Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen
icon5.gif  Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #38103] Do, 21 April 2005 17:59 Zum nächsten Beitrag gehen
kohsamui ist gerade offline  kohsamui
Beiträge: 385
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member

Hallo Leute!

Ich weiß das Forum heißt "gesünder-abnehmen". Nun bin ich jedoch gestern mit etwas konfrontiert worden: Meine Mama nahm ein Schächetlchen mit Tabletten mit nach Hause, die die Abnahme unterstützt - "formoline L112"
Zuerst war ich nicht begeistert/skeptisch (sie hat öfters solche tollen Einfälle *gg*), aber da sie, wie sie sagt, das Produkt bei einer Apothekerin gekauft hat, die auch übergewichtig ist, es nimmt und zufrieden ist, hab ich eingewilligt es zu probieren. Außerdem verschreiben es angeblich Ärzte...


Meine Mutter hat mir schon einmal ein wirklich dummes Mittel mitgebracht: Ich habs einen Tag lang probiert und mir wars ehrlich gesagt zu blöd. (Es waren eine Art Kapsel mit "Schwämmchen" drinnen, die ein schnelleres Sättigungsgefühl hervorrufen sollte)

Eines gleich vorweg:
Die Schachtel reicht für 12 Tage und ich werde auf jeden Fall schaun wie Sie wirken und was sich tut mit Körper und Gewicht.

Ich hab diesen Thread deshalb nun eröffnet, weil ich gerne wissen möchte, wer von dem Forum schon Pillen genommen hat oder nimmt und was eure Meinung zu diesen "Daneben-Pillen" (also neben Sport und gesunde Ernährung) ist.

Ok dann wart ich mal
Lg eurekoh


Größe: 172 cm
Startgewicht,20.3.05: 119,9kg

Aktuell: 121kg


1.Ziel ....... ~110 kghttp://www.my-smileys.de/smileys2/anniekopfstand.gif


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28113/.png

koh´s Abnehmbuch ´05
Re: Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #38106 ist eine Antwort auf Beitrag #38103] Do, 21 April 2005 19:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
nix!

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #38113 ist eine Antwort auf Beitrag #38103] Do, 21 April 2005 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
detto. Weisst du, was in diesen Tabletten überhaupt drin ist?
Ich hatte mal sogenannte Schlankheitstropfen, die mir auch komplett den Appetit nahmen. Leider war die Nebenwirkung eine massive Erhöhung des Blutdrucks.
Außerdem provozierst du damit einen Jojo Effekt. Weil sobald du mit den Tabs aufhörst, ist der Appetit wieder da. Du hast aber in der Zwischenzeit nicht gelernt, deine Ernährung umzustellen.
Alles Liebe
Stine



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #38124 ist eine Antwort auf Beitrag #38113] Do, 21 April 2005 23:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pittiplatsch ist gerade offline  pittiplatsch
Beiträge: 45
Registriert: April 2005
Ort: Sachsen
Member
nimm die dinger bloß nicht, ich habe die auch schon gehabt, weil meine damalige ärztin mir das zeug verschrieben hat.
es ist in wirklichkeit nur geldrausschmiß!!
bringen tun die nichts!!


http://www.GratisSmilies.de/smilies/schilder/schilder_13.gif MfG pittiplatsch


[url=http://www.TickerFactory.com/]
http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10722;105;1;1/c/78/t/60/s/81/k/0614/weight.png
Re: Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #38129 ist eine Antwort auf Beitrag #38103] Fr, 22 April 2005 07:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bea68 ist gerade offline  Bea68
Beiträge: 3153
Registriert: September 2004
Ort: Sachsen
Senior Member
Hallo Koh,
die Schwämmchengeschichte hab ich ne Zeitlang ausprobiert und hatte auch das Gefühl, es hilft, wobei das sicher nur die Einbildung war Very Happy ich hab iegendwann mal die drei Kapseln die man nehmen soll aufgemacht und das Schwämmchen quellen lassen.
Wenn man dann sieht wie groß das wird, sieht man, das das nix helfen kann, es sei denn man stopft 10 Kapsel auf einmal in sich rein... Very Happy , also Blödsinn.
Vom Formoline weiß ich auch nur von einer ehemaligen Kollegin, dass es bei ihr überhaupt nix gebracht hat.

Fazit, Außer Spesen nix gewesen Very Happy
Liebe Grüße Bea


Ein weiter Weg beginnt mit dem ersten Schritt - aber - wir sind schon viele Schritte gegangen und befinden uns so mitten auf dem Weg

Start Januar 2004: 89,? kg
Start Januar 2005: 76,1 kg
Jetzt: 15.5.2005 75,0 kg
Ziel: ??.??.2005 69 oder so kg
Bea´s Buch
Re: Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #39615 ist eine Antwort auf Beitrag #38103] Fr, 06 Mai 2005 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Newby ist gerade offline  Newby
Beiträge: 489
Registriert: Februar 2005
Ort: Wien
Senior Member
ich halte auch nix davon!

meine mutter hat mal ähm cm3 oder mc3 oder so genommen (soll ähnliches bewirken wie du es beschrieben hast).

fazit: es ging aufs geld, meine mutter hatte zwar ein sättigungsgefühl, ABER sie ernährte sich weiterhin ungesund, bekam somit zu wenig wichtige nahrungsstoffe zu sich, war müde etc. weil sie immer einen anderen mangel hatte. dann ging das ganze ins geld, sie hörte auf damit, sättigungsgefühl ade, kilos wieder da!

lg


Neubeginn: 01.04.2008
Alter: 23 Jahre
Größe: 1,70 m
abgenommen: ...
Ernährungsumstellung auf: TCM abgestimmt durch Ärztin


Re: Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #40867 ist eine Antwort auf Beitrag #38103] Do, 19 Mai 2005 08:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schokomaus64 ist gerade offline  Schokomaus64
Beiträge: 8
Registriert: Februar 2005
Ort: OWL
Junior Member
Hallo zusammen,
ich war in der Apotheke und wollte mir diese neuen Abnehmpillen holen,wo man eine am Tag und dann noch eine für Nachts nehmen soll.Die Apothekerin hat mir davon abgeraten!!!Eine Kundin die die Pillen ausprobiert hatte,ist mit Kreislaufzusammenbruch im Krankenhaus gelandet.Ausserdem sollte man die wohl auch nicht nehmen wenn man an der Schilddrüse was hat.
Also ich versuch es doch lieber ohne.


Herzliche Grüsslis von der Schokomaus

Größe :1,57
Startgewicht :87,0 KG
1.Ziel :80,0 KG
2.Ziel :75,0 KG
Endziel:ohne Datum :60,0 KG


*** NICHTS kann so gut schmecken,wie SCHLANK sich anfühlt***






Re: Ünterstützungs-Abnehm-Helferchen [Beitrag #40886 ist eine Antwort auf Beitrag #40867] Do, 19 Mai 2005 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
Tina1100 ist gerade offline  Tina1100
Beiträge: 136
Registriert: April 2005
Ort: Nähe von Münster
Senior Member
Weise Entscheidung....... ich kann nur jeden empfehlen der dauehaft abnehmen möchte..... sollte sich bewegen und auf seine Ernährung achten......
LG
Tina


Vorheriges Thema: Später Imbiss ohne Reue?
Nächstes Thema: Frage
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Okt 14 15:12:18 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02751 Sekunden