Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Zuckerfreier Ketchup
Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350564] Mi, 06 Mai 2009 21:21 Zum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Hallo allerseits!
Kennt jemand von Euch eine Marke, die zuckerfreien Ketchup produziert, bzw. ein Rezept, um das selberzumachen?


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350590 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Mi, 06 Mai 2009 22:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich glaube das gibt es nicht und ich denke es wäre dann auch kein Ketchup Wink
Ich hab es manchmal im Sommer selbst gemacht, man muss dann nicht soviel Zucker nehmen.
Aber das Zusammenspiel von Zucker und Essig mach Ketchup erst zu Ketchup finde ich.
Und in so großem Mengen ist man Ketchup ja nicht ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350601 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Mi, 06 Mai 2009 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eilean ist gerade offline  Eilean
Beiträge: 785
Registriert: Februar 2009
Ort: Tyneside, UK
Senior Member

Von der Firma Heinz gibt es hier "One Carb" Ketchup. Der hat 75% weniger Zucker. Aber ob der schmeckt weiss ich nicht. Vielleicht gibt es den in Deutschland auch? Eventuell mal auf die Heinz Website schauen Smile . Ggf kannst du mal auf Websiten nach Diabetiker-Nahrung suchen, die muessten das auch haben. Ansonsten doch selber machen.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/55611/.png
Eckdaten:
Ich bin 29 Jahre alt und 163 cm gross.

 http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wiPUZYZ/exercise.png

Eilean's Tagebuch

Klickt bitte meine Drachen an! Danke!
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350628 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Do, 07 Mai 2009 08:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ist ketchup ohne zucker nicht nur tomatenmark?

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350685 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Do, 07 Mai 2009 09:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Es gibt auf jeden Fall Light-Ketchup, aber ich habe keine Ahnung, ob der schmeckt.

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350692 ist eine Antwort auf Beitrag #350685] Do, 07 Mai 2009 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Droplet ist gerade offline  Droplet
Beiträge: 2731
Registriert: Oktober 2007
Ort: Schweiz
Senior Member
Er schmeckt Wink Very Happy

Liebs Griessli Dropi

http://vave.com/src/12814.png
http://vave.com/src/12814m.png

angefangen am 05.08.2012 mit 110kg
1. Ziel U105 erreicht am 9.9.12
2. Ziel U100
3. Ziel U95
4. Ziel U90
5. Ziel U85
6. Ziel U80
7. Ziel 75
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350695 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Do, 07 Mai 2009 09:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Na, dann kann ich's ja sagen - er ist von Heinz. Wink

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #350720 ist eine Antwort auf Beitrag #350695] Do, 07 Mai 2009 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Droplet ist gerade offline  Droplet
Beiträge: 2731
Registriert: Oktober 2007
Ort: Schweiz
Senior Member
Auf jedenfall, letztens habe ich sogar den vom Aldi Belight genommen, schmeckt auch! Very Happy

Liebs Griessli Dropi

http://vave.com/src/12814.png
http://vave.com/src/12814m.png

angefangen am 05.08.2012 mit 110kg
1. Ziel U105 erreicht am 9.9.12
2. Ziel U100
3. Ziel U95
4. Ziel U90
5. Ziel U85
6. Ziel U80
7. Ziel 75
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #351232 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Fr, 08 Mai 2009 17:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Te Puke
Beiträge: 1553
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
Ich mag Light-Ketchup gar nicht - bäh Laughing Da ich nicht mehr so viel Ketchup wie früher esse (da hab ich fast alles damit gegessen - sogar Weintrauben (aber nur einmal... Laughing ), wird der normale ja nicht allzu reinschlagen, was den Zucker angeht.

Fang jetzt zu leben an und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.
(chinesische Weisheit)

Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #351234 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Fr, 08 Mai 2009 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ist ein bischen OT: Ich esse jetzt gerne süß-scharfe Thai chilisoße. Da ist zwar auch viel Zucker drin, aber die Mengen die man isst sind vernachlässigbar klein Smile

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #362997 ist eine Antwort auf Beitrag #351234] Mi, 17 Juni 2009 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
De Sandy
Beiträge: 1486
Registriert: Dezember 2006
Senior Member
hmms, ich weiss ja nicht ob es stimmt, aber der ketchup von der firma mit dem goldenem grossem M, soll ja angeblich kaum bis kein zucker enthalten, und bei den wwern beliebt sein. solls ja auch in der lightform geben. oder ist das nur ein gerücht?


