Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Vanilleeis
Vanilleeis [Beitrag #356672] Do, 28 Mai 2009 14:14 Zum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Stiftung Warentest: Nur eine Sorte Vanilleeis ist „gut“

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Vanilleeis [Beitrag #356739 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Do, 28 Mai 2009 16:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
hab das vorhin im fernsehen gesehen, dass in vanilleeis gar keine richtige vanille drin ist. ich finde aber dass das quatsch ist. überall sind nicht mehr die sachen drin, die eigentlich drin sein sollen oder so.
käse, wurst, joghurts, brot etc. da ist doch überall irgendwas mit geschmacksverstärkern o.ä drin Wink wenn man heute "gut" essen will, muss man, denke ich, nur bio-sachen kaufen oder eben selbst anbauen Smile
Re: Vanilleeis [Beitrag #356743 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Do, 28 Mai 2009 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
biosachen sind auch nich das was man sich davon verspricht. sind oft gar nich besser als die normalen. gründe bio zu kaufen sind überzeugung und evtl geschmack.

bei eiern ist es lustigerweise die standardhaltung die am tierschonensten ist. das draußen rumgelaufe ohne schutz ist für die tiere stress pur.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Vanilleeis [Beitrag #356908 ist eine Antwort auf Beitrag #356743] Fr, 29 Mai 2009 09:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Barbara Andrea
Beiträge: 1448
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Also die Hühner die bei uns im Dorf frei rumlaufen sehen nicht gestresst aus. Ungeschützt sind auch freilaufende Hühner nicht.

äs Grüesli Baba

Startgewicht: 107 kg / Grösse 163 cm
Start Ernährungsumstellung 5.5.08

1. Ziel U100 - erreicht am 02.06.08 Smile
2. Ziel U 95 - erreicht am 21.07.08 Smile Smile
3. Ziel U 90 - erreicht am 02.09.08 ipiiiiiiieahhh
4. Ziel U 85 - erreicht am 22.10.08 traaraaaaaaaaaa Halbzeit Very Happy Very Happy Very Happy
5. Ziel BMI U30 - erreicht am
6. Ziel U 80 - erreicht am In Angriff genommen
7. Ziel U 75 - erreicht am

Baba's Fotos

http://www.diaetticker.de/T_283e8a86c2e1572b4f8a970465361633.png

"Drum prüfe, wer ein Häppchen findet, ob's nicht den Speck auf ewig bindet" (Bergfex)
Re: Vanilleeis [Beitrag #356910 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 09:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
normalerweise können die sich irgendwo verkriechen. unterschlupf suchen. das fehlt bei der meisten freilandhaltung. außerdem sind da zuviele unabgetrennt und sie können keine hackordnung ausfechten

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Vanilleeis [Beitrag #356945 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 10:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20414
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

das fehlt bei der meisten freilandhaltung.

Das ist bei Bioland und Demeter (sonst weiss ich es nciht) sogar vorgeschrieben. Außerdem wird meist sogar so organisiert, das die Hühner jederzeit auch in den Stall können. Außerdem wird ein Hahn angeschafft der aufpasst und so den Hühneren Sicherheit vermittelt.
Unter diesen Bedingungen sind Hühner sogar sehr "mutig" und wagen sich weit in freie raus. Selbst wenn sie es nicht müssten.
Ich hab noch nie eine Haltung im Freiland gesehen, wo die Hühner klein Rüchzugsmöglchkeit hätten. Aber in der Massentierhaltung ist natürlich alles möglich




Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Vanilleeis [Beitrag #356949 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 10:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
jo denk mir dasses auch positive beispiele gibt. aber nicht jeder ist so einsichtig Wink

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Vanilleeis [Beitrag #356966 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 10:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20414
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja, das ist ein Problem. Bei einem konventionellen Bauern muss man den praktisch persönlich kennen und am besten gesehen haben wie er die Tiere hält. Ich kenne zumindest keine konventionellen Verbände die diesbezüglich Vorschriften haben. Zumindest nicht bei Hühnern. Bei Schweinen gibt es das, wenn auch nach meinen Geschmack nur hinreichend.
Bei Bio muss man sich an die Verbände halten die entsprechende Auflagen für die Haltung machen.
Ob die Anforderungen des EU Biosiegels hinreichend sind weiss ich nicht, aber grundsätzlich scheinen dort auch Regelungen zu existieren.
Ich esse aber nur Eier aus einer mir bekannten konventionellen Quelle, ansonsten halt ich mich an Bioland


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Vanilleeis [Beitrag #356973 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
am besten machste echt alles selbst Rolling Eyes

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Vanilleeis [Beitrag #356977 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 10:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20414
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Du wirst lachen, ich besitze ein kleines Feld. Wärend meines Studiums hab ich das sogar bewirtschaftet und teilweise davon gelebt. Aber da hatte ich auch Zeit dazu. Leider liegt das im Landschaftsschuzgebiet und durfte keinen Stall aufbauen. Sonnst hätte ich bestimmt auch noch Enten und Hühner gehalten Smile

