Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Zunehmen durch verwirrten Hormonhaushalt?
Zunehmen durch verwirrten Hormonhaushalt? [Beitrag #366052] Fr, 26 Juni 2009 14:38
chocomint ist gerade offline  chocomint
Beiträge: 22
Registriert: Juni 2009
Ort: Exil-Berliner in GK
Junior Member
Ich hab vor 2 Monaten mit der Anti-Baby-Pille aufgehört, da ich mich für die natürliche Empfängnisverhütung erschieden habe. Eigentlich sagt man ja, dass man durch die Einnahme der Pille zunimmt. Bei mir ist es umgekehrt gewesen. Nach der letzten Einnahme der Pille folgte wie gewöhnlich die Menstruation. Danach aber keine Pille mehr. Mein Körper hatte mit so einigen Erscheinungen zu kämpfen, wobei einige immer noch andauern wie zB hormoneller Haarausfall, welcher sich ja irgendwann wieder einstellen wird/soll - ich hoffe doch!

Eine andere Erscheinung war, dass ich innerhalb einer Woche 3kg zugenommen habe, wobei sich meine Ernährung nicht verändert hatte.

Ich schaff es einfach nicht, diese 3kg runterzubekommen. Kann es immer noch etwas mit den Hormonen zu tun haben?!
Vorheriges Thema: Wie bleibt ihr dran?
Nächstes Thema: Ich krieg die absolute KRISE !!!!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 13:48:35 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02225 Sekunden