Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme
icon5.gif  Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #368379] Sa, 04 Juli 2009 19:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Lena23 ist gerade offline  Lena23
Beiträge: 3
Registriert: Juli 2009
Junior Member
Hallo!

Ich schreibe heute hier zum ersten Mal und ich hoffe auch dass ich im Abschnitt "Diät und Abnehmen" richtig bin.

Ich habe im vergangenen Jahr mit Monitgnac wunderbare 10kg abgenommen und habe nun eigentlich Idealgewicht.
Bei einer Größe von 157 wiege ich nun circa 48.5 Kilo. BMI = 19.5 , 23Jahre jung.
Und ich merke schon, dass ich mich wohler fühle, bzw. nicht mehr so viel mit mir rumschleppe.

Aber zum Einen:

Ich muss leider zugeben, dass meine Haut an verschiedenen Stellen ziemlich hängend, bzw. wabblig geworden ist. Ich hatte nebenbei auch viel mit dem Crosstrainer gemacht und dachte eigentlich, dass dieses Training die Haut einigermaßen strafft.
Hat jemand vielleicht gute Tipps, wie ich das noch hinkriegen kann?

Und zum Zweiten:

Trotzdem, dass mein BMI eigentlich sehr niedrig ist, habe ich immer noch einen Bauchumfang von knapp 80cm... na ja, und das ist nach dieser ganzen Abnahme weniger schön. Ich glaube auch einmal gehört zu haben, dass Bauchfett das "gefährlichste" Fett ist und dass Frauen ab circa 80cm aufpassen sollten. Kann mir jemand sagen was da dran ist?
Und eigentlich möchte ich auch gar nicht noch mehr abnehmen, da ja mein BMI sowieso schon so niedrig ist und ich auf keinen Fall ins Untergewicht fallen möchte. Und das finde ich irgendwie seltsam..
Das Gleiche ist es mit meinen Oberschenkeln - sie sind eigentlich ziemlich gleich geblieben, nur dass sie jetzt etwas mehr wabbeln nach der Abnahme.
(Frag mich sowieso gerade wo eigentlich effektiv was weniger geworden ist) - Die Waage sagt es mir zwar, aber wirklich sehen kann ich's leider nicht.
Möchte mich auch nicht verrückt machen, denn Gewicht ist schließlich nicht alles. Merke aber, dass es mich immer mehr beschäftigt, v. a. mein Bauchumfang. Ist das Veranlagung?
Also eigentlich sieht es schon ziemlich nach nem Bierbauch aus *g* - komm ja auch aus München

Danke für eure Antworten!
Re: Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #368385 ist eine Antwort auf Beitrag #368379] Sa, 04 Juli 2009 19:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20739
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Also ich kenne den Wert 80 cm nicht, sondern 90 cm. 80 scheint mir sehr niedrig zu sein.


Zitat:

Ich muss leider zugeben, dass meine Haut an verschiedenen Stellen ziemlich hängend, bzw. wabblig geworden ist. Ich hatte nebenbei auch viel mit dem Crosstrainer gemacht und dachte eigentlich, dass dieses Training die Haut einigermaßen strafft.
Hat jemand vielleicht gute Tipps, wie ich das noch hinkriegen kann?

Vielleicht zu schnell abgenommen ? Eigentlich muss die zeit das richten. Übungen dafür gibt es nicht. Du könntest höchsten Krafttraining machen um Muskeln aufzubauen. Das könnt zumindest für die Beine optisch was bringen.
Das hätte auch den Vorteil das Kraftttraing den größten Effekt auf das viszerale, innere Bauchfett um die Organe herum,hätte.
Auf die Optik des Bauches hat das leider auch kaum einen Einfluss


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #368435 ist eine Antwort auf Beitrag #368379] So, 05 Juli 2009 08:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Whoopera ist gerade offline  Whoopera
Beiträge: 201
Registriert: Mai 2009
Ort: Wien
Senior Member
Lena23 schrieb am Sa, 04 Juli 2009 19:20


Trotzdem, dass mein BMI eigentlich sehr niedrig ist, habe ich immer noch einen Bauchumfang von knapp 80cm...


