu kommt noch das ich eine Krümmung im Nackenwirbel habe und somit die 1. Übung mit der Kniebeuge für mich besser nicht in Frage kommt.

Und dann hab ich noch eine Frage bezüglich der Nahrungsaufnahme: Wie berechne ich denn diese 0,8 kg Eiweiß? Was muss ich denn Essen dass ich daruf kommen?
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349752 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Mo, 04 Mai 2009 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
naja schauste, was du so isst. meistens steht auf der packung wieviel EW / 100g drin ist. das kannst du dann hochrechnen.

mit knapp 60g EW / tag biste ganz gut bedient. EW reich sind: magerquark, fleisch, fisch, linsen, haferflocken...

statt liegestütz kannst du machen: bankdrücken (weiß nich ob das besser geht) oder du teilst auf: butterfly, frontstütz (+vllt trizeps, aber nicht unbedingt nötig)

statt kniebeuge kannst du machen: beinpresse (wenn das besser geht) oder du teilst wieder auf: beinstrecker, beinbeuger (+vllt waden, aber auch nicht unbedingt)

zusätzlich kannst du machen adduktoren und abduktoren, aber die sind auch nich soooo wichtig. die kannst du machen, wenn du unbedingt willst (beine zusammenführen gegen gewicht oder abspreizen gegen gewicht)

beantwortet das deine fragen?


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349781 ist eine Antwort auf Beitrag #349752] Mo, 04 Mai 2009 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Wenn Du Schwimmen darfst, würde ich damit anfangen... äußerst gelenkfreundlich und man kann nicht wirklich was falschmachen.
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349797 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Di, 05 Mai 2009 08:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
beim schwimmen kann man sehr wohl sehr viel falsch machen. zb nur brustschwimmen mit kopf immer über wasser. ist unter anderem äußerst schädlich für die nackenmuskulatur.

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349837 ist eine Antwort auf Beitrag #349797] Di, 05 Mai 2009 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Wer in den letzten 30 Jahren in Deutschland zur Schule gegangen ist, wird gelernt haben, daß man beim Brustschwimmen durchaus nicht mit dem Kopf über Wasser schwimmt...
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349877 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Di, 05 Mai 2009 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
trotzdem machen es rund 90% von denen, die ich im schwimmbad sehe Smile

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349908 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Di, 05 Mai 2009 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20408
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja das stimmt, trotzdem ist schwimmen immer eine Option. Hauptsache man ist erstmal im Wasser.
Und wenn das Wassergefühl erst da ist, dann darf der Kopf sicher auch mal unter Wasser Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349913 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Di, 05 Mai 2009 10:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
jo osso Smile

ich mag schwimmen nicht so, weil da immer die rentnerbojen sind und ich mag slalomschwimmen nicht Smile


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349919 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Di, 05 Mai 2009 10:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20408
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei uns haben wir uns 2 Schnellschwimmerbahnen erkämpft.
Dadruch ist das Becken faktisch zweigeteilt. Die eine Seite wo man eher sportlich schwimmt und eine für die Rentner.
Der Vorteil eines keines Provinzschwimmbades


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349921 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Di, 05 Mai 2009 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
joah das wär ja ok. leider gibts sowas hier in der nähe nich (jedenfalls nich dass ich wüsste)

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Jetzt muss was getan werden! [Beitrag #349925 ist eine Antwort auf Beitrag #349683] Di, 05 Mai 2009 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20408
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
statt in die hamburger city fahre ich halt ins Umland. Ich hab aber so einiges an Bäder probiert. Schwimmen ist der Hauptsport meiner Frau, insofern ging es auch nur um das wo und nicht um das ob Smile

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Nun hoffe ich, dass ich es auch endlich schaffe!!!
Nächstes Thema: Bin neu hier
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Apr 21 02:08:34 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04684 Sekunden