Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » Noch jemand ohne Schilddrüse hier?
icon5.gif  Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #358260] Mi, 03 Juni 2009 18:33 Zum nächsten Beitrag gehen
MayaPapaya ist gerade offline  MayaPapaya
Beiträge: 662
Registriert: April 2009
Senior Member
Hallo nach nah und fern,

wo ich gerade so hier rumstöbere und in mehreren Threads über Schilddrüsen gestolpert bin, stellt sich mir die o.g. Frage.

Ich hatte im Sommer 2006 eine Schilddrüsen-OP, nehme L-Thyroxin
in derselben Dosierung wie vor der OP und frage mich, ob es nicht wieder mal an der Zeit wäre, die Werte kontrollieren zu lassen.
Hab mich seither auch nicht mehr bei der Radiologin blicken lassen.
In welchen Abständen sind Untersuchungen sinnvoll?
Macht man ohne Schilddrüse noch Szintigramme?
Kennt sich jemand aus?

Fragt sich:
Maya


1. Runde: 18.4.2009-1.4.2010 94kg-79,5Kg
2. Runde: seit 20.03.2014: 88,5kg

1. Ziel: U85

>>Wenn du dich gar nicht traust, daran zu denken, dann wirst du es nie erreichen<<
T. Tuchel
Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #358309 ist eine Antwort auf Beitrag #358260] Do, 04 Juni 2009 06:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi maya!

ich hab auch sd probleme, aber noch ist sie drinnen!
das einzige, das ich weiß ist, dass du unbedint einmal im jahr zur kontrolle musst!!warst du seit 2006 denn nicht mehr??


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #358607 ist eine Antwort auf Beitrag #358309] Do, 04 Juni 2009 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MayaPapaya ist gerade offline  MayaPapaya
Beiträge: 662
Registriert: April 2009
Senior Member
Huhu!

xantipe schrieb am Do, 04 Juni 2009 06:44

warst du seit 2006 denn nicht mehr??


Nö.
Kurz nach der OP wurde nochmal Blut untersucht, die Einstellung war offenbar o.k. und seitdem war ich nicht mehr da.

Unbedingt einmal im Jahr?

LG, Maya





1. Runde: 18.4.2009-1.4.2010 94kg-79,5Kg
2. Runde: seit 20.03.2014: 88,5kg

1. Ziel: U85

>>Wenn du dich gar nicht traust, daran zu denken, dann wirst du es nie erreichen<<
T. Tuchel
Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #358689 ist eine Antwort auf Beitrag #358607] Fr, 05 Juni 2009 07:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
morgen maya!

es gibt hier im net einige ganz tolle schilddrüsenforen z.b.
http://www.sd-bv.de/login.php
und die kennen sich echt gut aus und können dir sicher besser weiterhelfen als ich!aber soweit ich weiß ist die 1 jährige kontrolle unbedingt notwendig, alleine um die dosis deiner hormone zu überprüfen. der körper braucht nämlich nicht immer gleich viel!versuchs mal und stöber dich durch!glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #358772 ist eine Antwort auf Beitrag #358689] Fr, 05 Juni 2009 11:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MayaPapaya ist gerade offline  MayaPapaya
Beiträge: 662
Registriert: April 2009
Senior Member
Danke für den Tipp zum SD-Forum!
Hab auch grade einen Termin vereinbart - gibt allerdings erst wieder welche im August Shocked .
Da frag ich mich ja, ob die so gut/begehrt sind oder einfach nur schlecht organisiert...
Macht vermutlich Sinn, kurz vorher schonmal via Hausarzt eine Blutuntersuchung durchführen zu lassen. Mal sehen.