Wo misst du den Bauchumfang?


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/61699/.png

Start-Gewicht: 97,0 kg - BMI: 34,0

1. Zwischenziel: < 90 kg - BMI: < 31,5
2. Zwischenziel: < 85 kg - BMI: < 29,8
3. Zwischenziel: < 80 kg - BMI: < 28,0
4. Zwischenziel: < 75 kg - BMI: < 26,3

Ziel-Gewicht: 69 kg - BMI: 24,2
Re: Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #368482 ist eine Antwort auf Beitrag #368379] So, 05 Juli 2009 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lena23 ist gerade offline  Lena23
Beiträge: 3
Registriert: Juli 2009
Junior Member
Hallo!

Ich messse den bauchumfang in etwa um den Nabel herum. Ist das richtig?
Und das viszerale fett ist dasjenige, dass sich um die Organe legt?
Ich habe jetzt etwas nachgelesen und habe gehört, dass selbst sehr schlanke Menschen einen hohen viszerale Fettanteil haben können.
Gruselig!
icon7.gif  Re: Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #368485 ist eine Antwort auf Beitrag #368385] So, 05 Juli 2009 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lena23 ist gerade offline  Lena23
Beiträge: 3
Registriert: Juli 2009
Junior Member
Abgenommen habe ich eigentlich wie ich glaube nicht zu schnell:
Innerhalb eines halben - 3/4 Jahres habe ich die 10kg verloren.
Ich habe mich bewusst sehr gesund ernährt und auch viel Sport getrieben.
Aber es stimmt schon: für den Muskelaufbau habe ich tatsächlich wenig getan. Ich war sehr viel auf dem Crosstrainer und bin ausserdem 3x die Woche schwimmen gegangen.

Es ist echt seltsam, dass ich die Abnahme nur auf der Waage sehe.
Ich fühle mich zwar insgesamt schon besser - aber sehen kann ich's leider nicht an meinem Körper. Confused
Re: Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #368509 ist eine Antwort auf Beitrag #368379] So, 05 Juli 2009 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rotschopf ist gerade offline  rotschopf
Beiträge: 134
Registriert: Juli 2009
Ort: Erlangen / Eisenach
Senior Member
Du kannst die Seiten straffen, in dem du dich mit leicht gespreizten Beinen hinstellst, die rechte Hand aufs rechte Knie legst und ... ah ich mals dir mal mit Paint...index.php/fa/21327/0/

es sieht furchtbar aus, aber man kanns glaub erkennen. Und dabei immer so weit rüberstrecken wie geht.
Und das natürlich abwechselnd für beide Seiten.
edit: bitte nicht lachen, aber mitm Touchpad vom Lappi malt sichs echt scheiße Laughing


[Aktualisiert am: So, 05 Juli 2009 18:59]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #369134 ist eine Antwort auf Beitrag #368379] Di, 07 Juli 2009 22:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Ab einem Taillenumfang von 80cm (glaub sogar 88, aber ist ja eh nur Statistik) solls gefährlich werden. Ich kanns zwar nicht beschwören, aber ich denke dein Bauchumfang ist normal?!


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Seltsamer Bauchumfang nach Abnahme [Beitrag #370292 ist eine Antwort auf Beitrag #368379] So, 12 Juli 2009 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehen
Cherimoya ist gerade offline  Cherimoya
Beiträge: 250
Registriert: Januar 2009
Ort: Berlin
Senior Member

Du hast Post Lena! Smile

Vorheriges Thema: 1000 kcal Reduktionskost
Nächstes Thema: 1000 kcal - Diät
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Sep 19 02:48:48 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02598 Sekunden