Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Ernährung ändern aber wie?
Ernährung ändern aber wie? [Beitrag #363349] Do, 18 Juni 2009 21:10 Zum nächsten Beitrag gehen
bananajo ist gerade offline  bananajo
Beiträge: 5
Registriert: Juni 2009
Junior Member
Hallo
ich ahbe jetz in letzetr zeit relativ viel zugenommen damit soll jetzt schluss sein. Ich ahbe mich entschlossen mehr sport zu amchena ber natürlich will ich auch zumindest ein wenig meine ernährung umstellen.ich weis natürlich das ich besonders auf fetthaltige sachen verzichten sollte.Aber auf was sollte ich noch verzichten bzw weniger aufnehmen als bisher und wovon sollte ich dagegen mehr essen (eiweiße??)? ich hoffe mir kann da ein wenig gehlofen werden da ich doch recht unerfahren bin

lg bananajo
Re: Ernährung ändern aber wie? [Beitrag #363351 ist eine Antwort auf Beitrag #363349] Do, 18 Juni 2009 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
naja dass nen apfel besser is als ne tüte gummibärchen is wohl kein geheimnis Wink

dein gewicht ist auch absolut in ordnung. habs jetz noch nich gelesen, bist du männlich oder weiblich? hab nur was von fußball gelesen. machen ja meist mehr männer, deswegen geh ich einfach ma davon aus, du bistn kerl Very Happy

wenn du bedenken bezüglich ernährung hast, schlag ich vor, du schreibst dir ne woche lang auf, was du wann in welcher menge isst. da sieht man meist ob was nich stimmt. da kannste den ungefähren eiweissgehalt deiner konsumierten nahrung überschlagen. solltest pro tag auf ca 1g/kg körpergewicht kommen. wenns bissl mehr is auch net schlecht


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ernährung ändern aber wie? [Beitrag #363356 ist eine Antwort auf Beitrag #363349] Do, 18 Juni 2009 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20795
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
als 17 jähriger würde ich mal ausnahmsweise zu eher in Richtung 1,2 g tendieren. Sollte aber bei normalem Essen ehh hinkommen.
Das mit dem Aufscehiben ist ein guter Tipp, sonst weiß man nicht worüber man redet.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ernährung ändern aber wie? [Beitrag #363357 ist eine Antwort auf Beitrag #363349] Do, 18 Juni 2009 21:32 Zum vorherigen Beitrag gehen
bananajo ist gerade offline  bananajo
Beiträge: 5
Registriert: Juni 2009
Junior Member
ja ich bin ein kerl dann werd ich mal ne woche lang aufschreiben was ich so esse und das dann mal hier reinschreiben Razz
Vorheriges Thema: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch?
Nächstes Thema: Alternativen zu Quark und co.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Okt 14 05:59:32 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02450 Sekunden