Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Kortison und annehmen
Kortison und annehmen [Beitrag #360682] Mi, 10 Juni 2009 14:45 Zum nächsten Beitrag gehen
speranza ist gerade offline  speranza
Beiträge: 344
Registriert: März 2009
Senior Member
Noch jemand da, der abnimmt trotz Kortison? Würde mich gerne austauschen mit Euch.

Ich selbst schlucke aktuell noch 25 mg am Tag, gestartet bin ich mit 120 mg. Dauerdosis liegt bei mir zum erhalt bei 10 bis 5 mg am Tag.

Grüße Speranza


Teilziel ich mach erstmal die 20 kg voll *gg*
http://www.vave.com/src/2591.png

U 95 kg erreicht am: 11. Mai 09
U 90 kg erreicht am: 15.Juni 09
U 85 kg erreicht am: 25. Sept. 09
U 80 kg erreicht am: 10. Okt. 09
U 75 kg erreicht am: 6. Nov. 09

Speranza´s Kochexperimente"
Speranza - legt los!
Re: Kortison und annehmen [Beitrag #360721 ist eine Antwort auf Beitrag #360682] Mi, 10 Juni 2009 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tracy ist gerade offline  tracy
Beiträge: 68
Registriert: März 2009
Member
was ist das?
Re: Kortison und annehmen [Beitrag #360723 ist eine Antwort auf Beitrag #360682] Mi, 10 Juni 2009 15:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ganz fieses medikamentenzeug

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Kortison und annehmen [Beitrag #360728 ist eine Antwort auf Beitrag #360682] Mi, 10 Juni 2009 15:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speranza ist gerade offline  speranza
Beiträge: 344
Registriert: März 2009
Senior Member
Ja ist fies, aber das einzigste auf dem Markt was hilft, also muss man damit arrangieren. Rolling Eyes

Teilziel ich mach erstmal die 20 kg voll *gg*
http://www.vave.com/src/2591.png

U 95 kg erreicht am: 11. Mai 09
U 90 kg erreicht am: 15.Juni 09
U 85 kg erreicht am: 25. Sept. 09
U 80 kg erreicht am: 10. Okt. 09
U 75 kg erreicht am: 6. Nov. 09

Speranza´s Kochexperimente"
Speranza - legt los!
Re: Kortison und annehmen [Beitrag #362119 ist eine Antwort auf Beitrag #360682] Mo, 15 Juni 2009 16:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
brittik ist gerade offline  brittik
Beiträge: 6
Registriert: Juni 2009
Ort: Kiel
Junior Member
Ich habe in meinem Asthma Spray Cortison drin, aber in sehr geringen Mengen mittlerweile.



Start: 09.06.09 = 86kg
U80: 22.08.09
U75:
U70:
Ziel 65:

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/63883/.png
Re: Kortison und annehmen [Beitrag #362131 ist eine Antwort auf Beitrag #360723] Mo, 15 Juni 2009 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Epson Stylus ist gerade offline  Epson Stylus
Beiträge: 152
Registriert: April 2009
Ort: Saarland
Senior Member
Daniel0815 schrieb am Mi, 10 Juni 2009 15:42

ganz fieses medikamentenzeug


Nicht unbedingt.

Wenn es medizinisch notwendig ist, kann es Leben retten, verlängern, lebenswert machen etc.

Ich nehme bei einem MS-Schub 500-1000mg am Tag, allerdings nur 5 Tage lang.
Damit sind Lähmungen innerhalb 3-5 Tagen verschwunden, die ohne Cortison monatelang anhalten würden.

Zu Sperenzas Problem:

Cortison macht einerseits fiesen Heißhunger.
Das zu wissen macht es nicht unbedingt einfacher Sad

Versuch, wenn es dich überkommen sollte, das mit gesundem Zeugs zu überbrücken.
Nicht mit Schoki, Giummibären und Chips Smile
Dazu neigt man allerdings, weil Corti, je nach Präparat, einen gallebitteren Geschmack hinterlassen kann. Und denn versucht man dann mit extrem süß oder salzig zu "übertünchen"

Dauercortison kann zu Cushingsymptomen führen... Stammfettsucht, Striae, Vollmondgesicht.

Wenn deine Grunderktrankung es erlaubt, versuch dich zu bewegen.

Das wärs erst mal

Susanne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/62617/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/69174/.png

Startgewicht am 13.05.09 73,0 kg
10.06.09 *** 67,0 kg
09.07.09 *** 66,8 kg
16.07.09 *** 65,4 kg
05.08.09
02.09.09
17.09.09 *** 67,4 kg

nicht mitmachen heißt nicht immer unschuldig sein.
nicht mitmachen, aber es nicht verhindern, macht mitschuldig.

H. Seethaler, Wiener Aktionskünstler
Aw: Kortison und annehmen [Beitrag #584744 ist eine Antwort auf Beitrag #360682] Do, 07 September 2017 17:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nico95 ist gerade offline  Nico95
Beiträge: 24
Registriert: September 2017
Ort: Mettingen
Junior Member
Ich kenne viele Leute die Kortison nehmen und nicht abnehmen. Das liegt daran, dass das Medikament Kortison ein Vorstufe von dem Körpereigenen Cortisol ist. Cortisol ist ein Stresshormon, welches Fettanlagerungen begünstigt. Ich brauchte vor 3 Jahren auch Kortisonsalbe, weil ich fürchterlichen Ausschlag an den Händen hatte. Mir fiel es dann auch schwer gewicht zu verlieren. Auf eigene Faust würde ich das Zeug nicht absetzen, denn sonst kannst du fürchterliche Probleme bekommen.
Aw: Kortison und annehmen [Beitrag #584960 ist eine Antwort auf Beitrag #584744] So, 17 September 2017 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
*twirl* ist gerade offline  *twirl*
Beiträge: 232
Registriert: November 2012
Ort: NRW
Senior Member
Hi,
habe längere Zeit 5mg Kortison/Tag bekommen, davon bekam ich dann auch Diabetes Confused Bin nicht sicher, ob davon auch der Heißhunger kam...habe aber auch bei Einnahme von Kortison in 2016 8 kg abgenommen. Das hört sich vielleicht nicht nach viel an, aber es war besser, als die 8 kg zuzunehmen Very Happy

Mein neuer Arzt will mir jetzt Azathioprin verschreiben (gegen Autoimmun-Krankheit), hat allerdings auch herbe Nebenwirkungen, aber Zunehmen ist nicht dabei Smile (hab den Arzt nicht wegen des Kortisons gewechselt, mein früherer Arzt hat aufgehört)

Wünsche dir viel Erfolg!


Liebe Grüsse von *twirl*



♫*You gotta get up and try, try, try!*♫
(P!NK)


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/132371/.png

*twirl*'s diary
Vorheriges Thema: Kurzzeitfasten
Nächstes Thema: Herzlichen Dank für die tolle Unterstüztung/Schlafen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Mai 21 22:30:37 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05162 Sekunden