Guten Tag

.:I dickes Bussi aufs Bauchi,bis Arschi wackelt I:. ;o)


Ziel: Zur Zeit keins gesetzt, wg Schwangerschaft/Babypause!!
Ab Januar 2009 denke ich mal gehts los!

http://www.abnahme-ticker.de/data/10/Q1/4bab64566682d.png

Nachtrag: Ab Mai 2009 Start des Kampfes gegen die Pfunde!!

Tja, war wohl nix..

Deshalb allerletzter Versuch ab 01.03.2010 mit Besuch des Fitnesstudios!!


Wer lesen mag: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7312/1161/


Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #363041 ist eine Antwort auf Beitrag #350628] Do, 18 Juni 2009 08:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
Daniel0815 schrieb am Do, 07 Mai 2009 08:11

ist ketchup ohne zucker nicht nur tomatenmark?


hätte ich jetzt auch so gesagt. und ich glaube, da würd ich auch einfach lieber tomatenmark essen als irgend son light-ketchup Very Happy kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der schmeckt!!! Wink
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #363064 ist eine Antwort auf Beitrag #363041] Do, 18 Juni 2009 08:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Lüser schrieb am Do, 18 Juni 2009 08:33

Daniel0815 schrieb am Do, 07 Mai 2009 08:11

ist ketchup ohne zucker nicht nur tomatenmark?


hätte ich jetzt auch so gesagt. und ich glaube, da würd ich auch einfach lieber tomatenmark essen als irgend son light-ketchup Very Happy kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der schmeckt!!! Wink
Das ist sicher noch Essig und Gewürze drin. Aber selbstgemacht (mit Zuckeraustauschstoff) bekomme ich es nicht so hion, daß es mir schmeckte...


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #364121 ist eine Antwort auf Beitrag #363064] So, 21 Juni 2009 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chocomint ist gerade offline  chocomint
Beiträge: 22
Registriert: Juni 2009
Ort: Exil-Berliner in GK
Junior Member
Ist dieser Light-Ketchup mit Zuckerersatz also Süßstoff nicht noch schlimmer. Süßstoff ist und bleibt für mich unnatürlich und somit schädlich! Ausserdem machen künstl. Süßstoffe Hunger und regen den Appetit an.

Und auf der grünen Welle, die ja zur Zeit die westl. Welt einnehmt, fällt mir der Spruch ein:

"Thirties are maybe the new twenties, but green is definitely the new black!"

...gesünder abnehmen ist ja hier das Motto, also lieber normalen Ketchup essen, dafür aber in gesunden Mengen!
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #364126 ist eine Antwort auf Beitrag #364121] So, 21 Juni 2009 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
chocomint schrieb am So, 21 Juni 2009 22:46

Süßstoff ist und bleibt für mich unnatürlich und somit schädlich!
Nicht alles, was künstlich ist, ist auch schädlich


Zitat:

Ausserdem machen künstl. Süßstoffe Hunger und regen den Appetit an.
So kategorisch würde ich das nicht behaupten, ich selbst gehöre zB zu den Cola-zero/light-Trinkern und bekomme davon weder Hunger, noch Appetit.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #364129 ist eine Antwort auf Beitrag #364126] So, 21 Juni 2009 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chocomint ist gerade offline  chocomint
Beiträge: 22
Registriert: Juni 2009
Ort: Exil-Berliner in GK
Junior Member
Da zeigt sich wieder mal, dass wirklich jeder anders ist. Deswegen gibt es zu disem Thema auch so viele verschiedene Studien, die jeweils unterschiedliche Ergebnisse zeigen.

Ich trink nicht gerne süßstoffhaltige Getränke, einfach geschmackssache. Bin eh nicht ein Fan von Getränken mit Sprudel/Gas. Krieg davon Bauchschmerzen.

Zum Ketchup zurück, wir hatten den Light von Heinz fehlerhaft gekauft. Schmeckt genauso wie der alte stinknormale. Hab erst später entdeckt, dass es light ist. Vom Geschmack kann ich nicht meckern, trotzdem nicht mein Fall, weil ich Zucker lieber habe.
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #364134 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] So, 21 Juni 2009 23:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Deswegen gibt es zu disem Thema auch so viele verschiedene Studien, die jeweils unterschiedliche Ergebnisse zeigen.

Das stimmt so nicht. Zumindest die Blutzuckerhypothese dürfte als widerlegt gelten.

