Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Beweg deinen schändlichen Kadaver
Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366570] Mo, 29 Juni 2009 09:43 Zum nächsten Beitrag gehen
Gribsy ist gerade offline  Gribsy
Beiträge: 16
Registriert: Juni 2009
Ort: Meerbusch
Junior Member
Anders kann man diese Fleischmasse schon nicht mehr nennen. Kennengelernt hat mich meine Frau mit 76 kg. Damals war ich noch Mittelblocker in einer Volleyballmannschaft. Dann sind durch Verletzungen und vor allem Bequemlichkeit 17 Kilo draufgekommen. Mit Volleyball aufhören und weitere 7 Kilo zulegen. Da war der erste Punkt wo ich sagte, das muss runter.
Innerhalb eines halben Jahres durch viel Sport, dem Renovieren eines Hauses habe ich auch tatsächlich 19 Kilo geschafft.
Das war vor sechs Jahren. Heute bin ich bei sage und schreibe 110 Kilo. Und ich krieg den Dreh nicht. Doch jetzt ist Schluss. Die letzte Nacht einen heftigen Alptraum gehabt und jetzt muss ich was tun.
Ein Bericht gestern im Fernsehn über die ehemals dickste Teenagerin hat mir auch nochmal Motivation gegeben. Mal sehn wie lange die anhält.


Es gibt Leute, die glauben die Weisheit mit Löffeln gegessen zu haben. Dabei war es nur eine Buchstabensuppe.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64577/.png
Re: Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366582 ist eine Antwort auf Beitrag #366570] Mo, 29 Juni 2009 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
Gribsy schrieb am Mo, 29 Juni 2009 09:43


Ein Bericht gestern im Fernsehn über die ehemals dickste Teenagerin hat mir auch nochmal Motivation gegeben. Mal sehn wie lange die anhält.


bis sie dir den volleyball aus deinen alten, kalten toten fingern entreißen hrhr ^^

herzlich willkommen!


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366592 ist eine Antwort auf Beitrag #366582] Mo, 29 Juni 2009 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
auch von mir ein herzliches willkommen.
viele sportler haben das gleiche problem wie du. verletzungsbedingt den sport aufgegeben und man konnte quasi zusehen, wie die kilos immer mehr wurde.
genau hier musst du jetzt ansetzen. suche dir eine alternativ zum volleyball, bewegung ist das a und o.
ich wünsche dir viel erfolg.
lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366619 ist eine Antwort auf Beitrag #366592] Mo, 29 Juni 2009 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gribsy ist gerade offline  Gribsy
Beiträge: 16
Registriert: Juni 2009
Ort: Meerbusch
Junior Member
Ich spiel schon wieder Volleyball, habe auch einen Vertrag mit einem Fitnessstudio und gehe auch seeeeeehhhhhr sporadisch Laufen und Fahradfahren. Da muss wieder Zug rein.

Aber eine Alternative zum Volleyball. Puhhh gibt es nicht. Der Sport bestimmt mein Leben seit ich 15 bin. Gott sei Dank glaube ich zu wissen, wann der Körper nicht mehr Volleyball kann. Und der Zeitpunkt liegt wie Daniel sagt, noch sehr weit in der Zukunft. Wink


Es gibt Leute, die glauben die Weisheit mit Löffeln gegessen zu haben. Dabei war es nur eine Buchstabensuppe.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64577/.png
Re: Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366628 ist eine Antwort auf Beitrag #366619] Mo, 29 Juni 2009 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich hatte das wohl falsch verstanden. ich hatte gedacht, du könntest nicht mehr professionell volleyball spielen.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366640 ist eine Antwort auf Beitrag #366570] Mo, 29 Juni 2009 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gribsy ist gerade offline  Gribsy
Beiträge: 16
Registriert: Juni 2009
Ort: Meerbusch
Junior Member
wenns nach meinem Orthopäden geht.....

Der sagte vor ettlichen Jahren: "Jung du kannst es dir aussuchen, du hörst auf mit volleyball, oder wirst nicht mehr schmerzfrei spielen können."

Aufgehört habe ich für 11 Jahre. Jetzt mache ich weiter. Und was soll ich sagen. Der Mann hat recht. Aber Kühlpacks und Quark waren auch damals meine ständigen Begleiter. Ich darf meiner Frau nur nicht die Ohren vollheulen Wink


Es gibt Leute, die glauben die Weisheit mit Löffeln gegessen zu haben. Dabei war es nur eine Buchstabensuppe.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64577/.png
Re: Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366662 ist eine Antwort auf Beitrag #366570] Mo, 29 Juni 2009 12:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Hm, wenn Du Deinen Körper als schändlichen kadavar betrachtest, wird das mit dem gesunden Abnehmen nichts werden... Warum solltest einem Kadaver etwas Gutes tun? Rolling Eyes
Vernünftig Abnehmen wirst Du erst dann können, wenn Du Deinen Körper als "schützenswertes Gut" sehen und pflegen kannst.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

icon12.gif  Re: Beweg deinen schändlichen Kadaver [Beitrag #366718 ist eine Antwort auf Beitrag #366662] Mo, 29 Juni 2009 14:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gribsy ist gerade offline  Gribsy
Beiträge: 16
Registriert: Juni 2009
Ort: Meerbusch
Junior Member
Sei mir net bös, aber als schützenswertes Gut werde ich ihn bezeichnen, wenn er auch wieder so aussieht. Wink




Es gibt Leute, die glauben die Weisheit mit Löffeln gegessen zu haben. Dabei war es nur eine Buchstabensuppe.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64577/.png
Vorheriges Thema: Jetzt gehts endlich los
Nächstes Thema: Halloo :)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 13 10:39:16 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01785 Sekunden