Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Huhu!
Huhu! [Beitrag #376985] Mo, 10 August 2009 22:55 Zum nächsten Beitrag gehen
*Honey* ist gerade offline  *Honey*
Beiträge: 5
Registriert: August 2009
Junior Member
Ich bin eigentlich eher zufällig auf eure Seite gestoßen, aber ich fand sie wirklich interessant und hoffe, dass ich es mit euch gemeinsam schaffe, ein paar Kilos purzeln zu lassen.

Irgendwie finde ich mich hier noch nicht ganz zurecht, aber das kommt sicher mit der Zeit Smile

Liebe Grüße & gute Nacht

*Honey*


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1250077578_84_58_253_72.png
Re: Huhu! [Beitrag #376987 ist eine Antwort auf Beitrag #376985] Mo, 10 August 2009 23:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tigerlili ist gerade offline  tigerlili
Beiträge: 36
Registriert: August 2009
Ort: Berlin
Member
hallo Smile
das mit dem zurechtkommen geht mir momentan noch genauso! da wird man schon reinkommen.
liebe grüße und gute nacht Smile
Re: Huhu! [Beitrag #376992 ist eine Antwort auf Beitrag #376987] Di, 11 August 2009 06:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Hallo du Smile

Noch ein "Peter Pan" Fan????? Very Happy
Tigerlili, will sollten einen Club gründen Very Happy
Dann sind wir schon drei...

also honey, ich sag mal so :

Ein herzliches Willkommen von mir, viel motivation...

aber wie groß bist du denn, wie alt, wieviel wiegst du, und was willst du wiegen Very Happy

Liebe Grüße, mim


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
icon7.gif  Re: Huhu! [Beitrag #376997 ist eine Antwort auf Beitrag #376985] Di, 11 August 2009 07:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*Honey* ist gerade offline  *Honey*
Beiträge: 5
Registriert: August 2009
Junior Member
Guten Morgen, Smile

Peter Pan nicht unbedingt, aber Tinkerbell!!! Wink

Echt lieb, dass ihr mich so nett begrüßt!

Also, ich bin 1,68 groß, bin 21 Jahre alt, wog gestern noch 63kg und würde gerne wieder auf 58kg runter.

Aber ich glaube ich komme noch nicht ganz mit dem System hier klar. Ich hab es so verstanden, dass ich um die 1400kcal nur essen dürften, aber wenn ich dann noch 700kcal einsparen würde, dürste ich ja so gut wie gar nichts mehr essen... Naja, ich hab es gestern einfach mal versucht und hatte sogar ein schlechtes Gewissen, weil ich zu viel gegessen habe, aber heute habe ich schon 1kg weniger. Das geht wohl ein bissl zu schnell, weil ich das dann bestimmt nicht halten werden kann...

Wünsch euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
*Honey*


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1250077578_84_58_253_72.png
Re: Huhu! [Beitrag #377020 ist eine Antwort auf Beitrag #376997] Di, 11 August 2009 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Hallo Honey,

herzlich willkommen im Forum!

1400 war wahrscheinlich dein Grundumsatz, drunter kommen darfst du auf keinen Fall. 500-700 kcal Defizit vom Gesamtumsatz wurde bestimmt gemeint, dann darfst du etwas mehr essen Wink Zu wenig essen ist genauso schlimm fürs Abnehmen wie zuviel essen!!! Weil dein Körper auf Sparflamme umschaltet und alles lagert, was er nur kann...
Dein Gesamt- und Grundumsatz kannst du hier errechnen:
http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/kalorien-grundumsatz. html

Wünsche dir viel Erfolg!

Liebe Grüße
mimurka


http://vave.com/src/184.png

Re: Huhu! [Beitrag #377192 ist eine Antwort auf Beitrag #376985] Mi, 12 August 2009 07:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*Honey* ist gerade offline  *Honey*
Beiträge: 5
Registriert: August 2009
Junior Member
Hallo,

vielen Dank! Jetzt macht das für mich auch einen Sinn Wink

Wie nehmt ihr ab?

Liebe Grüße
*Honey*


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1250077578_84_58_253_72.png
Re: Huhu! [Beitrag #377258 ist eine Antwort auf Beitrag #377192] Mi, 12 August 2009 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tigerlili ist gerade offline  tigerlili
Beiträge: 36
Registriert: August 2009
Ort: Berlin
Member
Also bei mir klappt es immer ganz gut, einfach die Süßigkeiten wegzulassen. Klingt für den Anfang recht schwer, ab und zu mach ich auch kleine Ausnahmen. Mein Problem ist eben nur "ganz oder gar nicht", d.h., entweder "fresse" ich Süßes oder es darf halt gar nicht in meine Nähe gelangen. Das Abnehmen dadurch dauert zwar oft etwas länger (paar Wochen), aber ich finde es eigentlich gar nciht schlimm. Und gesund ist es außerdem Smile
Was hast du denn vor?
Liebe Grüße Smile
Re: Huhu! [Beitrag #377272 ist eine Antwort auf Beitrag #376985] Mi, 12 August 2009 13:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*Honey* ist gerade offline  *Honey*
Beiträge: 5
Registriert: August 2009
Junior Member
Ich lasse auch Süßigkeiten komplett weg und esse viel Obst und Gemüse. Aber ich mache das wohl ein bissl zu radikal, weil ich jetzt in 2 Tagen 2kg abgenommen habe. Ich hab zwar nicht gehungert, aber ich glaub man kann das so bestimmt nicht halten. Ich finds halt voll schwer da einen Mittelweg zu finden... Sad Entweder ich könnte alles in mich reinstopfen oder ich esse voll wenig. Naja, vielleicht ist es ja doch nicht so schlimm, wenn ich jetzt schnell etwas mehr abnehme und dann versuche es zu halten. Ich hoffe es zumindest mal!

