Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Jetzt gehts endlich los (Abnehmen beginnt im doch im Kopf)
icon14.gif  Jetzt gehts endlich los [Beitrag #363914] Sa, 20 Juni 2009 23:31 Zum nächsten Beitrag gehen
mm61 ist gerade offline  mm61
Beiträge: 95
Registriert: Juni 2009
Ort: Kassel
Member
Hallo zusammen,

nach langer Pause habe ich wieder angefangen mich mit dem Thema abnehmen zu beschäftigen. Ihr kennt das sicher, irgendwas kommt immer dazwischen, obwohl man diesen Wunsch eigentlich immer in sich trägt. Aus iirelevanten Gründen habe ich es immer wieder vor mich her geschoben und nun sagt auch mein Kopf, dass ich endlich loslegen kann.

Ich habe vor 3 Jahre mit der Glüxx Diät 8 Kilo abgenommen, nicht weitergemacht.
Davor nahm ich mit den WeightWatchers 13Kilo ab, hier möchte ich nun wieder anknöpfen und habe gestern die neuen Bücher bekommen.
Einkaufsführer etc.

Ich bin 26 Jahre alt,lege nun mit einem Gewicht von 106,8kg los, bei einer Größe von 1,71m, dies entspricht einem BMI von 37!!! Mein Bauchumfang beträgt 118cm.

Ich wünsche mir von diesem Forum geistige Unterstützung und Krisenbewätligung und wünsche jeder/m Einzelnen, dass er/sie sein/ihr Ziel erreicht.

Liebe Grüße an alle
Jasmin alias mm61


Grösse: 171 cm
Start 20.06.2009 106,8 kg
1. Ziel U105 - erreicht am 27.Juni 2009
2.Ziel U100 - erreicht am

Wiegeergebnis 1.Woche: -2,4kg!

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64195/.png
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #363926 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] So, 21 Juni 2009 10:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
hallo mm61 und willkommen!!

Alle hier haben mehr oder weniger lange Abnehmstrecken hinter sich. Und was uns vereint: wir wollen gesund abnehmen, d.h. keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung - hin zu meinem realen Kalorienbedarf (bzw. in der Abnehmphase weniger). Mit soviel Sport, wie jede einzelne, jeder einzelne mag - ich bin da nicht so der Hero, außer Schwimmen und Wandern mag ich keine Sportarten... Eine Umstellung also, die für den Rest des Lebens hält.
Wenn ich Deine Geschichte lese, frage ich mich natürlich, wo Dein Onkel JoJo herkommt... vielleicht ist das der Ansatzpunkt, denn um 8 oder 13 Kilo abzunehmen hat es an Motivation wohl nicht gemangelt Smile Also die Frage: wo bekommst Du die dauerhafte Motivation, Dein Zielgewicht dann auch zu halten, her?


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #363974 ist eine Antwort auf Beitrag #363926] So, 21 Juni 2009 12:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mm61 ist gerade offline  mm61
Beiträge: 95
Registriert: Juni 2009
Ort: Kassel
Member
Hallo und vielen Dank für die freundliche Aufnahme.

Ich habe die letzten Jahre im Außendienst gearbeitet und konnte so nicht immer selber kochen. War immer in Hotels untergebracht und mußte viel auswärsts essen. Hinzu kam, dass ich in meiner Einliegerwohnung keine richtige Küche hatte.

Nun bin ich umgezogen und habe eine riesige Küche, arbeite selbstständig und kann mir meine Zeit endlich einteilen, wie ich möchte. Jetzt habe ich auch soweit alles fertig eingerichtet und kann endlich loslegen. Aber Ausreden sind ja bekanntlich immer da Smile

Und jetzt ist Schluss mit ausreden und dies geht nicht und das geht nicht. Ich bin startklar Smile

Man könnte jetzt saegn, auswärts kann man auch gesund essen und dabei abnehmen. Jeddoch bin ich Migränepatientin. Es ist immer wieder vorgekommen, dass ich bei nicht satt sein, Kopfschmerzen Druckschmerzen empfinde. Das passiert nicht wenn ich richtige Mahlzeiten esse, aber mit Salaten bin ich noch nie satt geworden.

Ich freue mich, dass ich endlich an diesem Punkt angekommen bin, den ich mir immer gewünscht habe.

Deine Sportarten sind doch super Kalorienkiller.
Noch trau ich mich nicht ins Schwimmbad. Aber meine Skates stehen bereit Smile

Du hast ja wirklich schon eine Menge abgenommen!
WOW!

Weiter so.
LG mm61


Grösse: 171 cm
Start 20.06.2009 106,8 kg
1. Ziel U105 - erreicht am 27.Juni 2009
2.Ziel U100 - erreicht am

Wiegeergebnis 1.Woche: -2,4kg!

