Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » schon ein Stück geschafft
schon ein Stück geschafft [Beitrag #357401] So, 31 Mai 2009 17:17 Zum nächsten Beitrag gehen
Elke65 ist gerade offline  Elke65
Beiträge: 2
Registriert: Mai 2009
Junior Member
Hallo ich bin auf diese Seite gestoßen und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Elke bin 44 Jahre, 168cm und zZt. 77 kg schwer. Im Februar dieses Jahres wog ich noch 98kg!! Ich hab mit bewußter, aber weniger Ernährung und Joggen abgenommen. Eigentlich war mein erstes Etappenziel 77 kg, dann wollte ich eine Pause einlegen. Aber ich kann jetzt, glaube ich, nicht aufhören. Was meint Ihr? Sollte ich jetzt pausieren und das Gewicht erst mal eine Zeit halten, oder noch weiter abnehmen, da es ja im Augenblick ja so gut "läuft"? Ich würde mich über eure Meinungen freuen,
viele Grüße
Elke


98 kg : 02/2009
77 kg : 05/2009
68 kg : ???
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #357402 ist eine Antwort auf Beitrag #357401] So, 31 Mai 2009 17:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
erstma hallo!

an deiner stelle würd ich die waage erstmal außer acht lassen, versuchen auf meinen körper zu hören, was er wann an essen braucht und es ihm dann geben und weiter sport machen. wenn du dadurch abnimmst gut, wenn nich auch nich schlimm


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #357683 ist eine Antwort auf Beitrag #357402] Di, 02 Juni 2009 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schokoholic ist gerade offline  schokoholic
Beiträge: 53
Registriert: Mai 2009
Member
Hallo Elke,

herzlich Willkommen auch von meiner Seite und RESPEKT für die verlorenen 21Kg!!!
Klasse!

Zu deiner Frage...

Wie fühlst du dich momentan? Geht es dir gut mit dem Sport und deiner neuen Ernährungsweise? Fehlt dir was? ...
Wenn nicht...warum dann aufhören?

Gehst du eigentlich nur joggen?

liebe Grüße
schoki
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #357941 ist eine Antwort auf Beitrag #357683] Di, 02 Juni 2009 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke65 ist gerade offline  Elke65
Beiträge: 2
Registriert: Mai 2009
Junior Member
Hallo Schoki,
mir gehts eigentlich sehr gut. Alle Leute die mich kennen finden ich sähe richtig toll aus! Very Happy Durch das viele Laufen habe ich auch wieder richtig Kondition und komme super gut jede Treppe hoch. Was mir fehlt ist das ESSEN! Ich habe ständig hunger. Ich esse viel Obst, aber davon werde ich nur kurzfristig satt. Abends vermeide ich Kohlenhydrate (sollte man ja angeblich machen?!) aber ohne Brot gehe ich mit leerem Magen ins Bett.Ein großes Glas Saft stillt auch meinen Hunger,aber da ist wieder zuviel Fruchtzucker drinn. Tagsüber ist das alles nicht so schlimm, aber abends ist es schon hart. Was esst ihr denn abends so? Rohkost?
Liebe Grüße
Elke


98 kg : 02/2009
77 kg : 05/2009
68 kg : ???
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #357983 ist eine Antwort auf Beitrag #357401] Mi, 03 Juni 2009 08:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
nen schweinebraten ist auch kohlehydratarm Rolling Eyes

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #358243 ist eine Antwort auf Beitrag #357983] Mi, 03 Juni 2009 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schokoholic ist gerade offline  schokoholic
Beiträge: 53
Registriert: Mai 2009
Member
tolles Beispiel Daniel Razz

Ich habe 2 Wochen den New York Body Plan gemacht (Nach und mit David Kirsch)und da habe ich ja 2 Wochen nur Eiweiße gegessen, war auch okay, aber meine Schnitten am Abend haben mir doch schon sehr gefehlt (mehr sogar als meine Schokolade).

Nun esse ich auch wieder meine Schnitten am Abend und ich kann nicht sagen, dass ich das irgendwie am Gewicht, oder einer meiner Jeans merke.
Also denke ich, du kannst schon am Abend deine Schnitte essen so lange das (vielgeschriebene) Kaloriendefizit stimmt.
Wenn du dich zwingen mußt darauf zu verzichten, hast du sowieso irgendwann Heißhunger darauf.
Vielleicht isst du die dann mit frischen Tomaten oder Gurken.

Da verzichtest du wenigstens auf fettige Wurst.
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #358244 ist eine Antwort auf Beitrag #357401] Mi, 03 Juni 2009 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
danke ^^ fand es auch gut ^^

du bist aber auch schon spindeldürr schoko Rolling Eyes


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #358247 ist eine Antwort auf Beitrag #358244] Mi, 03 Juni 2009 17:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schokoholic ist gerade offline  schokoholic
Beiträge: 53
Registriert: Mai 2009
Member
Mal wieder echt taktvoll von dir, wie mit den Milchtüten (FühlŽ dich gekniffen von mir Razz )

Ich bleib trotzdem der Meinung, das ein Schnittchen (nicht ein ganzes Weißbrot) durchaus vertretbar ist.
Mit Gemüse belegt sehŽ ich da keine große Gefahr.

Belehr mich bitte, wenn ich falsch liege.

LG
schoki
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #358249 ist eine Antwort auf Beitrag #357401] Mi, 03 Juni 2009 17:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20560
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich finde sowieso Weissbrot ist kein großes Problem, es ist macht hat nicht so doll satt wie Vollkorn und ist nicht so wertvoll. Ich esse es mehrmals in der Woche als Fladenbrot zum Salat. Mann sollte da locker sein und die Rrnärhung insgesamt sehn.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schon ein Stück geschafft [Beitrag #358253 ist eine Antwort auf Beitrag #358247] Mi, 03 Juni 2009 17:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
schokoholic schrieb am Mi, 03 Juni 2009 17:16

Mal wieder echt taktvoll von dir, wie mit den Milchtüten (FühlŽ dich gekniffen von mir Razz )

Ich bleib trotzdem der Meinung, das ein Schnittchen (nicht ein ganzes Weißbrot) durchaus vertretbar ist.
Mit Gemüse belegt sehŽ ich da keine große Gefahr.

Belehr mich bitte, wenn ich falsch liege.

LG
schoki

gern geschehn Twisted Evil


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Vorheriges Thema: liebes Hallo
Nächstes Thema: ich sag auch mal hallo
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jun 27 04:52:36 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.08754 Sekunden