Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Physik-Diät
icon12.gif  Physik-Diät [Beitrag #38188] Fr, 22 April 2005 15:06 Zum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20946
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Physik-Diät

Dabei soll es weniger um das Abspecken physikalischer Formeln und Gesetze gehen, als um die Gewichtsreduzierung mittels Anwendung phsikalischer Überlegungen. So veröffentlichen Ärzte und Biologen alle Nase lang neue Methoden, mit denen man angeblich schnell seine Figur optimieren kann und überschüssige Pfunde abbauen kann. Diese Methoden reichen von der Kaviar-Diät, bei der man alles außer Kaviar essen darf, bis hin zu linsengroßen Pillen, die im Magen auf Footballgröße anschwellen und so das Hungergefühl vertreiben.
Doch könnte man sich viele Kosten und Unbequemlichkeiten ersparen, wenn man einfach ein paar physikalische Grundsätze beherzigt. Man braucht ja nur darauf zu achten, daß man mit der Nahrung so wenig Energie wie möglich aufnimmt. Dazu helfen Tabellen mit Energieangaben für die unterschiedlichsten Speisen. Da findet man z.B. daß 100g rohe Nudeln 1300 kJ (Kilojoule) enthalten, 100g gekochte Nudeln jedoch nur 500 kJ - das sind nur noch 40% der Energie: man spart 60%! Daraus leiten wir Grundsatz Nr. 1 ab:
Nur gekochte Speisen essen.

Aber Vorsicht! Beim Erhitzen wird den Speisen Energie zugeführt. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die Definition einer Kalorie: Das ist diejenige Menge Energie, die man benötigt, um 1g Wasser bei Standard-Luftdruck (1013,25 hPa) von 14,5 auf 15,5 °C zu erwärmen. Das klappt natürlich auch umgekehrt: wenn man ein Gramm um ein Grad abkühlt, so verliert es eine Kalorie. Nehmen wir also unsere 100 g kochende Nudeln und kühlen sie auf -sagen wir- gerade noch genießbare 10°C ab. Das ergibt eine Temperaturdifferenz von 100°-10°=90°. Bei 100g Nudeln machen das immerhin . D.h. die ehemals 500 kJ schrumpfen weiter zu 462kJ. In Prozent: knapp 8% Ersparnis. Damit haben wir Grundsatz Nr. 2:
Speisen so kalt wie möglich essen.

Als nächstes sollten Sie sich den Ort genau aussuchen, an dem Sie Ihre Nudeln verspeisen. Es gilt nämlich, noch die Lageenergie zu beachten, die umso größer ist, je höher sich die Speise befindet. Da die Lageenergie das Produkt aus Masse, Gravitation und der Höhe ist, ergeben sich für unsere 100g Nudeln auf dem Mt. Everest knapp 9kJ mehr als normal. Verzehrt man die Nudeln dagegen im Marianengraben in 11 km Tiefe, so kann man noch einmal 11 kJ abziehen. Die Gesamtenergie beträgt dann nur noch 451kJ - nochmals gut 2% weniger. Also buchen Sie für den nächsten Urlaub eine U Bootreise in den Marianengraben. Falls Ihnen dazu das Geld fehlt, lassen Sie sich wenigstens einen Brunnen bohren, um Grundsatz Nr. 3 zu beherzigen:
Speisen Sie so tief wie möglich.

Wenn man nun die Prozente zusammenzählt, erhält man eine Gesamtenergieeinsparung von 70%! Wenn Sie also die drei Grundsätze einhalten und Ihre Weintrauben erst kochen, Ihren Erbseneintopf vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen und bevor Sie sich ein Kaugummi in den Mund stecken in einen Brunnen steigen (und anschließend wieder herausklettern), dann garantiere ich Ihnen, daß Sie abspecken werden.

Übrigens, zum Schluß noch eine Richtigstellung, die Ihnen Ihre Diät angenehmer machen kann. Die breite Öffentlichkeit vertritt die Meinung, daß man von schnellem Essen, dem sogenannten Fastfood, dick werden könnte. Dies ist allerdings bei irdischen Maßstäben nicht der Fall. Selbst wenn man die 100g Nudeln im Porsche auf der Autobahn bei einer Geschwindigkeit von 200 km/h vertilgt, erhöht sich ihre Gesamtenergie durch die hinzuzurechnende Bewegungsenergie um nicht einmal 0,2 kJ. Bei Astronauten, die mit mehreren tausend km/h um die Erde kreisen, spielt dieser Effekt eher eine Rolle. Deshalb kommt die Mir-Besatzung auch mit einer Tube Mayonnaise mehrere Wochen lang aus.


http://www.stud.tu-ilmenau.de/~spitznas/physdiat.html


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Physik-Diät [Beitrag #38197 ist eine Antwort auf Beitrag #38188] Fr, 22 April 2005 17:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Laughing Das ist ja witzig Laughing

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Physik-Diät [Beitrag #38210 ist eine Antwort auf Beitrag #38188] Fr, 22 April 2005 21:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Laughing Laughing prrruuuust
Was glaubt ihr, wieviele Leute sowas tatsächlich ernst nehmen Laughing Laughing



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Physik-Diät [Beitrag #38233 ist eine Antwort auf Beitrag #38210] Sa, 23 April 2005 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

*gröööhl*... Laughing Laughing Laughing


Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: Physik-Diät [Beitrag #38278 ist eine Antwort auf Beitrag #38188] So, 24 April 2005 03:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Laughing Laughing Laughing
Leider funktioniert bei mir hier der Link nicht (mehr), was ich besonders hinsichtlich der Lücke bzgl. des faktors 1000 zu Grundsatz 2 schade finde!
Jetzt klappts auch bei mir. Die Lücke ist auch im Orginal. Naja!


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)

[Aktualisiert am: Mo, 25 April 2005 09:47]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Physik-Diät [Beitrag #38357 ist eine Antwort auf Beitrag #38188] Mo, 25 April 2005 07:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bea68 ist gerade offline  Bea68
Beiträge: 3153
Registriert: September 2004
Ort: Sachsen
Senior Member
Laughing Laughing Laughing große Klasse!!

Ein weiter Weg beginnt mit dem ersten Schritt - aber - wir sind schon viele Schritte gegangen und befinden uns so mitten auf dem Weg

Start Januar 2004: 89,? kg
Start Januar 2005: 76,1 kg
Jetzt: 15.5.2005 75,0 kg
Ziel: ??.??.2005 69 oder so kg
Bea´s Buch
Re: Physik-Diät [Beitrag #38540 ist eine Antwort auf Beitrag #38188] Di, 26 April 2005 11:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bineMaja ist gerade offline  bineMaja
Beiträge: 1980
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member
super! *wiederuntermtischvorkriech*

Laughing

lg
bine


Die meisten Menschen haben kapituliert, die wenigsten sind gescheitert - Henry Ford
Re: Physik-Diät [Beitrag #38544 ist eine Antwort auf Beitrag #38188] Di, 26 April 2005 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Dann darf ich ja blad gar nicht mehr zuhause essen. Ich zieh nämlich vom 4. in den 9. Stock Shocked und Augsburg an sich liegt ja schon auf ca. 600m. Kein wunder, dass da alles ansetzt Laughing

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Physik-Diät [Beitrag #38578 ist eine Antwort auf Beitrag #38188] Di, 26 April 2005 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20946
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Da empfehl ich die Ostfrieslanddiät Laughing

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: wo sind die WW-abnehmer ?
Nächstes Thema: Jeder Anfang ist schwer
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Dez 10 11:05:56 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04522 Sekunden