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64195/.png
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #363982 ist eine Antwort auf Beitrag #363974] So, 21 Juni 2009 12:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
mm61 schrieb am So, 21 Juni 2009 12:10

Jeddoch bin ich Migränepatientin. Es ist immer wieder vorgekommen, dass ich bei nicht satt sein, Kopfschmerzen Druckschmerzen empfinde. Das passiert nicht wenn ich richtige Mahlzeiten esse, aber mit Salaten bin ich noch nie satt geworden.
Migräne sucht mich auch gelegentlich heim, aber Salate kann man durchaus so gestalten, daß man satt wird (mit etwas fettarmem Feta, oder Kidneybohnen, oder etwas Reis). Und sie lassen sich auch hervorragend mitnehmen, wenn man auf die etwa festeren Gemüsesorten setzt (Salatgurke, Tomaten, Chicoree, Sprossen, Karotten, Radieschen, Rettich, Fenchel, Paprika). Reiner Blattsalat macht natürlich schnell schlapp (im wahrsten Sinne des Wortes Wink).


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #363991 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] So, 21 Juni 2009 12:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20735
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich wollkommen auch von mir.
Ich kann gouvi da nut unterstützen. Wenn ein Salat eine volle Mahlzeit ist, das muss das auch so reichhaltig sein, das man davon auch wirklich satt wird. Sonst führt das alles nur zum hungern und das weder gesund noch langfristig erfolgreich


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #363999 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] So, 21 Juni 2009 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mm61 ist gerade offline  mm61
Beiträge: 95
Registriert: Juni 2009
Ort: Kassel
Member
Ja natürlich, da habt ihr Recht.
Bei mir war es damals bislang immer ein Zeitfaktor, der mich gehindert hat. Denn so ein leckerer Salat, muß auch eingekauft werden und zubereitet werden. Heute kann ich das problemlos tun, nur vorher gab es nicht immer und überall diese Bestellmöglichkeit.

Da ich auch viel in kleineren Regionen unterwegs war, war die Auswahl meißt nicht sehr groß Sad

Wie bereitet ihr euer Dressing vor?
Habt ihr da ein Geheimrezept für mich Wink


Grösse: 171 cm
Start 20.06.2009 106,8 kg
1. Ziel U105 - erreicht am 27.Juni 2009
2.Ziel U100 - erreicht am

Wiegeergebnis 1.Woche: -2,4kg!

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64195/.png
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364010 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] So, 21 Juni 2009 12:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20735
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ne, ich hab da kein Geheimrezept. Essig + Öl. Gerne frische Kräuter. Und ich bin mit den Gewürzen mutiger geworden.Ich verwende auch z.b. Koriander, Cumin, Cardamom....


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364012 ist eine Antwort auf Beitrag #364010] So, 21 Juni 2009 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mm61 ist gerade offline  mm61
Beiträge: 95
Registriert: Juni 2009
Ort: Kassel
Member
klingt lecker, versuche mal die Gewürze zu ergänzen.

ich mixe immer 2EL wasser mit 1TL Essig 1EL Zitrone 1TL Schneekoppe Leinöl


Grösse: 171 cm
Start 20.06.2009 106,8 kg
1. Ziel U105 - erreicht am 27.Juni 2009
2.Ziel U100 - erreicht am

Wiegeergebnis 1.Woche: -2,4kg!

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64195/.png
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364013 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] So, 21 Juni 2009 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20735
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja so machte ich ich im Prinzip Basis, Wasser lasst ich allerdings weg. Und ich nehme mehr etwas mehr Öl. Aber auch mehr essig/Zitonensaft als Öl.
Ich musst aber auch die Ölmenge ausgleichen die meine Frau nimmt wenn sie Salat macht Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364025 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] So, 21 Juni 2009 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Salatsoßenvarianten (ich nehme nur minimal Olivenöl - und das auch nur, damit mir die fettlöslichen Vitamine nicht verloren gehen):
Grundstoff Magerjoghurt: mit frischen Kräutern, mit Tomatenmark, mit Senf, mit Knoblauch, mit Curry
für Chicoree: etwas Sahne, Milch und Zitrone
Grundstoff Tomatenmark+Wasser: mit frischen Kräutern und Gewürzen (Curry), mit Senf, mit kleingedrückten Kapern, mit frischen Pfefferkörnern, mit gehackten Zwiebeln
Grundstoff Balsamicoessig: mit Zucker/Süßstoff (zB für gegrilltes Gemsüe), mit frischen Kräutern

Salz benutze ich keines.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364031 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] So, 21 Juni 2009 14:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20735
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

mit Zucker/Süßstoff (zB für gegrilltes Gemsüe)

Statt Zucker nehme ich gerne gehakte Trokenfrückte. Z.b Datten oder Aprikosen.


Zitat:

Grundstoff Magerjoghurt: mit frischen Kräutern, mit Tomatenmark, mit Senf, mit Knoblauch, mit Curry
für Chicoree: etwas Sahne, Milch und Zitrone

Das erinnert mich an ein weitere Sache ich gerne mache.
Im weitern Sinn ein Dressing, z.b für Krabben hab ich einen Mayoersatz:

Milder Joghurt,Senf und etwas Zitronensaft und Satz.

eine Abwandlung für Krabben nehme ich dazu:
Tomatenmark, etwas Chili(pulver) und Dill.