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Vanilleeis [Beitrag #356978 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
hrhr ist doch cool ^^

ich hab leider keinen grünen daumen Rolling Eyes


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Vanilleeis [Beitrag #356983 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 11:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20414
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Och man kann alles lernen. Landbau ist auch ein interessant Feld. cih hab natürlich auch nur Bio gemacht und mich mit den Abbaumethoden beschäftigt. Was wirklich interessant, allerdings auch hier was das Problem das in Büchern zu 50% Blödsinn stand.
Da gab (oder gibt? ) es einen gewissen Wissenschaftsfeindlichkeit in der Szene.
Aber es lohnt sich. Aber vor allem kann man auch Sorten anbauen die wirklich nach was schmecken, z.b. Tomaten oder Erbeeren. Die wirlich guten Sachen kann man leider nicht kaufen. Auch nicht als Bio Sad


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Vanilleeis [Beitrag #356988 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ja wissensresistenz ist ne menschliche spezialität.

egal in welchem gebiet.

die geschichte is voll mit beispielen und belegen dafür ^^

was das anpflanzen angeht würd ich vermutlich nicht den nötigen ehrgeiz entwickeln (wie zb beim sport). deswegen hats von vornherein eher weniger sinn ^^


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Vanilleeis [Beitrag #356990 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20414
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
man brauch vor allem auch Geduld. Ich hab den Feld von meinem Vater übernommen, der dort 15 Jahre lang konventionell Erdbeeren angebaut hatte. Der Boden war fast "biologisch tot". Die Humusschicht ziemlich vernichtet. Da musste ich in den ersten 2 Jahren erstmal Leben rein bringen. Und das ist natürlich mit Rückschlägen verbunden. Z.b. wählt man Saaten die dort nicht gut wachsen.
Und jede Erfahrung kann man auch nur jeweils im nächsten Jahr korrigieren.



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Vanilleeis [Beitrag #356994 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
joah dazu hab ich weder ambition noch geduld auf diesem gebiet ^^ und wenn ich was mache, will ichs richtig machen. soviel ehrgeiz is da Very Happy

aber selbst ich weiß, dass man nich immer das selbe pflanzen soll sondern immer abwechseln


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Vanilleeis [Beitrag #357006 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Fr, 29 Mai 2009 11:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20414
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja, aber wenn man mit Erdbeeren das meist Geld verdient ist der Reiz groß die möglichst oft und viel anzubauen. Und wenn man wenig geeignete Flächen hat, dann hält man die Fruchtfolgen nicht ein.
Und die Errungenschaften der Chemieindustrie, können den Kollaps dann erstmal rauszögern. Gerade für Sonderkulturen wie Erdbeeren gibt es ein beindruckendes Waffenarsenal.
Aber selbstverständlich kann man das auch im konventionellen Landbau, wesentlich besser organisieren.
Und grade eine vernünftige Fruchtfolge ist bei Erdbeeren sehr wichtig


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Vanilleeis [Beitrag #357097 ist eine Antwort auf Beitrag #357006] Fr, 29 Mai 2009 17:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Barbara Andrea
Beiträge: 1448
Registriert: Mai 2008
Senior Member
osso schrieb am Fr, 29 Mai 2009 11:36

Gerade für Sonderkulturen wie Erdbeeren gibt es ein beindruckendes Waffenarsenal.



Geiler Ausruck Osso, gefällt mir. Man kann diese "biologisch-chemischen" Kampfstoffe wirklich kaum mehr anders nennen Laughing


äs Grüesli Baba

Startgewicht: 107 kg / Grösse 163 cm
Start Ernährungsumstellung 5.5.08

1. Ziel U100 - erreicht am 02.06.08 Smile
2. Ziel U 95 - erreicht am 21.07.08 Smile Smile
3. Ziel U 90 - erreicht am 02.09.08 ipiiiiiiieahhh
4. Ziel U 85 - erreicht am 22.10.08 traaraaaaaaaaaa Halbzeit Very Happy Very Happy Very Happy
5. Ziel BMI U30 - erreicht am
6. Ziel U 80 - erreicht am In Angriff genommen
7. Ziel U 75 - erreicht am

Baba's Fotos

http://www.diaetticker.de/T_283e8a86c2e1572b4f8a970465361633.png

"Drum prüfe, wer ein Häppchen findet, ob's nicht den Speck auf ewig bindet" (Bergfex)
Re: Vanilleeis [Beitrag #357173 ist eine Antwort auf Beitrag #356672] Sa, 30 Mai 2009 08:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
ladidadida ist gerade offline  ladidadida
Beiträge: 2539
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
gouvi schrieb am Do, 28 Mai 2009 14:14

Stiftung Warentest: Nur eine Sorte Vanilleeis ist „gut“



Also, hier wo ich wohne betreiben Freunde von uns eine Eisdiele und die machen neben dem normalen Vanillezeug zur Zubereitung des Eis' auch immer noch echtes Vanillemark rein. ICH BIN ZEUGE! Very Happy

Aber kann mir schon vorstellen, dass viele Eisdielen (und Hersteller) das der Bequemlichkeit halber umgehen...


2009: -11,6 kg -> 67,8 kg
2009-2011: Gewicht gehalten (+/-) mit kurzzeitiger Erhöhung 2010 auf ca. 71 kg
2011: ca. -4 kg -> zurück auf ca. 67 kg
2012: Gewicht gehalten (+/-) -> Start mit 67kg
2013: -2 kg -> ca. 65 kg
2015 & 2016: Motto "STRONG BODY, STRONG MIND"

Ladidas Tagebuch

[Aktualisiert am: Sa, 30 Mai 2009 08:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: was machen die mit frischem Gemüse?
Nächstes Thema: Dosenmais
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Apr 22 22:17:18 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02889 Sekunden