Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Über dieses Forum » Feedback » Frage zu Ergebnissen in Nährwerttabelle
Frage zu Ergebnissen in Nährwerttabelle [Beitrag #374761] Do, 30 Juli 2009 13:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

habe in der Nährwerttabelle mal folgenden Suchbegriff eingegeben:

Tomaten, getrocknet

Ich erhielt folgendes Ergebnis:

----
Tomaten, getrocknet in Öl 100 g 60 0,2 5,0 3,7 2

Tomaten, getrocknet 100 g 258 55,8 3,0 14,1 5
----

Ich glaube, das ist wohl vertauscht. Ich glaube ja wohl, dass die Tomaten eingelegt in Öl 258 Kalorien haben können, während die lediglich getrockneten Tomaten 60 Kalorien haben, oder?

Wäre ja fatal. Habe in letzter Zeit so gerne getrocknete Tomaten (ohne Öl) genascht.

Grüße
Elke




Re: Frage zu Ergebnissen in Nährwerttabelle [Beitrag #374764 ist eine Antwort auf Beitrag #374761] Do, 30 Juli 2009 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20743
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
scheint so zu sein, Ich ändere das mal. Das ist halt der Nachteil wenn User ihre Werte selbst erfassen können.
Danke für den Hinweis


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Frage zu Ergebnissen in Nährwerttabelle [Beitrag #376493 ist eine Antwort auf Beitrag #374761] Fr, 07 August 2009 14:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
special ist gerade offline  special
Beiträge: 577
Registriert: April 2009
Ort: Hamburg
Senior Member
Na gut, das ist nicht gerade toll, wenn sowas mal passiert. Aber ohne die Funktion, Nährwerte selbst eintragen zu könnnen, wären wir schon ziemlich aufgeschmissen. Dann hätte ich auch das ETB schreiben schon längst wieder aufgegeben und wäre lang nicht so begeistert, wie ich jetzt bin.

Man muss halt n bissel die Augen offen halten und vergleichen, ob das richtige oder was passendes da schon dabei ist. Es hat ja auch jeder seine Packung mit der kcal-Angabe. Und n bissel Aufmerksamkeit ist halt auch dabei angebracht.


Hier gehts zu meinem Tagebuch
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/6168/6983/

1. Etappenziel: 147,5 kg
2. Etappenziel: 140,0 kg
3. Etappenziel: 132,5 kg
4. Etappenziel: 125,0 kg
Re: Frage zu Ergebnissen in Nährwerttabelle [Beitrag #376496 ist eine Antwort auf Beitrag #374761] Fr, 07 August 2009 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20743
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja die eigenen Nährwerte baucht man unbedingt. Ich hab das Ding ja auch für mich selbst programmiert und erfasse immer mal wieder was.
Wenn was suspekt ist, dann kann man das ja auch melden


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Postfach - Seitenwechseln
Nächstes Thema: Zuletzt verwendete Lebensmittel
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Sep 21 13:37:49 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02291 Sekunden