Wieviel hast du denn jetzt schon dadurch abgenommen?

Liebe Grüße
*Honey*


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1250077578_84_58_253_72.png
Re: Huhu! [Beitrag #377273 ist eine Antwort auf Beitrag #377272] Mi, 12 August 2009 13:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Hallo Honey,

also mir hilft in solchen Fällen regelmäßig zu essen. Ich habe mir vorgenommen mindestens dreimal am Tag zu essen (die üblichen drei Mahlzeiten halt) und wenn ich noch Hunger dazwischen habe (bis ich abends esse, dauerts meistens etwas länger) einen Zwischensnack! Das alles zu relativ festen Tageszeiten. Zwischen den Mahlzeiten wird nichts mehr gegessen! Sonst esse ich entweder unkontrolliert, oder lasse Mahlzeiten weg...


http://vave.com/src/184.png

Re: Huhu! [Beitrag #377278 ist eine Antwort auf Beitrag #377273] Mi, 12 August 2009 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*Honey* ist gerade offline  *Honey*
Beiträge: 5
Registriert: August 2009
Junior Member
Hey Mimurka,

das mit den regelmäßigen Essenszeiten ist bestimmt sinnvoll, fällt mir aber ziemlich schwer, weil ich viel unterwegs bin (lernen & arbeiten). Dann esse ich meist entweder wenn ich keinen Hunger habe, oder erst dann, wenn ich richtig Hunger habe (und dann natürlich auch unkontrolliert). Werd jetzt aber auch mal versuchen, mir halbwegs feste Zeiten zu setzten und für dazwischen Obst mitnehmen. Bei dem Wetter momentan funktioniert das ja ganz gut Wink

Liebe Grüße
*Honey*


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1250077578_84_58_253_72.png
Re: Huhu! [Beitrag #377386 ist eine Antwort auf Beitrag #377278] Mi, 12 August 2009 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tigerlili ist gerade offline  tigerlili
Beiträge: 36
Registriert: August 2009
Ort: Berlin
Member
Also das Ding bei mir war eben, dass ich diese "Diät" aus gesundheitlichen Gründen machen musste, sprich 8 Wochen lang radikal auf alles verzichten, was Fructos, Glucose und einfach eben Haushaltszucker enthält. Da das unglaublich viel ist, hat sich der Essensplan schon sehr eingeschränkt. Abgenommen hab ich in der Zeit 12 kg, bei einem Normalgewicht vorher. Ich war dadurch viel zu dünn, aber es musste eben aus ärztlicher Sicht sein, weil so eine Chance auf Heilung von der Fructoseintoleranz bestände... Naja, hat damals auch nichts geholfen, jetzt achte ich halt drauf, nur wenig Obst und eben wenig Süßes. (Im Laufe von 2 Jahren bin ich dann auch noch etwas gewachsen und da ich wieder angefangen habe, "normal" zu essen nimmt man natürlich auch wieder gesund zu.)
Wenn ich jetzt ca 4 Wochen lang einfach nur die "normalen" Süßigkeiten weglasse und sie danach nicht wieder anfange zu "fressen" sondern in Maßen zu genießen, ist der Effekt glaube ich ganz gut und ein Jojo kommt auch nicht. Also abnehmen tut man dadurch wahrscheinlich nur ein paar Kilos, aber das reicht mir, da ich eh im Normalbereich bin. Einfach um mich wohler zu fühlen (innerlich und äußerlich!).
Probiers einfach mal aus, kann man ja auch gut kombinieren mit anderen "Abnehmtricks".
Liebe Grüße, Lili
Re: Huhu! [Beitrag #377396 ist eine Antwort auf Beitrag #377386] Mi, 12 August 2009 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Ja, Zucker weglassen ist, glaube ich auch, eine gute Idee. Natürlich würd ich nicht soweit gehen, dass ich sogar auf Obst verzichten würde, aber so Haushaltszucker nicht mehr konsumieren, funktioniert bestimmt. Mache ich auch unbewußt seit 1 1/2 Wochen, gucken wir mal, was draus wird (bin grad eher im Stillstand bzw. hab noch gar nicht richtig angefangen abzunehmen)

http://vave.com/src/184.png

Vorheriges Thema: na dann wollen wir mal
Nächstes Thema: hey ihr abnehmer!!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 12:04:14 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02624 Sekunden