Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » WARUM??
WARUM?? [Beitrag #376540] Fr, 07 August 2009 21:03 Zum nächsten Beitrag gehen
nora_19 ist gerade offline  nora_19
Beiträge: 7
Registriert: August 2009
Junior Member
...

Start: am 01.08.09 75kg bei 168cm

1.Ziel: 70kg
2.Ziel: 65kg
3.Ziel: 60kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66476/.png

[Aktualisiert am: Di, 11 August 2009 16:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: WARUM?? [Beitrag #376543 ist eine Antwort auf Beitrag #376540] Fr, 07 August 2009 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20606
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Die Frage ist doch eher, kommst du damit klar ? Mir wären die Pausen mit nix essen zu lang. Aber es soll leute geben die damit kein Problem haben.

Zitat:

mir ist aufgefallen dass ich zugenommen hab seit ich kein regelmäßige esszeiten hab..naja wenn man allein wohnt, isst man halt wenn man hunger hat.


Da kann was dran sein, weil man dann schenll sehr wenig isst und dann Heisshunger bekommt. Mit der Folge das an unkontrolliert isst

Zitat:

ich wiege zurzeit 70-73 kg bei 168cm

das ist ja noch kein Drama Rolling Eyes


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: WARUM?? [Beitrag #376547 ist eine Antwort auf Beitrag #376540] Fr, 07 August 2009 21:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Ich denke mir, daß bei unregelmäßigen Eßzeiten sich vermutlich eher so kleine "unregistrierte" Häppchen eingeschlichen haben. Ich selbst habe auch keine regelmäßigen Eßzeiten, aber da ich strikt protokolliere, was ich esse, bleibe ich in der Regel gut unter meinem Kalorienlimit.
Dem Körper ist es völlig egel, wann er was bekommt (abgesehen von ernährungstechnischen Sachen, so brauchen manche Viatmine z.B. Fett dabei, um vom Körper aufgenommen werden zu können). Wenn ich also konsequent mit meiner Kalorienzufuhr unter meinem Kalorienbedarf bleibe, nehme ich auch ab. Je nach Höhe des Kaloriendefizits schneller oder langsamer eben.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: WARUM?? [Beitrag #376548 ist eine Antwort auf Beitrag #376540] Fr, 07 August 2009 21:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nora_19 ist gerade offline  nora_19
Beiträge: 7
Registriert: August 2009
Junior Member
...


Start: am 01.08.09 75kg bei 168cm

1.Ziel: 70kg
2.Ziel: 65kg
3.Ziel: 60kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66476/.png

[Aktualisiert am: Di, 11 August 2009 16:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: WARUM?? [Beitrag #376551 ist eine Antwort auf Beitrag #376540] Fr, 07 August 2009 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20606
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Probierst doch einfach aus. Nur solltest du aufgund der langen essenspausen Hunger haben, ist es besser auch zwischendurch zu essen, als sich dann sehr hungrig auf die nächste Mahlzeit zu stürzen.




Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: eiweiß, eine frage dazu
Nächstes Thema: Zeitdruck beim Abnehmen ? !
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 22 10:09:55 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02320 Sekunden