Geht natürlich auch Kapern, ei etc..... Eigentlich kann man sehr gut die Ideen von Mayo basierten Dressings "klauen"

Und es lohnt sich, verschiedene Senf sorten zu probieren


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364046 ist eine Antwort auf Beitrag #364031] So, 21 Juni 2009 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
osso schrieb am So, 21 Juni 2009 14:27

Und es lohnt sich, verschiedene Senf sorten zu probieren
Senf selbst läßt sich wunderbar variieren (und ist auch gar nicht so schwer selbst zu machen!).


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364139 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] Mo, 22 Juni 2009 06:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Manu ist gerade offline  Manu
Beiträge: 135
Registriert: Dezember 2007
Ort: Moorenweis
Senior Member
Hallo mm61,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Endlich noch ein Weight Watcher! Smile

Toll, dass Du Dir einen Ruck geben und den inneren Schweinehund die Grenzen aufzeigen willst. Ich wünsch Dir die nötige Portion Durchhaltevermögen dazu!

Ich glaub, das mit den Ausreden kennt hier vermutlich so ziemlich jede/r...
Meine Lieblingsausrede war: "jetzt ist es auch schon egal"...
Ist es aber NIE!

Viele Grüße
Manu


Start 27.04.09: 72,0 kg

Stand 15.06.09: 69,6 kg

1. Etappe: U 70,0 kg erreicht am 15.06.09
2. Etappe: U 68,5 kg erreicht am
3. Etappe: U 66,0 kg erreicht am

Ziel: 65,0 kg erreicht am
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364148 ist eine Antwort auf Beitrag #364139] Mo, 22 Juni 2009 07:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tomate ist gerade offline  Tomate
Beiträge: 8
Registriert: Juni 2009
Junior Member
Manu schrieb am Mo, 22 Juni 2009 06:43


Endlich noch ein Weight Watcher! Smile


Bin auch einer. Wink

Gibt es hier so etwas wie eine "WW-Gruppe"?


Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364153 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] Mo, 22 Juni 2009 08:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Manu ist gerade offline  Manu
Beiträge: 135
Registriert: Dezember 2007
Ort: Moorenweis
Senior Member
Theoretisch ja, nur dümpelt die leider sehr leblos vor sich hin.

Aber wir könnten ja versuchen, sie zu reanimieren.


Start 27.04.09: 72,0 kg

Stand 15.06.09: 69,6 kg

1. Etappe: U 70,0 kg erreicht am 15.06.09
2. Etappe: U 68,5 kg erreicht am
3. Etappe: U 66,0 kg erreicht am

Ziel: 65,0 kg erreicht am
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #364667 ist eine Antwort auf Beitrag #363914] Di, 23 Juni 2009 10:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tomate ist gerade offline  Tomate
Beiträge: 8
Registriert: Juni 2009
Junior Member
klingt gut. Smile Kannst ja mal Wegweiser spielen, damit wir die Gruppe auch finden. Wink

Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #366225 ist eine Antwort auf Beitrag #364139] Sa, 27 Juni 2009 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mm61 ist gerade offline  mm61
Beiträge: 95
Registriert: Juni 2009
Ort: Kassel
Member
Manu schrieb am Mo, 22 Juni 2009 06:43

Hallo mm61,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Endlich noch ein Weight Watcher! Smile

Toll, dass Du Dir einen Ruck geben und den inneren Schweinehund die Grenzen aufzeigen willst. Ich wünsch Dir die nötige Portion Durchhaltevermögen dazu!

Ich glaub, das mit den Ausreden kennt hier vermutlich so ziemlich jede/r...
Meine Lieblingsausrede war: "jetzt ist es auch schon egal"...
Ist es aber NIE!

Viele Grüße
Manu


Vielen Dank!


Grösse: 171 cm
Start 20.06.2009 106,8 kg
1. Ziel U105 - erreicht am 27.Juni 2009
2.Ziel U100 - erreicht am

Wiegeergebnis 1.Woche: -2,4kg!

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64195/.png
Re: Jetzt gehts endlich los [Beitrag #366518 ist eine Antwort auf Beitrag #364667] Mo, 29 Juni 2009 06:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
Manu ist gerade offline  Manu
Beiträge: 135
Registriert: Dezember 2007
Ort: Moorenweis
Senior Member
Tomate schrieb am Di, 23 Juni 2009 10:44

klingt gut. Smile Kannst ja mal Wegweiser spielen, damit wir die Gruppe auch finden. Wink

2club
Einfach zum Unterpunkt "Clubs" und dort immmer schon nach unten scrollen, bis der Weight Watcher-Eintrag kommt.

Oder wir starten ganz von vorne mit einem neuen Thread.


Start 27.04.09: 72,0 kg

Stand 15.06.09: 69,6 kg

1. Etappe: U 70,0 kg erreicht am 15.06.09
2. Etappe: U 68,5 kg erreicht am
3. Etappe: U 66,0 kg erreicht am

Ziel: 65,0 kg erreicht am
Vorheriges Thema: Hallo zusammen
Nächstes Thema: Beweg deinen schändlichen Kadaver
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Sep 17 16:11:57 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02948 Sekunden