Dazu gibt es hier ein Diskussion, bei denen man die Quellen nachlesen kann:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/6194/4/

ansonsten gibt es den noch den alten aber immer noch relevanten Artikel vom Frosch:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/84/0/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: So, 21 Juni 2009 23:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #364138 ist eine Antwort auf Beitrag #364134] Mo, 22 Juni 2009 06:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Also bei uns gibt es so einen kinderketchup Wink den haben wir immer Very Happy der hat mehr calcium und weniger zucker Wink weiß grad nicht wieviel... aber der ist von "bautzner"...und heißt "quetschup" Wink Da ist auch ein lustiges gesicht drauf Very Happy

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #366226 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Sa, 27 Juni 2009 12:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fluegel
Beiträge: 98
Registriert: März 2009
Ort: Gelsenkirchen
Member
Ich hab ja auch schon einige Light Produkte ausprobiert, aber der Griff zum Heinz Light Ketchup (...*brrr*...), den hätte ich mir lieber gespart.

Ich koche mir den Ketchup mittlerweile selbst ein, nach einem Rezept was ich bei chefkoch.de gefunden habe, nehme da aber etwa nur die Hälfte an Zucker.

Hier das Originalrezept:

Zitat:



    1 kg reife Strauchtomaten waschen und 1 halbieren. Stielansätze herausschneiden, die Tomaten in Stücke schneiden, mit 80 ml Weißweinessig in einen Topf geben.

    2-3 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel schälen, würfeln, mit 40 g Zucker, 1 Prise Ingwer, Muskatnuss, Pfeffer, Salz in den Topf geben. 1 Stunde köcheln lassen.

    Die Ketchupmasse durch ein Haarsieb streichen (passieren). Nochmals in den Topf geben, aufkochen lassen und abschmecken.

    Die gespülten Gläser oder Flaschen auf ein nasses Küchentuch setzen. Den heißen Ketchup einfüllen und in diesem Zustand verschließen. Kühl aufbewahren.





http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/58035/.png

Die Erkenntnis der Weisen: vorbeugen ist besser als über die Schuhe kotzen!

Startgewicht: 105,8kg am 21.2.09 ( BMI:34,9 )
UHU: 99,6kg am 07.04.09 ( BMI:32,8 )
Neustart am 13.07.09: 94,3kg ( BMI: 31,0 )
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #366231 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Sa, 27 Juni 2009 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ich koche mir den Ketchup mittlerweile selbst ein, nach einem Rezept was ich bei chefkoch.de gefunden habe, nehme da aber etwa nur die Hälfte an Zucker.

also 20g ? oder ist das schon im Rezept halbiert ?

Zitat:

1 kg reife Strauchtomaten

Wenns denächt auf dem Markt wieder Suppentomaten gibt, kann man auch die Sorten geschickt kombinieren. Auch für Soßen, Suppen etc..
Ich nehe gerne Vierländer Platte (eine hiesige Fleischtomate) die einen sehr guten Tomatengeschmack hat, aber etwas säuerlich ist zusammen mit süssen Cocktailtomaten. Da hat man schon von Haus aus ein gute Balance zwischen süß und sauer


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #366233 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Sa, 27 Juni 2009 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fluegel
Beiträge: 98
Registriert: März 2009
Ort: Gelsenkirchen
Member
Ich nehme 20 Gramm Zucker für die Zubereitung, das Rezept ist Original so weitergegeben wie im Netz steht.

Und was die Haltbarkeit angeht, so soll es um die 3 Monate rum haltbar sein.

Was Tomatensorten angeht, habe ich bislang noch nicht viel rumprobiert, weil Strauchtomaten einfach überall zu kriegen sind, aber ich wünsch Dir viel Erfolg beim Ausprobieren!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/58035/.png

Die Erkenntnis der Weisen: vorbeugen ist besser als über die Schuhe kotzen!

Startgewicht: 105,8kg am 21.2.09 ( BMI:34,9 )
UHU: 99,6kg am 07.04.09 ( BMI:32,8 )
Neustart am 13.07.09: 94,3kg ( BMI: 31,0 )
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #366235 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Sa, 27 Juni 2009 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Und was die Haltbarkeit angeht, so soll es um die 3 Monate rum haltbar sein.

aber auch mit 20g ? Zucker konserviert ja auch.


Die Haltbarkeit ist so eine Sache, zumal ich sehr wenig Kechup esse. Aber es wäre auf jeden Fall interessant auch mit den Gewürzen zu spielen. Ich werde auf jeden Fall in der Tomatensaison das mal probieren


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Zuckerfreier Ketchup [Beitrag #366257 ist eine Antwort auf Beitrag #350564] Sa, 27 Juni 2009 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Danke - das werd' ich dann mal probieren!

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Vorheriges Thema: Alternativen zu Quark und co.
Nächstes Thema: cola ohne kcal oder was denkt ihr über Lightprodukte?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 22 01:36:38 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02964 Sekunden