Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an?
icon9.gif  20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #363878] Sa, 20 Juni 2009 20:54 Zum nächsten Beitrag gehen
BeluKa ist gerade offline  BeluKa
Beiträge: 5
Registriert: Juni 2009
Ort: Pichl
Junior Member
Hi, hab mich gerade bei euch registriert, da ich ein GROSSES Problem habe Embarassed !

Ich bin 1,70 m groß und wiege 80kg - 82kg.
Mein Wunschgewicht wäre 60kg - 62 kg - aber vom wünschen alleine schmelzen die Kilos nicht!!! Crying or Very Sad

Wie soll ich anfangen? Mit Ernährung? Mit Sport (ist Mord Very Happy )

lg BeluKa
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #363881 ist eine Antwort auf Beitrag #363878] Sa, 20 Juni 2009 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20608
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
erstmal du hast kein großes Problem, da haben andere eine größeres Razz
Mit sport anfangen ist immer gut, einfache weil es unabhängig vom Gewicht einfach gut tut. Es muss ja nicht gleich ein Mörderprogramm sein. Wichtig ist erstmal überhaupt in die Puschen zu kommen. Und es muss auf Sicht Spass machen
Ernärhung klar. Aber auch hier keine Radikalaktionen die man sowieso nicht durchhalten kann. Günstiger ist es, die Ernährung langsam, aber langfristig zu verbesseren. Und es sollte lecker sein Smile
Das ist jetzt sehr allgemein, aber deine Frage wer auch so Wink


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #363883 ist eine Antwort auf Beitrag #363878] Sa, 20 Juni 2009 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
jap genau ^^ leg los.


nich womit!

mit beidem Wink

beim rest schließ ich mich osso an Very Happy


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining

[Aktualisiert am: Sa, 20 Juni 2009 21:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #363884 ist eine Antwort auf Beitrag #363881] Sa, 20 Juni 2009 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BeluKa ist gerade offline  BeluKa
Beiträge: 5
Registriert: Juni 2009
Ort: Pichl
Junior Member
Hab mir Walkingstöcke gekauft - wie lange sollte ich am Stück gehen, dass es was bringt?

Ich möchte bis Weihnachten mein Wunschgewicht erreicht haben - glaubst du, dass das möglich ist?

lg BeluKa
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #363889 ist eine Antwort auf Beitrag #363878] Sa, 20 Juni 2009 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
stöcke zum gehen mitnehmen? hast du nen hund? Rolling Eyes

5 minuten bringt mehr als nix. 10 mehr als 5. da kannstes dir ausrechnen Wink

20 kg bis zur nächsten badesaison halte ich für schaffbar


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #363892 ist eine Antwort auf Beitrag #363884] Sa, 20 Juni 2009 21:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
BeluKa schrieb am Sa, 20 Juni 2009 21:03

Ich möchte bis Weihnachten mein Wunschgewicht erreicht haben - glaubst du, dass das möglich ist?
Möglich ist vieles, aber nach gesundem Abnehmen hört sich das für mich dann nicht mehr an. Mit Schwankungen und Plateauphasen sollte man nicht mehr als 1,5 Kilo pro Monat ist Auge fassen, und selbst das erfordert einige Disziplin. Ein Richtwert ist: 500kcal unter dem Gesamtumsatz bleiben.
Langsames Abnehmen + ein bißchen Sport hat den großen Vorteil, daß die Haut auch mitkommt. Im übrigen ist jede Form von Bewegung besser als nichts.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #363893 ist eine Antwort auf Beitrag #363878] Sa, 20 Juni 2009 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20608
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Eingentlich brauchst du die Stöcke nicht wirklich, aber wenns dir Spass macht ist das schon in Ordnung.
Jede Bewegung bringt was. je länger desto besser. Aber du musst ja Rücksicht auf deine jetzige Kondition nehmen. Du könntest z.B. mit 3 x 45min- 1 std. anfangen.
Und ich sehe in deinem Profil das du ein tolles Traingsgerät vor der Haustür hast. Wenn du in die Berge gehst, ist das ein tolles Training. Würde ich aber erst machen wenn ich eine Grundkondition hätte. Sonst könnte es frustrierend sein.
Die 20kg sind möglich, aber sehr ehrgeizig,ich würde mir nicht so einen hohe Messlatte setzen. Zumal es meist schwer wird wenn man im Normalgewichtsbereich ist. 70kg wärem auch ein schöner Erfolg