LG, Maya


1. Runde: 18.4.2009-1.4.2010 94kg-79,5Kg
2. Runde: seit 20.03.2014: 88,5kg

1. Ziel: U85

>>Wenn du dich gar nicht traust, daran zu denken, dann wirst du es nie erreichen<<
T. Tuchel
Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #358962 ist eine Antwort auf Beitrag #358772] Sa, 06 Juni 2009 09:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
ja das mit dem ewig auf einen termin warten kenn ich leider auch. bei uns wartet man immer mind. 4-6 monate Mad
die blutwerte erheben kann natürlich der ha, aber für ultraschall und szintigraphie musst leider dort hin!ich halt dir fest die daumen, dass alles ok ist. ich nehm seit 9.4. etwas ,ehr hormone, da war der tsh noch bei 1,85, und nach 6 wochen ist er leider voll in den keller gerutscht, obwohl ich mich total gut fühle. deshalb sind die kontrollen so wichtig, weil man sowas oft selbst nicht fühlt!glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #359009 ist eine Antwort auf Beitrag #358260] Sa, 06 Juni 2009 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Te Puke
Beiträge: 1553
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
Bei mir war das so, als ich noch nicht richtig eingestellt war, musste ich alle drei Monate (also immer, wenn eine Tabletten-Packung leer war) zur Untersuchung. Wenn man seine für sich perfekte Dosierung endlich hat, muss man, soweit ich weiß, jedes halbe Jahr gehen. Ich werd das jetzt mal sehen Wink ich muss am Dienstag ins Labor und dann bin ich mal gespannt, was ich für Tabletten nehmen muss.

Fang jetzt zu leben an und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.
(chinesische Weisheit)

Thyroxin-Dosierung [Beitrag #359050 ist eine Antwort auf Beitrag #358260] Sa, 06 Juni 2009 14:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MayaPapaya ist gerade offline  MayaPapaya
Beiträge: 662
Registriert: April 2009
Senior Member
Aha.
Hm. Also, ich nehme seit meinem 13. Lebensjahr (da wurde die Unterfunktion festgestellt) L-Thyroxin.
Hab mit 50 angefangen und bis 2006 war ich dann auf 100.
Das was ich vorher als Suppressionsdosis nahm, ist jetzt auch meine Substitutionsdosis.
Das wurde so 6-8 Wochen nach der OP kontrolliert aber von alle 6 Monate oder gar alle drei zur Kontrolle hat garnieniemandnicht zu mir gesagt. (Oder wollte ich es nicht hören?)
Ich hab halt ganz naiv angenommen, wenn die Dosierung nicht stimmen würde, dann würde ich das auch so merken - total hippelig oder eben total schlaftablettig sein.

Kennt jemand Funny van Dannen?
Schilddrüsenunterfunktion?

LG, Maya


1. Runde: 18.4.2009-1.4.2010 94kg-79,5Kg
2. Runde: seit 20.03.2014: 88,5kg

1. Ziel: U85

>>Wenn du dich gar nicht traust, daran zu denken, dann wirst du es nie erreichen<<
T. Tuchel
Re: Thyroxin-Dosierung [Beitrag #359957 ist eine Antwort auf Beitrag #359050] Mo, 08 Juni 2009 19:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Te Puke
Beiträge: 1553
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
MayaPapaya schrieb am Sa, 06 Juni 2009 14:23




Kennt jemand Funny van Dannen?
Schilddrüsenunterfunktion?




Das ist toll, einfach mal alles auf die SDU schieben Very Happy


Fang jetzt zu leben an und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.
(chinesische Weisheit)

Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #379240 ist eine Antwort auf Beitrag #358260] Mi, 26 August 2009 07:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rotschopf ist gerade offline  rotschopf
Beiträge: 134
Registriert: Juli 2009
Ort: Erlangen / Eisenach
Senior Member
Ich hab zwar eine, aber bei einem TSH von 5,80 macht sie nicht mehr viel Surprised

Ich muss nachher auch anrufen beim NUK, die wollen rausfinden warum meine Schilddrüse in Streik getreten ist.

Bis das raus ist bekomm ich L-Thyrox 50µg, um die Symptome zu lindern, nach den Ergebnissen vom NUK werd ich dann richtig eingestellt.


Re: Noch jemand ohne Schilddrüse hier? [Beitrag #391690 ist eine Antwort auf Beitrag #379240] Di, 10 November 2009 20:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
Oimi ist gerade offline  Oimi
Beiträge: 8
Registriert: November 2009
Ort: LK Rosenheim
Junior Member
Liebe MayaPapaya,

ich habe auch keine Schilddrüse mehr. Ich gehe einmal im Jahr zur Kontrolle, denn die Werte schwanken mit der Zeit doch ziemlich stark. Habe jetzt mit zunehmendem Alter immer stärkere L-Thyroxin nehmen müssen. Auch jetzt, mit 200ern, bin ich noch manchmal im Unterfunktionsbereich. Wenn das der Fall ist, kann ich jegliche Abnehmversuche vergessen, deshalb ist es wirklich wichtig, daß die Hormonwerte gut eingestellt sind.

LG Claudia


Vorheriges Thema: Verstopfung
Nächstes Thema: Bandscheibenvorfall durch Extremabnahme?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Nov 21 19:09:17 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01120 Sekunden