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #364011 ist eine Antwort auf Beitrag #363893] So, 21 Juni 2009 13:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BeluKa ist gerade offline  BeluKa
Beiträge: 5
Registriert: Juni 2009
Ort: Pichl
Junior Member
Ähm, welche Berge bitte - eher Hügel Very Happy !

lg BeluKa

PS: ja 70 würdenŽs auch tun - aber wohler fühl ich mich mit 62kg - die hatte ich nämlich vor 2 Jahren.
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #364014 ist eine Antwort auf Beitrag #363878] So, 21 Juni 2009 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20608
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ähm, welche Berge bitte - eher Hüge

oj, da hab ich wohl das falsche Picjl gegoogelt ?
www.pichl.at


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #364049 ist eine Antwort auf Beitrag #364014] So, 21 Juni 2009 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BeluKa ist gerade offline  BeluKa
Beiträge: 5
Registriert: Juni 2009
Ort: Pichl
Junior Member
Macht nix - gibt einige Pichl - sogar ein zweites gar nicht weit von uns entfernt! Very Happy

lg BeluKa
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #364065 ist eine Antwort auf Beitrag #364049] So, 21 Juni 2009 19:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
Huhu Beluka!

Ich bin ungefähr genauso groß wie du und wiege zur Zeit 83kg. Im März, als ich angefangen habe abzunehmen wog ich noch 88kg. Hab also schon 5kg verloren. Vor ca. 2-3 Jahren wog ich auch noch um die 65kg.
Ich habe oft versucht abzunehmen, aber hab das ganze auch irgendwie nie so ernst genommen. Hab versucht einen täglichen Plan zu führen, hab es aber oft nach schon ein zwei Tagen wieder aufgegeben, weil man noch keine Veränderung sah und der Frust wieder so groß war und man dann auch zur Schoki oder so gegriffen hat! Naja, und jetzt im Winter sind mir meine Hosen zwischen den Beinen durchgescheuert. Das war für mich der springende Punkt, wo ich mir gesagt habe "So geht das nicht weiter!".
Ich habe durch eine Freundin hier ins Forum gefunden und bin von Anfang an begeistert, wie viel Motivation man hier bekommt.
Als erstes hab ich meine Ernährung umgestellt und angefangen Kalorien zu zählen. Und ich hab mir vorgenommen, wenn ich das alles im Griff habe, werd ich auch regelmäßig Sport machen. Das würde sonst nichts bei mir bringen, da würd ich nur wieder Frust schieben, wenn mal was nicht klappt. Im Moment mache ich eher unregelmäßig, aber begeistert, Sport.
Ich wollt dir das nur mal eben alles so zeigen und dir nur sagen, dass du auf keinen Fall alles überstürzen darfst, denn so wird man am schnellsten wieder frustiert!

Ich wünsch dir alles Gute und viel Erfolg bei deiner Abnahme!


Liebe Grüße
Lisa
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #364068 ist eine Antwort auf Beitrag #364065] So, 21 Juni 2009 19:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Whoopera ist gerade offline  Whoopera
Beiträge: 201
Registriert: Mai 2009
Ort: Wien
Senior Member
... bei mir merke ich eine Wechselwirkung - wenn ich Sport mache, dann ernähre ich mich automatisch gesünder!

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/61699/.png

Start-Gewicht: 97,0 kg - BMI: 34,0

1. Zwischenziel: < 90 kg - BMI: < 31,5
2. Zwischenziel: < 85 kg - BMI: < 29,8
3. Zwischenziel: < 80 kg - BMI: < 28,0
4. Zwischenziel: < 75 kg - BMI: < 26,3

Ziel-Gewicht: 69 kg - BMI: 24,2
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #364107 ist eine Antwort auf Beitrag #363878] So, 21 Juni 2009 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20608
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich meine bei mir hat Sport vor allem dazu geführt das ich hunnger und Sättigung viel sensibler wahrgenommen hab.
Duch den Sport hab ich zwar echt Hunger bekommen, aber wenn ich dann was gegessen hab mich auch relativ schnell satt gefühlt


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 20kg abnehmen! Wie fange ich am besten an? [Beitrag #364452 ist eine Antwort auf Beitrag #364107] Mo, 22 Juni 2009 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehen
BeluKa ist gerade offline  BeluKa
Beiträge: 5
Registriert: Juni 2009
Ort: Pichl
Junior Member
Danke, für eure Beiträge, ihr macht mir wirklich Mut Very Happy .

lg BeluKa
Vorheriges Thema: Fettabbau
Nächstes Thema: Sport
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jul 23 02:26:12 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02675 Sekunden